Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Innenpolitik – Recht/Gesetze - Staat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.01.18, 03:47   #11
berlincruiser
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von berlincruiser
 
Registriert seit: Jun 2011
Ort: Im nahen Osten
Beiträge: 4.290
berlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Ich zähle nur kurz und summarisch die peinlichsten Pleiten der Waffensysteme der Bundeswehr auf.

Eurofigther -mindestens ein Drittel steht in der Werkstatt.
Der EF der Marine hat ein Verbot über Wasser
zu fliegen.Wie sinnig.

MIL Airbus- Flintenuschi war großspurig damit zu Besuch in
Moskau.Rückflug dagegen mit der 55 jährigen Transall.
Der 400M hatte einfach schlappgemacht.
Einsatzfähig sind 2!

Fregatte Bei Probefahrten wurde bemerkt, dass die neueste
Mistfregatte bei voller Betankung Schlagseite hat.
Ausgleichgewichte gehen nicht Schiff ist schon am
Limit.

Panzer MBT
Leo II Übung in Munster mußte abgebrochen werden.
Von 18 Panzern (20 waren vorgesehen aber 2 von Haus
aus kaputt) fielen 3 jeden Tag aus.
Nach 5 Tagen hatte die BW noch 3 übrig.Abbruch.

HK Sturmgewehr
G 36

Zu diesem peinlichenGerät ist alles schon gesagt.

Hubschrauber

So gut wie alle Helis sind unklar.BW Piloten werden nun
vom ADAC geschult- das sagt schon alles.

UBoote Alle deutschen UBoote sind bin Ende 2019 unklar.
Es gibt derzeit keine Ersatzteile.


Sollte die Feuerwehr in Kufstein das Land angreifen, stehen wir wehrlos da.
Wehrloser noch,wenn ganz andere Gegner auftauchen.

Wofür 30 Milliarden jährlich für "Verteidigung" ausgegeben werden und wo das
Geld bleibt, wäre interessant.

Olive KITAS und Gendertoiletten?
Tja, so sieht es eben dann aus nach Oberstufenreform und Gesamtschule, nach Bildungsreformen ohne Ende und dem Abitur für ALLE!

ALLE Idioten dürfen sich mal an was versuchen. Und mit Politologie und Soziologie und "irgendwas mit Medien" kann man eben leider doch keine Fregatten konstruieren...
Aber Krabat hat recht. Es will und wird eh niemand mehr kämpfen. Also Bundeswehr abschaffen und Polizei und Verfassungsschutz auch und Willkommenskultur aller Orten.
DAS spart ein Geld und die Kulturbereicherer fühlen sich sofort zu Hause:
Warlords und Stammeshäuptlinge/Scheichs beherrschen das Land mit ihren Milizen.
Endlich kehren wir zum Erwachsensein zurück und lassen das Leben im Streichelzoo hinter uns. Kein Hartz4 mehr, keine Sozialhilfe, keine Kranken- oder Rentenversicherung. Jede und jeder muss für sich selbst sorgen. Wer dafür zu schwach, zu dumm, zu faul, zu feige, zu antriebslos, zu schüchtern... ist, der muss verrecken, wie das seit Jahrmillionen auf der Erde war.

Und insofern haben unsere "Eliten" genau das Richtige gemacht: Den deutschen Rechts- und Sozialstaat sturmreif schießen und alle Vollidioten der Welt einladen. Die Dümmsten sind uns die Liebsten. Bloß keine klugen Chinesen oder Inder oder wenigstens Latinos, nein die dümmsten Araber und die allerdümmsten Neger.
DAS schafft Deutschland endlich ab. Effektiver als 30 Atombomben. Die Wirkung wird sich bald einstellen und im Falle der Buwä kann man sie jetzt schon beobachten. Frau von der Pups hat einen tollen Job gemacht. Abriss vollzogen.
Denn nur Deppen glauben, dass diese ganzen Gestalten im Sinne von "Deutschland" arbeiten. Die arbeiten am Abriss und das mit Volldampf und Effizienz!
__________________
„Die Neigung, sich für fremde Nationalitäten und Nationalbestrebungen zu begeistern, auch dann, wenn dieselben nur auf Kosten des eigenen Vaterlandes verwirklicht werden können, ist eine politische Krankheitsform, deren geographische Verbreitung leider auf Deutschland beschränkt ist.“
Otto von Bismarck, 1863 im preußischen Landtag

Zitat von Nathan:"Eines ist sicher: Du bist am Volk dran, noch mehr, du bist das Volk! Die Vorstellung, das sowas jemals regieren würde ist äußerst quälend."
berlincruiser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.18, 20:00   #12
Solarer_Resident
Terraner
 
Benutzerbild von Solarer_Resident
 
Registriert seit: Sep 2014
Ort: Solare Residenz, Terrania
Beiträge: 2.046
Solarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Ich zähle nur kurz und summarisch die peinlichsten Pleiten der Waffensysteme der Bundeswehr auf.

Eurofigther -mindestens ein Drittel steht in der Werkstatt.
Der EF der Marine hat ein Verbot über Wasser
zu fliegen.Wie sinnig.
Kotzfisch, die Marine hat keine EF. Sie hat auch nie welche bekommen. Bis vor kurzem war der EF ein reiner Jäger für die Luftverteidigung, die Jagdbombereigenschaft wurde erst jetzt nachgerüstet. Sie ist aber nur auf die Bekämpfung von Landzielen ausgerichtet. Für die Bekämpfung von Seezielen fehlt die Bewaffnung.
Die Aufgaben der Marineflieger aus Jagel und Eggebeck wanderte zusammen mit den Tornados und einigen Piloten, die die Uniform wechselten zur Luftwaffe, nämlich zum neuen AG51 "Immelmann" in Jagel. Von den RF4E Piloten und WSOs aus Bremsgarten (altes AG51) und Leck (AG52) wurden einige auf Tornado umgeschult, andere wechselten damals zu den F4 Geschwadern der Luftwaffe.
Tja, mit der Global Hawk-Pleite haben sich die Planungen von der taktischen Luftaufklärung mit bemannten Flugzeugen komplett auf UAVs umzustellen erstmal erledigt.

Der Rest deiner Aufstellung ist aber richtig.
__________________
Das Leben ist ein Spiel mit einem garantiert tödlichen Ausgang!
Solarer_Resident ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.18, 21:27   #13
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 8.831
KOTZFISCH hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Solarer_Resident Beitrag anzeigen
Kotzfisch, die Marine hat keine EF. Sie hat auch nie welche bekommen. Bis vor kurzem war der EF ein reiner Jäger für die Luftverteidigung, die Jagdbombereigenschaft wurde erst jetzt nachgerüstet. Sie ist aber nur auf die Bekämpfung von Landzielen ausgerichtet. Für die Bekämpfung von Seezielen fehlt die Bewaffnung.
Die Aufgaben der Marineflieger aus Jagel und Eggebeck wanderte zusammen mit den Tornados und einigen Piloten, die die Uniform wechselten zur Luftwaffe, nämlich zum neuen AG51 "Immelmann" in Jagel. Von den RF4E Piloten und WSOs aus Bremsgarten (altes AG51) und Leck (AG52) wurden einige auf Tornado umgeschult, andere wechselten damals zu den F4 Geschwadern der Luftwaffe.
Tja, mit der Global Hawk-Pleite haben sich die Planungen von der taktischen Luftaufklärung mit bemannten Flugzeugen komplett auf UAVs umzustellen erstmal erledigt.

Der Rest deiner Aufstellung ist aber richtig.
Ich danke für die Aufklärung.Aber es gab mal Marineflieger?
Das schon ,ne.
__________________
„Kultur ist, wenn Sie Ihrem Nachbarn den Kopf abschlagen und daraus eine Blumenvase machen. Zivilisation ist, wenn Sie dafür ins Gefängnis müssen und nie wieder rauskommen.“

H.Broder
KOTZFISCH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.18, 21:44   #14
Solarer_Resident
Terraner
 
Benutzerbild von Solarer_Resident
 
Registriert seit: Sep 2014
Ort: Solare Residenz, Terrania
Beiträge: 2.046
Solarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Ich danke für die Aufklärung.Aber es gab mal Marineflieger?
Das schon ,ne.
Es gibt immer noch Marineflieger die Fliegen aber P3-Orion, Do228, sowie SeaLynx und andere Hubschrauber. Seeaufklärung und U-Bootjagd eben.

Ach ja, erwähnenswert sei noch, dass im Moment mit der Außerdienststellung des Tornados die atomare Teilhabe ein Ende hat. Außer Tornados hat die Luftwaffe kein Flugzeug, das die B61 (Büchel) tragen kann.
__________________
Das Leben ist ein Spiel mit einem garantiert tödlichen Ausgang!
Solarer_Resident ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.18, 21:46   #15
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 8.831
KOTZFISCH hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Seit 1990
P-3C Orion über der Elbemündung

Seit der Wiedervereinigung sind die Marinefliegerkräfte stark reduziert worden. Das von der Volksmarine übernommene MFG-28 wurde bereits zum 31. Dezember 1990 aufgelöst und das MHG-18 zum 1. April 1991 in die Marinehubschraubergruppe Parow umorganisiert, und dann Ende 1994 aufgelöst. Bis zum Jahr 2005 wurden alle verbleibenden Jagdbomber an die Luftwaffe abgegeben, und die dazugehörigen Geschwader in den Jahren 1993 (MFG 1) und 2005 (MFG 2) aufgelöst. Die Flottille der Marineflieger wurde zum 30. Juni 2006 außer Dienst gestellt und die verbleibenden zwei Geschwader dem Flottenkommando direkt unterstellt.

Im Zuge der Neuausrichtung der Bundeswehr wurden alle Marinefliegerkräfte am Standort Nordholz zusammengeführt und das Marinefliegerkommando am 8. Oktober 2012 neu aufgestellt.[3] Das Marinefliegerkommando stellt neben der Einsatzflottille 1 und 2 die Brigadeebene der Marine dar und führt die verbleibenden zwei Geschwader. Diese sind das für die Flächenmaschinen und den Betrieb des Fliegerhorstes zuständige Marinefliegergeschwader 3 „Graf Zeppelin“, welches mit acht Seeaufklärern P-3C Orion und zweier Do 228 zur Ölüberwachung ausgerüstet ist, und das mit einundzwanzig Sea King und zweiunzwanzig Sea Lynx Hubschraubern ausgestattete Marinefliegergeschwader 5. Wobei das MFG 5 den Bordflugbetrieb, mit beiden Mustern, durchführt und sich für die Search and Rescue über Nord- und Ostsee verantwortlich zeigt.

Die Marineflieger der Deutschen Marine haben folgende Aufgaben:

Westland Sea King Mk.41
Such- und Rettungsdienst
Bekämpfung von Überwasserzielen mit Maschinengewehren
Transport von Personal und Material

Westland Sea Lynx Mk.88A
Seeraumüberwachung und Ortung mit Radar und Sonar
Bekämpfung von Überwasserzielen mit Flugkörpern und Maschinengewehren
Bekämpfung von U-Booten mit Torpedos
Transport von Personal und Material

Lockheed P-3C
Seeraumüberwachung und Ortung mit Radar, elektronischen Aufklärungsgeräten und Sonarbojen
Bekämpfung von U-Booten mit Torpedos

Dornier Do 228-212 LM/Do 228NG LM
Ölüberwachung in Nord- und Ostsee
__________________
„Kultur ist, wenn Sie Ihrem Nachbarn den Kopf abschlagen und daraus eine Blumenvase machen. Zivilisation ist, wenn Sie dafür ins Gefängnis müssen und nie wieder rauskommen.“

H.Broder
KOTZFISCH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.18, 23:23   #16
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 51.440
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Aderyn Beitrag anzeigen
Das sollte einem eigentlich der gesunde Menschenverstand sagen, dass man sich gegenüber Bedrohungen und Gefahren wappnen sollte.

Man kann sich natürlich auch einem eindringenden Soldaten entgegenstellen und brüllen: Nie wieder Krieg.
Vermutlich hat man dann persönlich auch nie wieder Krieg und gibt eine hübsche, pazifistische Leich ab
Deutschland soll doch den Amis Waffen abkaufen. Deshalb wird dafür gesorgt, dass die eigenen Produzenten nur Schrott produzieren.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.18, 23:49   #17
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 15.785
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Deutschland soll doch den Amis Waffen abkaufen. Deshalb wird dafür gesorgt, dass die eigenen Produzenten nur Schrott produzieren.
Nur Schrott scheinen die nicht zu produzieren, sondern auch hochwertigste Militärtechnik, wenn man den Berichten über Angebote und Käufe dt. Waren auf Waffenmärkten folgt.
Mich wundert nur, warum das Zeug dann nicht in erster Linie bei uns ankommt.

Wie kann ein Land eine Infrastruktur stellen, die es erlaubt und zuläßt, dass bei uns moderne Waffensystem/Fahrzeuge gebaut werden, die dann vor allem ins Ausland gehen und sich potentiell jederzeit in irgendweiner Form gegen uns selbst richten könnten?
__________________
Heinrich Heine - Himmelfahrt

Er spricht: Es kommen die Vagabunde,
Zigeuner, Polacken und Lumpenhunde,
Die Tagediebe, die Hottentotten -
Sie kommen einzeln und in Rotten,

Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.18, 04:51   #18
Solarer_Resident
Terraner
 
Benutzerbild von Solarer_Resident
 
Registriert seit: Sep 2014
Ort: Solare Residenz, Terrania
Beiträge: 2.046
Solarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Aderyn Beitrag anzeigen
Nur Schrott scheinen die nicht zu produzieren, sondern auch hochwertigste Militärtechnik, wenn man den Berichten über Angebote und Käufe dt. Waren auf Waffenmärkten folgt.
Mich wundert nur, warum das Zeug dann nicht in erster Linie bei uns ankommt.

Wie kann ein Land eine Infrastruktur stellen, die es erlaubt und zuläßt, dass bei uns moderne Waffensystem/Fahrzeuge gebaut werden, die dann vor allem ins Ausland gehen und sich potentiell jederzeit in irgendweiner Form gegen uns selbst richten könnten?
Weil die Ausrüstung der Bundeswehr mehr auf politischen Entscheidungen beruht, als auf militärischen Notwendigkeiten.
Der A400M schafft innerhalb von Europa, inklusive Deutschland Arbeitsplätze, das ist wichtiger als eine eigene Transportfähigkeit für Panzer.
Im Grunde arbeitet die Deutsche Rüstungsindustrie nicht gerne für das BMVg. Zwar kriegt man einen Großteil der Entwicklungsarbeit finanziert, aber nie wird die ursprünglich geplante Stückzahl eines Auftrages abgenommen etc. pp.. Von geplanten 2500 Iris-T für den EF nur 1250. Von geplanten 60 IDAS für die deutschen 212A, keine einzige.
Hinzukommen dann plötzliche Änderungswünsche, weil die Politiker die militärischen Anforderungen ignorieren, Folge Pfusch.

Kleiner Anmerkung zu den Arbeitsplätzen. Es ist doch komisch, dass die Rüstungsaufträge des BMVg nicht unter der Bedingung laufen die Produktion muss in Deutschland erfolgen.
Ist immer schön zu hören, dass die Amis deutsche Waffen kaufen, tun sie aber in Wirklichkeit nicht, die Rheinmetall Kanone des A1 Abrams wird mit Lizenz in den USA gefertigt, gleiches gilt für Fuchs und Dingo.

Wie idiotisch ist es auch, jeden Versuch der ausländischen Übernahme der HDW (Heute Thyssen Krupp Marine Systems) durch Amis und sonstige Ausländer zu verhindern (amerikanische Interesse an der 212A), aber dann die Lizenzproduktion der 212A und der 214 in Italien und Korea zu erlauben.

Vielleicht sollten die grünen und linken Friede-Freude-Eierkuchenfraktionen endlich kapieren, es gibt heutzutage keine Kriege ohne deutsche Beteiligung und das wird auch in Zukunft so bleiben. Tja , wenn man so etwas nicht verhindern kann, dann sollte man wenigstens dafür sorgen, das deutsche Arbeitnehmer von diesen Umstand profitieren und nicht Amis, Italiener oder Koreaner.

Man braucht auch nicht immer nur die Verteidigung als Sparpotential sehen, da bieten sich Diäten, politische Beamte (parlamentarische Staatssekretär), Parlamentsgrößen, Wahlkampfkostenfinanzierung etc. an.

Ach ja, unsere Bundestagsabgeordneten können kostenlos mit der Lufthansa fliegen, da braucht man nicht den Airbus, der für den Rücktransport von hunderten Soldaten aus Afghanistan geplant war, für den Besuch einer Eröffnung eines neuen Geothe-Instituts in Timbuktu durch 10 MdBs abziehen.
Man kann über Sinn oder Unsinn des Einsatzes in Afghanistan streiten, aber die Soldaten riskieren dort ihre Haut, also muss man nicht diese Leute auf den Heimflug ihren Arsch in einer Transall abfrieren lassen, nur weil 10 Blödhammel Lust auf Schnittchen und Schaumwein haben.
__________________
Das Leben ist ein Spiel mit einem garantiert tödlichen Ausgang!
Solarer_Resident ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.18, 09:58   #19
Marder
Stolz und Deutsch!
 
Benutzerbild von Marder
 
Registriert seit: Jan 2014
Ort: Franken
Beiträge: 32
Marder ist einfach nur richtig gut!Marder ist einfach nur richtig gut!Marder ist einfach nur richtig gut!Marder ist einfach nur richtig gut!
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Deutschland soll doch den Amis Waffen abkaufen. Deshalb wird dafür gesorgt, dass die eigenen Produzenten nur Schrott produzieren.
Die Produkte passen sind weltweit gefragt.

DSas Problem ist das die Idioten im Ministerium immer mehr Müll einbauen lassen bis nichts mehr vernünftig funktioniert.

die Franzosen Version vom Tiger funktioniert unsere nicht.
__________________
Charles de Gaulle sagte einmal: „Den Charakter eines Volkes erkennt man daran, wie es nach einem verlorenen Krieg mit seinen Soldaten umgeht."

Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk; und meine Nation, die ich mit großem Stolz verehre, ist die deutsche Nation. Eine ritterliche, stolze und harte Nation. (Ernst Thälmann)
Marder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.18, 13:24   #20
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 51.440
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Aderyn Beitrag anzeigen
Nur Schrott scheinen die nicht zu produzieren, sondern auch hochwertigste Militärtechnik, wenn man den Berichten über Angebote und Käufe dt. Waren auf Waffenmärkten folgt.
Mich wundert nur, warum das Zeug dann nicht in erster Linie bei uns ankommt.

Wie kann ein Land eine Infrastruktur stellen, die es erlaubt und zuläßt, dass bei uns moderne Waffensystem/Fahrzeuge gebaut werden, die dann vor allem ins Ausland gehen und sich potentiell jederzeit in irgendweiner Form gegen uns selbst richten könnten?
Wenn dieses Land unter ausländischer Kontrolle steht...
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net