Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Religion – Philosophie – Ideologien

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.12.17, 00:19   #11
Rock
3rd World Shithole....
 
Benutzerbild von Rock
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Land in dem man nur 12 Jahre Geschichte kennt!
Beiträge: 1.537
Rock hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Früher, das war von mir aus, in den 70er, 80er bis in die 90er Jahre.
Definitiv war das schöner.
__________________
https://rottweil.wordpress.com/2016/...ill-asylanten/

Abendländische "Pflege", das ist doch nicht,
wenn weiße Frauen braune / muslimische Babies
im Kinderwagen vor sich herschieben!



Against the Invasion from 3rd World Shithole Countries!
Rocker!
https://www.youtube.com/watch?v=rO3RfWC0txE
Rock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.17, 10:13   #12
dscheipi
all u know is wrong
 
Registriert seit: May 2010
Ort: bayern
Beiträge: 18.271
dscheipi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Wüsste ich ... nicht besser

na logen, was auch sonst...
__________________
lachende melancholiker zürnen nicht.


bin weder am bandenwesen noch am königsspiel interessiert, bitte von entspr. abstand nehmen

meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum. fehlinterpretationen gehen ausschl. zu lasten des lesers


Neolib ist scheisse, raus aus der EU
www.youtube.com/watch?v=RtypgSOZUIc


Durch Gottes Gnaden mit chron. vaginaler Überlegenheit ausgestattet


stille treppe: praia61


bitte keine freundschaftsanfragen
dscheipi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.17, 10:28   #13
dscheipi
all u know is wrong
 
Registriert seit: May 2010
Ort: bayern
Beiträge: 18.271
dscheipi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Rock Beitrag anzeigen
Früher, das war von mir aus, in den 70er, 80er bis in die 90er Jahre.
Definitiv war das schöner.


ich bin 56 geboren, hab meine ersten erinnerungen mit 2 und dann fast durchgängig ab 4, 5.

so weit ich retour erinnern kann, ging es jahrzehntelang nur aufwärts - dafür wurde viel gearbeitet, aber es blieb was hängen und übrig.

schau dir mal die tarifabschlüsse jedes jahr aus diesen jahrzehnten an, da tropfen dir die augen...

als dann aldi und die discounter aufkamen, war es eher schändlich, wenn man dort einkaufte - das ding hat "man" dann gedreht "zu edeka gehst du? kannst du dir das leisten?" usw. usw.


ende der 80er hab ich auf steuerklasse 1 dm 1.800 netto verdient als mittleres licht in einem verlag, fahrkosten wurden gänzlich erstattet (hatte von tür zu tür eine knappe stunde), ebenso hat der arbeitgeber vollständig das sog. 624-dm-gesetz bezahlt, kaffee, säfte, mineralwasser waren frei, für das mittagessen unten beim wirt gabs den täglichen zuschuss (essensmarken 1,50), die portionen waren für möbelpacker ausgerichtet, weil eine umzugsfirma gleich daneben war, die mittags immer in der wirtschaft saßen - heisst, wenn, dann haben wir immer zu zweit an so eine portion hingegessen, der wirt war ein netter mensch und hat unsere tel. bestellungen auch mit dem tablett rauf ins büro gebracht - wir hatten dort eine kleine küche mit kühlschrank, herd und großer sitzecke.

meine wohnung - ca. 70 qm, balkon, keine 10 fussminuten vom bahnhof weg in einer kleinen oberbayerischen stadt, hat 250 dm gekostet, 100 - 120 dm waren nebenkosten, incl. heizung und strom und für heutige verhältnisse hab ich in saus und braus gelebt, jeden monat blieb ohne einschränkungen gut was übrig, für die 2 kinder meiner schwester hab ich noch in die ausbildungsversicherung jeden monat einbezahlt, das auto hat auch nie ein loch rein gerissen, DAS waren gute zeiten.


jedes wochenende bestand 1/3 der tageszeitung aus stellenangeboten, man konnte es sich raussuchen, wann und wie man wollte.


arbeitskräftemangel ist das beste, was es für den kleinen mann geben kann, was man dann ja aus den bekannten gründen beseitigt hat.


mir erzählt jemand was von der besten aller zeiten, die angeblich jetzt sein sollen - die beschissenste ist es und das mit abstand.
__________________
lachende melancholiker zürnen nicht.


bin weder am bandenwesen noch am königsspiel interessiert, bitte von entspr. abstand nehmen

meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum. fehlinterpretationen gehen ausschl. zu lasten des lesers


Neolib ist scheisse, raus aus der EU
www.youtube.com/watch?v=RtypgSOZUIc


Durch Gottes Gnaden mit chron. vaginaler Überlegenheit ausgestattet


stille treppe: praia61


bitte keine freundschaftsanfragen
dscheipi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.17, 12:30   #14
Uncle Marc
Kraft Durch Freude
 
Benutzerbild von Uncle Marc
 
Registriert seit: Dec 2009
Ort: im Paradies des Kapitalismus
Beiträge: 210
Uncle Marc ist herrausragend.Uncle Marc ist herrausragend.Uncle Marc ist herrausragend.Uncle Marc ist herrausragend.Uncle Marc ist herrausragend.Uncle Marc ist herrausragend.Uncle Marc ist herrausragend.Uncle Marc ist herrausragend.Uncle Marc ist herrausragend.Uncle Marc ist herrausragend.Uncle Marc ist herrausragend.
Standard

Zitat:
Zitat von Webel Beitrag anzeigen
Also den Tag gestern nannte ich den 23.12.2017. Man könnte also den heutigen Tag den 24.12.2017 nennen. Muss den jeder Tag einen Namen haben?

War jetzt nur ein neutraler Vorschlag. Ich persönlich wünsche dir eine frohe Weihnachten.
In den USA wird der 24. Nicht als Weihnachten gefeiert, sondern der 25.December ...

der 24. ist ein Tag wie jeder andere auch, wird vielleicht höchstens noch als
"Christmas Eve" genannt....

Weihnachten ist übrigens in den USA der einzige Tag im ganzen Jahr, wo "WAL-Mart" einige Stunden geschlossen hat.
__________________
Ein berühmter Mann stellte mal zutreffenderweise fest:
“Die Aufnahmefähigkeit der großen Masse ist nur sehr beschränkt, das Verständnis klein, dafür jedoch die Vergesslichkeit groß.”
Das Zitat trifft auch heute noch auf die heutige Politik zu!
Uncle Marc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.17, 12:59   #15
tOm~!
Kleinkind
 
Benutzerbild von tOm~!
 
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 5.021
tOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von dscheipi Beitrag anzeigen
[...]
so weit ich retour erinnern kann, ging es jahrzehntelang nur aufwärts - dafür wurde viel gearbeitet, aber es blieb was hängen und übrig.[...]
Es...

Zitat:
Zitat von Dr. Dr. Thor von Waldstein
...kennzeichnet die seit 1949 etablierten politischen Kräfte, daß sie das Wahlvolk ebenso planmäßig wie erfolgreich davon abgehalten haben, sich über die Lage der Nation im klaren zu werden.

Diese Verhältnisse scheinen aufgrund der historischen Umbrüche, deren Zeuge wir sind, derzeit ins Rutschen zu geraten, was man nur begrüßen kann. Gleichwohl stehen wir erst am Anfang einer ehrlichen Diagnose.

Wie es im Innersten des mit konsumistischem Flittergold nur mühsam bedeckten, bundesdeutschen Elends tatsächlich aussieht, entzieht sich nach wie vor dem Vorstellungsvermögen der meisten Akteure, leider auch vieler widerständiger Kräfte.

»Im Innersten des bundesdeutschen Elends«
__________________
tOm~! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.17, 16:25   #16
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 51.522
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von dscheipi Beitrag anzeigen
na logen, was auch sonst...
Deiner Entgegnung kann ich nicht recht folgen.

Ich wollte oben ausdrücken, dass Menschen, die jene Zeit nicht erlebt haben, ohne nähere Erläuterung auf den Gedanken kommen könnten, du hättest dich damals besser gefühlt, weil du jünger warst.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.17, 16:41   #17
dscheipi
all u know is wrong
 
Registriert seit: May 2010
Ort: bayern
Beiträge: 18.271
dscheipi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Deiner Entgegnung kann ich nicht recht folgen.

Ich wollte oben ausdrücken, dass Menschen, die jene Zeit nicht erlebt haben, ohne nähere Erläuterung auf den Gedanken kommen könnten, du hättest dich damals besser gefühlt, weil du jünger warst.



es ging doch um die zeit- und lebensqualität - nicht kapiert? und, ja, ich geh bei den leuten hier davon aus, dass sie lesen können.
__________________
lachende melancholiker zürnen nicht.


bin weder am bandenwesen noch am königsspiel interessiert, bitte von entspr. abstand nehmen

meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum. fehlinterpretationen gehen ausschl. zu lasten des lesers


Neolib ist scheisse, raus aus der EU
www.youtube.com/watch?v=RtypgSOZUIc


Durch Gottes Gnaden mit chron. vaginaler Überlegenheit ausgestattet


stille treppe: praia61


bitte keine freundschaftsanfragen
dscheipi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.17, 17:15   #18
herberger
♥ Moderator der Herzen ♥
 
Benutzerbild von herberger
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südberlin
Beiträge: 38.636
herberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengott
Standard

Kommunisten kommen nicht in den Himmel



__________________
Kampf gegen illegale Einwanderung, der BRD Merkel Staat begeht täglich Rechtsbruch zum Nachteil seiner Bürger.
herberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.17, 19:13   #19
Melle
Honigmacher
 
Benutzerbild von Melle
 
Registriert seit: Sep 2017
Beiträge: 1.272
Melle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von Uncle Marc Beitrag anzeigen
der 24. ist ein Tag wie jeder andere auch, wird vielleicht höchstens noch als
"Christmas Eve" genannt....

"Christmas" aber ist doch in den USA nun als Wort verpönt.
Politisch korrekt darf man dort nur mit "Happy Holidays!" grüßen.


"Christmas Eve" ist also "Holidays' Eve!"
Melle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.17, 00:32   #20
Webel
Mitglied
 
Benutzerbild von Webel
 
Registriert seit: Nov 2012
Ort: Berlin
Beiträge: 527
Webel ist ein ForenheiligerWebel ist ein ForenheiligerWebel ist ein ForenheiligerWebel ist ein ForenheiligerWebel ist ein ForenheiligerWebel ist ein ForenheiligerWebel ist ein ForenheiligerWebel ist ein ForenheiligerWebel ist ein ForenheiligerWebel ist ein ForenheiligerWebel ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von Melle Beitrag anzeigen
Kein Tag MUSS einen Namen haben.
Aber jeder Tag DARF einen Namen haben.

Btw: Da heute Heiligabend ist, war gestern also Heiligabend-Abend!
Ich hatte mich missverständlich ausgedrückt. Was ich meine: Wer nicht den Ausruck Weihnachten mag, der soll die Tage 24., 25. oder 26. Dezember nennen. Bescheuert finde ich die Suche nach Ersatzausdrücken.
__________________
"Die Phantasie trainiert man am besten durch juristische Studien. Nie hat ein Dichter die Natur so frei ausgelegt wie ein Jurist die Wirklichkeit." Jean Giraudoux
Webel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net