Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Kunst – Literatur – Filme - Musik

Umfrageergebnis anzeigen: und wie ist der Film?
eher ja, eher ganz gut, ok, prima 2 66,67%
nein, eher nicht gut, schlecht 1 33,33%
interessiert mich nicht die Produktion! 0 0%
Teilnehmer: 3. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.11.17, 19:38   #1
Rock
proud being islamophobic!
 
Benutzerbild von Rock
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Land in dem man nur 12 Jahre Geschichte kennt!
Beiträge: 1.295
Rock hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard ARD - Brüder (IS Konvertiten Islam-Film)

22.11.2017 | 90 Min. | UT | Verfügbar bis 22.12.2017 | Quelle: Das Erste
"Brüder" erzählt von dem deutschen Studenten Jan, der sich in einer Phase der Orientierungslosigkeit einer Gruppe von Salafisten um den Prediger Abadin Hasanovic anschließt und dort Gemeinschaft und Sinn findet.

http://mediathek.daserste.de/FilmMit...entId=47805978

Teil2
http://mediathek.daserste.de/FilmMit...entId=47805954

Wer den noch nicht kennt...
Und wer ihn kennt, kann ja ob der Qualität abstimmen.
__________________
https://rottweil.wordpress.com/2016/...ill-asylanten/

Abendländische "Pflege", das ist doch nicht,
wenn weiße Frauen braune / muslimische Babies
im Kinderwagen vor sich herschieben!



ich bin gar nicht rechts, ich habe nur die Schnauze VOLL!
Rock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.17, 19:44   #2
Rock
proud being islamophobic!
 
Benutzerbild von Rock
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Land in dem man nur 12 Jahre Geschichte kennt!
Beiträge: 1.295
Rock hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Thumbs down

es wird im Film (ohne es zu sehen) eine Frau die sich geschminkt hat, bei einer Hochzeit die Kehle, der Kopf .....schnitten.....

So schlimm und irre war das ja noch nicht mal bei ...

__________________
https://rottweil.wordpress.com/2016/...ill-asylanten/

Abendländische "Pflege", das ist doch nicht,
wenn weiße Frauen braune / muslimische Babies
im Kinderwagen vor sich herschieben!



ich bin gar nicht rechts, ich habe nur die Schnauze VOLL!
Rock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.17, 19:48   #3
WildSwan
Gesperrt
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 13.373
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard

Wem nützt dieser Film ?
WildSwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.17, 21:25   #4
Rock
proud being islamophobic!
 
Benutzerbild von Rock
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Land in dem man nur 12 Jahre Geschichte kennt!
Beiträge: 1.295
Rock hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Wem nützt dieser Film ?
vielleicht nützt er dabei, Doofmichels aufzuklären, was Pisslam für ein Dreckskult ist!
Vor allem, dass keine Doofmichels mehr zu dem Dreck konvertieren!
__________________
https://rottweil.wordpress.com/2016/...ill-asylanten/

Abendländische "Pflege", das ist doch nicht,
wenn weiße Frauen braune / muslimische Babies
im Kinderwagen vor sich herschieben!



ich bin gar nicht rechts, ich habe nur die Schnauze VOLL!

Geändert von Rock (26.11.17 um 22:08 Uhr)
Rock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.17, 07:38   #5
DenkMal
Gesperrt
 
Registriert seit: Dec 2010
Ort: nazifreie Zone
Beiträge: 8.013
DenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Rock Beitrag anzeigen
vielleicht nützt er dabei, Doofmichels aufzuklären, was Pisslam für ein Dreckskult ist!
Unterlasse Deine undifferenzierte, verallgemeinernde Beschimpfung der Religion namens Islam.

In dem (übrigens sehr guten) Film geht es nicht um den Islam, sondern um geistesgestörte Verbrecher aus den Reihen der Salafisten und des IS.

Es geht also um fundamentalistische, extremistische Wahnsinnige, die von den Rechten stets instrumentalisiert werden, um gegen die gesamte Glaubensgemeinschaft der islamgläubigen Menschen und deren Religion zu hetzen.

Normale islamgläubige Menschen wollen mit diesen Wahnsinnigen bekanntlich nichts zu tun haben.

Salafisten und der IS müssen mit allen Mitteln weltweit bekämpft werden und ihre Unterstützer (z.B. die Saudis) müssen geächtet werden.
DenkMal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.17, 10:21   #6
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 8.139
KOTZFISCH hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Eine Unterscheidung zwischen Islamisten und Islamgläubigen ist nicht möglich.
Verschiedene haben schon Verschiedenes dazu geäußert,warum das so ist.
(Broder, Ab el Samad, etc.).

Das muß man nicht nochmal anfangen, dass der Islam eine totalitäre Ideologie ist, die auf totale Herrschaft und Expansion ausgerichtet ist.Usw.

Dass ihn zu bekämpfen Aufgabe Nummer eins in Europa sein müßte...

Dass die Abrogation DER TRICK ist.....


Nicht nochmal.
__________________
„Kultur ist, wenn Sie Ihrem Nachbarn den Kopf abschlagen und daraus eine Blumenvase machen. Zivilisation ist, wenn Sie dafür ins Gefängnis müssen und nie wieder rauskommen.“

H.Broder
KOTZFISCH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.17, 10:55   #7
Rock
proud being islamophobic!
 
Benutzerbild von Rock
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Land in dem man nur 12 Jahre Geschichte kennt!
Beiträge: 1.295
Rock hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Natürlich meinte ich nicht, dass man "differenzieren" kann zwischen "normalem" Islam und sowas wie IS. Dem "normalen" Moslem ist es ja in der Umma verboten, Kritik an anderen Moslems zu üben!

Irgendjemand sagte ja mal, glaube ein Apostat war das:

Der Islamist schneidet dem Nichtmoslem den Kopf ab -
und der gemäßigte Moslem hält dem Nichtmoslem dabei die Füße still!




Es gibt keinen guten Islam, wenn schon dann nur harmlosere Formen (Sufis, Aleviten).
__________________
https://rottweil.wordpress.com/2016/...ill-asylanten/

Abendländische "Pflege", das ist doch nicht,
wenn weiße Frauen braune / muslimische Babies
im Kinderwagen vor sich herschieben!



ich bin gar nicht rechts, ich habe nur die Schnauze VOLL!
Rock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.17, 10:59   #8
Otto
Reichskanzler
 
Benutzerbild von Otto
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 9.074
Otto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von DenkMal Beitrag anzeigen
Unterlasse Deine undifferenzierte, verallgemeinernde Beschimpfung der Religion namens Islam. ...
Wie kommt ein Antifaschist dazu, eine faschistische Ideologie zu verteidigen, die unter dem Deckmäntelchen einer Religion daher kommt?
__________________
Ich schreibe meinen Namen unter kein Gesetz, welches eine Belastung des Arbeiters enthält.
Otto ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.17, 12:56   #9
Mazzini
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Mazzini
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südtirol
Beiträge: 2.063
Mazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Eine Unterscheidung zwischen Islamisten und Islamgläubigen ist nicht möglich.
Verschiedene haben schon Verschiedenes dazu geäußert,warum das so ist.
(Broder, Ab el Samad, etc.).
Bassam Tibi vertritt jedoch eine andere Ansicht.
__________________
http://www.ilfattoquotidiano.it
Mazzini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.17, 13:08   #10
Otto
Reichskanzler
 
Benutzerbild von Otto
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 9.074
Otto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Mazzini Beitrag anzeigen
Bassam Tibi vertritt jedoch eine andere Ansicht.
Katrin Göring-Eckardt und Claudia Roth auch.

Können uns diese Fakten in der Diskussion in irgendeiner Weise weiterbringen?
__________________
Ich schreibe meinen Namen unter kein Gesetz, welches eine Belastung des Arbeiters enthält.
Otto ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net