Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Kunst – Literatur – Filme - Musik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.02.18, 20:51   #11
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 51.390
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von opppa Beitrag anzeigen
Nääää! Die hat sie ja nach der Kastration widerspruchslos akzeptiert!

Was? Gegen Transenenglein hatte sie nichts?
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.18, 21:06   #12
Melle
Honigmacher
 
Benutzerbild von Melle
 
Registriert seit: Sep 2017
Beiträge: 1.188
Melle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein Forenheiliger
Standard

Wer nachlesen möchte, was man in England dazu sagt -
hier ist ein Artikel aus dem "Guardian":

Zitat:
It is a painting that shows pubescent, naked nymphs tempting a handsome young man to his doom, but is it an erotic Victorian fantasy too far, and one which, in the current climate, is unsuitable and offensive to modern audiences?

Manchester Art Gallery has asked the question after removing John William Waterhouse’s Hylas and the Nymphs, one of the most recognisable of the pre-Raphaelite paintings, from its walls. Postcards of the painting will be removed from sale in the shop.

The painting was taken down on Friday and replaced with a notice explaining that a temporary space had been left “to prompt conversations about how we display and interpret artworks in Manchester’s public collection”. Members of the public have stuck Post-it notes around the notice giving their reaction.
Mehr dazu: https://www.theguardian.com/artandde...t-conversation
Melle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.18, 21:17   #13
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 51.390
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Was ist da mit "modern audiences" gemeint?
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.18, 22:54   #14
Melle
Honigmacher
 
Benutzerbild von Melle
 
Registriert seit: Sep 2017
Beiträge: 1.188
Melle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Was ist da mit "modern audiences" gemeint?

Politisch korrekte "Leute von heute".
Charakterlose Idioten, die jede gesellschaftliche Mode mitmachen, die man ihnen angesagt.
Melle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.18, 22:55   #15
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 15.725
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Was ist da mit "modern audiences" gemeint?
vermutlich vergleichend zu früheren Betrachtern Beginn 20. Jahrhundert oder der viktorianischen Zeit

Vielleicht geht es auch gar nicht um das vorgeschobene "Problem", sondern ist ein Mosaikstein auf dem Weg dahin, den Zugang zur Kunst zu verbauen.

Lösung: eine veränderte Hausordnung, welche den Besucher dazu verpflichtet, sich eigenständig mit dem Gezeigten auseinanderzusetzen oder bei Mißfallen die Ausstellung umgehend zu verlassen, ohne Haftungsansprüche

immerhin- niemand wird gezwungen, sich das anzusehen und außerdem werden wir umgekehrt auch mit Darstellungen konfrontiert, die nun tatsächlich bar jeden guten Restgeschmacks sind, wo uns auch entgegengehalten wird, es ein tolerantes und offenes Land und niemand sei gezwungen, sich das anzusehen

Vielleicht sollte man das sinnentleerte Gekeife einiger Hohlschädel einfach entschlossen ignorieren, sich nicht dazu hergeben, darauf reagieren zu müssen, Öffentlichkeit, Medien, als auch die Aussteller selbst

Da haben sie wohl mal wieder keinen Arsch in der Hose gehabt.
__________________
Heinrich Heine - Himmelfahrt

Er spricht: Es kommen die Vagabunde,
Zigeuner, Polacken und Lumpenhunde,
Die Tagediebe, die Hottentotten -
Sie kommen einzeln und in Rotten,

Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.18, 23:03   #16
Melle
Honigmacher
 
Benutzerbild von Melle
 
Registriert seit: Sep 2017
Beiträge: 1.188
Melle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein Forenheiliger
Standard

Dort gibt es eine Beschreibung des Bildes:

https://the-artinspector.de/galerie/...nd-die-nymphen
Melle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.18, 02:53   #17
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 51.390
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Aderyn Beitrag anzeigen
vermutlich vergleichend zu früheren Betrachtern Beginn 20. Jahrhundert oder der viktorianischen Zeit

...
Und das jetzt erst, im 21. Jhdt.? Dann hätten sie sich aber lange Zeit gelassen.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.18, 02:57   #18
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 51.390
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Melle Beitrag anzeigen
Dort gibt es eine Beschreibung des Bildes:

https://the-artinspector.de/galerie/...nd-die-nymphen
Am Ende der Beschreibung fehlt noch ein lautes "PLATSCH".
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.18, 17:11   #19
Melle
Honigmacher
 
Benutzerbild von Melle
 
Registriert seit: Sep 2017
Beiträge: 1.188
Melle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein Forenheiliger
Standard

Nun soll das Verbannen von Kunst selber Kunst sein!

Zitat:
Verbannen als Kunst

Vor diesem Bild hätte sie zusammen mit Sonia Boyce gestanden, erzählt Gannaway - einer Künstlerin, die im März hier ausstellen wird. Boyce arbeitet mit allen möglichen Medien: Malerei, Druck, Fotografie, aber auch mit Video-Installationen. "In Sonias Kunst geht es darum, Menschen zu versammeln und zu schauen, was passiert. Und wir vom Museum haben uns mit ihr getroffen und darüber geredet, wie wir die Darstellung der Geschlechter in unserem Museum finden."

Die Gruppe fand das alles zumindest fragwürdig und nahm das bekannteste Bild von der Wand. Die Aktion wurde gefilmt und soll bei der Boyce-Ausstellung später zu sehen sein. An der Stelle hängt nun eine Notiz, die den Vorgang erklärt. Drumerhum sollen Besucher auf Post-its ihre Kommentare hinterlassen, außerdem wurde ein Hashtag aufgesetzt, unter dem die Aktion im Internet diskutiert werden kann.
http://www.tagesschau.de/ausland/man...llery-101.html
Melle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.18, 23:02   #20
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 51.390
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Wenn das Sexismus ist, dann gibt es nur deshalb noch Menschen, weil die sexistisch sind. Ich, z. B., habe immer auf das Geschlecht der Menschen geachtet, mit denen ich das Bett teilte.

Aber wie auch immer – nun ist es halt abgehängt, das Bild.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net