Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Kunst – Literatur – Filme - Musik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.02.18, 17:31   #21
Melle
Honigmacher
 
Benutzerbild von Melle
 
Registriert seit: Sep 2017
Beiträge: 1.188
Melle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
nun ist es halt abgehängt, das Bild.
Man kann's ja auch wieder naufhängen!
Melle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.18, 17:51   #22
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 51.390
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Dann sollte man die Invasoren auch wieder zurückschicken können.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.18, 18:15   #23
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 15.725
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Und das jetzt erst, im 21. Jhdt.? Dann hätten sie sich aber lange Zeit gelassen.
die sind eben anders modern, als die Modernen in der früheren Moderne.
Jetzt ist eben Prüderie modern und die Verhüllung von Frauen, das Tragen von langen Bärten und das regelmäßige Herunterschreien von spitzen Türmen.

Bezeichnet sich nicht jede Zeit als modern ?
__________________
Heinrich Heine - Himmelfahrt

Er spricht: Es kommen die Vagabunde,
Zigeuner, Polacken und Lumpenhunde,
Die Tagediebe, die Hottentotten -
Sie kommen einzeln und in Rotten,

Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.18, 19:01   #24
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 51.390
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Aderyn Beitrag anzeigen
die sind eben anders modern, als die Modernen in der früheren Moderne.
Jetzt ist eben Prüderie modern und die Verhüllung von Frauen, das Tragen von langen Bärten und das regelmäßige Herunterschreien von spitzen Türmen.


Bezeichnet sich nicht jede Zeit als modern ?
Nein! Der Duden zählt die Bedeutungen von "modern" auf:
Zitat:
1. der herrschenden bzw. neuesten Mode entsprechend
2. a. dem neuesten Stand der geschichtlichen, gesellschaftlichen, kulturellen, technischen o. ä. Entwicklung entsprechend; neuzeitlich, heutig, zeitgemäß
  b. an der Gegenwart, ihren Problemen und Auffassungen orientiert, dafür aufgeschlossen; in die jetzige Zeit passend
3. der neuen oder neuesten Zeit zuzurechnen
Durch die überhebliche Bezeichnung einer konkreten Stilrichtung als "modern" durch Banausen im Expertenpelz wurde das Wort ausgereizt, wie der Ausdruck "Postmoderne" zeigt, den man daraufhin kreierte. Der Ausdruck "modern" wurde dadurch verwässert.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.18, 22:54   #25
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 15.725
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Nein! Der Duden zählt die Bedeutungen von "modern" auf:


Durch die überhebliche Bezeichnung einer konkreten Stilrichtung als "modern" durch Banausen im Expertenpelz wurde das Wort ausgereizt, wie der Ausdruck "Postmoderne" zeigt, den man daraufhin kreierte. Der Ausdruck "modern" wurde dadurch verwässert.
Dann scheint der Begriff immer nur im Jetzt zu gelten, gestern gilt nicht mehr.

Mir persönlich ist es piepwurstegal, ob man etwas als modern oder unmodern einstuft, das ist für mich kein Kriterium, sondern nur ein Nebenaspekt von Hysterie
__________________
Heinrich Heine - Himmelfahrt

Er spricht: Es kommen die Vagabunde,
Zigeuner, Polacken und Lumpenhunde,
Die Tagediebe, die Hottentotten -
Sie kommen einzeln und in Rotten,

Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.18, 23:17   #26
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 51.390
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Aderyn Beitrag anzeigen
Dann scheint der Begriff immer nur im Jetzt zu gelten, gestern gilt nicht mehr.

Mir persönlich ist es piepwurstegal, ob man etwas als modern oder unmodern einstuft, das ist für mich kein Kriterium, sondern nur ein Nebenaspekt von Hysterie
Das war einmal. Jetzt gibt es eine Kulturepoche, die so benannt ist, und stetig in die Vergangenheit rückt. Wie man die wohl in 100 Jahren nennen wird? "Idiotenbarock" oder schlicht: "Nierentischepoche"?

Ich bin nach heutigen Begriffen nicht modern: Weiß, männlich, hetero, und ich vertrage Laktose und Glutamat.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.18, 08:42   #27
Fenstergucker
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von Fenstergucker
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 7.739
Fenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Melle Beitrag anzeigen
Man kann's ja auch wieder naufhängen!
Wird es auch, wie heute in der Zeitung stand!
__________________
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Voltaire (1694-1778), eigtl. François-Marie Arouet, frz. Philosoph u. Schriftsteller

Ignoriert werden Trolle wie ManfredM
Fenstergucker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.18, 16:15   #28
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 15.725
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Ich bin nach heutigen Begriffen nicht modern: Weiß, männlich, hetero, und ich vertrage Laktose und Glutamat.
Aber voll sowas von retro, seltsam, ich auch
__________________
Heinrich Heine - Himmelfahrt

Er spricht: Es kommen die Vagabunde,
Zigeuner, Polacken und Lumpenhunde,
Die Tagediebe, die Hottentotten -
Sie kommen einzeln und in Rotten,

Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net