Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Wirtschaft – Finanzen – Arbeit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.09.15, 13:23   #1
Sathington Willoughby
Motörator
 
Benutzerbild von Sathington Willoughby
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Runnin' with the päck
Beiträge: 16.197
Sathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein Forengott
Standard VW - Betrug mit Abgaswerten, das kann teuer werden!

http://www.morgenpost.de/wirtschaft/...Pfoertner.html
Zitat:
Wie die staatliche US-Umweltbehörde EPA und ihr kalifornischer Ableger CARB erklärten, hat Volkswagen Amerika von 2009 bis heute absichtlich eine Software in die Diesel-Motoren von rund 430.000 Wagen eingebaut, die dafür sorgt, dass Schadstoff-Grenzen nur in Tests eingehalten werden. Auf offener Straße liegen die Stickoxide dagegen 40 Mal über den Grenzwerten. Die EPA spricht von vorsätzlichem Betrug. VW habe die Manipulation zugegeben, heißt es in einem offiziellen Schreiben der Behörden.

Daraus geht zudem hervor, dass Volkswagen mit den Umweltkontrolleuren schon seit langem im Clinch liegt: Bereits 2014 entdeckten Fachleute der Universität von West Virginia, dass Stickoxid-Werte im Test- und im Real-Betrieb von VW-Fahrzeugen extrem unterschiedlich ausfielen. Damit konfrontiert, verpflichtete sich VW bereits im Dezember 2014 zur Problembeseitigung. Dazu seien auf freiwilliger Basis rund 500.000 Autos, zirka 50.000 davon in Kalifornien, zur Nachrüstung zurückgerufen worden.
Bei Nachprüfungen immer noch zu hohe Werte

Bei Nachprüfungen von EPA und CARB im Mai 2015 kamen jedoch Zweifel an der von VW behaupteten Schadensbeseitigung auf - die Werte waren immer noch zu hoch. Über mehrere Sitzungen im Sommer kam ans Tageslicht, dass VW die nötigen Nachjustierungen offenbar nur bei den Zertifizierungstests aktiviert hatte.

Am 3. September, so schreibt Annette Hebert, Chefin für die Abteilung für die Einhaltung von Abgasen der Umweltbehörde in Kalifornien, räumte Volkswagen den technisch anspruchsvollen Schwindel ein. Selbst die jüngste Fahrzeug-Generation des Baujahres 2015 sei mit einem "Abschaltgerät konzipiert und hergestellt worden, um Teile des Abgas-Kontrollsystems zu umgehen, zu überwinden oder wirkungslos zu machen", konstatiert die Behörde.
Was in Europa Sache ist, muss noch abgeklärt werden.
Die Rede ist angeblich von bis zu 18 Mia. Öcken, die VW abtreten muss.

Das kann schon systemrelevant sein.
__________________
Raumschiff Genderpreis II

endlich verfügbar!
Sathington Willoughby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.15, 13:42   #2
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 51.439
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Zaphod Beitrag anzeigen
http://www.morgenpost.de/wirtschaft/...Pfoertner.html
Was in Europa Sache ist, muss noch abgeklärt werden.
Die Rede ist angeblich von bis zu 18 Mia. Öcken, die VW abtreten muss.

Das kann schon systemrelevant sein.
Toll! Mit so viel Kies lässt sich viel für die Flüchtlinge tun, die ohnehin BMW, Mercedes und Audi bevorzugen.
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.15, 14:01   #3
Brutus
Forengott
 
Benutzerbild von Brutus
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 24.057
Brutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein Forengott
Standard

Das Raub- und Völkermordimperium schreitet wieder mal zum Inkasso der Tribute.

Im Grunde könnte man sich freuen, wenn dem Kollaborateursladen VW der Arsch aufgerissen wird, würden letztlich nicht wieder nur die Arbeitnehmer zahlen, statt Ferdinand Piech, Martin Winterkorn sowie das Verbrechergesindel aus Vorstand und Aufsichtsrat.
__________________
*Die Wahrheit schweigt! In ihrem eisigen Mund von Fesseln der Angst die Zunge behindert*, (André Chénier, Ode an Charlotte Corday). Ignoriert wird: Leila.
Brutus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.15, 14:21   #4
opppa
Schaf im Wolfspelz
 
Benutzerbild von opppa
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: Wilder Westen von NRW
Beiträge: 9.892
opppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengott
Standard

Für mich sieht es so aus, als hätte die deutsche Auto-Lobby die zuständigen Behörden in Amerika nicht annähernd so gut im Griff, wie zu Hause.

Da hat man wohl an den falschen Stellen gespart!

__________________
Ein weiser Spruch meiner Omma:
Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause, aber benimm Dich nicht so!
opppa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.15, 17:09   #5
Praia61
Forengott
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 13.057
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Man hat nicht gespart, sondern betrogen.
Merkel kann den oberbetrüger winterkorn ja zum essen einladen.
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.15, 17:56   #6
Eugen_Levine
FCK WALLONIE
 
Benutzerbild von Eugen_Levine
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Breiburg im Fr.
Beiträge: 2.209
Eugen_Levine ist ein ForengottEugen_Levine ist ein ForengottEugen_Levine ist ein ForengottEugen_Levine ist ein ForengottEugen_Levine ist ein ForengottEugen_Levine ist ein ForengottEugen_Levine ist ein ForengottEugen_Levine ist ein ForengottEugen_Levine ist ein ForengottEugen_Levine ist ein ForengottEugen_Levine ist ein Forengott
Standard

Jetzt werden von VW die Tribute eingezogen. Siehe Lipobay, wo genau nichts passiert ist, außer, daß nach der Inszenierung die Kapitalmehrheit in den USA lag und nicht mehr in Deutschland.

Allein schon die Haarsträubende Begründung mit der Software sollte doch reichen. Aber die Lügenpresse weiß, was ihre Herren hören wollen, und feuert eine Salve nach der anderen ab.

Hyundai kam mit 100 Mio. Tribut weg, bei VW wirds teurer.
Eugen_Levine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.15, 19:29   #7
Praia61
Forengott
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 13.057
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Tja, die US Gerichte gehen nicht so lasch wie unsere Gerichte gegen Wirtschaftsverbrecher vor.
Und das ist gut so.
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.15, 20:47   #8
Eugen_Levine
FCK WALLONIE
 
Benutzerbild von Eugen_Levine
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Breiburg im Fr.
Beiträge: 2.209
Eugen_Levine ist ein ForengottEugen_Levine ist ein ForengottEugen_Levine ist ein ForengottEugen_Levine ist ein ForengottEugen_Levine ist ein ForengottEugen_Levine ist ein ForengottEugen_Levine ist ein ForengottEugen_Levine ist ein ForengottEugen_Levine ist ein ForengottEugen_Levine ist ein ForengottEugen_Levine ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Praia61 Beitrag anzeigen
Tja, die US Gerichte gehen nicht so lasch wie unsere Gerichte gegen Wirtschaftsverbrecher vor.
Und das ist gut so.
Ja klar, und die USA sichern den weltweiten Frieden.
Eugen_Levine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.15, 20:58   #9
Praia61
Forengott
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 13.057
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Eugen_Levine Beitrag anzeigen
Ja klar, und die USA sichern den weltweiten Frieden.
Was hat das mit meiner Aussage zu tun ?
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.15, 23:09   #10
Lure
Ein tönend Erz
 
Benutzerbild von Lure
 
Registriert seit: Dec 2013
Ort: ganz weit südlich vom "Pott"
Beiträge: 3.183
Lure ist ein ForengottLure ist ein ForengottLure ist ein ForengottLure ist ein ForengottLure ist ein ForengottLure ist ein ForengottLure ist ein ForengottLure ist ein ForengottLure ist ein ForengottLure ist ein ForengottLure ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Eugen_Levine Beitrag anzeigen
Jetzt werden von VW die Tribute eingezogen. Siehe Lipobay, wo genau nichts passiert ist, außer, daß nach der Inszenierung die Kapitalmehrheit in den USA lag und nicht mehr in Deutschland.

Allein schon die Haarsträubende Begründung mit der Software sollte doch reichen. Aber die Lügenpresse weiß, was ihre Herren hören wollen, und feuert eine Salve nach der anderen ab.

Hyundai kam mit 100 Mio. Tribut weg, bei VW wirds teurer.
Ich erinnere an den PT-Cruiser, dessen Abgasreinigug auch nur bis Tempo 50 reichte. Da mußte Chrysler hier keine Strafe zahlen....
__________________
Germania , Vivat - Crescat - Floreat !

"Verbrecherische Antifa ab ins Bootcamp zur Umerziehung!" sagt Ausbilder Schmidt.
Lure ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net