Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Bildung – Wissenschaft - Ökologie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.03.16, 21:04   #11
Sathington Willoughby
Motörator
 
Benutzerbild von Sathington Willoughby
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Runnin' with the päck
Beiträge: 16.198
Sathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein Forengott
Standard

(Ich habe für diese nicht uninteressante Diskussion mal einen Extrastrang aufgemacht).
__________________
Raumschiff Genderpreis II

endlich verfügbar!
Sathington Willoughby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.16, 21:06   #12
Sathington Willoughby
Motörator
 
Benutzerbild von Sathington Willoughby
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Runnin' with the päck
Beiträge: 16.198
Sathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Söldner Beitrag anzeigen
Viele mathematische Objekte haben keine Entsprechung in unserer stofflichen Welt. Und Abfallprodukte der mathematischen Forschung, die uns in unser Realität nützlich sind, sind rar gesät und sie sind dies auch nur zufällig. Beispiel: Kryptographie.

Mathe ist, wie Philosophie, die hohe Kunst des abstrakten Denkens. Beide Wissenschaften sind von ihrem Wesen her wenig lösungsorientiert, sondern es ist viel wichtiger intelligente Fragen zu stellen, die neue Zweige eröffnen, in denen sich der Geist austoben kann.

Und Religion hat viele Berührungspunkte damit. Eine Religion ist im Grunde ähnlich wie eine mathematische Theorie aufgebaut.
Nein, sie gibt es sehr häufig, beispielsweise die rieman'sche geometrie, die erst jahrzehnte nach entdeckung durch einstein zu ehren gekommen ist.
Mathe ist das unveränderliche gerüst der welt.
__________________
Raumschiff Genderpreis II

endlich verfügbar!
Sathington Willoughby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.16, 21:15   #13
Frundsberg
selten Philanthrop
 
Benutzerbild von Frundsberg
 
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 7.626
Frundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sathington Willoughby Beitrag anzeigen
(Ich habe für diese nicht uninteressante Diskussion mal einen Extrastrang aufgemacht).
Ist schon vorbei. Ich hatte wie üblich Recht.

Aber dabei stelle ich mir die Frage, ob auch pi und die eulersche Zahl auf irgendeine Art und Weise geometrisch exakt darstellbar sind?

Pi ist nichts anderes als das stets konstante Verhältnis von Umfang und Radius eines Kreises und damit mit einem Skalar miteinander verknüpft. Der Radius selbst ist geometrisch exakt definierbar, der Umfang werde dadurch geometrisch exakt definiert. Könnte dadurch eine Anordnung der beiden Elemente erzeugt werden, die pi geometrisch sichtbar werden lässt?
Frundsberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.16, 21:18   #14
WildSwan
Irish Citizen Army 1916
 
Benutzerbild von WildSwan
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 13.312
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Söldner Beitrag anzeigen
Viele mathematische Objekte haben keine Entsprechung in unserer stofflichen Welt. Und Abfallprodukte der mathematischen Forschung, die uns in unser Realität nützlich sind, sind rar gesät und sie sind dies auch nur zufällig. Beispiel: Kryptographie.

Mathe ist, wie Philosophie, die hohe Kunst des abstrakten Denkens. Beide Wissenschaften sind von ihrem Wesen her wenig lösungsorientiert, sondern es ist viel wichtiger intelligente Fragen zu stellen, die neue Zweige eröffnen, in denen sich der Geist austoben kann.

Und Religion hat viele Berührungspunkte damit. Eine Religion ist im Grunde ähnlich wie eine mathematische Theorie aufgebaut.
Ich stelle mir gerade einen religiösen Taschenrechner vor.
__________________
______________________________________

Seid vor allem immer fähig, jede Ungerechtigkeit gegen jeden Menschen an jedem Ort der Welt im Innersten zu fühlen. Das ist die schönste Eigenschaft eines Revolutionärs. (Che Guevara)
WildSwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.16, 21:20   #15
Frundsberg
selten Philanthrop
 
Benutzerbild von Frundsberg
 
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 7.626
Frundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sathington Willoughby Beitrag anzeigen
Mathe ist das unveränderliche gerüst der welt.
Ich widerspreche. Mathematik beruht auf Axiomen, aus denen sich durch bloße, logische Schlussfolgerung alles andere ergibt. Diese Axiome können grundsätzlich willkürlich gewählt werden oder hätten willkürlich gewählt werden können. Es ist nur dem Umstand zu verdanken, dass man sich bei der Festlegung der Axiome an der Anwendbarkeit auf die Welt orientierte. Ein Skalarprodukt aus zwei Tensoren 1. Stufe etwa könnte genau so beliebig definiert werden, dass sich wiederum ein Tensor 1. Stufe ergibt. Aber daraus entsteht nichts, das geometrisch interpretierbar wäre, diese Festlegung wäre somit wertlos und unbrauchbar.
Unsere Wahrnehmung, unsere Fähigkeit geometrische Strukturen zu erkennen und selbst mit Vorliebe wiederfinden oder erzeugen zu kennen, definierte das Gerüst der Mathematik. Und wenn wir davon ausgehen, dass unsere Wahrnehmung die Welt erfasst, liefert auch die Welt die Vorgaben für die Mathematik in Form der von uns festgelegten Axiome.
Frundsberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.16, 21:26   #16
Sathington Willoughby
Motörator
 
Benutzerbild von Sathington Willoughby
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Runnin' with the päck
Beiträge: 16.198
Sathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Frundsberg Beitrag anzeigen
Ist schon vorbei. Ich hatte wie üblich Recht.

Aber dabei stelle ich mir die Frage, ob auch pi und die eulersche Zahl auf irgendeine Art und Weise geometrisch exakt darstellbar sind?

Pi ist nichts anderes als das stets konstante Verhältnis von Umfang und Radius eines Kreises und damit mit einem Skalar miteinander verknüpft. Der Radius selbst ist geometrisch exakt definierbar, der Umfang werde dadurch geometrisch exakt definiert. Könnte dadurch eine Anordnung der beiden Elemente erzeugt werden, die pi geometrisch sichtbar werden lässt?
Es fehlt vielleicht einfach ein bezugsystem hierzu, ein nichteuklider raum, ggf. in sich gekrümmt, kpnnte dazu verhelfen, dassPI resp. Die eulersche zahl exakt darstellbar sind.
__________________
Raumschiff Genderpreis II

endlich verfügbar!
Sathington Willoughby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.16, 21:27   #17
Sathington Willoughby
Motörator
 
Benutzerbild von Sathington Willoughby
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Runnin' with the päck
Beiträge: 16.198
Sathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Ich stelle mir gerade einen religiösen Taschenrechner vor.
In pakistanischen schulbüchern steht sinngemäß:"und mischt ma Wasserstoff mit Sauerstoff, erhält man -so gott will -Wasser."

Es würde auch mit rechenergebnissen funzen, inschallah.
__________________
Raumschiff Genderpreis II

endlich verfügbar!
Sathington Willoughby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.16, 21:29   #18
Frundsberg
selten Philanthrop
 
Benutzerbild von Frundsberg
 
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 7.626
Frundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sathington Willoughby Beitrag anzeigen
In pakistanischen schulbüchern steht sinngemäß:"und mischt ma Wasserstoff mit Sauerstoff, erhält man -so gott will -Wasser."
Vielleicht ergeben sich ja Schwierigkeiten bei der Zündung. Bei extremem Niederdruck denkbar.
Frundsberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.16, 22:19   #19
Lure
Ein tönend Erz
 
Benutzerbild von Lure
 
Registriert seit: Dec 2013
Ort: ganz weit südlich vom "Pott"
Beiträge: 3.183
Lure ist ein ForengottLure ist ein ForengottLure ist ein ForengottLure ist ein ForengottLure ist ein ForengottLure ist ein ForengottLure ist ein ForengottLure ist ein ForengottLure ist ein ForengottLure ist ein ForengottLure ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Söldner Beitrag anzeigen
Lange her. Alles längst vergessen.
Trotzdem gut, daß du trotz Erinnerungslücken dieses interessante Thema geöffnet hast.

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Ich stelle mir gerade einen religiösen Taschenrechner vor.
Der Narr lacht über das, was er nicht versteht.

Sowohl der Mathematiker Leonhard Euler als auch Norbert Wiener waren davon überzeugt, daß die Mathematik nach einem "quasi-göttlichen" Plan aufgebaut ist.
Jede Stufe, die man mathematisch sich nach "oben" in die komplexeren Teile arbeitet, ergeben zumeist eine Vereinfachung eines komplexen Rechenweges.
Alle höchstbegabten Mathematiker gehen da weitgehend konform.

Addition/Subtraktion - Multiplikation/Division - Exponential-Rechnung - Integral-/Infinitesimalrechnung usw.
Je hochkomplexer die Problematik, um so "einfacher" der Lösungsweg. Nach diesem "Simplifizierungscode" erforschen die Physiker die Ursache/Herkunft des "Urknalls", so es denn wirklich einen gibt/gab.

Wer über solche Genies meint, Witze reißen zu müssen, outet sich als das, was er ist: ein Schautermann!
__________________
Germania , Vivat - Crescat - Floreat !

"Verbrecherische Antifa ab ins Bootcamp zur Umerziehung!" sagt Ausbilder Schmidt.
Lure ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.16, 23:00   #20
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 51.477
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von irminsul Beitrag anzeigen
aber bitte arisch!
Hast du einen Ariertick?
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net