Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Gesundheit - Ernährung - Sport

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.12.17, 19:11   #31
dscheipi
all u know is wrong
 
Registriert seit: May 2010
Ort: bayern
Beiträge: 18.271
dscheipi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Ich bin nicht grundsätzlich gegen Roboter, aber ich befürchte eben, dass das nur eine Vorstufe ist und sich immer weiter ins Arbeitsleben reintastet



natürlich, wenns türl offen ist, gehts weiter... ein einfacher nur zum warnen etc., dann wird so ein ding ausgebaut usw., mehr hier, mehr da usw.
__________________
lachende melancholiker zürnen nicht.


bin weder am bandenwesen noch am königsspiel interessiert, bitte von entspr. abstand nehmen

meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum. fehlinterpretationen gehen ausschl. zu lasten des lesers


Neolib ist scheisse, raus aus der EU
www.youtube.com/watch?v=RtypgSOZUIc


Durch Gottes Gnaden mit chron. vaginaler Überlegenheit ausgestattet


stille treppe: praia61


bitte keine freundschaftsanfragen
dscheipi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.17, 19:16   #32
dscheipi
all u know is wrong
 
Registriert seit: May 2010
Ort: bayern
Beiträge: 18.271
dscheipi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Nain, ich habe keine Ahnung, wie es dort zugeht. Aber wenn, wie du es beschreibst, Ausbildung auch nichts verbessert, ist es umso schlimmer.


menschlichkeit ist kein ausbildungskriterium - das hat man, oder nicht, genau wie nervenstärke.

altenpflege in den harten bereichen ist nichts, was man über jahre unbeschadet machen kann. ich hab auch im häuslichen bereich familien kaputt gehen sehen, wegen eines pflegefalls. belastbarkeiten haben grenzen, bei jedem menschen.
__________________
lachende melancholiker zürnen nicht.


bin weder am bandenwesen noch am königsspiel interessiert, bitte von entspr. abstand nehmen

meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum. fehlinterpretationen gehen ausschl. zu lasten des lesers


Neolib ist scheisse, raus aus der EU
www.youtube.com/watch?v=RtypgSOZUIc


Durch Gottes Gnaden mit chron. vaginaler Überlegenheit ausgestattet


stille treppe: praia61


bitte keine freundschaftsanfragen
dscheipi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.17, 19:36   #33
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 51.355
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Gute Frage. Viele Diplomarbeiten in D müssen inzwischen in Englischer Sprache geschrieben werden. Hör mal aufmerksam dt. Radio: Wieviele Musiktitel werden in dt. Sprache gesungen?
Ich hatte eine Weile in einer österreichischen Firma auf Englisch zu dokumentieren. Das war dort allgemein vorgeschrieben, weil es eine Zusammenarbeit mit einer kanadischen Firma gab.

Viele Jahre später, als ich bereits aus dem Beruf ausgeschieden war und hie und da technische Übersetzungen machte, bekam ich einmal über ein Übersetzungsbüro den Auftrag, eine englischsprachige Dokumentation zu übersetzen. Nach einer Weile kam mir zu Bewusstsein, dass die kein Muttersprachler geschrieben hatte. Ich guckte nach und musste schmunzeln: Es kam von jener Firma. Dort hatte man nicht einmal eine deutsche Version zur Hand, und ich fragte mich, ob nicht der vermutlich österreichische Verfasser zur Verfügung stünde?
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.17, 19:37   #34
Otto
Reichskanzler
 
Benutzerbild von Otto
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 9.122
Otto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Ich bin nicht grundsätzlich gegen Roboter, aber ich befürchte eben, dass das nur eine Vorstufe ist und sich immer weiter ins Arbeitsleben reintastet
Das läuft schon seit Jahrzehnten, und wir werden es nicht ändern.

Darum sollten wir uns eher Gedanken darüber machen, wie unser Leben, unsere Gesellschaft in Zukunft aussehen soll. Von einer Arbeit, wie sie vor 100 Jahren war, kann heute keiner mehr leben. Und je mehr Arbeit von Robotern gemacht wird, desto eher brauchen wir eine andere Gesellschaftsordnung.
__________________
Ich schreibe meinen Namen unter kein Gesetz, welches eine Belastung des Arbeiters enthält.
Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.17, 20:38   #35
Patriot
Gesperrt
 
Registriert seit: Jun 2017
Ort: In deiner Nähe
Beiträge: 237
Patriot ist ein ForenheiligerPatriot ist ein ForenheiligerPatriot ist ein ForenheiligerPatriot ist ein ForenheiligerPatriot ist ein ForenheiligerPatriot ist ein ForenheiligerPatriot ist ein ForenheiligerPatriot ist ein ForenheiligerPatriot ist ein ForenheiligerPatriot ist ein ForenheiligerPatriot ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von Otto Beitrag anzeigen
Das läuft schon seit Jahrzehnten, und wir werden es nicht ändern.

Darum sollten wir uns eher Gedanken darüber machen, wie unser Leben, unsere Gesellschaft in Zukunft aussehen soll. Von einer Arbeit, wie sie vor 100 Jahren war, kann heute keiner mehr leben. Und je mehr Arbeit von Robotern gemacht wird, desto eher brauchen wir eine andere Gesellschaftsordnung.
Eine Gesellschaftsordnung auf Profitbasis kann da nicht funktionieren, denn Roboter konsumieren nicht.
Patriot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.17, 05:25   #36
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.887
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Patriot Beitrag anzeigen
Eine Gesellschaftsordnung auf Profitbasis kann da nicht funktionieren, denn Roboter konsumieren nicht.
Schon vor Jahrzehnten wurde über die Einführung einer Maschinensteuer gesprochen. Bin mal gespannt, ob die kommt.
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.17, 15:23   #37
Otto
Reichskanzler
 
Benutzerbild von Otto
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 9.122
Otto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Patriot Beitrag anzeigen
Eine Gesellschaftsordnung auf Profitbasis kann da nicht funktionieren, denn Roboter konsumieren nicht.
Jein. Zumindest kann eine Gesellschaftsordnung, die auf Arbeitsleistung basiert, nicht mehr funktionieren.
__________________
Ich schreibe meinen Namen unter kein Gesetz, welches eine Belastung des Arbeiters enthält.
Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.17, 23:54   #38
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 51.355
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Otto Beitrag anzeigen
Jein. Zumindest kann eine Gesellschaftsordnung, die auf Arbeitsleistung basiert, nicht mehr funktionieren.
Wer will denn schon arbeiten – besonders für Andere?
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.17, 09:36   #39
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.887
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Wer will denn schon arbeiten – besonders für Andere?
Ich habe immer gern gearbeitet und das Glück gehabt, dass ich auch Spass an dieser Arbeit hatte.
Ich weiss, du hast es nicht so gemeint, aber es gibt Viele, die für Andere arbeiten, nämlich für ihre Mitmenschen.

Allerdings: Kaum Jemand wird gerne für fremde Geldsäcke arbeiten, die dann auch noch dieses Geld für Dinge ausgeben, die ein normaler Mensch nicht gutheissen kann.
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.17, 15:36   #40
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 51.355
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Ich habe immer gern gearbeitet und das Glück gehabt, dass ich auch Spass an dieser Arbeit hatte.
Ich weiss, du hast es nicht so gemeint, aber es gibt Viele, die für Andere arbeiten, nämlich für ihre Mitmenschen.


Allerdings: Kaum Jemand wird gerne für fremde Geldsäcke arbeiten, die dann auch noch dieses Geld für Dinge ausgeben, die ein normaler Mensch nicht gutheissen kann.
Volltreffer!
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net