Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Bildung – Wissenschaft - Ökologie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.01.17, 21:43   #1
Eiskristall
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Eiskristall
 
Registriert seit: Jan 2016
Beiträge: 1.500
Eiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein Forengott
Standard manipulierte und hypnotisierte Gesellschaft

manipulierte und hypnotisierte Gesellschaft - Bevölkerungskontrolle

Zitate

einige der klügsten Köpfe auf dem Gebiet: Konditionierung einer Gesellschaft ist am wirkungsvollsten, wenn sie so früh wie möglich anfängt (bei Kindern)
der kognitieven Psychologie..entwickeln Spots von 30 sek um uns zu erklären " so sind wir " ..
.heutzutage wird mehr für Kinderwerbung ausgeben als wie vor 30 Jahren
- Förderrung von Konsum und Sexualität
..Kinder und Jugendliche sind nicht dümmer als zu irgend einer anderen Zeit..das sind keine Idioten ..das sind Opfer massiver Programmier - Techniken

Züchtumg von Konsumsklaven ...Shoping ..die neusten Moden und Trends, Stars, Sex, Musik und Technologie
unsere Aufmerksamkeit wird auf unwichtiges gelenkt

Inzinierung von Terror ..ängliche Menschen lassen sich so leichter kontrollieren .Angst ist ein Zustand der mentalen Lähmung....und akzeptieren den Schutz der StaatsGEWALT...Freiheit stirbt mit Sicherheit
Mischung aus Psychologie und Propaganda

https://www.youtube.com/watch?v=pAvSdh7YiE8


Immer wieder fragt man sich warum schlafen die Schafe und werden nicht wach und wütend. Sie plappern alles nach was man ihnen vorkaut und geben es als die Wahrheit wieder.

Wie macht man so etwas, daß zeigt das Video sehr anschaulich.

Deshalb behalte ich meine Stimme.
Eiskristall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.17, 23:14   #2
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.278
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Eiskristall Beitrag anzeigen
[...]
Immer wieder fragt man sich warum schlafen die Schafe und werden nicht wach und wütend. Sie plappern alles nach was man ihnen vorkaut und geben es als die Wahrheit wieder. [...]
Klar, kommt ja aus den Qual-itätsmedien. Und die sprechen die Wahrheit. Deshalb heißen sie "Qual-itätsmedien". Denn die Wahrheit tut sehr weh.
Und die BRDlinge sind Masochisten. Sie fragen unentwegt, "Wo ist der Schlachthof?"
Mama Merkel weist ihnen liebevoll den Weg.
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.17, 06:36   #3
Eiskristall
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Eiskristall
 
Registriert seit: Jan 2016
Beiträge: 1.500
Eiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein Forengott
Standard

Das System ▶ Die beste Doku zum aktuellen Zustand der Welt (!!!)
Zitat


Es ist paradox,
obwohl das Wissen der Welt heute nur noch einen Mausklick entfernt ist, sind Millionen Menschen jeder Altersgruppe geistig derart retardiert, dass sie nicht einmal wissen, dass das Wissen der Welt heute nur noch einen Mausklick entfernt ist.
So ähnlich beschreibt auch Michael Schmidt-Salomon in seinem Buch “Keine Macht den Doofen” die Problematik der Massenverblödung durch das Fernsehen.
Es wird beim Einschalten offenbar nicht nur der Alltag und die Langeweile ausgeschaltet, sondern der kritische Verstand gleich mit.


https://youtu.be/kG8Tlbt5tZg


Diese Menschen sind das Übel der Menschheit, aber ohne die vielen Vasallen die für einen kleinen Vorteil deren Grausamkeiten umsetzen, hätten sie gar keine Macht.


Wenn man sich die Videos Endgame anschaut und sieht welche perversen Menschenversuche gemacht werden, von Menschen die da freiwillig mitmachen, frage ich mich wie ist es möglich.

Immer wieder finden sich perverse Charakteren vorwiegend unter Ärzten und Krankenschwestern, Erzieherinnen, Lehrern die da mitmachen und daran hat sich bis heute nichts geändert. Siehe Gender in Kindergärten und Schulen. Sie machen mit und tun den Kindern unsägliches Leid an. Oder gehen sie auf die Straße, wir machen das nicht?

Womit kann man das erklären, was sind das für Menschen.

Oder die Soldaten mit denen Versuche gemacht werden und die bereit sind unsägliche Grausamkeiten auszuüben. Für was, wer zwingt sie dazu?

Es muß also einen Teil der Menschheit geben, der verdorben und geistig krank ist und sich bestens für diese Oligarchen eignet ihre Pläne umzusetzen.

Selbst Wissenschaftler machen gerne mit, um Methoden zu erforschen Menschen umzubringen oder zu foltern.

Überall kommen Dinge zum Vorschein, die unerträglich sind, aber schon seit Jahrhunderten so laufen und kaum einer hat es gemerkt.

Selbst jetzt will keiner hinsehen und die Konsequenzen daraus ziehen, nach dem Motto mein Name ist Hase ich weiß von nichts.

Hat es so eine Menschheit überhaupt verdient am Leben zu bleiben und was für eine Welt soll es sein mit solchen Menschen? Wer will in dieser Welt leben?
Eiskristall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.17, 08:41   #4
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.278
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Eiskristall
[....]die Problematik der Massenverblödung durch das Fernsehen. Es wird beim Einschalten offenbar nicht nur der Alltag und die Langeweile ausgeschaltet, sondern der kritische Verstand gleich mit.[....]
Ist vermutlich vergleichbar mit dem Kontakt mit dem besten Freund/der besten Freundin: Vollkommenes Vertrauen. Da gibt es keinen Zweifel an den Aussagen, "man" lässt sich fallen, ist wie "man" ist.

Und die neueste "Studie"/Umfrage sagt letztlich genau dies aus; mit ihrem Ergebnis, dass die große Mehrheit der BRDlinge (75 %) den Merkelmedien glaube und vertraue.
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.17, 10:01   #5
Eiskristall
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Eiskristall
 
Registriert seit: Jan 2016
Beiträge: 1.500
Eiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von qwertzuiop Beitrag anzeigen
Ist vermutlich vergleichbar mit dem Kontakt mit dem besten Freund/der besten Freundin: Vollkommenes Vertrauen. Da gibt es keinen Zweifel an den Aussagen, "man" lässt sich fallen, ist wie "man" ist.

Und die neueste "Studie"/Umfrage sagt letztlich genau dies aus; mit ihrem Ergebnis, dass die große Mehrheit der BRDlinge (75 %) den Merkelmedien glaube und vertraue.

Das glaube ich nicht, daß sollen wir glauben. Ich kenne keinen der Merkel glaubt oder vertraut. Was ein Glück
Eiskristall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.17, 14:35   #6
Walter Hofer
WHG
 
Benutzerbild von Walter Hofer
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 18.127
Walter Hofer hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Eiskristall Beitrag anzeigen
Das glaube ich nicht, daß sollen wir glauben. Ich kenne keinen der Merkel glaubt oder vertraut. Was ein Glück
Ich kenne nur Leute, die Merkel glauben und vertrauen. So ein Pech.
__________________

Ignore: Praia, Nüllenkopp, Rock , Rütli-Borat
Walter Hofer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.17, 10:56   #7
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 15.240
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Eiskristall Beitrag anzeigen
Das System ▶ Die beste Doku zum aktuellen Zustand der Welt (!!!)
Zitat


Es ist paradox,
obwohl das Wissen der Welt heute nur noch einen Mausklick entfernt ist, sind Millionen Menschen jeder Altersgruppe geistig derart retardiert, dass sie nicht einmal wissen, dass das Wissen der Welt heute nur noch einen Mausklick entfernt ist.
Es ist nicht das Wissen, was scheinbar einen Mausklick entfernt zu finden ist. Es sind lediglich Informationen, eine Flut von Informationen.
Wissen ist das deswegen noch nicht.
Darin liegt heutzutage auch eine Gefahr, unüberprüft Informationen als bare Münze, als Fakt zu nehmen, denn dazu fehlt vielen einfach das Wissen, als auch die Lust, sich aufwändig damit auseinanderzusetzen, um es zu prüfen.

Ja, würde man jede Information prüfen wollen, würde man das nicht schaffen und hätte aber trotzdem für nichts anderes mehr Zeit, weil es einfach zu viele Informationen sind und jeden Tag werden es mehr.

Also bedarf es eines Vorabfilters, der einem wie ein Kompass dabei hilft, zu selektieren, was tauglich ist und was eher nicht oder fraglich ist un dwas man gleich als Blödsinn abtun kann.
Dazu aber ist ein entsprechendes Vorwissen Voraussetzung. Da steckt das eigentliche Problem.
__________________
Heinrich Heine - Himmelfahrt

Er spricht: Es kommen die Vagabunde,
Zigeuner, Polacken und Lumpenhunde,
Die Tagediebe, die Hottentotten -
Sie kommen einzeln und in Rotten,

Aderyn ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.17, 14:13   #8
Eiskristall
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Eiskristall
 
Registriert seit: Jan 2016
Beiträge: 1.500
Eiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Aderyn Beitrag anzeigen
Es ist nicht das Wissen, was scheinbar einen Mausklick entfernt zu finden ist. Es sind lediglich Informationen, eine Flut von Informationen.
Wissen ist das deswegen noch nicht.
Darin liegt heutzutage auch eine Gefahr, unüberprüft Informationen als bare Münze, als Fakt zu nehmen, denn dazu fehlt vielen einfach das Wissen, als auch die Lust, sich aufwändig damit auseinanderzusetzen, um es zu prüfen.

Ja, würde man jede Information prüfen wollen, würde man das nicht schaffen und hätte aber trotzdem für nichts anderes mehr Zeit, weil es einfach zu viele Informationen sind und jeden Tag werden es mehr.

Also bedarf es eines Vorabfilters, der einem wie ein Kompass dabei hilft, zu selektieren, was tauglich ist und was eher nicht oder fraglich ist un dwas man gleich als Blödsinn abtun kann.
Dazu aber ist ein entsprechendes Vorwissen Voraussetzung. Da steckt das eigentliche Problem.
Zum jetzigen Zeitpunkt ist es für ungeübte schwer, die Wahrheit rauszufiltern. Man überschüttet die Menschen mit so vielen Nachrichten, wobei viel Schwachsinn dabei ist oder in die falsche Richtung zeigt.

Ich habe mir ein paar wenige Quellen rausgefiltert, wo ich sicher bin das stimmt, was gesagt wird. Das meiste ist Verwirrung stiften oder sich wichtig machen.
Eiskristall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.17, 00:22   #9
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 15.240
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Eiskristall Beitrag anzeigen
Zum jetzigen Zeitpunkt ist es für ungeübte schwer, die Wahrheit rauszufiltern. Man überschüttet die Menschen mit so vielen Nachrichten, wobei viel Schwachsinn dabei ist oder in die falsche Richtung zeigt.

Ich habe mir ein paar wenige Quellen rausgefiltert, wo ich sicher bin das stimmt, was gesagt wird. Das meiste ist Verwirrung stiften oder sich wichtig machen.
Man kann das schon anhand des Aufwandes nachvollziehen, den man hat, um z.b. ein Buch zu einem Thema zu lesen.
Abhängig davon, wie schnell man liest und komplex das Thema ist und wie dick das Buch- aber man stelle sich mal vor, zu wieviel verschiedenen Themen man allein in der gleichen Zeit, in der man ein Buch (nur 1 Buch) zu einem Thema liest, also zu wievielen Themen man im Internet beliebige Infos findet, welche sich relativ oberflächlich (verlgeichweise zum Buch) damit befassen.
Ein Buch dagegen nimmt den menschen für die Zeit des Lesevorgangs völlig für sich in Anspruch und bereitet ein Thema ander sauf, legt Hintergründe und Zusammenhänge dar und macht sie verständlich.
Das könnte eine Website in der Form nicht leisten, selbst dann nicht, wenn sie gut wäre- dazu muß man sie aber erst finden und sich aus einer Masse von Angeboten für sie entscheiden. Nur- nach welchem Kriterium?
Vor allem bleibt das im Buch Gelesene haften, man hat sich intensiv damit befaßt, das Gehirn baut dieses intensiv Gelesene ganz anders ein, als das kurzfristige und hektische Auf- und Abgescrollte der vielen News und atemberaubenden Hast- Du-nicht-gesehen-Botschaften, die im Grunde das Kurzzeitgedächtnis zumüllen und eigentlich auch wenig Erinnerung oder verarbeitung finden.
Frage mal jemanden, was vor 4, 5 oder 7 Jahren in enem bestimmten Zusammenhang dort und da los war... der wird es kaum noch sagen können, wenn es sich nicht um wirklich einschneidende Dinge handelte, die prägend waren. Das aber entspricht dem heutigen Zeitgeist der Beliebigkeit, der Oberflächlichkeit und des Vergessens.
Natürlich werden bestimmte Leute darüber ganz und gar nicht traurig sein, die Menschen derart abgelenkt zu sehen.
Weil das Thema "Wissen" kam- wenn ich an die Quizzshow denke- z.B. "wer wird Millionär" und ich mir so ansehe, was man da unter "Wissen" verortet, wird mir hundeelend.
Da ist es wichtiger zu wissen, was welches Popsternchen am liebsten ißt oder trinkt oder ob es in C-Dur, D-Dur oder H-Moll rülpst, wann welche Fußballmannschaft wie hoch gewonnen hat oder wer bestimmte dümmliche Sprüche geprägt hat (gemeint sind dann wieder irgendwelche Promis) oder ob man in irgendeinem Land ein Getränk so oder so trinkt.... das ist doch kein wirkliches Wissen, das ist Blödsinn.
Wer so etwas weiß, ist unverdächtig und gilt sogar als klug. Verkehrte Welt.
__________________
Heinrich Heine - Himmelfahrt

Er spricht: Es kommen die Vagabunde,
Zigeuner, Polacken und Lumpenhunde,
Die Tagediebe, die Hottentotten -
Sie kommen einzeln und in Rotten,

Aderyn ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.17, 07:19   #10
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.752
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Eiskristall Beitrag anzeigen
Das System ▶ Die beste Doku zum aktuellen Zustand der Welt (!!!)
Zitat


Es ist paradox,
obwohl das Wissen der Welt heute nur noch einen Mausklick entfernt ist, sind Millionen Menschen jeder Altersgruppe geistig derart retardiert, dass sie nicht einmal wissen, dass das Wissen der Welt heute nur noch einen Mausklick entfernt ist.
So ähnlich beschreibt auch Michael Schmidt-Salomon in seinem Buch “Keine Macht den Doofen” die Problematik der Massenverblödung durch das Fernsehen.
Es wird beim Einschalten offenbar nicht nur der Alltag und die Langeweile ausgeschaltet, sondern der kritische Verstand gleich mit.


https://youtu.be/kG8Tlbt5tZg


Diese Menschen sind das Übel der Menschheit, aber ohne die vielen Vasallen die für einen kleinen Vorteil deren Grausamkeiten umsetzen, hätten sie gar keine Macht.


Wenn man sich die Videos Endgame anschaut und sieht welche perversen Menschenversuche gemacht werden, von Menschen die da freiwillig mitmachen, frage ich mich wie ist es möglich.

Immer wieder finden sich perverse Charakteren vorwiegend unter Ärzten und Krankenschwestern, Erzieherinnen, Lehrern die da mitmachen und daran hat sich bis heute nichts geändert. Siehe Gender in Kindergärten und Schulen. Sie machen mit und tun den Kindern unsägliches Leid an. Oder gehen sie auf die Straße, wir machen das nicht?

Womit kann man das erklären, was sind das für Menschen.

Oder die Soldaten mit denen Versuche gemacht werden und die bereit sind unsägliche Grausamkeiten auszuüben. Für was, wer zwingt sie dazu?

Es muß also einen Teil der Menschheit geben, der verdorben und geistig krank ist und sich bestens für diese Oligarchen eignet ihre Pläne umzusetzen.

Selbst Wissenschaftler machen gerne mit, um Methoden zu erforschen Menschen umzubringen oder zu foltern.

Überall kommen Dinge zum Vorschein, die unerträglich sind, aber schon seit Jahrhunderten so laufen und kaum einer hat es gemerkt.

Selbst jetzt will keiner hinsehen und die Konsequenzen daraus ziehen, nach dem Motto mein Name ist Hase ich weiß von nichts.

Hat es so eine Menschheit überhaupt verdient am Leben zu bleiben und was für eine Welt soll es sein mit solchen Menschen? Wer will in dieser Welt leben?
Obiges Video existiert nicht mehr!
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net