Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Sonstiges – Freie Diskussionen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.12.16, 16:48   #31
Mirage
Noir
 
Benutzerbild von Mirage
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 15.193
Mirage hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Frundsberg Beitrag anzeigen
Ungebildeter Trottel. Fresse zu.
Kannst du bei der hohlen Frucht vergessen
__________________
"We improve ourselves by victories over ourselves. There must be contest, and we must win."
Mirage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.16, 00:06   #32
Jens0341
Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2016
Ort: Leipzig
Beiträge: 662
Jens0341 ist herrausragend.Jens0341 ist herrausragend.Jens0341 ist herrausragend.Jens0341 ist herrausragend.Jens0341 ist herrausragend.Jens0341 ist herrausragend.Jens0341 ist herrausragend.Jens0341 ist herrausragend.Jens0341 ist herrausragend.Jens0341 ist herrausragend.
Standard

Zitat:
Zitat von Karl Ranseier Beitrag anzeigen
Entschuldigung, aber diese Vollpfosten haben doch nichts weiter drauf als "Merkel muss weg", "Bier trinkt das Volk", ihre dämliche Hetze gegen Muslime und ihr Opfergejammer.
Ich bin nicht der Meinung, dass man mit Pegidioten diskutieren oder sich deren Müll anhören sollte. Die haben es sich verdient, ignoriert zu werden, denn Diskussionen erfordern ein gewisses Niveau. Mit schwachmatischen Pöblern diskutieren zu wollen ist reine Zeitverschwendung.
Ach "Karl", wenn man wie du von vornherein so duemmliche Vorurteile gegen Redner wie z.B Donatus hat, dann wirst du dich nie weiterbilden, und weiterhin an der Realität vorbei denken.

Er versucht den Leuten die "Augen zu oeffnen", und worueber er informiert, sind Tatsachen.

Sein geistiges Niveau, liegt deutlich über deinem.
Das du ihn als schwachmatischen Poebler bezeichnest, zeigt sehr genau deine Intoleranz und Feindseeligkeit.
Jens0341 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.16, 02:17   #33
Dobermann
Deinn Spiegelbild
 
Benutzerbild von Dobermann
 
Registriert seit: Jan 2014
Ort: Brainwashington D.C.
Beiträge: 13.136
Dobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Karl Ranseier Beitrag anzeigen
Mit schwachmatischen Pöblern diskutieren zu wollen ist reine Zeitverschwendung.
Warum verschwendest Du Zeit?
__________________
Analyse der Wirklichkeit
Dobermann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.16, 04:05   #34
Brandstifter
Einer von Vielen
 
Benutzerbild von Brandstifter
 
Registriert seit: Mar 2014
Ort: Gau Sachsen
Beiträge: 2.690
Brandstifter ist ein ForengottBrandstifter ist ein ForengottBrandstifter ist ein ForengottBrandstifter ist ein ForengottBrandstifter ist ein ForengottBrandstifter ist ein ForengottBrandstifter ist ein ForengottBrandstifter ist ein ForengottBrandstifter ist ein ForengottBrandstifter ist ein ForengottBrandstifter ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Mirage Beitrag anzeigen
Jetzt mal langsam, al-Assad ist ein widerlicher Volksschlächter und Diktator der übelsten Sorte
le ruego que me disculpe Senór,

aber das ist Falsch. Mubarak in Ägypten, Hussein im Irak, die Assad in Syrien oder Gaddafi in Libyen, Iran unter Ahmadinedschad; alle haben eins gemeinsam: Nie zuvor und danach ging es den Ländern samt Einwohnern besser. Nun will ich nicht behaupten, daß die oa Friedensengel waren, aber gucken wir mal:

- Libyen unter Gaddafi war das fortschrittlichste Land in Afrika, noch vor Südafrika. Bildung, Lebensstandard, medizinische Versorgung, religiöse Freiheit, weltoffen.

- Ägypten unter Mubarak: Der Wandel vom Nilhochwasserabhängigen Agrarstaat zum Touristen-Hotspot, religiöse Freiheit, weltoffen. Unter den Mubaraks waren Frauen gleichberechtigt, danach wurden sie gelyncht; weil sie kein Kopftuch trugen.

- Syrien und Assad: Kurioserweise war Syrien unter Assad der liberalste Staat im nahen Osten, ohne jeden religiösen Zwang.

- Irak und Hussein, oder Iran und Ahmadinedschad: Völlig tolerante islamische Staaten. Ob Bagdad oder Teheran, überall gab es neben Moscheen auch Kirchen und Synagogen.


...


Und jetzt guck mal, wie es den Staaten heute geht.



Gruß

BS
__________________
- Besseres kann kein Volk vererben, als der eigenen Väter Brauch. Denn wenn des Volkes Bräuche sterben, stirbt des Volkes Seele auch. -

Brandstifter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.16, 23:10   #35
Sachse
Gewaltbereit und Radikal
 
Benutzerbild von Sachse
 
Registriert seit: Aug 2015
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.485
Sachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
....wenn man schon nix in der Hose hat.
Ach kleiner linker Partisan, ich habe definitiv mehr in der Hose, im Kopf und in den Armen wie du!!
Meine Mentalität (nicht zu verwechseln mit meinen weichgespülten Kommentaren in der PA) würde dich zutiefst erschrecken und keinen Eingang in deine Welt finden.

Aber nichts für ungut, deine 11 cm in der Hose (zugegeben geschätzt) sind schon wirklich gewaltig.
__________________
Im Krieg gegen ein Scheiss System
https://www.youtube.com/watch?v=R9PlnFFdH_M

Sleipnir: Autonom - Anti Antifa Song
https://www.youtube.com/watch?v=b3cGR2OTKtg

Todesstrafe für Kinderschänder
https://www.youtube.com/watch?v=8NWiCy_dXZo
https://www.youtube.com/watch?v=R5jFIfzWTTA

Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott.
Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten
dann richtet das Volk und es gnade Euch Gott.

Carl Theodor Körner
Sachse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.16, 13:45   #36
Mirage
Noir
 
Benutzerbild von Mirage
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 15.193
Mirage hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Brandstifter Beitrag anzeigen
le ruego que me disculpe Senór[..]

Gruß

BS
Nichts zu entschuldigen, ich vergesse beim Schreiben manchmal, daß der ironische Unterton nicht zwangsläufig für jeden herauszuhören ist.
Die afrikanischen und nahöstlichen Staaten florierten weitestgehend und wurden mutwillig zerstört
__________________
"We improve ourselves by victories over ourselves. There must be contest, and we must win."
Mirage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.16, 14:06   #37
WildSwan
Irish Citizen Army 1916
 
Benutzerbild von WildSwan
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 13.271
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sachse Beitrag anzeigen
Ach kleiner linker Partisan, ich habe definitiv mehr in der Hose, im Kopf und in den Armen wie du!!
Meine Mentalität (nicht zu verwechseln mit meinen weichgespülten Kommentaren in der PA) würde dich zutiefst erschrecken und keinen Eingang in deine Welt finden.

Aber nichts für ungut, deine 11 cm in der Hose (zugegeben geschätzt) sind schon wirklich gewaltig.
Bist du das ?

__________________
________________________________________

http://www.politikarena.net/image.php?type=sigpic&userid=942&dateline=14943395  99

Der grösste Ruhm liegt nicht darin, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen wenn wir hinfallen. (Nelson Mandela)
WildSwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.16, 14:14   #38
Mirage
Noir
 
Benutzerbild von Mirage
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 15.193
Mirage hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Sachse Beitrag anzeigen
Aber nichts für ungut, deine 11 cm in der Hose (zugegeben geschätzt) sind schon wirklich gewaltig.
__________________
"We improve ourselves by victories over ourselves. There must be contest, and we must win."
Mirage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.16, 21:31   #39
Dobermann
Deinn Spiegelbild
 
Benutzerbild von Dobermann
 
Registriert seit: Jan 2014
Ort: Brainwashington D.C.
Beiträge: 13.136
Dobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Brandstifter Beitrag anzeigen
...

Mubarak in Ägypten, Hussein im Irak, die Assad in Syrien oder Gaddafi in Libyen, Iran unter Ahmadinedschad; alle haben eins gemeinsam: Nie zuvor und danach ging es den Ländern samt Einwohnern besser. Nun will ich nicht behaupten, daß die oa Friedensengel waren, aber gucken wir mal:

- Libyen unter Gaddafi war das fortschrittlichste Land in Afrika, noch vor Südafrika. Bildung, Lebensstandard, medizinische Versorgung, religiöse Freiheit, weltoffen.

- Ägypten unter Mubarak: Der Wandel vom Nilhochwasserabhängigen Agrarstaat zum Touristen-Hotspot, religiöse Freiheit, weltoffen. Unter den Mubaraks waren Frauen gleichberechtigt, danach wurden sie gelyncht; weil sie kein Kopftuch trugen.

- Syrien und Assad: Kurioserweise war Syrien unter Assad der liberalste Staat im nahen Osten, ohne jeden religiösen Zwang.

- Irak und Hussein, oder Iran und Ahmadinedschad: Völlig tolerante islamische Staaten. Ob Bagdad oder Teheran, überall gab es neben Moscheen auch Kirchen und Synagogen.


...


Und jetzt guck mal, wie es den Staaten heute geht.



Gruß

BS
Ihr scheiss klugen Nazi müsst aber auch immer recht behalten...
__________________
Analyse der Wirklichkeit
Dobermann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.16, 00:34   #40
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 14.334
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Der Gast Beitrag anzeigen
Das sind Statisten. Damals in der DDR hat die Stasi auch Leute aus ihren Häusern auf die Straße gejagt, um Honecker zuzujubeln.
Da bist Du falsch informiert.
Im Gegenteil, zum Beispiel wurden Anreize gesetzt, damit die Leute zum 1. Mai mitdemonatrieren gehen, da gab es öfters 5,- Mark, einen kleinen Lustikus- so von der Art "kleiner Feigling", damit der Arm besonder freudig hochfliegt und eifrig winken kann und ne Bockwurst gab es auch.
Nicht überall und nicht immer, aber das gab es.
Aber gejagt wurde doch niemand.
Viele blieben zu Hause, das konnte man sehen, wie sie aus ihren geöffneten Fenstern zuschauten.
Ja, und wie Frundsberg schon richtig anmerkte, überzeugte und begeisterte Jubler gab es natürlich auch. Deren Begeisterung war echt. Das war nicht die Masse, aber sie gab es.

Die Stasi- die hatte ganz andere Sorgen. einmal standen die in Berlin am Straßenrand Spalier, desweiteren schauten die nach unerwünschten Plakaten oder Rufern, also Störern- die wurden herausgefischt. Und wieder andere liefen in Zivil Streife und beobachteten das weitere Umfeld- um evt. auf Unerwünschtes zeitig reagieren zu können- auch, damit es zu keinen Pressebildern kam, die dann evt. in den westl. Medien genüßlich kommentiert wurden. Diese Streifen konnte man schon von Weitem erkennen, wie sie aussahen und wie sie liefen und sich verhielten. Sahen alle aus, wie ins Kraut gestellt.
Aber zu spaßen war mit denen eher nicht, im Sinne von verkrampft sein, denn so traten sie oft auf, verkrampft. Andere waren locker, was aber auch täuschen kann oder soll.
Aber belächelt wurden die Krampflinge dafür ausgiebig, auch offen.

Aber eines muß man sagen, auf ihr Land ließen die nichts kommen.
Vielleicht ist das ein oder überhaupt der Unterschied zum heutigen "Geheim"- und Nachrichtendienst

Zitat:
Man muss schon reichlich bekloppt sein, um sich heute noch von solchen Fotos verarschen zu lassen.
Echt? Wirklich? Unglaublich!!
Lass uns gemeinsam eine Runde besorgt sein und dumm gucken:
__________________
Die erste Million ist immer die schwerste. Die anderen kommen dann wie von selbst, wie man sieht
Zuzug umkehren!

Das ist die Aufgabe der Konzernkünstler:
Kapitalmacht in Herrschaft umzusetzen. Sie setzen die Maßstäbe von “gut” und “böse”, bestimmen, “was man trägt”, “was in ist”, beeinflussen das Fühlen, Denken und Urteilen der Menschen, sind eifrige Diener einer Oligarchie, an die sich sich verkaufen, um das Volk weiterhin zu “verarschen”

(O-Ton von “Mister Dax” Dirk Müller).

Geändert von Aderyn (08.12.16 um 00:48 Uhr)
Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net