Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Innenpolitik – Recht/Gesetze - Staat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.04.17, 20:53   #181
opppa
Schaf im Wolfspelz
 
Benutzerbild von opppa
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: Wilder Westen von NRW
Beiträge: 9.071
opppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von eboshi Beitrag anzeigen
Die Kinder dürfen in BRD nicht mehr von ihren Eltern erzogen werden, so lautet die rote Richtlinie.
(Da.....äh) Weil Du offensichtlich Gewaltanwendung als notwendigen Teil der Erziehung ansiehst, forderst Du geradezu dazu auf, gegen deutsche Gesetze zu verstoßen. Na ja, was sonst soll man von einem Türken erwarten!

Zieh einfach (wieder) nach Forderasien; da darfst Du Kinder schlagen!

__________________
Ein weiser Spruch meiner Omma:
Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause, aber benimm Dich nicht so!
opppa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.17, 21:14   #182
eboshi
Antiliberal
 
Benutzerbild von eboshi
 
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 14.584
eboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von opppa Beitrag anzeigen
(Da.....äh) Weil Du offensichtlich Gewaltanwendung als notwendigen Teil der Erziehung ansiehst, forderst Du geradezu dazu auf, gegen deutsche Gesetze zu verstoßen. Na ja, was sonst soll man von einem Türken erwarten!

Zieh einfach (wieder) nach Forderasien; da darfst Du Kinder schlagen!

Erziehen beinhaltet viele Maßnahmen die viel schlimmer sind als Schlagen, zb. Gleichgültigkeit oder gar keine Erziehung.
Das was Du so verteidigst gehört zur kommunistischen Doktrin die Kinder so schnell wie möglich dem elterlichen Einfluss zu entziehen damit sie perfekte Staatssklaven werden.
Bei Kulturrevolution in China haben Kinder eigene Eltern denunziert und zugeschaut wie sie hingerichtet werden.
__________________
********
«Wenn Menschen aufhören, an Gott zu glauben, dann glauben sie nicht an nichts, sondern an alles Mögliche.
Das ist die Chance der Propheten – und sie kommen in Scharen.»
Gilbert Keith Chesterton
eboshi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.17, 21:19   #183
opppa
Schaf im Wolfspelz
 
Benutzerbild von opppa
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: Wilder Westen von NRW
Beiträge: 9.071
opppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von eboshi Beitrag anzeigen
Erziehen beinhaltet viele Maßnahmen die viel schlimmer sind als Schlagen, zb. Gleichgültigkeit oder gar keine Erziehung.
Das was Du so verteidigst gehört zur kommunistischen Doktrin die Kinder so schnell wie möglich dem elterlichen Einfluss zu entziehen damit sie perfekte Staatssklaven werden.
Bei Kulturrevolution in China haben Kinder eigene Eltern denunziert und zugeschaut wie sie hingerichtet werden.
Diese Tradition (von Asiaten) wird doch z.Zt. in Forderasien mit der tätigen Beihilfe der pseudo-religiösen Nationalisten von der DITIB fortgeführt!

__________________
Ein weiser Spruch meiner Omma:
Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause, aber benimm Dich nicht so!
opppa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.17, 21:38   #184
eboshi
Antiliberal
 
Benutzerbild von eboshi
 
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 14.584
eboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von opppa Beitrag anzeigen
Diese Tradition (von Asiaten) wird doch z.Zt. in Forderasien mit der tätigen Beihilfe der pseudo-religiösen Nationalisten von der DITIB fortgeführt!

Du verwechselst da etwas...dort denunzieren sich die Erwachsene, die deutsche Sozis wollen daß die türkische Kinder nach erfolgreichen Einschulung eigene Eltern der Schulleitung oder dem Jugendamt melden.
Zb. ein Mädchen meldet daß sie Kopftuch tragen muß oder ein Junge daß er mit den Puppen nicht spielen darf.
__________________
********
«Wenn Menschen aufhören, an Gott zu glauben, dann glauben sie nicht an nichts, sondern an alles Mögliche.
Das ist die Chance der Propheten – und sie kommen in Scharen.»
Gilbert Keith Chesterton
eboshi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.17, 21:56   #185
opppa
Schaf im Wolfspelz
 
Benutzerbild von opppa
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: Wilder Westen von NRW
Beiträge: 9.071
opppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von eboshi Beitrag anzeigen
Du verwechselst da etwas...dort denunzieren sich die Erwachsene, die deutsche Sozis wollen daß die türkische Kinder nach erfolgreichen Einschulung eigene Eltern der Schulleitung oder dem Jugendamt melden.
Zb. ein Mädchen meldet daß sie Kopftuch tragen muß oder ein Junge daß er mit den Puppen nicht spielen darf.
Das sollte für einen Muster-Evet-Türken wie Du es bist, schon Grund genug sein, die Familienähre durch einen (oder zwei) Ehrenmord zu retten!

Die Zuwanderung von solchen Hinterwäldlern, die nur in der Betreuung von Ziegen geübt sind, brauchen wir hier nicht!

__________________
Ein weiser Spruch meiner Omma:
Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause, aber benimm Dich nicht so!
opppa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.17, 22:13   #186
eboshi
Antiliberal
 
Benutzerbild von eboshi
 
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 14.584
eboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von opppa Beitrag anzeigen
Das sollte für einen Muster-Evet-Türken wie Du es bist, schon Grund genug sein, die Familienähre durch einen (oder zwei) Ehrenmord zu retten!

Die Zuwanderung von solchen Hinterwäldlern, die nur in der Betreuung von Ziegen geübt sind, brauchen wir hier nicht!

Doch, doch, du auf jeden Fall brauchst kulturelle Bereicherung, bei dir haben die Roten zu heftig eingehämmert
__________________
********
«Wenn Menschen aufhören, an Gott zu glauben, dann glauben sie nicht an nichts, sondern an alles Mögliche.
Das ist die Chance der Propheten – und sie kommen in Scharen.»
Gilbert Keith Chesterton
eboshi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.17, 07:31   #187
opppa
Schaf im Wolfspelz
 
Benutzerbild von opppa
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: Wilder Westen von NRW
Beiträge: 9.071
opppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von eboshi Beitrag anzeigen
Doch, doch, du auf jeden Fall brauchst kulturelle Bereicherung, bei dir haben die Roten zu heftig eingehämmert
Richtig!

Mir fehlt die kulturelle Bereicherung! (Back to stoneage!) Und zwar gerade noch!

(Bereichere mich also ruhig weiter - nur streichle mich nicht immer gegen den Strich!)

__________________
Ein weiser Spruch meiner Omma:
Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause, aber benimm Dich nicht so!
opppa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.17, 18:02   #188
Eiskristall
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Eiskristall
 
Registriert seit: Jan 2016
Beiträge: 1.319
Eiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein Forengott
Standard

Das gemeinsame Neuansiedlungsprogramm der EU

Diese Mitteilung schlägt ein gemeinsames Neuansieldungsprogramm der EU vor, um die europäischen Maßnahmen zum internationalen Flüchtlingsschutz zu verbessern und die Solidarität der EU mit Drittländern unter Beweis zu stellen.

Das Ziel besteht darin, einen strategischen Ansatz für die Neuansiedlung zu entwickeln, indem diese in die externe Politik der EU integriert wird, und die Anstrengungen so zu koordinieren, dass sie kostengünstiger werden.

RECHTSAKT

Mitteilung der Kommission an das Europäische Parlament und den Rat vom 2. September 2009 zur Einrichtung eines gemeinsamen Neuansiedlungsprogramms der EU [KOM(2009) 447 endg. – Nicht im Amtsblatt veröffentlicht].

http://eur-lex.europa.eu/legal-conte...iserv%3Ajl0029

52009DC0447
Mitteilung der Kommission an das Europäische Parlament und den Rat zur Einrichtung eines gemeinsamen Neuansiedlungsprogramms der EU
{KOM(2009) 456 endgültig} {SEK(2009) 1127} {SEK(2009) 1128} /* KOM/2009/0447 endg. */

http://eur-lex.europa.eu/legal-conte...ex:52009DC0447



Finde ich doch sehr interessant, daß 2009 schon ein Neuansiedlungsprogramm bestanden hat.
Wer weiß wie viele wirklich schon hier sind und wie lange es schon geht, daß fremde Völker hierher geholt werden. 2016 haben sie dann maßlos übertrieben und seitdem werden wir überschwemmt mit Völkern.

HIer haben sie auf Ahnungslos gemimt, alles Flüchtlinge.
Eiskristall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.17, 20:33   #189
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.198
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Akif Pirincci präsentiert endlich sein neues Buch "Der Übergang - Bericht aus einem verlorenem Land". Ein paar kleine Kostproben können jetzt schon gelesen werden.

Zitat:
Akif Pirinçci hat sich von der groß angelegten Blockade, den Lügen der Nannymedien gegen ihn und von den diversen Boykottaufrufen ausgerechnet jener Gruppen, die sich sonst die Akzeptanz der anderen auf ihre Fahnen geschrieben haben, nicht ausbremsen lassen. In einigen Tagen erscheint sein neuestes Werk „Der Übergang – Bericht aus einem verlorenen Land“

In dem Buch geht es um zwei gesellschaftliche Phänomene, die Deutschland gegenwärtig bis zur Unkenntlichkeit verändern und in nicht allzu ferner Zukunft sein originäres Wesen, so wie wir es noch kennen, vollends auslöschen werden.

Zum einen um den von niemandem mehr zu ignorierenden Übergang selbst, in dem sich das Land hin zu einem Viel-Ethnien-Gemisch auf kulturell-wirtschaftlichem Dritte-Welt-Niveau befindet. Dieser gestaltet sich solcherart, dass der Deutsche sich Tag für Tag etwas mehr an die nur noch als bestialisch zu nennende Gewalt, insbesondere sexuelle Gewalt gegen Frauen, Terror und eine Atmosphäre des ständigen Bedroht-seins im Alltag gewöhnt.

Doch auch an die astronomischen Summen aus dem Steuersäckel, mit denen ein sehr großer Teil der Fremden hierzulande verwöhnt und ausgehalten wird, bis zu „geschenkten“ Führerscheinen und Doppelhaushälften. Vom Lebensunterhalt for free ganz zu schweigen.

Was noch vor ein paar Jahren für einen Aufschrei im Volk gesorgt und es protestierend auf die Straße getrieben hätte, ist nun eine von oben anbefohlene Hypermoral, der sich jeder „gute Mensch“ ohne einen Mucks zu fügen hat.
https://philosophia-perennis.com/201...u-gespenstern/

Ich werde wohl ein paar Euros für dieses Meisterwerk ausgeben.
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.17, 01:17   #190
berlincruiser
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von berlincruiser
 
Registriert seit: Jun 2011
Ort: Im nahen Osten
Beiträge: 4.122
berlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von opppa Beitrag anzeigen
(Da.....äh) Weil Du offensichtlich Gewaltanwendung als notwendigen Teil der Erziehung ansiehst, forderst Du geradezu dazu auf, gegen deutsche Gesetze zu verstoßen. Na ja, was sonst soll man von einem Türken erwarten!

Zieh einfach (wieder) nach Forderasien; da darfst Du Kinder schlagen!

Wat denn nun? Da beschreibt unser Islamist eboshi mal einen wahren Tatbestand, das ca. 90% der deutschen Jungeltern ihre Kinder nicht mehr erziehen, sondern sie als Familienterroristen halten und schon unterstellst du ihm Übles?

Und by the way: Hattet ihr denn gedacht, dass die Millionen Muslime frisch aus dem Mittelalter nun bei Überschreiten der deutschen Grenze zu Gutmenschen und Multikulti-Anhängern mutieren?
DAS war und ist falsch. Sie werden auch in 200 Jahren noch nicht eure abartigen Haltungen und Ansichten haben, sondern sie werden aus Gagaland ein Kalifat machen wie Saudi Arabien, nur viel, viel ärmer und verkommener.

Und EURE Köpfe werden zu hunderttausenden rollen. Keine Frage. Das geht auch schon los, aber eure Lückenpresse schreibt nix drüber. Daher denkt ihr, dass es nicht stattfindet.
__________________
„Die Neigung, sich für fremde Nationalitäten und Nationalbestrebungen zu begeistern, auch dann, wenn dieselben nur auf Kosten des eigenen Vaterlandes verwirklicht werden können, ist eine politische Krankheitsform, deren geographische Verbreitung leider auf Deutschland beschränkt ist.“
Otto von Bismarck, 1863 im preußischen Landtag

Zitat von Nathan:"Eines ist sicher: Du bist am Volk dran, noch mehr, du bist das Volk! Die Vorstellung, das sowas jemals regieren würde ist äußerst quälend."
berlincruiser ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net