Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Innenpolitik – Recht/Gesetze - Staat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.04.17, 02:00   #51
Mirage
Noir
 
Benutzerbild von Mirage
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 14.895
Mirage hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von DenkMal Beitrag anzeigen
Die Realität, daß das Internet kein rechtsfreier Raum ist, wird gerne nicht zur Kenntnis genommen bzw. häufig verweigert.

Schmähkommentare, Hasskommentare, Androhungen von Mord und Gewalt, Todeswünsche gegen andere, schwerste (sexistische) Beleidigungen und natürlich die üblichen einschlägige Gesetzesverstöße der Rechten wurden immer mehr zur Normalität und vergiften das Klima des menschlichen Miteinanders.
__________________
"We improve ourselves by victories over ourselves. There must be contest, and we must win."
Mirage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.17, 08:12   #52
Fenstergucker
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von Fenstergucker
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 7.012
Fenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Mirage Beitrag anzeigen
Tja, das ist eben der Unterschied zwischen linker Träumerei und harter Realität!
__________________
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Voltaire (1694-1778), eigtl. François-Marie Arouet, frz. Philosoph u. Schriftsteller
Fenstergucker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.17, 07:31   #53
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.177
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Die Tagesschau-Truppe des NDR kommt gerade mit einer Aktion „Sag’s mir ins Gesicht“ daher:


Dazu noch das einschlägige Pressegedudel, ich habe in der Menge der Zuschriften jetzt nicht mal mehr alle Links gefunden, die mir Leser geschickt hatten: Aktionsseite der Tagesschau, Tagesschau-Meldung, NDR-Eigenlob, Horizont.

Sind die jetzt völlig verrückt geworden?...

...Erste Frage: Seit wann gehört es zu den Aufgaben des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, die Diskussionskultur im Internet zu „verbessern“? Und wer legt den Maßstab fest, was besser und was schlechter ist?

Zweite Frage: Was meinen die mit „den Dialog auch mit Fundamentalkritikern nicht abreißen zu lassen“? Wie verlogen ist das denn?...

...Ich bin seit fast 20 Jahren „Fundamentalkritiker“. Und noch nie hat mir irgendjemand vom öffentlich-rechtlichen Rundfunk auch nur ansatzweise zugehört oder wäre gar in einen Dialog mit mir getreten. Und jetzt heucheln und speicheln sie daher, sie wollten das nicht abreißen lassen?

Ich wäre ja noch bereit, mich zu überwinden, über meinen Schatten zu springen, meine Prinzipien fallen zu lassen, und sie mit „Fotze“ anzusprechen, sogar ins Gesicht, wenn ihnen das so viel bedeutet, ihnen das so wichtig ist, dass sie einem nur dann zuhören. Aber diese abgrundtiefe Verlogenheit ist mir zu widerlich und abstoßend. Dazu diese unsägliche Selbstgefälligkeit und Arroganz. Mich auf das Niveau herabzubegeben, das schaffe ich nicht. Das will ich auch nicht. Dann lieber ehrlich, offen, zivilisiert und ohne öffentlich-rechtliche Medien. Ich gebe mich lieber mit Leuten ab, die auf Inhalte reagieren....
Aus:
http://www.danisch.de/blog/2017/05/2...er-tagesschau/

Tja, interessante ARD-Aktion...
Ich habe noch nie ein posting mit harten persönlichen Attacken gegen Journalisten etc. geschrieben, einfach, weil es der Mühe nicht Wert ist.
Diese armen Schweine müssen ihr Geld auch irgendwie verdienen - und wenn es um den Preis des Verbiegens ist.
Meine Tochter wollte Journalistin werden und ich habe ihr davon abgeraten, und zwar mit der Begründung dessen, was heute allgegenwärtig ist. Zum Glück hat sie auf mich gehört.
Journalisten des mainstream sind die Tröten ihrer Geldgeber - im Grunde nichts Anderes als wandelnde Reklame: entweder, um für die Vorhaben ihrer Geldgeber zu werben oder um sie im nachhinein zu rechtfertigen.

Zwar hätte ich grösste Lust, diesen Pfeifen von der ARD mal meine Meinung zu sagen - was auch sehr gut ohne persönliche Beleidigung geht, aber ich befürchte, dass sie Leute nur deshalb einladen, um sie dann vor der Kamera zu "sezieren" als warnendes Beispiel für Andere.
Sollen sie doch schreiben, was sie wollen - ich muss es ja nicht lesen. Im Grossen und Ganzen sollte sich dieser Berufsstand in Grund und Boden schämen.
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=BdOW7ev4D8U
Rede einer Mexicanerin über das, wovon sie die Nase voll hat. Unterscheidet sich nicht sehr von den hiesigen Zuständen
https://www.youtube.com/watch?v=5FhKeiFMtn8
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)
Ignore: DenkMal, eboshi
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.17, 09:25   #54
WIENER
V.V.S.O.P.
 
Registriert seit: Apr 2017
Ort: Das ist ein Geheimnis.
Beiträge: 48
WIENER ist herrausragend.WIENER ist herrausragend.WIENER ist herrausragend.WIENER ist herrausragend.WIENER ist herrausragend.WIENER ist herrausragend.WIENER ist herrausragend.WIENER ist herrausragend.WIENER ist herrausragend.WIENER ist herrausragend.
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Unfassbar.Eigentllich kann ich den Laden hier zumachen.
Betreiberhaftung, Internet Blockwarte, Maasmännchen...
Du solltest die "Politik Arena" in "Satire Arena" umtaufen, da könnte man die Murksl ganz locker als Nazischlampe bezeichnen, und alle können danach herzhaft lachen.
WIENER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.17, 12:33   #55
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.050
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von WIENER Beitrag anzeigen
Du solltest die "Politik Arena" in "Satire Arena" umtaufen, da könnte man die Murksl ganz locker als Nazischlampe bezeichnen, und alle können danach herzhaft lachen.
Top-Anregung, egal, ob sie eher ernst oder spaßig gemeint war.

qwertzuiop meint:
Einmal drüber schlafen, und dann umsetzen;
auch wenn sich für ihn dadurch nichts ändert.
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net