Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Innenpolitik – Recht/Gesetze - Staat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.03.15, 17:57   #11
LiseDeBaissac1905
Gesperrt
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: am liebsten irgendwo wo keine Moslems sind
Beiträge: 2.144
LiseDeBaissac1905 ist ein ForenheiligerLiseDeBaissac1905 ist ein ForenheiligerLiseDeBaissac1905 ist ein ForenheiligerLiseDeBaissac1905 ist ein ForenheiligerLiseDeBaissac1905 ist ein ForenheiligerLiseDeBaissac1905 ist ein ForenheiligerLiseDeBaissac1905 ist ein ForenheiligerLiseDeBaissac1905 ist ein ForenheiligerLiseDeBaissac1905 ist ein ForenheiligerLiseDeBaissac1905 ist ein ForenheiligerLiseDeBaissac1905 ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von eboshi Beitrag anzeigen
Ja, mit 28 jahren müsste er zumindest 2 haben und eine nette häusliche Frau. Dann hätte er gewußt wofür er so um die Welt fliegt und warum er leben muß.
Glücklicherweise gibt es in Deutschland nicht mehr viele Frauen die häuslich sind, da müsste hätte er schon eine dieser völlig devoten Muslimas heiraten müssen.
Das ist ja das Schöne, dass man als Frau heute nicht mehr häuslich sein muss und tun kann was man will

Und es ist doch ein Segen, dass dieser Massenmörder keine Frau und keine Kinder hat, sonst müssten die jetzt mit dieser schweren Schuld leben, die er auf sich geladen hat.
LiseDeBaissac1905 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.15, 17:57   #12
Praia61
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 11.278
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Karl Ranseier Beitrag anzeigen
Das habe ich auch schon gedacht. Wäre dieser Co-Pilot ein Moslem, würde man sofort von einem der "verheerendsten islamistischen Anschläge" berichten, der hiesige Servierer würde allein schon durch die "Beiträge" unserer Hetzlise zusammenbrechen.
Es ist kein Selbstmord, wenn man dabei andere Menschen fahrlässig oder absichtlich in den Tod reißt. In dem hier vorliegenden Fall muss man wohl eindeutig von Massenmord sprechen.
Beachtlich ist übrigens auch, dass unsere Medien noch nicht über die möglichen Auswirkungen auf die Aktienkurse berichtet haben, soetwas kommt sonst immer unmittelbar nach der Nennung der Anzahl der Toten.
Ich denke, dass wir hier das Ende von Germanwings erleben, keine Versicherung wird für diese Geschichte zahlen, und der Imageverlust ist nicht zu kompensieren.
Seltsame Relativierung .
Ein Moslem handelt aus politisch/religiösen Gründen der junge deutsche Co-Pilot handelte wegen einer Depression hört man.
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.15, 17:58   #13
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 46.172
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von eboshi Beitrag anzeigen

Ich bin ein sympathischer und durchaus resoluter Konservativer und kein Frauenhasser...ich liebe unzählige Frauen.

Bist Du heute eine Frau oder was ist los


Eins ist sicher für einen Piloten würde ich keinen Schwulen einstellen, so einfach ist das.
Das kann dir in "aufgeklärten" Ländern wie in der EU heute schon eine Klage eintragen.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.15, 18:06   #14
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 12.766
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

evt. wäre es eine gute Idee, die Cockpits wieder mit mehr Leuten zu besetzen, als nur zu zweit, war doch früher auch so.

Was die wahren Hintergründe angeht, bleibt alles noch abzuwarten. Mir ist das jetzt schon wieder zu aufgeregt.
Komisch, da laufen nun seit zwei Tagen die Moderatoren und Typchen im Fernsehen alle in Schwarz herum und bemühen sich, ihre falschen Gesichter auf Betroffenheit zu trimmen und nerven mit einer Dauerschleifen von immer den selben aufgeregt geplapperten Nachrichten ohne Nachrichtenwert, weil man nichts weiß.
Es wird schon noch ein Bekennerschreiben eintrudeln, laßt den Leuten doch etwas Zeit.
Aderyn ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.15, 18:23   #15
Rorschach
!אני שאלחש: אף פעם
 
Benutzerbild von Rorschach
 
Registriert seit: May 2010
Ort: Mein Gehirn ist mein Zuhause, dieses Sofa ist mein Vaterland.
Beiträge: 16.111
Rorschach ist ein ForengottRorschach ist ein ForengottRorschach ist ein ForengottRorschach ist ein ForengottRorschach ist ein ForengottRorschach ist ein ForengottRorschach ist ein ForengottRorschach ist ein ForengottRorschach ist ein ForengottRorschach ist ein ForengottRorschach ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Eichi Beitrag anzeigen
Auf der anderen Seite, das müsste ich mal recherchieren. Müssen gerade Piloten nicht desöfteren zu einem Psychologen? Da gabs doch mal ne Alkoholikerphase?!
Kennt sich da Jemand aus?
Gerade in den Pro7-Nachrichten hatten sie einen Experten, der sagte, psychologische Tests seien nur zur Ausbildung üblich, später nicht mehr. Piloten seien "Vertrauenspersonen" und normalerweise würden aufgrund der engen Zusammenarbeit auch Kollegen psychische Erkrankungen/Veränderungen bemerken.

Suizide zählen zu den häufigsten Todesursachen, sogenannte erweiterte kommen immer wieder vor, kann man nichts machen.

Traurig ist es. Aber irgendwo hat es unsere Gesellschaft auch verdient. Kann mich noch gut an das Geplärre nach Enkes Selbsttötung entsinnen, Beteuerungen allewo, es müsste sich etwas ändern. Zwei Wochen später gab niemand mehr einen Fick und nichts hat sich geändert. Und auch jetzt hört man schon die Stimmen, solche "Irren" auszusondern. Natürlich verheimlichen es Menschen dann. Gerade eher erfolgreiche.
__________________
Rorschach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.15, 18:24   #16
Sathington Willoughby
eine Schand für 'schland
 
Benutzerbild von Sathington Willoughby
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Runnin' with the päck
Beiträge: 15.982
Sathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein Forengott
Standard

Angeblich ist der Pilot zum Pinkeln raus, der Copilot hat ihn dann nicht mehr reingelassen.
Aber: der Pilot hat sich nicht abgemeldet, angeblich hört man erst kurz vor dem Aufprall die Schreie der Passagiere - hätte er versucht, die Tür einzutreten, wie berichtet wird, hätte man das auch gehört, zudem wären die Passariere unruhig gewesen.
Es sind einige VT unterwegs, u.a., dass der Copilot ein Konvertit gewesen sei und auf eines der 6 AKWs vor Ort gesteuert hätte, dann aber von einem Kampfjäger abgeschosen worden sei.
Naja, man muss nicht alles glauben, was spekuliert wird...
Warten wirs ab.

Das Schlimmste ist die Schulklasse, die ausradiert wurde. Mein Gott, da fliegen die Kinder zu einem Austausch, freuen sich auf daheim und ein baldiges Ostern und dann das. Wegen so einem Riesendrecksarschlocher.
__________________
„Der Grund, warum Menschen zum Schweigen gebracht werden, ist nicht, weil sie lügen, sondern weil sie die Wahrheit reden.
Wenn Menschen lügen, können ihre eigenen Worte gegen sie angewandt werden. Doch wenn sie die Wahrheit sagen, gibt es kein anderes Gegenmittel als die Gewalt."

Theodor Fontane
Sathington Willoughby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.15, 18:24   #17
Karl Ranseier
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: May 2012
Ort: Europa
Beiträge: 10.521
Karl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Praia61 Beitrag anzeigen
Seltsame Relativierung .
Ein Moslem handelt aus politisch/religiösen Gründen der junge deutsche Co-Pilot handelte wegen einer Depression hört man.

Depressive Menschen sind nicht geisteskrank. Und ein Mensch, dem es so schlecht geht, dass er keine Hoffnung mehr sieht und seinem Leben ein Ende setzen will, muss dafür nicht 149 Andere ermorden. Die Mitleidnummer zieht vielleicht bei jemandem, der sich mit Tabletten vergiftet oder sich in den Kopf schießt, ganz sicher nicht aber bei einem Massenmörder.
__________________
Ignoriert wird "cornjung", der notorische Untersteller, Lügner und Provokateur unter dem Schutz der Forenleitung.
Karl Ranseier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.15, 18:31   #18
DenkMal
Aktive Umvolkerin+Antifa
 
Benutzerbild von DenkMal
 
Registriert seit: Dec 2010
Ort: nazifreie Zone
Beiträge: 8.039
DenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Praia61 Beitrag anzeigen
Seltsame Relativierung .
Ein Moslem handelt aus politisch/religiösen Gründen der junge deutsche Co-Pilot handelte wegen einer Depression hört man.
Offensichtlich können die Oberen das Ganze nicht als Selbstmord-Attentat eines radikalen Islamisten hinbasteln. Wenn es eine Chance gäbe, das einigermaßen nachvollziehbar zusammen zu lügen, dann hätten sie das natürlich auch gemacht. Allein schon deshalb, um die friedlichste und toleranteste Religion der Welt wieder einmal in den Dreck zu ziehen.

"Dummerweise" ist das Dreckschwein aber ein ganz normales, unauffälliges deutsches bürgerliches Spießer-Arschloch! Und er hatte situativ bedingte Depressionen/schweren Frust. Vielleicht ist ihm die Freundin abgehauen oder sein Hamster hat Keuchhusten, was weiß ich.

Und wenn nun, wie immer bei solchen Amokläufen einzelner Täter, die Nachbarn im Wohnumfeld befragt werden, so werden diese wie immer zu berichten wissen:
"Das verstehen wir nicht!!! Das war doch so ein netter gepflegter junger Mann. Er hat immer Samstags die Straße gefegt und sein Auto gewaschen, ging immer pünktlich und zuverlässig seiner Arbeit nach, hat immer alles sauber und ordentlich gehalten, war immer höflich und freundlich und ist nie und in keinster Weise irgendwie aufgefallen. Er trank nicht, rauchte nicht und nahm keine Drogen."

Es sind nie die auffälligen Bürgerschrecks! Es ist fast immer Menschen aus dem elenden bürgerlichen
Drecks-Spießer-Pack, die so etwas machen.


Man muß sich nur die ganzen Amokläufe an Schulen usw. anschauen oder die perversen Serienmörder (angefangen bei Haarmann/Hannover oder Jack the Ripper). Je perverser und kranker all diese Wahnsinnigen vorgingen, desto spießiger, bürgerlicher und unauffälliger war das Leben, welches sie führten.

Auf einer Autobahn, welche ich oft befahre, fuhr ausgerechnet auch zu der gleiche Zeit, in welcher ich dort fahre, ein Selbstmord-Attentäter absichtlich auf der falschen Seite, rammte gezielt und in voller Fahrt ein Auto und löschte eine komplette Familie aus. Die Fahrerin wollte ausweichen, jedoch verfolgte er sogar ihren Spurenwechsel, um den Wagen rammen zu können. Und es war ein ganz normales, bisher unauffälliges Spießer-Arschloch, welches Probleme hatte und sich umbringen wollte. Genauso hätte das Schwein auch mich erwischen können.

Und alle diese Wahnsinnigen sind natürlich immer Männer!
__________________

Gegen völkisches und nationalistisches Denken!

Die Vernichtung des Nazismus mit seinen Wurzeln ist unsere Losung. Der Aufbau einer neuen Welt des Friedens und der Freiheit ist unser Ziel.
- Schwur der überlebenden Buchenwaldhäftlinge -



Geändert von DenkMal (26.03.15 um 18:43 Uhr)
DenkMal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.15, 18:34   #19
Rorschach
!אני שאלחש: אף פעם
 
Benutzerbild von Rorschach
 
Registriert seit: May 2010
Ort: Mein Gehirn ist mein Zuhause, dieses Sofa ist mein Vaterland.
Beiträge: 16.111
Rorschach ist ein ForengottRorschach ist ein ForengottRorschach ist ein ForengottRorschach ist ein ForengottRorschach ist ein ForengottRorschach ist ein ForengottRorschach ist ein ForengottRorschach ist ein ForengottRorschach ist ein ForengottRorschach ist ein ForengottRorschach ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Karl Ranseier Beitrag anzeigen
Depressive Menschen sind nicht geisteskrank. Und ein Mensch, dem es so schlecht geht, dass er keine Hoffnung mehr sieht und seinem Leben ein Ende setzen will, muss dafür nicht 149 Andere ermorden. Die Mitleidnummer zieht vielleicht bei jemandem, der sich mit Tabletten vergiftet oder sich in den Kopf schießt, ganz sicher nicht aber bei einem Massenmörder.
Suizidale trudeln auf eine Eskalation zu. Wenn sie noch einen Fick auf andere Menschen geben, ziehen sie es eher nicht durch. Und mit einem großen Flugzeug voller Menschen ungebremst in einen Berg zu knallen ist schon nah dran an der ultimativen Eskalation.

Natürlich ist auch da nur Spekulation möglich. Erstmal ist das bei psychischen Dingen stets nah dran, dann können das Nichtbetroffene sowieso nicht nachvollziehen und außerdem kann das viele psychische Ursachen abseits von Depressionen haben. Die im Übrigen theoretisch jeden treffen könnten.
__________________
Rorschach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.15, 18:35   #20
eboshi
Antiliberal
 
Benutzerbild von eboshi
 
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 15.081
eboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Das kann dir in "aufgeklärten" Ländern wie in der EU heute schon eine Klage eintragen.
Ja, und das ist natürlich sehr schlecht nicht nur für den Unternehmer sondern auch für die Kundschaft, sie ist gezwungen sich immer mehr mit minderwertigen service zufrieden geben.

Demnächst fliegen blinde Co-Piloten mit, niemand darf diskriminiert werden...
__________________
********
«Wenn Menschen aufhören, an Gott zu glauben, dann glauben sie nicht an nichts, sondern an alles Mögliche.
Das ist die Chance der Propheten – und sie kommen in Scharen.»
Gilbert Keith Chesterton
eboshi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net