Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Gesundheit - Ernährung - Sport

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.01.17, 17:39   #21
herberger
♥ Moderator der Herzen ♥
 
Benutzerbild von herberger
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südberlin
Beiträge: 36.878
herberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von herberger Beitrag anzeigen
Leo die Kultur Bolschewisten wollen euch irre machen die wollen das ganze Volk verblöden wehre dich und trete einer Volkstanzgruppe und einem Chor mit Volksmusik bei dann wirst du wieder gesund.

Idole die beim Kotzen im Klobecken ertrinken das sind keine Idole.
__________________
"Wenn Bolschewiken die Wirtschaft verstünden, wären sie keine Bolschewiken."
herberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.17, 17:45   #22
Eiskristall
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Eiskristall
 
Registriert seit: Jan 2016
Beiträge: 1.109
Eiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Leo Navis Beitrag anzeigen
Schizophrenie funktioniert etwas anders.

Derzeit glaubt man zumindest (das ist ja immer etwas vage, wenn man wissenschaftlich ehrlich sein will), dass der Neurotransmitter Dopamin zuviel oder auch zu wenig ausgeschüttet wird, wodurch Signale durch das Hirn verzerrt weitergegeben werden. Dadurch kann es dann zu Halluzinationen kommen.

Es gibt heute so viele neue Ansätze in der Wissenschaft, was die Gehirnforschung betrifft, im positiven, wie im negativen Sinne.

Es muß ja eine Ursache haben warum die Transmitter nicht in Harmonie sind. Das kann sehr viele Ursachen haben. Langjähriger Drogen oder Alkoholkonsum, Stoffwechselerkrankungen, können Ursachen sein. Wie schon gesagt, man kann auch von außen dieses Phänomen von beeinflussen.

Es können auch Nebenwirkungen von Medikamenten sein.

Du kannst das am besten beurteilen.
Eiskristall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.17, 17:51   #23
BARON_74
Cogito, ergo sum
 
Benutzerbild von BARON_74
 
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 5.462
BARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Leo Navis Beitrag anzeigen
Das muss ich auch.

Zu Mindcontrol und co: Ein wundervolles Beispiel parnoider Wahnvorstellung. Meiner Meinung nach.
Angesprochen war der Leopard samt seiner seltsamen Syntax.
BARON_74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.17, 17:53   #24
BARON_74
Cogito, ergo sum
 
Benutzerbild von BARON_74
 
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 5.462
BARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von herberger Beitrag anzeigen
Du stellst dich als Anschauungsobjekt/Versuchskaninchen zur Verfügung?
Echt nett von dir...
BARON_74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.17, 17:56   #25
Leo Navis
我不知道
 
Benutzerbild von Leo Navis
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 4.795
Leo Navis ist ein ForengottLeo Navis ist ein ForengottLeo Navis ist ein ForengottLeo Navis ist ein ForengottLeo Navis ist ein ForengottLeo Navis ist ein ForengottLeo Navis ist ein ForengottLeo Navis ist ein ForengottLeo Navis ist ein ForengottLeo Navis ist ein ForengottLeo Navis ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von dscheipi Beitrag anzeigen
wenns das ist oder wäre, dann könnte man ja auf die chem. lobotomie = neuroleptika verzichten.

ich hab früher im beruf etliche schizos gesehen, ausgesteuerte (keine prognose), die völlig unterschiedlich unterwegs waren. von den stimmenhörern, die die stimmen in form von befehlen hörten war über all die jahre nur einer dabei, der angenehme stimmen hörten, die andern wurden alle immer wieder traktiert von denselbigen.

an den besuchstagen war schon sehr auffällig, dass für diese wirklich nur mütter kamen (waren alle unter 50) und auch entsprechende. gut, es waren keine tausende und es ist sicher nicht repräsentativ, aber es war eben über jahre so.

und nie vergessen - bei menschen ist es wie bei anderen "körpern", unter druck verändern sie sich.

dennoch halte ich schizophrenie für keine typische folge von überhöhten leistungsanforderungen, da seh ich andere erkrankungen weitaus weiter vorne - die meisten haben ja schon gar nicht die persönlichkeit und den verstand danach, denn ein dummer, sprich wenig differenzierter mensch wird nicht schizophren. ein eigenartiges kompliment des schicksals, nicht wahr?

es gibt in größeren städten nicht-öffentliche selbsthilfegruppen, sog. anonyme stimmenhörer, viell. interessiert dich das - leute, die damit völlig normale, unauffällige leben führen können.

glückauf
So wild sind die Dinger nicht. Zumindest Abilify lässt sich gut ohne Nebenwirkungen nehmen. Und eben weil das so ist braucht man die Medis; in unserer Gesellschaft ist es ohne, zumindest für mich, nicht möglich, weil ich ansonsten nach 3 Tagen unter dem Druck, dem ich nun mal tagtäglich ausgesetzt bin, zusammenbreche, manisch-depressiv werde etc pp.

Würde mich durchaus interessieren

Die Stimmen sind ja auch nicht "böse", sondern lediglich Spiegel der vorher eingeworfenen Informationen. Wenn diese dem Individuum eher negativ scheinen, klar, dann werden auch die Stimmen nicht besonders freundlich sein. Deshalb meinte ich das mit der Leistungsgesellschaft. Wenn Du den Artikel gelesen hast wirst Du sehen, dass in anderen Gesellschaften, wo das Individuum anscheinend positiver "gefüttert" wird, auch die Stimmen nicht diesen krass negativen Charakter annehmen, der ja häufig spezifisch für das Krankheitsbild ist.

Ps. Schön von Dir zu hören
__________________
LIBERTÉ!
Leo Navis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.17, 18:02   #26
Leo Navis
我不知道
 
Benutzerbild von Leo Navis
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 4.795
Leo Navis ist ein ForengottLeo Navis ist ein ForengottLeo Navis ist ein ForengottLeo Navis ist ein ForengottLeo Navis ist ein ForengottLeo Navis ist ein ForengottLeo Navis ist ein ForengottLeo Navis ist ein ForengottLeo Navis ist ein ForengottLeo Navis ist ein ForengottLeo Navis ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Eiskristall Beitrag anzeigen
Es gibt heute so viele neue Ansätze in der Wissenschaft, was die Gehirnforschung betrifft, im positiven, wie im negativen Sinne.

Es muß ja eine Ursache haben warum die Transmitter nicht in Harmonie sind. Das kann sehr viele Ursachen haben. Langjähriger Drogen oder Alkoholkonsum, ...
Lass mich Dich da kurz unterbrechen, denn genau darüber habe ich in letzter Zeit viel recherchiert.

Faszinierenderweise scheint es nicht der Drogen- und Alkoholkonsum zu sein, der zu Schizophrenie beispielsweise führt, sondern vielmehr im Gegenteil: Der Schizophrene hat von Anfang an durch einen anders funktionierenden Stoffwechsel im Gehirn eine höhere Wahrscheinlichkeit an einer Sucht zu erkranken.

1 % wird wohl schizophren, völlig egal was vorher passiert. Der Grund? Scheint in der Menschheit tief, tief verankert zu sein. Insofern muss man sich fragen: Ist es denn wirklich eine Krankheit, wenn das so tief verankert ist, oder nicht vielmehr integraler Bestandteil der Menschheit selber?

Dazu passend auch, dass früher ja Stimmenhören auch normal war. Die Menschen glaubten dann eben den Menschen; sie hörten Götter, oder Geister, oder sonst was. Das hat natürlich in unserer heutigen aufgeklärten Welt, man möchte fast sagen "leider", keinen Platz mehr.
__________________
LIBERTÉ!
Leo Navis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.17, 18:02   #27
Eiskristall
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Eiskristall
 
Registriert seit: Jan 2016
Beiträge: 1.109
Eiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Leo Navis Beitrag anzeigen
Das muss ich auch.

Zu Mindcontrol und co: Ein wundervolles Beispiel parnoider Wahnvorstellung. Meiner Meinung nach.
Es ist immer gut sich über alles zu informieren, damit man nicht als Versuchskaninchen mißbraucht wird oder eine 08/15 Behandlung bekommt.
Deshalb sollte man von vornherein nicht alles ausschließen, nur weil ein paar hysterische Hobbywissenschaftler ausflippen, wenn man das Thema anspricht.

Es ist immer gut, wenn man alles über seine Krankheit weiß, damit man die Verantwortung dafür übernehmen kann und beurteilen kann, was gerade mit einem gemacht wird.



Vieleicht kennst du diese Seiten ja.



Schizophrenie

http://www.bptk.de/patienten/psychis...zophrenie.html

Schizophrenie und Psychose
WISSENSWERTES
über die Krankheit


http://archiv.pahaschi.de/wissen.htm

Die folgende Seite finde ich sehr aufschlußreich. Letztlich weiß man eigentlich nichts genaues und vermutet nur.

Übersicht Schizophrenie

http://www.verhaltenswissenschaft.de...izophrenie.htm


Mehr möchte ich dir dazu auch nicht empfehlen.
Eiskristall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.17, 18:03   #28
herberger
♥ Moderator der Herzen ♥
 
Benutzerbild von herberger
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südberlin
Beiträge: 36.878
herberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von BARON_74 Beitrag anzeigen
Du stellst dich als Anschauungsobjekt/Versuchskaninchen zur Verfügung?
Echt nett von dir...
Ich will den Leo helfen und nicht hier rumblödeln.
__________________
"Wenn Bolschewiken die Wirtschaft verstünden, wären sie keine Bolschewiken."
herberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.17, 18:12   #29
dscheipi
all u know is wrong
 
Registriert seit: May 2010
Ort: bayern
Beiträge: 16.149
dscheipi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Leo Navis Beitrag anzeigen
...

Die Stimmen sind ja auch nicht "böse", sondern lediglich Spiegel der vorher eingeworfenen Informationen. Wenn diese dem Individuum eher negativ scheinen, klar, dann werden auch die Stimmen nicht besonders freundlich sein. Deshalb meinte ich das mit der Leistungsgesellschaft. Wenn Du den Artikel gelesen hast wirst Du sehen, dass in anderen Gesellschaften, wo das Individuum anscheinend positiver "gefüttert" wird, auch die Stimmen nicht diesen krass negativen Charakter annehmen, der ja häufig spezifisch für das Krankheitsbild ist.

Ps. Schön von Dir zu hören

das ist die frage, ob über diese stimmen lediglich vorher eingeworfene informationen kommen, oder...

ich hab mal ein hoch interessantes "hirn-buch" gelesen (erinnere leider weder titel noch verfasser), von einem psychiater geschrieben, der beispiele aufzeigte aus einem stamm, in dem diese stimmen als eingaben von göttern gesehen wurden; so bestückt kommt das natürlich völlig anders.

ich wage sogar zu behaupten, wenn man asthma o. ä. als etwas ähnliches "verkaufen" würde, manches ganz anders ablaufen würde.

die innere haltung macht so viel aus und die angst, auch wenn sie diffus ist, schiebt immer ungut an.


bei der gelegenheit erinnere ich mich an einen sog. schizo, damals in der einrichtung, der den halben tag dahinpläuschelte "der hans hat heute die füsse von meiner mutter an und die rennt mit einem fremden kopf umeinander", wo ich mich immer gefragt hab, wieso der die körperteile so rumschiebt...

der war übrigens ein hoch interessanter fall, war werkzeugmacher (heute feinwerktechniker), hat bis ende 20 ein völlig unauffälliges leben geführt, dann ein heftiger liebeskummer und von einer sekunde auf die andere riss er sich am marienplatz in münchen die klamotten runter und verkündete lautstark "ich bin der erste nackte in münchen".

der mensch war so angenehm, ich mochte den so gerne, der war so gemütlich, so zufrieden in allem, ganz unglaublich.

hab mal zu meinem kollegen gesagt, von seiner zufriedenheit und gelassenheit da hätt ich gern ein pfund

ja, auch schön, von dir wieder mal zu lesen
__________________
lachende melancholiker zürnen nicht.


bin weder am bandenwesen noch am königsspiel interessiert, bitte von entspr. abstand nehmen

meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum. fehlinterpretationen gehen ausschl. zu lasten des lesers


Neolib ist scheisse, raus aus der EU
www.youtube.com/watch?v=RtypgSOZUIc


Durch Gottes Gnaden mit chron. vaginaler Überlegenheit ausgestattet


stille treppe: nathan, mirage, denkmal/umvolker


bitte keine freundschaftsanfragen
dscheipi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.17, 18:14   #30
Leo Navis
我不知道
 
Benutzerbild von Leo Navis
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 4.795
Leo Navis ist ein ForengottLeo Navis ist ein ForengottLeo Navis ist ein ForengottLeo Navis ist ein ForengottLeo Navis ist ein ForengottLeo Navis ist ein ForengottLeo Navis ist ein ForengottLeo Navis ist ein ForengottLeo Navis ist ein ForengottLeo Navis ist ein ForengottLeo Navis ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von dscheipi Beitrag anzeigen
das ist die frage, ob über diese stimmen lediglich vorher eingeworfene informationen kommen, oder...

ich hab mal ein hoch interessantes "hirn-buch" gelesen (erinnere leider weder titel noch verfasser), von einem psychiater geschrieben, der beispiele aufzeigte aus einem stamm, in dem diese stimmen als eingaben von göttern gesehen wurden; so bestückt kommt das natürlich völlig anders.

ich wage sogar zu behaupten, wenn man asthma o. ä. als etwas ähnliches "verkaufen" würde, manches ganz anders ablaufen würde.

die innere haltung macht bei vielem so viel aus und die angst, auch wenn sie diffus ist, schiebt immer ungut an.


bei der gelegenheit erinnere ich mich an einen sog. schizo, damals in der einrichtung, der den halben tag dahinpläuschelte "der hans hat heute die füsse von meiner mutter an und die rennt mit einem fremden kopf umeinander", wo ich mich immer gefragt hab, wieso der die körperteile so rumschiebt...

der war übrigens ein hoch interessanter fall, war werkzeugmacher (heute feinwerktechniker), hat bis ende 20 ein völlig unauffälliges leben geführt, dann ein heftiger liebeskummer und von einer sekunde auf die andere riss er sich am marienplatz in münchen die klamotten runter und verkündete lautstark "ich bin der erste nackte in münchen".

der mensch war so angenehm, ich mochte den so gerne, der war so gemütlich, so zufrieden in allem, ganz unglaublich.

hab mal zu meinem kollegen gesagt, von seiner zufriedenheit und gelassenheit da hätt ich gern ein pfund

ja, auch schön, von dir wieder mal zu lesen
Faszinierend. Auch meine psychotischen Episoden haben immer einen "heart-break" vor sich. :O
__________________
LIBERTÉ!
Leo Navis ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net