Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Parteien - Vereine - Wahlen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.03.17, 16:31   #21
Efna
Einhorn Power
 
Benutzerbild von Efna
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Thüringen
Beiträge: 3.031
Efna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von s'klenne Beitrag anzeigen
Wer? Merkel? Da geb ich dir recht!
Die AfD ist nunmal keine Volkspartei genauso wenig wie die Grünen, Linken(Diese gilt nur im bezug auf ostdeutschland als Volkspartei) oder die FDP...
__________________
Flüchtlinge bleiben, Nazis vertreiben!
Efna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.17, 16:33   #22
s'klenne
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von s'klenne
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 6.021
s'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Aderyn Beitrag anzeigen
Sobald eine Partei eine Mehrheit besitzt, muß sich ja auch gar nicht koalieren.
Sie braucht auch keine Mehrheit! Denn wie man bei der FPÖ in Österreich sieht, ändern sich die Ansichten der "Altparteien", wenn eine andere Partei sehr erfolgreich wird. Auch die FPÖ war - wie man früher sagte - nicht koalitionsfähig. Dann kam Schüssel und ging eine Koalition mit der FPÖ ein. Ging zwar eher schief, aber die FPÖ hat daraus gelernt. Die Roten hingegen nicht und mussten enorme Stimmenverluste hinnehmen. Nun gibt es auf Landesebene bereits die erste rot/blaue Koalition. Die Front bröckelt und viele Positionen der FPÖ wurden bereits von der rot/schwarzen Koalition übernommen.

Eine rechte Volkspartei braucht auch gar nicht in die Regierung kommen, es genügt, wenn sie die Regierung vor sich hertreibt, sie zwingt, eigene Positionen zu übernehmen.
__________________
Wären die Asylanten so friedlich, wie die Linken in ihrer Einfalt glauben, daß sie sind, hätte die Polizei nur halb so viel zu tun.
s'klenne ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.17, 16:34   #23
s'klenne
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von s'klenne
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 6.021
s'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Efna Beitrag anzeigen
Die AfD ist nunmal keine Volkspartei genauso wenig wie die Grünen, Linken(Diese gilt nur im bezug auf ostdeutschland als Volkspartei) oder die FDP...
Vielleicht noch nicht, aber sie wird es werden, wenn sie keine schweren Fehler macht.
__________________
Wären die Asylanten so friedlich, wie die Linken in ihrer Einfalt glauben, daß sie sind, hätte die Polizei nur halb so viel zu tun.
s'klenne ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.17, 16:37   #24
Efna
Einhorn Power
 
Benutzerbild von Efna
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Thüringen
Beiträge: 3.031
Efna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von s'klenne Beitrag anzeigen
Vielleicht noch nicht, aber sie wird es werden, wenn sie keine schweren Fehler macht.
Zur Zeit haben wir im Bezug auf ganz Deutschland nur die SPD und die CDU als Volksparteien, ich glaube nicht das die AfD das wird, das Macimale Potenzial der afD wird wohl bei 15% liegen...
__________________
Flüchtlinge bleiben, Nazis vertreiben!
Efna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.17, 16:46   #25
s'klenne
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von s'klenne
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 6.021
s'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Efna Beitrag anzeigen
Zur Zeit haben wir im Bezug auf ganz Deutschland nur die SPD und die CDU als Volksparteien, ich glaube nicht das die AfD das wird, das Macimale Potenzial der afD wird wohl bei 15% liegen...
Die haben den Bezug zum Volk längst verloren! Genauso wie SPÖ und ÖVP in Österreiche. Genauso wie die Grünen, die nur die Interessen der Bobos, der NGOs und der Ausländer bedienen. Und bei den Ausländern lustigerweise dennoch nicht landen können.

Dem Volk auf's Maul schauen heute eher die rechtsliberalen oder rechtspopulistischen Parteien. Und das sehe ich als eine Volkspartei - eine Partei, die schaut, was das Volk will. Und nein - ich sehe "populistisch" nicht unbedingt negativ.

Appropos NGOs: In Österreich liegen einer Umfrage zufolge die NGOs - was das Vertrauen in der Bevölkerung anlangt - sogar hinter den Versicherungen und Banken!
__________________
Wären die Asylanten so friedlich, wie die Linken in ihrer Einfalt glauben, daß sie sind, hätte die Polizei nur halb so viel zu tun.
s'klenne ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.17, 16:51   #26
Efna
Einhorn Power
 
Benutzerbild von Efna
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Thüringen
Beiträge: 3.031
Efna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von s'klenne Beitrag anzeigen
Die haben den Bezug zum Volk längst verloren! Genauso wie SPÖ und ÖVP in Österreiche. Genauso wie die Grünen, die nur die Interessen der Bobos, der NGOs und der Ausländer bedienen. Und bei den Ausländern lustigerweise dennoch nicht landen können.

Dem Volk auf's Maul schauen heute eher die rechtsliberalen oder rechtspopulistischen Parteien. Und das sehe ich als eine Volkspartei - eine Partei, die schaut, was das Volk will. Und nein - ich sehe "populistisch" nicht unbedingt negativ.
Jede Partei und Bewegung glaubt "Das Volk" zu repräsentieren, tatsache ist die afD repräsentiert nicht das Volk sondern nur einen kleinen Teil, und zwar ein kleinerer Teil als die SPD oder die CDU...
__________________
Flüchtlinge bleiben, Nazis vertreiben!
Efna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.17, 16:55   #27
s'klenne
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von s'klenne
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 6.021
s'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Efna Beitrag anzeigen
Jede Partei und Bewegung glaubt "Das Volk" zu repräsentieren, tatsache ist die afD repräsentiert nicht das Volk sondern nur einen kleinen Teil, und zwar ein kleinerer Teil als die SPD oder die CDU...
Du machst den Fehler, Wählerstimmen und Anteil jener, die eine AfD repräsentiert, zu verwechseln.

Nicht jeder, der vielen Positionen der AfD zustimmt, wählt sie dann auch. Und es gibt viele, die der einen oder anderen Position der AfD zustimmen. Wahrscheinlich sogar die Mehrheit der Deutschen.
__________________
Wären die Asylanten so friedlich, wie die Linken in ihrer Einfalt glauben, daß sie sind, hätte die Polizei nur halb so viel zu tun.
s'klenne ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.17, 16:56   #28
s'klenne
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von s'klenne
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 6.021
s'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Efna Beitrag anzeigen
Jede Partei und Bewegung glaubt "Das Volk" zu repräsentieren, tatsache ist die afD repräsentiert nicht das Volk sondern nur einen kleinen Teil, und zwar ein kleinerer Teil als die SPD oder die CDU...
Du machst den Fehler, Wählerstimmen und Anteil jener, die eine AfD repräsentiert, zu verwechseln.

Nicht jeder, der vielen Positionen der AfD zustimmt, wählt sie dann auch. Und es gibt viele, die der einen oder anderen Position der AfD zustimmen. In einigen Themenbereichen repräsentieren sie wohl sogar die Mehrheit der Deutschen.
__________________
Wären die Asylanten so friedlich, wie die Linken in ihrer Einfalt glauben, daß sie sind, hätte die Polizei nur halb so viel zu tun.
s'klenne ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.17, 17:02   #29
Efna
Einhorn Power
 
Benutzerbild von Efna
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Thüringen
Beiträge: 3.031
Efna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von s'klenne Beitrag anzeigen
Du machst den Fehler, Wählerstimmen und Anteil jener, die eine AfD repräsentiert, zu verwechseln.

Nicht jeder, der vielen Positionen der AfD zustimmt, wählt sie dann auch. Und es gibt viele, die der einen oder anderen Position der AfD zustimmen. In einigen Themenbereichen repräsentieren sie wohl sogar die Mehrheit der Deutschen.
Ja Ja die angebliche "Schweigende Mehrheit" auf die sich jeder beruft...
__________________
Flüchtlinge bleiben, Nazis vertreiben!
Efna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.17, 17:11   #30
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 6.334
KOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Efna Beitrag anzeigen
Ja Ja die angebliche "Schweigende Mehrheit" auf die sich jeder beruft...
Schweigen ist ein schönes Stichwort, insbesondere in Bezug auf Dich.
Tut das eigentlich weh, das posten?
KOTZFISCH ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net