Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Parteien - Vereine - Wahlen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.04.17, 09:55   #11
herberger
♥ Moderator der Herzen ♥
 
Benutzerbild von herberger
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südberlin
Beiträge: 36.949
herberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengott
Standard

Mit dem Erstarken der grünen Khmer wurden die roten SPD Khmer immer schwächer, die grünen Khmer wilderten von Anfang an im SPD Revier. Seit es Merkel gibt werden diese grünen Khmer überflüssig.
__________________
"Wenn Bolschewiken die Wirtschaft verstünden, wären sie keine Bolschewiken."
herberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.17, 10:26   #12
s'klenne
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von s'klenne
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 6.022
s'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Wieso "leider".Die AfD könnte es sein, versemmelt aber alle Chancen aktiv- vielleicht auf Geheiss und Veranlassung des VS? Mit V Männern und Frauen?
Wer weiß?
Machen wir uns nichts vor! Ob Le Pen, Wilders, die FPÖ oder eben Pegida und AfD - sie alle sind Populisten, die noch nie wirklich regiert haben. Kein Mensch kann sagen, was passiert, wenn die mal wirklich Regierungsverantwortung übernehmen.

Besser wäre es, die "Altparteien" würden zum Wohle des Volkes und nicht zum eigenen regieren. So aber tragen sie überall zum Erstarken, bzw. der Gründung rechtspopulistischer Parteien bei, die immer mehr Wähler aus "Notwehr" wählen.
__________________
Wären die Asylanten so friedlich, wie die Linken in ihrer Einfalt glauben, daß sie sind, hätte die Polizei nur halb so viel zu tun.
s'klenne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.17, 11:32   #13
Otto
Reichskanzler
 
Benutzerbild von Otto
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 8.347
Otto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von s'klenne Beitrag anzeigen
Machen wir uns nichts vor! Ob Le Pen, Wilders, die FPÖ oder eben Pegida und AfD - sie alle sind Populisten, die noch nie wirklich regiert haben. Kein Mensch kann sagen, was passiert, wenn die mal wirklich Regierungsverantwortung übernehmen.

Besser wäre es, die "Altparteien" würden zum Wohle des Volkes und nicht zum eigenen regieren. So aber tragen sie überall zum Erstarken, bzw. der Gründung rechtspopulistischer Parteien bei, die immer mehr Wähler aus "Notwehr" wählen.
Die "Neuparteien" haben nur deshalb eine Chance, weil die "Altparteien" nicht das tun, was sie sollten.

Insofern sind diese bösen Populisten das notwendige Korrektiv, mit dem der Wähler seine Richtungswünsche ausformulieren kann.

So erklärt sich letztlich auch der Schulz-Hype: Die Leute wollen eine Veränderung, und sie haben zur alten SPD ein wenig mehr Vertrauen, als zu Grünen, Linken und AfD.
__________________
Ich schreibe meinen Namen unter kein Gesetz, welches eine Belastung des Arbeiters enthält.
Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.17, 11:39   #14
s'klenne
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von s'klenne
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 6.022
s'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Otto Beitrag anzeigen
Die "Neuparteien" haben nur deshalb eine Chance, weil die "Altparteien" nicht das tun, was sie sollten.

Insofern sind diese bösen Populisten das notwendige Korrektiv, mit dem der Wähler seine Richtungswünsche ausformulieren kann.

So erklärt sich letztlich auch der Schulz-Hype: Die Leute wollen eine Veränderung, und sie haben zur alten SPD ein wenig mehr Vertrauen, als zu Grünen, Linken und AfD.
Das dürften die Grünen so an sich haben, auch den österreichischen Grünen geht's nicht besser. Die schmeissen nach einem Streit sogar die eigene Jugend aus der Partei.

Auch die "Tagespresse" stimmt sich da bereits ein .....

http://dietagespresse.com/umfrage-10...-oasch-vorbei/

http://dietagespresse.com/nach-kriti...-von-waehlern/

Aber immerhin: Unsere Glawischnig schaut viiiiiiieeeeeeel besser aus, als eure Roth!
__________________
Wären die Asylanten so friedlich, wie die Linken in ihrer Einfalt glauben, daß sie sind, hätte die Polizei nur halb so viel zu tun.
s'klenne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.17, 11:40   #15
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 6.334
KOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von s'klenne Beitrag anzeigen
Machen wir uns nichts vor! Ob Le Pen, Wilders, die FPÖ oder eben Pegida und AfD - sie alle sind Populisten, die noch nie wirklich regiert haben. Kein Mensch kann sagen, was passiert, wenn die mal wirklich Regierungsverantwortung übernehmen.

Besser wäre es, die "Altparteien" würden zum Wohle des Volkes und nicht zum eigenen regieren. So aber tragen sie überall zum Erstarken, bzw. der Gründung rechtspopulistischer Parteien bei, die immer mehr Wähler aus "Notwehr" wählen.
Ich lehne den Kampfbegriff Populismus ab.
Was sind dann die Altparteien? Elitaristen?

Schlechter als die gegenwärtige Regierung kann es die AfD kaum machen.
__________________
„Kultur ist, wenn Sie Ihrem Nachbarn den Kopf abschlagen und daraus eine Blumenvase machen. Zivilisation ist, wenn Sie dafür ins Gefängnis müssen und nie wieder rauskommen.“

H.Broder
KOTZFISCH ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.17, 11:44   #16
s'klenne
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von s'klenne
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 6.022
s'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Ich lehne den Kampfbegriff Populismus ab.
Was sind dann die Altparteien? Elitaristen? ......
Wie wär's mit Lügner, Systembüttel und Kriminelle?

Und Populisten sind die Rechtsparteien eigentlich alle. Sie schauen dem Volk auf's Maul und versprechen dann das, von dem sie glauben, daß es das Volk interessiert. Wenn das nicht Populismus pur ist ...... ?
__________________
Wären die Asylanten so friedlich, wie die Linken in ihrer Einfalt glauben, daß sie sind, hätte die Polizei nur halb so viel zu tun.
s'klenne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.17, 12:01   #17
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 6.334
KOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von s'klenne Beitrag anzeigen
Wie wär's mit Lügner, Systembüttel und Kriminelle?

Und Populisten sind die Rechtsparteien eigentlich alle. Sie schauen dem Volk auf's Maul und versprechen dann das, von dem sie glauben, daß es das Volk interessiert. Wenn das nicht Populismus pur ist ...... ?
Linksparteien schwafeln von heiler Umwelt und sozialer Gerechtigkeit.
Ist das kein Populismus?P.ist doch keine rechte Domäne.
Schäuble faselt seit Jahren von Steuerreform und- Senkungen.Besonders vor Wahlen.
__________________
„Kultur ist, wenn Sie Ihrem Nachbarn den Kopf abschlagen und daraus eine Blumenvase machen. Zivilisation ist, wenn Sie dafür ins Gefängnis müssen und nie wieder rauskommen.“

H.Broder
KOTZFISCH ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.17, 12:07   #18
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 6.334
KOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein Forengott
Standard

Im übrigen gewinnen nur die Wahlen, die populistisch agieren, indem sie den Wählern das erzählen,
was sie hören wollen.Das ist keine rechte oder linke Spezialität.Merkel hat das Prinzip auf die Spitze getrieben.
__________________
„Kultur ist, wenn Sie Ihrem Nachbarn den Kopf abschlagen und daraus eine Blumenvase machen. Zivilisation ist, wenn Sie dafür ins Gefängnis müssen und nie wieder rauskommen.“

H.Broder
KOTZFISCH ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.17, 12:13   #19
qwertzuiop
Stimme der Demokratie
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 5.914
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
....
Schäuble faselt seit Jahren von Steuerreform und- Senkungen. Besonders vor Wahlen.
Würde er für die Niederen was positiv ändern (lassen), hätte er ja vor den Wahlen nix mehr, um das Stimmvieh zum 85. Mal mit dem selben Spruch zu ködern.
__________________
Und das Alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.17, 12:46   #20
s'klenne
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von s'klenne
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 6.022
s'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Linksparteien schwafeln von heiler Umwelt und sozialer Gerechtigkeit.
Ist das kein Populismus?P.ist doch keine rechte Domäne.
Schäuble faselt seit Jahren von Steuerreform und- Senkungen.Besonders vor Wahlen.
Die Linksparteien sind keine Populisten, sondern - noch schlimmer - realitätsferne Träumer!
__________________
Wären die Asylanten so friedlich, wie die Linken in ihrer Einfalt glauben, daß sie sind, hätte die Polizei nur halb so viel zu tun.
s'klenne ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net