Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Allgemein > Vorstellungen der Nutzer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.07.17, 10:27   #11
Kukumatz
Forensenator
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: auf der Erde
Beiträge: 8.946
Kukumatz hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Hej, Warmbauch

laß mehr von dir hören!
Willkommen.
Kukumatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.17, 10:41   #12
Douglas Wambaugh
Neuling
 
Benutzerbild von Douglas Wambaugh
 
Registriert seit: Jul 2017
Ort: Münster
Beiträge: 7
Douglas Wambaugh ist auf einem guten Weg.
Standard

Zitat:
Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
Auch von mir ein aufrichtiges Willkommen, aber gleich verbunden mit einer kleinen Kritik:



Ein bisschen patriotischer wäre folgende Reihenfolge gewesen:

1. Mensch
2. Deutscher
3. Europäer

usw.
Meine Rangordnung stelle ich aber nicht danach auf, was "patriotischer" ist.
Es gibt viele Bezugsebenen für die eigene Identität. eine davon ist der Nationalstaat, aber es gibt noch viele andere.


Aber um eines klar zu stellen:
Ich gehöre nicht zu den Linken, die sagen Deutschland sei "scheiße". Ganz im Gegenteil, ich bin sehr froh (wer will mag es von mir aus auch "stolz" nennen - ich halte das für eine philologische Diskussion) Deutscher zu sein.
Ich bin viel gereist, und habe als Deutscher im Ausland nur gute Erfahrungen gemacht. Und ich habe auch gelernt andere Lebensentwürfe zu respektieren. Aber ich bin auch immer froh, wenn ich wieder "zuhause" bin, denn hier geht es uns allen doch recht gut im internationalen Vergleich.
Das aber soll nicht bedeuten, dass es hier nichts zu kritisieren gäbe. Das möchte ich ausdrücklich festhalten. Man kann sich auch nur dann verbessern, wenn man vor der eigenen Haustüre kehrt, und sich nicht darauf konzentriert, wie dreckig es vor den anderen Türen ausschaut


Zitat:
Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
Islamkritik sollte nicht nach dem politischem "Lager" des Kritikers bewertet werden, sondern ausschließlich nach den geäusserten Ansichten und Fakten zu den Expansionsgelüsten des Islams.
Da möchte ich Dir sogar Recht geben. Ich versuche es in der Tat, das gesagte zu bewerten, und bin mir da auch nicht zu schade jemandem zuzustimmen, wenn er aus dem "vermeintlich rechtem Lager" kommen sollte, selbst wenn ich mir da mal einen "Rüffel" meiner linken "Mitstreiter" einhandeln sollte.
Ich will hier aber auch keinen auf Papst machen. Natürlich bin auch ich nicht gefeit davor mal hier oder da eher in "Lagern" zu denken...
Douglas Wambaugh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.17, 10:45   #13
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.502
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Hi Leute,

ich bin gespannt was mich erwartet. Ich habe noch nichts gelesen hier, von daher
werde ich wohl noch sehen was mich erwartet...
[...]
Hast Du denn keine Angst vor (Neo-)Nazibarbaren?!?

Willkommen, Douglas Wambaughloughby!
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.17, 10:50   #14
Douglas Wambaugh
Neuling
 
Benutzerbild von Douglas Wambaugh
 
Registriert seit: Jul 2017
Ort: Münster
Beiträge: 7
Douglas Wambaugh ist auf einem guten Weg.
Standard

Zitat:
Zitat von qwertzuiop Beitrag anzeigen
Hast Du denn keine Angst vor (Neo-)Nazibarbaren?!?
Ich bin Deutscher, heiße dementsprechend, und sehe auch phänotypisch so aus.
Von daher habe ich keine Angst vor Nazis...

Angst vor Nazis muss man aktuell eigentlich nur haben, wenn man diese Kriterien nicht erfüllt.

Die dahinter liegende Ideologie lehne ich natürlich auch ohne konkretes Angstgefühl um meine eigene Person ab. Ich betrachte das sogar als demokratische Grundlage.
Douglas Wambaugh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.17, 11:19   #15
Otto
Reichskanzler
 
Benutzerbild von Otto
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 9.122
Otto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein Forengott
Standard

Herzlich willkommen!
__________________
Ich schreibe meinen Namen unter kein Gesetz, welches eine Belastung des Arbeiters enthält.
Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.17, 15:38   #16
DenkMal
Gesperrt
 
Registriert seit: Dec 2010
Ort: nazifreie Zone
Beiträge: 7.930
DenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein Forengott
Standard

Willkommen!

Wie bist Du auf dieses Forum gekommen?

Zitat:
Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
[...] Ein bisschen patriotischer wäre folgende Reihenfolge gewesen [...]
Kannst Du Dich bitte mit Deinem Patriotismus-Wachturm mal eine Hausecke weiter hinstellen.

Zitat:
Aber jeder erbärmliche Tropf, der nichts in der Welt hat, darauf er stolz sein könnte, ergreift das letzte Mittel, auf die Nation, der er gerade angehört, stolz zu sein
<<< Arthur Schopenhauer >>>
DenkMal ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net