Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Technik – Computer - Mobile

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.01.15, 14:22   #201
mariann
Neuling
 
Benutzerbild von mariann
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 17
mariann ist auf einem guten Weg.
Standard

meine top spiele sind:
Fallout 3
Quake 3
DIRT2
FIFA 2015
mariann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.15, 14:05   #202
Frundsberg
selten Philanthrop
 
Benutzerbild von Frundsberg
 
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 7.626
Frundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Cetric Beitrag anzeigen
Aber man muß Unterscheidungen anstellen über die Spiele-Genres.
Ein reines Ballerspiel trainiert nur Reflexe.
Generell: ja.

Red Orchestra muss man aber mal gespielt haben. Das Spiel würde zu Recht den Titel "Taktik-Shooter" verdienen. Schüsse sind per se ungenau abgegeben, ein Treffer bedeutet im Regelfall den Tod (bzw. das Außer-Gefecht-gesetzt-Sein), zum Zielen muss anvisiert werden (es existiert kein Fadenkreuz), man bewegt sich relativ langsam (in realistischer Geschwindigkeit) über das Feld; insgesamt: das Spiel versucht einen hohen Realismusgrad zu erreichen.
Es lohnt sich daher eigentlich nur im Multiplayer, die KI wäre schlichtweg immer zu blöd. Und dann fließen eben auch taktische Elemente ein.
Der taktische Wert des Spiels kommt immer dann schnell zum Tragen, wenn eine Partei von einem Kommandanten angeführt wird, der einen Überblick über die Lage behält und Anweisungen gibt; gegen eine solche Partei ist der Gegner bei nicht wenigstens vergleichbarer Organisation im Regelfall praktisch chancenlos.
Frundsberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.15, 14:22   #203
Nathan
Gesperrt
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 10.077
Nathan ist ein ForengottNathan ist ein ForengottNathan ist ein ForengottNathan ist ein ForengottNathan ist ein ForengottNathan ist ein ForengottNathan ist ein ForengottNathan ist ein ForengottNathan ist ein ForengottNathan ist ein ForengottNathan ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Frundsberg Beitrag anzeigen
Generell: ja.

Red Orchestra muss man aber mal gespielt haben. Das Spiel würde zu Recht den Titel "Taktik-Shooter" verdienen. Schüsse sind per se ungenau abgegeben, ein Treffer bedeutet im Regelfall den Tod (bzw. das Außer-Gefecht-gesetzt-Sein), zum Zielen muss anvisiert werden (es existiert kein Fadenkreuz), man bewegt sich relativ langsam (in realistischer Geschwindigkeit) über das Feld; insgesamt: das Spiel versucht einen hohen Realismusgrad zu erreichen.
Es lohnt sich daher eigentlich nur im Multiplayer, die KI wäre schlichtweg immer zu blöd. Und dann fließen eben auch taktische Elemente ein.
Der taktische Wert des Spiels kommt immer dann schnell zum Tragen, wenn eine Partei von einem Kommandanten angeführt wird, der einen Überblick über die Lage behält und Anweisungen gibt; gegen eine solche Partei ist der Gegner bei nicht wenigstens vergleichbarer Organisation im Regelfall praktisch chancenlos.
Eine alte Diskussion:

Denkst du nicht, dass Spiele mit sehr hohem Realismusgrad die Hemmschwelle gegen Gewalt generell herabsetzen (In real ist "game over" immer wirklich "game over", im Spiel gibt es ein "same Player shoots again"...)?

Ist der virtuelle Tod, der jederzeit mit einem Klick ungeschehen gemacht werden kann nicht geeignet, den Blick für die Realität zu vernebeln?
Nathan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.15, 15:13   #204
Cetric
Seriöser Ridiculist
 
Benutzerbild von Cetric
 
Registriert seit: Mar 2014
Ort: Leipziger Sammellager für Wessis
Beiträge: 5.444
Cetric ist ein ForengottCetric ist ein ForengottCetric ist ein ForengottCetric ist ein ForengottCetric ist ein ForengottCetric ist ein ForengottCetric ist ein ForengottCetric ist ein ForengottCetric ist ein ForengottCetric ist ein ForengottCetric ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Nathan Beitrag anzeigen
Eine alte Diskussion:

Denkst du nicht, dass Spiele mit sehr hohem Realismusgrad die Hemmschwelle gegen Gewalt generell herabsetzen (In real ist "game over" immer wirklich "game over", im Spiel gibt es ein "same Player shoots again"...)?

Ist der virtuelle Tod, der jederzeit mit einem Klick ungeschehen gemacht werden kann nicht geeignet, den Blick für die Realität zu vernebeln?
Läßt sich nicht klar vorhersagen, wie ein Ego-Shooter auf die Persönlichkeit des Spielers wirkt. Es gibt welche, wo durch Story-Elemente ein Nachdenken angeregt werden soll, oder auch die "Sinnlosigkeit" des Ganzen herausgeschält wird. Oder man baut emotionale Situationen ein, die erschüttern sollen, etwa geskriptete Verluste von vorher ans Herz gelegten Kameraden. Mit diesen Intentionen ist es aber so eine Sache. Wenn der Spieler merkt, daß er manipuliert werden soll, schlägt die Sache ins Gegenteil um, und er denkt "Jetzt erst recht/Mir doch egal/Ihr haltet mich wohl für doof, ich weiß daß das alles Illusion ist/etc". Andere mag das einfach nur im Zynismus bestärken.
Spiele wo der virtuelle Tod unumkehrbar ist und man etwa die ganze Kampagne von Grund auf wiederholen müßte, wären wohl nur schwer verkäuflich. Die Leute suchen Erfolgserlebnisse und die bekommen sie geliefert. Dazu gehört ein mehr oder minder vorhandener 'God-Modus' unbedingt dazu.
__________________
Zusammenstellung 180 Russen-Lügen über Ukraine

Der Herrenmensch und das Schöne Geschlecht, Teil 1:
Zitat:
Zitat von Brutus Beitrag anzeigen
Würde mir Ali, Mehmet oder Bimbo ein deutsches Rindvieh ausspannen, würde ich ihm einen ausgeben, vor lauter Dankbarkeit, den zweibeinigen Scheißhaufen endlich losgeworden zu sein.
Hier kann man zwar keines ausspannen, aber dafür ein Zugpferd wieder einspannen helfen:Abstimmung Wellenreiter
Cetric ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.15, 23:18   #205
Mirage
Noir
 
Benutzerbild von Mirage
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 14.984
Mirage hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Senfgnu Beitrag anzeigen
Ist dir das DiabloIII Gefarme nicht zu langweilig? Besonders lang habe ich das nicht durchgehalten.
Demonbuddy.
Mirage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.15, 23:18   #206
Mirage
Noir
 
Benutzerbild von Mirage
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 14.984
Mirage hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Aktuelle Spiele; Botten in WoW, Europa Universalis 4 nebenher selber spielen.
Mirage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.15, 11:08   #207
Frundsberg
selten Philanthrop
 
Benutzerbild von Frundsberg
 
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 7.626
Frundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Nathan Beitrag anzeigen
Denkst du nicht, dass Spiele mit sehr hohem Realismusgrad die Hemmschwelle gegen Gewalt generell herabsetzen (In real ist "game over" immer wirklich "game over", im Spiel gibt es ein "same Player shoots again"...)?
Ohne Studien kann ich darüber nichts aussagen.

Mein bisheriger, persönlicher Eindruck gestaltet sich aber so:

Nein. Ich selbst kann, bzw. konnte soetwas nicht bei mir feststellen. Auch bei anderen, bei Bekannten nicht. Dass diese Schule-Amokläufer allerdings ausnahmslos gerne Ballerspiele spielten, bringt mich zu der Auffassung, dass es dann gefährlich wird, wenn diejenige Person eine schwache Persönlichkeitsstruktur aufweist und im realen Leben schlecht verankert ist.
Frundsberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.15, 11:10   #208
Frundsberg
selten Philanthrop
 
Benutzerbild von Frundsberg
 
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 7.626
Frundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Cetric Beitrag anzeigen
Die Leute suchen Erfolgserlebnisse und die bekommen sie geliefert. Dazu gehört ein mehr oder minder vorhandener 'God-Modus' unbedingt dazu.
Das ist dann aber meines Erachtens ein Realismuskiller. Soetwas langweilt einfach nur tierisch.

Überhaupt sind Ballerspiele nur mit menschlichen Gegnern wirklich spielbar. Und die haben die gleichen Voraussetzungen. Kein "God-Modus".
Frundsberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.15, 12:26   #209
Cetric
Seriöser Ridiculist
 
Benutzerbild von Cetric
 
Registriert seit: Mar 2014
Ort: Leipziger Sammellager für Wessis
Beiträge: 5.444
Cetric ist ein ForengottCetric ist ein ForengottCetric ist ein ForengottCetric ist ein ForengottCetric ist ein ForengottCetric ist ein ForengottCetric ist ein ForengottCetric ist ein ForengottCetric ist ein ForengottCetric ist ein ForengottCetric ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Frundsberg Beitrag anzeigen
Das ist dann aber meines Erachtens ein Realismuskiller. Soetwas langweilt einfach nur tierisch.

Überhaupt sind Ballerspiele nur mit menschlichen Gegnern wirklich spielbar. Und die haben die gleichen Voraussetzungen. Kein "God-Modus".
Klar, das läuft sonst unter 'cheaten' und damit macht man sich extrem unbeliebt.
Ich dachte jetzt bei diesem Begriff auch mehr an das Strategie-Genre und nicht die Shooter.
Klar ist der 'God-Modus' ein Realismus-Killer. Ich meinte auch nur einen optionalen, zuschaltbaren Modus. Wenn du so willst, für die Deppen oder Versager, oder wer den schnellen Erfolg sucht/braucht. Spiele, die ganz ohne sind, und dazu höllisch schwer, sind schwer verkäuflich. Das spricht sich herum, daß man nicht weit kommt, oder wird in Magazinen als solches besprochen, und dann bleiben die Käufer aus.
Denn die meisten Leute wollen Erfolge haben, nicht frustriert werden. Das weiß die Industrie und daran orientiert sich das Design. Zuschaltbarer 'God-Modus', oder auch nur häppchenweise Erleichterungen, helfen das Spiel an alle Spielertypen zu verkaufen - von Hardcore bis Blutige-Anfänger. Die können sich dann das Teil zurechtbiegen wie sie es brauchen.
__________________
Zusammenstellung 180 Russen-Lügen über Ukraine

Der Herrenmensch und das Schöne Geschlecht, Teil 1:
Zitat:
Zitat von Brutus Beitrag anzeigen
Würde mir Ali, Mehmet oder Bimbo ein deutsches Rindvieh ausspannen, würde ich ihm einen ausgeben, vor lauter Dankbarkeit, den zweibeinigen Scheißhaufen endlich losgeworden zu sein.
Hier kann man zwar keines ausspannen, aber dafür ein Zugpferd wieder einspannen helfen:Abstimmung Wellenreiter
Cetric ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.15, 12:59   #210
Mirage
Noir
 
Benutzerbild von Mirage
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 14.984
Mirage hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Cetric Beitrag anzeigen
Klar, das läuft sonst unter 'cheaten' und damit macht man sich extrem unbeliebt.
Ich dachte jetzt bei diesem Begriff auch mehr an das Strategie-Genre und nicht die Shooter.
Klar ist der 'God-Modus' ein Realismus-Killer. Ich meinte auch nur einen optionalen, zuschaltbaren Modus. Wenn du so willst, für die Deppen oder Versager, oder wer den schnellen Erfolg sucht/braucht. Spiele, die ganz ohne sind, und dazu höllisch schwer, sind schwer verkäuflich. Das spricht sich herum, daß man nicht weit kommt, oder wird in Magazinen als solches besprochen, und dann bleiben die Käufer aus.
Denn die meisten Leute wollen Erfolge haben, nicht frustriert werden. Das weiß die Industrie und daran orientiert sich das Design. Zuschaltbarer 'God-Modus', oder auch nur häppchenweise Erleichterungen, helfen das Spiel an alle Spielertypen zu verkaufen - von Hardcore bis Blutige-Anfänger. Die können sich dann das Teil zurechtbiegen wie sie es brauchen.
Spiele zerreden, ihr seid ja drauf. Spiele spielt man.
Mirage ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eure Kinokritiken Unbelehrbar Kunst – Literatur – Filme - Musik 236 26.11.17 17:45
Eure Sportart Unbelehrbar Gesundheit - Ernährung - Sport 222 16.11.17 19:50
Eure Lieblingsbilder Unbelehrbar Kunst – Literatur – Filme - Musik 203 11.11.17 13:47


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net