Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Religion – Philosophie – Ideologien

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.11.17, 11:44   #101
cornjung
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 3.922
cornjung hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
Er hat da einen längeren Beitrag, den er sich gespeichert hat, und dann immer wieder einstellt. Manchmal bringt er nur die obere Hälfte, manchmal die untere, aber er müllt immer den selben Mist rein.
Zitat:
Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
Cornjung hat mich täglich im HPF terrorisiert ....
Mimimimiiiiiiiiiiiiiiii......

Stimmt. Cornjung hat den kleinen Krabat täglich mit Argumenten, Fakten und Tatsachen " terrorisiert ".

Die Kirchen sind neben dem ZdJ und der Musel-lobby mit die entschiedensten Befürworter der Islamisierung, Umvolkung und Zuwanderung, und damit die lautesten refugee welcome-Plärrer. Sie lehnen jede Obergrenze an, und wollen Europa mit dem Sozialmüll aller Länder fluten.

Nicht aus Nächstenliebe, sondern aus purer Berechnung und Kalkül. Sie sind über Caritas, Diakonie, Misereor und ihren weiteren Tausenden von Einrichtungen die mit Abstand grössten Profit eure. Dewegen plärren sie immer lauter " wir müssen helfen ". Um sich ihre Taschen immer voller zu machen, und um Deutschland umzuvolken.

Daher bekämpfen und verteufeln sie auch erbittert und gewissenslos von der Kanzel Jeden , der an ihre Pründe will...12 MILLIARDEN !!! jährliche ( !!!! ) Kirchensteuer, plus zusätzlich fast 40 !!! MILLIARDEN staatliche Steuersubventionen für die angeblich " sozialen " Dienste, in Wirklichkeit für refugee-Anlocke und Umvolkung- als Gutmenschen- und Integrations-Hilfe getarnt- wollen mit Zähnen und Klauen verteidigt werden. http://www.stop-kirchensubventionen.de/

Warum wohl hetzen und hassen die Kirchen so gegen Jeden, der Zuwanderung bekämpft ? Weil er ihre Futtertröge gefährdet. Früher haben sie ihre Kritiker lebendig verbrannt...heute diffamieren sie die deutsch- nationalen Patrioten wie die AfD als Nazis.
Zitat:
Zitat von Brutus Beitrag anzeigen
Durch seine eindeutigen Aussagen zugunsten einer Flutung Europas mit sog. Flüchtlingen, muß auch Papst Franziskus I. als Völkermörder oder wenigstens Völkermordgehilfe betrachtet werden.Diese Feststellung gilt für den kompletten katholischen wie evangeklischen Pfaffenabschaum, sofern er sich zum Komplizen des demokratischen Völkermords macht.
Stimmt. Wenn das der Foren-Exorzist und Hexen-folterer, pardon Hexenjäger Krabat liest, fühlt er sich wieder terrorisiert. Und foltert weiter Hexen....im Jahre 2017 !!!
cornjung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.17, 12:50   #102
Praia61
Forengott
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 12.177
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
Die Kirche ist und war die reichste Organisation der Welt. Rodrigo Borgia hatte als Katholen- Priester Armut und Keuschheit geschworen. Dennoch wurde er in und durch die Kirche, pardon Spenden der Gläübigen, zum damals reichste Mann Europas. Als späterer PAPST Alexander VI hatte er unzählige minderjährige Mätressen, Dutzende Kinder und mit fast 70 eine 14-jährige ( !!!! ) Geliebte, Giulia Farnese.

Ihren 21 jährigen Bruder Allesandro, den späteren Papst Paul III , machte er zum Dank, dass er dessen Schwester ficken durfte, zum Kardinal. Ihre Mutter Giovanna zum Dank, dass sie ihm, dem alten Lustgreis ihre blutjunge Tochter zur Privat-nutte überliess, zur Multi-Millionärin. Warum weiss das unser Katholen- Troll Krabat nicht ? Nun, der weiss nie etwas, war zudem noch nie in Rom. Nicht mal im Vatikan....https://www.google.de/url?sa=t&rct=j...oBhPF8VjIZ14PA
He, Dummkopf, hast du vergessen , dass das damals wegen der geringen Lebenserwartung so üblich war.
Deutsche Könige und Kaiser vermählten sich auch mit solch jungem Gemüse.
Also lass deine dummen Hassargumente stecken.
__________________
Ignoriert sind: panay, Dobermann, Reiner Zufall,weissglut
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.17, 13:11   #103
cornjung
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 3.922
cornjung hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Praia61 Beitrag anzeigen
He, Dummkopf, hast du vergessen , dass das damals wegen der geringen Lebenserwartung so üblich war.Deutsche Könige und Kaiser vermählten sich auch mit solch jungem Gemüse. Also lass deine dummen Hassargumente stecken.
He Mitgiftjäger, ich habs verstanden. Päpste, die per Eid und Gelübde zu Armut, Ehelosigkeit und Keuschheit verpflichtet waren, haben damals also üblicherweise wegen der " geringen Lebenserwartung " als über 70 !!! jährige notgeile und perverse Lust-Greise Minderjährige ficken müssen. War es eigentlich damals auch üblich, Kirchenvermögen an die illegitimen Kinder und die minderjärigen Mätressen der sex-geilen Päpste zu verschenken, und 25-jährige Söhne zu Kardinälen zu ernennen ? Erzähl mal du Experte.

* lol

Geändert von cornjung (24.11.17 um 15:04 Uhr)
cornjung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.17, 17:37   #104
Praia61
Forengott
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 12.177
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
He Mitgiftjäger, ich habs verstanden. Päpste, die per Eid und Gelübde zu Armut, Ehelosigkeit und Keuschheit verpflichtet waren, haben damals also üblicherweise wegen der " geringen Lebenserwartung " als über 70 !!! jährige notgeile und perverse Lust-Greise Minderjährige ficken müssen. War es eigentlich damals auch üblich, Kirchenvermögen an die illegitimen Kinder und die minderjärigen Mätressen der sex-geilen Päpste zu verschenken, und 25-jährige Söhne zu Kardinälen zu ernennen ? Erzähl mal du Experte.

* lol
He , Nuttenstallbetreiber oder besser ehemaliger vordertürstehender Rausschmeisser.
Es ging mir darum, dir Hassbruder klar zu machen, dass damals das mit den 14 Jährigen anders betrachtet wurde wie es heute wird.
Es war Usus damals verschachert zu werden .
Du verstehe ?
Also verhielten sich die Kirchenfürsten ganz wie die weltlichen Fürsten.
Du müße jetzt aber die pösen Kaiser anklagen diese Kinderschänder.
Du muss ganzheitlich betrachten du kleiner Hasser, sonst du gelten als Idiot.
__________________
Ignoriert sind: panay, Dobermann, Reiner Zufall,weissglut
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.17, 17:40   #105
Praia61
Forengott
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 12.177
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Ach ja, hässliche Männer bekommen auf keinen Fall eine hübsche kluge reiche Frau ab, deshalb neidisch diese Penner.
__________________
Ignoriert sind: panay, Dobermann, Reiner Zufall,weissglut
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.17, 11:53   #106
cornjung
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 3.922
cornjung hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Praia61 Beitrag anzeigen
He, Dummkopf, hast du vergessen , dass das damals wegen der geringen Lebenserwartung so üblich war.
Wir halten fest: Papst Alexander VI, der Anderen unablässig Anstand, Moral und Sitte gepredigt hat, persönlich per Eid und Gelübde zur Armut und Keuscheit verpflichtet war, ist als Papst zum reichsten Mann Europas aufgestiegen, hatte Dutzende Mätressen, und mit über 71 sogar ein 14-jähriges Kind als Geliebte, Gulia Varnese. Seinen Kritiker Savoranola, der diese Doppelmoral und Heuchelei damals anprangerte, liess er lebendig verbrennen. Aber Dummköpfe wollen uns heute einreden, das war damals wegen der " geringen Lebenserwartung " halt so üblich . War Judenvergasung damals auch so üblich, muss man das auch aus
der " Zeit heraus " verstehen ?
Zitat:
Zitat von Praia61 Beitrag anzeigen
He , Nuttenstallbetreiber oder besser ehemaliger vordertürstehender Rausschmeisser.
Weder beeindrucken mich deine Erlebnisse im " Nuttenstall ", noch interssieren sie mich. Besprech sie doch mit Papst Franziskus, der in den 70-Jahren als Jorge Maria Bergolio sein Geld als Türsteher in einem Puff in Buenos Aires verdient hat. War damals vermutlich auch so " üblich ".
Zitat:
Zitat von Praia61 Beitrag anzeigen
Ach ja, hässliche Männer bekommen auf keinen Fall eine hübsche kluge reiche Frau ab, deshalb neidisch diese Penner.
Ob du ein hässlicher Penner bist, der nur eine alte und hässliche Trulla abbekommen hast, weil du hässlich oder nekropil bist, musst du wissen. Ich steh nur auf jungen Frauen mit optischen Argumenten. Geld hab ich selber immer genug verdient.

Geändert von cornjung (25.11.17 um 12:12 Uhr)
cornjung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.17, 12:32   #107
Praia61
Forengott
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 12.177
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
Wir halten fest: Papst Alexander VI, der Anderen unablässig Anstand, Moral und Sitte gepredigt hat, persönlich per Eid und Gelübde zur Armut und Keuscheit verpflichtet war, ist als Papst zum reichsten Mann Europas aufgestiegen, hatte Dutzende Mätressen, und mit über 71 sogar ein 14-jähriges Kind als Geliebte, Gulia Varnese. Seinen Kritiker Savoranola, der diese Doppelmoral und Heuchelei damals anprangerte, liess er lebendig verbrennen. Aber Dummköpfe wollen uns heute einreden, das war damals wegen der " geringen Lebenserwartung " halt so üblich . War Judenvergasung damals auch so üblich, muss man das auch aus
der " Zeit heraus " verstehen ?

Weder beeindrucken mich deine Erlebnisse im " Nuttenstall ", noch interssieren sie mich. Besprech sie doch mit Papst Franziskus, der in den 70-Jahren als Jorge Maria Bergolio sein Geld als Türsteher in einem Puff in Buenos Aires verdient hat. War damals vermutlich auch so " üblich ".

Ob du ein hässlicher Penner bist, der nur eine alte und hässliche Trulla abbekommen hast, weil du hässlich oder nekropil bist, musst du wissen. Ich steh nur auf jungen Frauen mit optischen Argumenten. Geld hab ich selber immer genug verdient.
Du Dummkopf setzt , "Judenvergasung" damit gleich ?
Bist du total verblödet ?
Bubi, merk dir mal , wenn du abgehalfteter Türsteher mich einen Mitgiftjäger nennst, gibt es eine volle Breitseite zurück !
Geht das rein in deinen hohlen Schädel ?
Du stehst als alter seniler impotent Bock nur ajf junge Frauen ?
Genau wie die, die du anklagst .
Dich sollte man beobachten .
__________________
Ignoriert sind: panay, Dobermann, Reiner Zufall,weissglut
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.17, 12:53   #108
cornjung
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 3.922
cornjung hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Praia61 Beitrag anzeigen
Du Dummkopf ...Bist du total verblödet ?
Bubi, merk dir mal , wenn du abgehalfteter Türsteher mich einen Mitgiftjäger nennst, gibt es eine volle Breitseite zurück !Geht das rein in deinen hohlen Schädel ? Du stehst als alter seniler impotent Bock nur ajf junge Frauen ? Dich sollte man beobachten .
Merk dir mal, ob du ein abgehalfteter Erbschleicher, Mitgiftjäger oder Rosenkavalier aus Berechnung oder aus nekrophiler Neigung bist, interssiert mich nicht. Genauso wenig ob du Alt-bock impotent bist, weil deine Frau zu alt oder zu hässlich ist. Mir jedenfalls kommt verwelktes und verwesendes Fleisch nicht ins Haus. Geschweige denn ins Bett. Nebenbei....ich freue mich jedenfalls immer, wenn meine Treffer Wirkung zeigen, und weiss auch, dass getroffene Hunde bellen. Aber gleich so laut ?
cornjung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.17, 17:24   #109
Praia61
Forengott
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 12.177
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
Merk dir mal, ob du ein abgehalfteter Erbschleicher, Mitgiftjäger oder Rosenkavalier aus Berechnung oder aus nekrophiler Neigung bist, interssiert mich nicht. Genauso wenig ob du Alt-bock impotent bist, weil deine Frau zu alt oder zu hässlich ist. Mir jedenfalls kommt verwelktes und verwesendes Fleisch nicht ins Haus. Geschweige denn ins Bett. Nebenbei....ich freue mich jedenfalls immer, wenn meine Treffer Wirkung zeigen, und weiss auch, dass getroffene Hunde bellen. Aber gleich so laut ?
Warst du das gestern mit der Schaufel auf eurem Friedhof um sich eine auszugraben ?
__________________
Ignoriert sind: panay, Dobermann, Reiner Zufall,weissglut
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.17, 21:26   #110
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 8.139
KOTZFISCH hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Praia61 Beitrag anzeigen
Ach ja, hässliche Männer bekommen auf keinen Fall eine hübsche kluge reiche Frau ab, deshalb neidisch diese Penner.
Ich habe eine hübsche, kluge nicht reiche Frau bekommen, die ihren jüngeren Ehemann, der das doppelte wie ich verdiente, für mich verließ.

Ich bin reich!Das ist Liebe.

Hahahaha....mein Ernst- zumindest wars vor 20 Jahren so.
__________________
„Kultur ist, wenn Sie Ihrem Nachbarn den Kopf abschlagen und daraus eine Blumenvase machen. Zivilisation ist, wenn Sie dafür ins Gefängnis müssen und nie wieder rauskommen.“

H.Broder
KOTZFISCH ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net