Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Religion – Philosophie – Ideologien

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.03.17, 10:51   #1
leonov
Gesperrt
 
Registriert seit: Apr 2012
Beiträge: 984
leonov sehen alle hoch.leonov sehen alle hoch.leonov sehen alle hoch.leonov sehen alle hoch.leonov sehen alle hoch.leonov sehen alle hoch.leonov sehen alle hoch.leonov sehen alle hoch.
Standard Feindbilder der Rechten

Gemeinsame Feindbilder schaffen Geborgenheit, das ist ein Grundsatz der Psychoanalyse , gilt besonders auch für rechte Spinner und wird hier in diesem Forum kultiviert. wenn es gegen den gemeinsamen Feind, den Islam, gegen Muslime geht., gegen Linke . Antifa und was noch zu den Feindbildern der Rechrten gehört.
Gemeinsamer Feind sind aber auch user, die gegen diese Spinner Front machen. konzertierte Aktion, mit dem ungültigen Versuch, Kritiker mundton zu machen.

Gemeinsames Vorgehen gegen Feinde reduziert den vorgeblichen Gegner als Sache
Gemeinsame Feindbilder, ausgedrückt in Fremdemfeindlichkeit, Rassismus , ist eine Art des "way of life"
Wenn ich mir die usernamen ansehe, die auf der Ignorierliste der hier einschlägig bekannten rechten Spinnern ansehe,, bei einigen dieser Herren stehe ich auch schon drauf, so stelle ich fest, dass von diesen Ignorieerten keiner mehr schreibt.
Ich erkläre mir das nur so, das diese Ignorierten die rechtren Spinner als psychisch gestört einstufen, eine Diskussion zwecklos.
leonov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.17, 10:59   #2
Mirage
Noir
 
Benutzerbild von Mirage
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 14.685
Mirage hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Weltklasse, einfach alle Gegner einer Gruppe aufzählen und sich dann über die faktischen Umstände lächerlich machen daß es diese Feindbilder gibt.
Wahrscheinlich kommst du dir damit unfassbar intelligent vor
__________________
por la razón o la fuerza
Mirage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.17, 11:01   #3
Frundsberg
selten Philanthrop
 
Benutzerbild von Frundsberg
 
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 7.561
Frundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von leonov Beitrag anzeigen
Gemeinsame Feindbilder schaffen Geborgenheit, das ist ein Grundsatz der Psychoanalyse , gilt besonders auch für rechte Spinner und wird hier in diesem Forum kultiviert. wenn es gegen den gemeinsamen Feind, den Islam, gegen Muslime geht., gegen Linke . Antifa und was noch zu den Feindbildern der Rechrten gehört.
Gemeinsamer Feind sind aber auch user, die gegen diese Spinner Front machen. konzertierte Aktion, mit dem ungültigen Versuch, Kritiker mundton zu machen.
Aha. Interessant.

Naja, stimmt schon.

Aber viel interessanter ist doch, dass Du ein Feindbild heranziehst und zum Thema machst und die Intention dieses Beitrages auf Personen abzielt, die dieses Feindbild teilen.

Bist Du vielleicht ein bisschen behindert?
__________________
Die Herren haben ganz recht, wir sind intolerant.
Frundsberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.17, 11:06   #4
Dobermann
Deinn Spiegelbild
 
Benutzerbild von Dobermann
 
Registriert seit: Jan 2014
Ort: Brainwashington D.C.
Beiträge: 13.371
Dobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von leonov Beitrag anzeigen
Gemeinsames Vorgehen gegen Feinde reduziert den vorgeblichen Gegner als Sache
Ignorierlisten werden hier grundsätzlich in Absprache gepflegt. Somit möchten die Menschahsser-Nazis - wie Du richtig erkannt hast - den Gegner das Gefühl der Schwäche geben. Das haben sie von den 33er Zeiten übernommen. Dazu treffen sie sich in den geheimen Unterforen auch "Kameradschaftskeller" genannt und planen ihre miesen Hassaktionen. Es ist zu vermuten dass auch ein Großteil der Mods involviert ist. Irgendwer muss ja die geheimen Unterforen eröffnet haben.

Auch wirst Du feststellen, dass die Angriffe der Nazibande meist konzentriert erfolgen. Sobald jemand eine unliebsame Meinung veröffentlicht wie: "Ihr scheiss Nazis seid alles dumme, gewaltbereite Judenhasser." taucht der ganze Mob auf und fängt an zu pöbeln und will Dich fertig machen. Das ist ihre Definition von "Meinungsfreiheit".

Zitat:
Zitat von leonov Beitrag anzeigen
Wenn ich mir die usernamen ansehe, die auf der Ignorierliste der hier einschlägig bekannten rechten Spinnern ansehe,, bei einigen dieser Herren stehe ich auch schon drauf, so stelle ich fest, dass von diesen Ignorieerten keiner mehr schreibt. Ich erkläre mir das nur so, das diese Ignorierten die rechtren Spinner als psychisch gestört einstufen, eine Diskussion zwecklos.
Genauso ist es. Ich würde keine Zeit mehr mit diesen Psychobarbaren verschwenden. Verbringe Deine Zeit lieber mit anständigen Menschen.

__________________
Lesen und Wissen ist keine Kunst, keine Magie, sondern Liebe, Fleiß und eine Spur Demut vor dem Erbe der Eltern
Dobermann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.17, 11:08   #5
Kukumatz
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: auf der Erde
Beiträge: 8.810
Kukumatz hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Wenn sich jemand einen armhochreißenden Blödmann mit vollgepißten Hosen zum Avatar macht, läßt das auf den jeweiligen linken/islamischen Spinner schließen!
Was will der stolze Avatar-Besitzer uns damit sagen?
Daß er Figuren mit vollgepißten Hosen und/oder Armhochreißer faszinierend findet, oder welchen geheimen Zweck verfolgt einer mit einer derartigen Forenphilosophie?

Bisher, leonov, hast du noch nicht viel Vernünftiges gepostet, es sei denn, du verstehst dein islamisches Jammern als was Vernünftiges. Da können und wollen die meisten dir nicht folgen.
Übrigens hat auch der Islam sein gemeinsames, die Umma zusammenschweißendes Feindbild und das heißt "UNGLÄUBIGER"!

Dein Freund und Spezi Erdowahn beschwört doch schon Religionskriege in Europa herauf, nur weil die meisten Europäer diesen Kerl nicht im Lande haben wollen mit seinen Tiraden!

Dein Feindbild sind die "Rechten", andere haben als Feindbild die "Linken"!
Manche haben als Feindbild den Islam, für das es durchaus gute Gründe gibt.
Wieder andere haben sich das Christentum als Feindbild erkoren.

Was also soll dein Gejammer?
Kukumatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.17, 11:13   #6
s'klenne
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von s'klenne
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 5.754
s'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von leonov Beitrag anzeigen
Gemeinsame Feindbilder schaffen Geborgenheit, das ist ein Grundsatz der Psychoanalyse , gilt besonders auch für rechte Spinner und wird hier in diesem Forum kultiviert. wenn es gegen den gemeinsamen Feind, den Islam, gegen Muslime geht., gegen Linke . Antifa und was noch zu den Feindbildern der Rechrten gehört.
Gemeinsamer Feind sind aber auch user, die gegen diese Spinner Front machen. konzertierte Aktion, mit dem ungültigen Versuch, Kritiker mundton zu machen.

Gemeinsames Vorgehen gegen Feinde reduziert den vorgeblichen Gegner als Sache
Gemeinsame Feindbilder, ausgedrückt in Fremdemfeindlichkeit, Rassismus , ist eine Art des "way of life"
Wenn ich mir die usernamen ansehe, die auf der Ignorierliste der hier einschlägig bekannten rechten Spinnern ansehe,, bei einigen dieser Herren stehe ich auch schon drauf, so stelle ich fest, dass von diesen Ignorieerten keiner mehr schreibt.
Ich erkläre mir das nur so, das diese Ignorierten die rechtren Spinner als psychisch gestört einstufen, eine Diskussion zwecklos.
Ein neuer Heul-Thread der Sorte "Buuuuhuuuu, die sind ja so gemein ...."???

Absolut verzichtbar, zumal du auch noch die Einseitigkeit in Person bist. Daß die Linken hier im Forum - und ja, auch du! - mit Nettigkeiten wie "rechte Spinner" (siehe oben), Nazi, Neo-Nazi, HC-Leugner herumschmeissen, wird von dir komplett ausgeblendet.

Das hier ist ein Polit-Forum, eine Diskussions-Plattform, in der politische Ansichten aufeinanderprallen und und kein Häkel-Forum, wo es nur um die richtigen Maschen geht.

Wenn du Monologe ohne Widerspruch halten willst, geh in den Wald! Wenn du nur Kuschelkurs erwartest, dann musst du erstens deine Art zu schreiben ändern und zweitens das vorerwähnte Häkelforum suchen.

Hier wirst du als einer, der großkotzig und provokant auftritt, eben den entsprechenden Gegenwind ernten. Wenn du hingegen mal vernünftig diskutieren willst - siehe http://www.politikarena.net/showpost...&postcount=541 - kannst du auch mit vernünftigen Antworten rechnen. Wie man in den Wald reinruft, so schallt es eben zurück.
__________________
Wären die Asylanten so friedlich, wie die Linken in ihrer Einfalt glauben, daß sie sind, hätte die Polizei nur halb so viel zu tun.
s'klenne ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.17, 12:26   #7
Eiskristall
Mitglied
 
Benutzerbild von Eiskristall
 
Registriert seit: Jan 2016
Beiträge: 901
Eiskristall ist ein ForenheiligerEiskristall ist ein ForenheiligerEiskristall ist ein ForenheiligerEiskristall ist ein ForenheiligerEiskristall ist ein ForenheiligerEiskristall ist ein ForenheiligerEiskristall ist ein ForenheiligerEiskristall ist ein ForenheiligerEiskristall ist ein ForenheiligerEiskristall ist ein ForenheiligerEiskristall ist ein Forenheiliger
Standard

Habe letztens eine Definition gehört über die fast gar nicht spricht

Patrioten.

Was sind Patrioten. Ein Patriot liebt sein Heimatland und ist jemamd der aus dem Herzen heraus lebt. Könnte man die identitäre Bewegung zu zählen.

Ein Nationalist ist jemand der andere Länder haßt und aus dem Ego heraus lebt.

Es gibt nur wenige Nationalisten, sonsten hätten wir hier schon vor 40 Jahren einen Bürgerkrieg gehabt, als die ganzen Kufnuken in unser Land gefallen sind und unsere Heimat verändert haben, daß man sie kaum noch wiedererkennt.

Das hier 12 Millionen Menschen aus uns feindlich gesinnten Ländern hier angesiedelt werden sollen, sehe ich als Krieg gegen das deutsche Volk und unsere Heimat.

Ich habe nichts gegen andere Länder, sollen die Menschen dort leben wie sie wollen, aber nicht in unserem Land ihre Kriege führen.

Das ist das unfaßbare und sich dann auch noch von uns versorgen lassen wollen. Kein normaler Mensch findet das in Ordnung.

Dieses links -rechts kommt von außen, es gibt nur die Volksverräter und die Patrioten.
Eiskristall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.17, 12:52   #8
leonov
Gesperrt
 
Registriert seit: Apr 2012
Beiträge: 984
leonov sehen alle hoch.leonov sehen alle hoch.leonov sehen alle hoch.leonov sehen alle hoch.leonov sehen alle hoch.leonov sehen alle hoch.leonov sehen alle hoch.leonov sehen alle hoch.
Standard

Zitat:
Zitat von s'klenne Beitrag anzeigen
Ein neuer Heul-Thread der Sorte "Buuuuhuuuu, die sind ja so gemein ...."???

Absolut verzichtbar, zumal du auch noch die Einseitigkeit in Person bist. Daß die Linken hier im Forum - und ja, auch du! - mit Nettigkeiten wie "rechte Spinner" (siehe oben), Nazi, Neo-Nazi, HC-Leugner herumschmeissen, wird von dir komplett ausgeblendet.

Das hier ist ein Polit-Forum, eine Diskussions-Plattform, in der politische Ansichten aufeinanderprallen und und kein Häkel-Forum, wo es nur um die richtigen Maschen geht.

Wenn du Monologe ohne Widerspruch halten willst, geh in den Wald! Wenn du nur Kuschelkurs erwartest, dann musst du erstens deine Art zu schreiben ändern und zweitens das vorerwähnte Häkelforum suchen.

Hier wirst du als einer, der großkotzig und provokant auftritt, eben den entsprechenden Gegenwind ernten. Wenn du hingegen mal vernünftig diskutieren willst - siehe http://www.politikarena.net/showpost...&postcount=541 - kannst du auch mit vernünftigen Antworten rechnen. Wie man in den Wald reinruft, so schallt es eben zurück.
Wieder einmal eine dieser Unsäglichkeiten sklennes.

1.) Wo gibt es hier in diesem Forum Linke ? Diese Forum wird von rechten Spinner majorisiert. Fremdenfeindlcihekit, Hass auf Muslime, Geschichstklitterung, Verschwörungthesen Englandfd und der Juden gegen Deutschland , Hitler der Friedefürst , das ist hier immer wieder zu lesen, ist deren credo, auch deines .,
Hass auf Muslime ist keine POLITISCHE Ansicht sondern Rassismus. Hass auf reliigiös Anderdenkende wirft die politische Kultur in unserm Land um Jahrzehnte zurrück, Du gehörst dazu, also beschwer dich nciht, wenn ich dich politisch und warscheinlich auch kulturell als Zumutung ansehe und bezeichne.
Nciht umsonst habe ich hier den Beitrag mit den gemeinsamen Feindbildern der Rechten eingestellt und der sich darauf ergebenden skurilen Geborgenheit.


2.) Du kennst doch die Geschichte mit der Aufschrift auf Nutella , wer rechtes , und auch neonazistischen Gedankengut schreibt, entspricht dem Inhalt des Nutella-Glases.

3.) spontan fallen mir nur noch as 1 oder 2 user ein, die Euch Heinis pari bieten.

Geändert von leonov (17.03.17 um 13:12 Uhr)
leonov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.17, 13:24   #9
Mirage
Noir
 
Benutzerbild von Mirage
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 14.685
Mirage hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von leonov Beitrag anzeigen
Hass auf Muslime ist keine POLITISCHE Ansicht sondern Rassismus
Falsch, Muslime sind keine Rasse

__________________
por la razón o la fuerza
Mirage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.17, 17:19   #10
Eiskristall
Mitglied
 
Benutzerbild von Eiskristall
 
Registriert seit: Jan 2016
Beiträge: 901
Eiskristall ist ein ForenheiligerEiskristall ist ein ForenheiligerEiskristall ist ein ForenheiligerEiskristall ist ein ForenheiligerEiskristall ist ein ForenheiligerEiskristall ist ein ForenheiligerEiskristall ist ein ForenheiligerEiskristall ist ein ForenheiligerEiskristall ist ein ForenheiligerEiskristall ist ein ForenheiligerEiskristall ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von Mirage Beitrag anzeigen
Falsch, Muslime sind keine Rasse



Richtig, es ist eine faschistisch religiöse politische Ideologie.
Sie soll sogar aus dem Vatikan kommen und eine Satanische Religion sein.
Eiskristall ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net