Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Religion – Philosophie – Ideologien

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.03.17, 19:01   #1
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Beiträge: 3.772
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard Muslime versus Schwule (Sammelstrang)

Ständig muß ich feststellen, dass die Schwuchteln und sexuell Abnormalen in Doofland homophobe Islamfaschisten verteidigen und hätscheln. Mir ist noch nicht ganz klar, wie es dazu kommen konnte. Vielleicht wird zu wenig aufgeklärt. Das ist der Grund für diesen Sammelstrang.

Zitat:
Der Islam ist die schwulenfeindlichste Weltreligion

Auspeitschung und Todesstrafe für Homosexuelle

In der vom Islam beeinflussten Rechtssprechung reichen die Strafen für praktizierte Homosexualität von Auspeitschung bis hin zur Todesstrafe. Unter den 10 Ländern, in denen bis heute die Todesstrafe für praktizierte Homosexualität droht, sind fast alle Länder, in denen die muslimische Scharia gilt bzw. wo die Rechtssprechung von dieser beeinflusst ist (Iran, Jemen, Mauretanien, Katar, Saudi Arabien, Sudan, Vereinigte Arabische Emirate).

Daneben gibt es auch Länder wie den Irak, wo das Strafrecht schwulen Sex nicht ausdrücklich verbietet, wo aber Verdächtige von Milizen getötet oder von Richtern unter Bezug auf die Scharia zum Tod verurteilt werden. Dies besonders häufig dann, wenn homosexuelle Männer als Sündenböcke herhalten müssen.
http://www.huffingtonpost.de/david-b...b_6468588.html

Zitat:
Schwuler Ehrenmord: Ahmet wurde getötet weil er homosexuell ist
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.17, 21:08   #2
qwertzuiop
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 5.466
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Realist Beitrag anzeigen
Ständig muß ich feststellen, dass die Schwuchteln und sexuell Abnormalen in Doofland homophobe Islamfaschisten verteidigen und hätscheln. Mir ist noch nicht ganz klar, wie es dazu kommen konnte. [...]
Es handelt sich vermutlich um hochgradigen Masochismus (unter BRDlingen allgemein weitverbreitet inzwischen); bezüglich selbigem wäre (also ebenfalls) die Frage, wie es dazu kommen konnte.
__________________
Und das Alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.17, 21:12   #3
Rütli-Borat 71
Mitglied
 
Registriert seit: May 2016
Beiträge: 179
Rütli-Borat 71 ist ein ForenheiligerRütli-Borat 71 ist ein ForenheiligerRütli-Borat 71 ist ein ForenheiligerRütli-Borat 71 ist ein ForenheiligerRütli-Borat 71 ist ein ForenheiligerRütli-Borat 71 ist ein ForenheiligerRütli-Borat 71 ist ein ForenheiligerRütli-Borat 71 ist ein ForenheiligerRütli-Borat 71 ist ein ForenheiligerRütli-Borat 71 ist ein ForenheiligerRütli-Borat 71 ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von qwertzuiop Beitrag anzeigen
Es handelt sich vermutlich um hochgradigen Masochismus (unter BRDlingen allgemein weitverbreitet inzwischen); bezüglich selbigem wäre (also ebenfalls) die Frage, wie es dazu kommen konnte.
Alles wegen Hitler.
Rütli-Borat 71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.17, 19:30   #4
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Beiträge: 3.772
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Bitte seht euch das an! Ein wirklich interessanter Videobeitrag über die angebliche Homophobie der AfD, Scheindebatten, Wirklichkeits- und Realitätsverlust der Linken:

https://www.facebook.com/schneider.o...8057439074652/

In dem Video zeigt sich wieder einmal die Widersprüchlichkeit der linken Idiotie. Gewaltbereite Schwulenmörder werden verhätschelt und gegen AfDler, die gegen eine gleichberechtigtes Adoptionsrecht für Homosexuelle sind, wird mit voller Härte vorgegangen. Diesen AfDlern wird dann auch noch fälschlicherweise Homophobie unterstellt! Doofland 2017!!

Zitat:
Andre Teilzeits Verrat an der LGBT Community


Warum sind Gutmenschen in Doofland grundsätzlich strohdoof?
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.17, 01:10   #5
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Beiträge: 3.772
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Ich kenne keinen Muslimen der nicht Schwule hasst!

__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net