Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Parteien - Vereine - Wahlen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.02.15, 06:15   #11
Sathington Willoughby
Motörator
 
Benutzerbild von Sathington Willoughby
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Runnin' with the päck
Beiträge: 16.015
Sathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sander Beitrag anzeigen
Wählen
Ändert
Nichts.
Doch. Da wir in der EU sind, kann man nicht mehr so viel ändern, abet es geht. Es sind immer wieder nur Leute, die deiner Ansicht sind, wegen denen das nicht geht.
__________________
Raumschiff Genderpreis II

endlich verfügbar!
Sathington Willoughby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.15, 06:22   #12
Leila
Miss Verständnis
 
Benutzerbild von Leila
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: Baselbiet
Beiträge: 4.666
Leila hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Was wurde eigentlich aus Willy Brandts Wollen?
Eine Parteidiktatur, die man „repräsentative Demokratie“ nennt („Blankoscheck“).
Leila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.15, 08:03   #13
Mirage
Noir
 
Benutzerbild von Mirage
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 15.193
Mirage hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Zaphod Beitrag anzeigen
Doch. Da wir in der EU sind, kann man nicht mehr so viel ändern, abet es geht. Es sind immer wieder nur Leute, die deiner Ansicht sind, wegen denen das nicht geht.
Na dann sei mal weiter naiv.
__________________
"We improve ourselves by victories over ourselves. There must be contest, and we must win."
Mirage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.15, 10:53   #14
AlfvonMelmac
Katzenliebhaber
 
Benutzerbild von AlfvonMelmac
 
Registriert seit: Oct 2014
Beiträge: 1.417
AlfvonMelmac ist ein ForengottAlfvonMelmac ist ein ForengottAlfvonMelmac ist ein ForengottAlfvonMelmac ist ein ForengottAlfvonMelmac ist ein ForengottAlfvonMelmac ist ein ForengottAlfvonMelmac ist ein ForengottAlfvonMelmac ist ein ForengottAlfvonMelmac ist ein ForengottAlfvonMelmac ist ein ForengottAlfvonMelmac ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sander Beitrag anzeigen
Wählen
Ändert
Nichts.
Jeeeiiinnn, wenn man die wählt die sowieso schon das sagen haben, in Deutschland betrifft das SPD- Grüne- CDU , ändert es wirklich nichts, du suchst dir lediglich denjenigen aus, der dich besser mit Versprechungen die sowieso von Anfang an bewusst gelogen sind, dich einlullen kann.

Da gibt es die Neuparteien wie die AfD oder die Parteien links bzw rechts aussen, die radikal genug wären, was zu verändern, aber ob das dann unbedingt zum Vorteil gereicht, sei dahingestellt.

Aber vertrauen in die Politik zu haben ? Niemals.
AlfvonMelmac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.15, 12:49   #15
Otto
Reichskanzler
 
Benutzerbild von Otto
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 8.850
Otto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Zaphod Beitrag anzeigen
Doch. Da wir in der EU sind, kann man nicht mehr so viel ändern, abet es geht. Es sind immer wieder nur Leute, die deiner Ansicht sind, wegen denen das nicht geht.
Die EU ist zutiefst undemokratisch. Wir leben in einer Lobbykratur. Die Wahlen bewirken bestenfalls noch einen winzigen Schubs in die eine oder andere Richtung.

In der EU sind zwar ein paar Institutionen, die Demokratie vorgaukeln sollen, aber kein demokratischer Grundsatz ist umgesetzt.

Zum Beispiel "Ein Mann, eine Stimme". Das Stimmgewicht eines Deutschen für die Wahl des Europaparlaments beträgt ungefähr ein Zwölftel des Stimmgewichts eines Maltesers.

Oder die Gewaltenteilung: Die gewählte Legislative, also das Parlament, darf kein Gesetz einbringen.
__________________
Ich schreibe meinen Namen unter kein Gesetz, welches eine Belastung des Arbeiters enthält.
Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.15, 16:53   #16
Mirage
Noir
 
Benutzerbild von Mirage
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 15.193
Mirage hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Querkopf Beitrag anzeigen
Die EU ist zutiefst undemokratisch. Wir leben in einer Lobbykratur. Die Wahlen bewirken bestenfalls noch einen winzigen Schubs in die eine oder andere Richtung.

In der EU sind zwar ein paar Institutionen, die Demokratie vorgaukeln sollen, aber kein demokratischer Grundsatz ist umgesetzt.

Zum Beispiel "Ein Mann, eine Stimme". Das Stimmgewicht eines Deutschen für die Wahl des Europaparlaments beträgt ungefähr ein Zwölftel des Stimmgewichts eines Maltesers.

Oder die Gewaltenteilung: Die gewählte Legislative, also das Parlament, darf kein Gesetz einbringen.
Empfindest du "Schubs in eine Richtung" als effizient oder irgendwie relevant in einem PUREN Lobbysystem in dem Parteiagenda vollkommen wurscht ist?
__________________
"We improve ourselves by victories over ourselves. There must be contest, and we must win."
Mirage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.15, 03:44   #17
Leila
Miss Verständnis
 
Benutzerbild von Leila
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: Baselbiet
Beiträge: 4.666
Leila hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Um die Nichtwähler zum Wählen bzw. zum Abwählen zu ermuntern, schlage ich vor, eine Liste zu erstellen, was man alles wählen oder abwählen könnte, wenn es zur Wahl oder Abwahl stehen würde.
Leila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.15, 11:36   #18
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 49.087
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Leila Beitrag anzeigen
Eine Parteidiktatur, die man „repräsentative Demokratie“ nennt („Blankoscheck“).
Sowas von rückständig! Das hatten wir in Österreich schon längst. Und der etwa gleich alte Bruno Kreisky baute es weiter aus.
__________________

Geändert von Querulator (13.02.15 um 11:42 Uhr)
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.15, 20:43   #19
eboshi
Antiliberal
 
Benutzerbild von eboshi
 
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 14.610
eboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Dr. Strangelove Beitrag anzeigen
Ih! Könntest Du das bitte lassen?

Der Nichtwähler ...
Er signalisiert vor allem folgende Aussagen:
"Ich verzichte auf mein Mitspracherecht!
Ich will nicht mit entscheiden!"
Ich will einfach nur regiert werden, ohne zu äußern von wem!"

Ein idealer "Untertan" sozusagen.
Besser idealer Untertan als miserabler Mittäter.

Es gibt europäische Länder...Belgien (?) wo Wählen eine Bürgerpflicht ist, nichts freiwillig.
__________________
********
«Wenn Menschen aufhören, an Gott zu glauben, dann glauben sie nicht an nichts, sondern an alles Mögliche.
Das ist die Chance der Propheten – und sie kommen in Scharen.»
Gilbert Keith Chesterton
eboshi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.15, 23:50   #20
Mirage
Noir
 
Benutzerbild von Mirage
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 15.193
Mirage hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von eboshi Beitrag anzeigen
Besser idealer Untertan als miserabler Mittäter.

Es gibt europäische Länder...Belgien (?) wo Wählen eine Bürgerpflicht ist, nichts freiwillig.
Das vermittelt dann den Eindruck die Machthaber wollten abgewählt werden wenns dem Volk nicht paßt.
Zum kaputtlachen.
__________________
"We improve ourselves by victories over ourselves. There must be contest, and we must win."
Mirage ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net