Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Innenpolitik – Recht/Gesetze - Staat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.02.17, 12:58   #1
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.162
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Exclamation Bombennacht Dresden: 13.2.1945

Bald ist wieder Jahrestag und jetzt, kurz davor, lesen wir ein - in meinen Augen - ungeheuerliches Statement von Dresdens OB Hilpert:
"Dresden war keine unschuldige Stadt":
http://www.sz-online.de/nachrichten/...t-3603390.html

Inzwischen steht Hilpert unter Polizeischutz, weil es Morddrohungen gegen ihn gab.
Auch der Focus äussert sich zu Hilperts geistigen Flatulenzen:
http://www.focus.de/wissen/mensch/ge...d_4469445.html

Egal, wie und wer sich dazu Jemand auskotzt: Fakt ist, dass zigtausende wehrlose Zivilisten, darunter jede Menge Flüchtlinge, auf bestialische Weise ermordet wurden.
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=BdOW7ev4D8U
Rede einer Mexicanerin über das, wovon sie die Nase voll hat. Unterscheidet sich nicht sehr von den hiesigen Zuständen
https://www.youtube.com/watch?v=5FhKeiFMtn8
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)
Ignore: DenkMal, eboshi
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.17, 13:21   #2
Solarer_Resident
Terraner
 
Benutzerbild von Solarer_Resident
 
Registriert seit: Sep 2014
Ort: Solare Residenz, Terrania
Beiträge: 1.792
Solarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Bald ist wieder Jahrestag und jetzt, kurz davor, lesen wir ein - in meinen Augen - ungeheuerliches Statement von Dresdens OB Hilpert:
"Dresden war keine unschuldige Stadt":
http://www.sz-online.de/nachrichten/...t-3603390.html

Inzwischen steht Hilpert unter Polizeischutz, weil es Morddrohungen gegen ihn gab.
Auch der Focus äussert sich zu Hilperts geistigen Flatulenzen:
http://www.focus.de/wissen/mensch/ge...d_4469445.html

Egal, wie und wer sich dazu Jemand auskotzt: Fakt ist, dass zigtausende wehrlose Zivilisten, darunter jede Menge Flüchtlinge, auf bestialische Weise ermordet wurden.
Sunny, das erste Opfer eines Krieges ist immer die Humanität und gar niemand der Kriegsparteien im zweiten Weltkrieg ist ein Unschuldslamm gewesen.
Moralisch und im historischen Kontext von heute aus gesehen, war die Bombardierung Dresdens ein Kriegsverbrechen und zu dieser Einsicht sind schon viele gekommen. Man muss sich nur mal die Spendengeschichte rund um den Wiederaufbau der Dresdner Frauenkirche ansehen.
Diese moralische Einsicht würde sich auch weiterverbreiten, genauso wie sich die Einsichten über die Betrachtung der Vertreibung aus den Ostgebieten ändern würden, gebe es ein gewisse Personengruppe nicht.
Die Personengruppe, die verleugnet und nicht kapiert, dass die Verbrechen der anderen Seite weder die Verbrechen der eigenen Seite rechtfertigen, weniger schlimm machen, noch ungeschehen.
__________________
Das Leben ist ein Spiel mit einem garantiert tödlichen Ausgang!
Solarer_Resident ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.17, 13:52   #3
Dobermann
Deinn Spiegelbild
 
Benutzerbild von Dobermann
 
Registriert seit: Jan 2014
Ort: Brainwashington D.C.
Beiträge: 13.065
Dobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Solarer_Resident Beitrag anzeigen
Sunny, das erste Opfer eines Krieges ist immer die Humanität und gar niemand der Kriegsparteien im zweiten Weltkrieg ist ein Unschuldslamm gewesen.
Moralisch und im historischen Kontext von heute aus gesehen, war die Bombardierung Dresdens ein Kriegsverbrechen und zu dieser Einsicht sind schon viele gekommen. Man muss sich nur mal die Spendengeschichte rund um den Wiederaufbau der Dresdner Frauenkirche ansehen.
Diese moralische Einsicht würde sich auch weiterverbreiten, genauso wie sich die Einsichten über die Betrachtung der Vertreibung aus den Ostgebieten ändern würden, gebe es ein gewisse Personengruppe nicht.
Die Personengruppe, die verleugnet und nicht kapiert, dass die Verbrechen der anderen Seite weder die Verbrechen der eigenen Seite rechtfertigen, weniger schlimm machen, noch ungeschehen.
Es war zu erwarten, dass Du keinen Beitrag einstellst, der nicht mindestens auf die grausamen Nazi- Verbrechen hinweist und mit dem kleinen Anhang "eigene Seite" allen Deutschen - auch Sunny - unverblümt mitteilst, doch bitte die Fresse zu halten und der Kollektivschuld zu frönen. Du gehörst zu der von Dir benannten "gewissen Personengruppe", die jede sachliche Diskussion und Aufarbeitung behindern.

__________________
Analyse der Wirklichkeit
Dobermann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.17, 13:59   #4
Brutus
Forengott
 
Benutzerbild von Brutus
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 23.725
Brutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Dobermann Beitrag anzeigen
Es war zu erwarten, dass Du keinen Beitrag einstellst, der nicht mindestens auf die grausamen Nazi- Verbrechen hinweist und mit dem kleinen Anhang "eigene Seite" allen Deutschen - auch Sunny - unverblümt mitteilst, doch bitte die Fresse zu halten und der Kollektivschuld zu frönen. Du gehörst zu der von Dir benannten "gewissen Personengruppe", die jede sachliche Diskussion und Aufarbeitung behindern.
Stockfranzosen und ehemalige Deutschenhasser bezeichnen die Zerstörung Dresdens als Holocaust.
__________________
*Die Wahrheit schweigt! In ihrem eisigen Mund von Fesseln der Angst die Zunge behindert*, (André Chénier, Ode an Charlotte Corday). Ignoriert wird: Leila.
Brutus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.17, 14:12   #5
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 48.227
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Bald ist wieder Jahrestag und jetzt, kurz davor, lesen wir ein - in meinen Augen - ungeheuerliches Statement von Dresdens OB Hilpert:
"Dresden war keine unschuldige Stadt":
http://www.sz-online.de/nachrichten/...t-3603390.html

Inzwischen steht Hilpert unter Polizeischutz, weil es Morddrohungen gegen ihn gab.
Auch der Focus äussert sich zu Hilperts geistigen Flatulenzen:
http://www.focus.de/wissen/mensch/ge...d_4469445.html

Egal, wie und wer sich dazu Jemand auskotzt: Fakt ist, dass zigtausende wehrlose Zivilisten, darunter jede Menge Flüchtlinge, auf bestialische Weise ermordet wurden.
Wenn ein Politiker in seinem Gewäsch den Ausdruck „Zeichen setzen“ hervorhebt, ahne ich schon Schlimmes. Noch beschissener war SPÖ-Bundeskanzler Franz Vranitzkys (der dem Neoliberalismus das Tor geöffnet hatte) "Trauerarbeit" leisten, nachdem ihm ein Journalist in der Restaurierungsphase der Nazikeule (Waldheim-Kampagne) entgegengehalten hatte, inwiefern das (Was, weiß ich, welcher Ausdruck damals üblich war!) auch später Geborene beträfe?

Eine ähnliche Schönfärberei bedeutet das verflixte „Herausforderung“ als Generikum für Probleme, Schwierigkeiten, Hindernis, ...

Zitat:
... „Es gibt immer noch Versuche, die Geschichte umzudeuten und Dresden in einem Opfermythos dastehen zu lassen“, so der OB. Dann drückt er sich klarer als bisher aus: „Dresden war keine unschuldige Stadt, das wurde wissenschaftlich ausgewertet.“ Der Totalitarismus von damals drohe wieder aufzuleben. ‚Wir müssen diese Tendenzen beobachten.‘“

...
Ich finde, für diese beschissene Äußerung gehörte dieser Bürgermeister mit Schimpf und Schande aus der Stadt gejagt.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.17, 14:17   #6
Der Gast
Gesperrt
 
Registriert seit: Nov 2016
Beiträge: 3.715
Der Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von Brutus Beitrag anzeigen
Stockfranzosen und ehemalige Deutschenhasser bezeichnen die Zerstörung Dresdens als Holocaust.
Nein, mein Freund. Das tun nur Neonazis.
Der Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.17, 14:22   #7
Solarer_Resident
Terraner
 
Benutzerbild von Solarer_Resident
 
Registriert seit: Sep 2014
Ort: Solare Residenz, Terrania
Beiträge: 1.792
Solarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Dobermann Beitrag anzeigen
Es war zu erwarten, dass Du keinen Beitrag einstellst, der nicht mindestens auf die grausamen Nazi- Verbrechen hinweist und mit dem kleinen Anhang "eigene Seite" allen Deutschen - auch Sunny - unverblümt mitteilst, doch bitte die Fresse zu halten und der Kollektivschuld zu frönen. Du gehörst zu der von Dir benannten "gewissen Personengruppe", die jede sachliche Diskussion und Aufarbeitung behindern.

dobermann, weißt du was, euer Schuldkomplex geht mir langsam auf den Sack.
Ich fröne nicht der Kollektivschuld, weil man keine Schuld an etwas trage, was man nicht mit eigenen Händem begangen habe. Mit Verantwortung sieht es aber anders aus.
__________________
Das Leben ist ein Spiel mit einem garantiert tödlichen Ausgang!
Solarer_Resident ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.17, 14:25   #8
Praia61
Forengott
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 11.504
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Inwiefern sollte ich als Nachkriegskind diesbezüglich für etwas verantwortlich sein ?
__________________
Ignoriert sind: Baron_74, Brandstifter, Panaya, DenkMal, eboshi, Frundsberg, Dobermann, Reiner Zufall
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.17, 14:33   #9
Der Gast
Gesperrt
 
Registriert seit: Nov 2016
Beiträge: 3.715
Der Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von Solarer_Resident Beitrag anzeigen
dobermann, weißt du was, euer Schuldkomplex geht mir langsam auf den Sack.
Der Schulkomplex ist bei den brauen Jungs schon pathologisch. Sie können nichts dagegen tun.
Der Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.17, 14:35   #10
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.050
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Fettung von mir
Zitat:
Zitat von Solarer_Resident Beitrag anzeigen
...

Ich fröne nicht der Kollektivschuld, weil man keine Schuld an etwas trage, was man nicht mit eigenen Händem begangen habe. Mit Verantwortung sieht es aber anders aus.

Du übernimmst also die Verantwortung für die von Nazibarbaren begangenen Verbrechen. Nett von Dir.
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net