Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Innenpolitik – Recht/Gesetze - Staat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.02.17, 15:38   #11
Dobermann
Deinn Spiegelbild
 
Benutzerbild von Dobermann
 
Registriert seit: Jan 2014
Ort: Brainwashington D.C.
Beiträge: 13.216
Dobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Solarer_Resident Beitrag anzeigen
dobermann, weißt du was, euer Schuldkomplex geht mir langsam auf den Sack.
Wieso thematisierst Du dann immer diese komische deutsche Schuld, wenn sie Dir doch dermaßen "auf den Sack geht"? Irgendwie schizophren Deine Stimmungsschwankungen
__________________
Analyse der Wirklichkeit
Dobermann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.17, 16:03   #12
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 49.636
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Solarer_Resident Beitrag anzeigen
Sunny, das erste Opfer eines Krieges ist immer die Humanität und gar niemand der Kriegsparteien im zweiten Weltkrieg ist ein Unschuldslamm gewesen.
Moralisch und im historischen Kontext von heute aus gesehen, war die Bombardierung Dresdens ein Kriegsverbrechen und zu dieser Einsicht sind schon viele gekommen. Man muss sich nur mal die Spendengeschichte rund um den Wiederaufbau der Dresdner Frauenkirche ansehen.
Diese moralische Einsicht würde sich auch weiterverbreiten, genauso wie sich die Einsichten über die Betrachtung der Vertreibung aus den Ostgebieten ändern würden, gebe es ein gewisse Personengruppe nicht.
Die Personengruppe, die verleugnet und nicht kapiert, dass die Verbrechen der anderen Seite weder die Verbrechen der eigenen Seite rechtfertigen, weniger schlimm machen, noch ungeschehen.
Du bist auch so ein schönfärberischer Blabla-Bruder, wenn du dich auf keine konkreten Paragrafen stützen kannst.

Schon Hilberts Wortwahl „keine unschuldige Stadt“ stellt ihn als Hosenkacker bloß. Was kann an einer Stadt „schuldig“ oder „unschuldig“ sein?

Richtig! Die Einwohner, die Bürger, bzw. deren oberster, der „Bürgermeister“!

Aber das kann er den Bürgern nicht ins Gesicht sagen, auch wenn er in der Vergangenheit spricht. Was maßt er sich also an, dieser █▅▅▅, der vor den heutigen Globalfaschisten kriecht wie andere vor 80 Jahren vor den Nationalfaschisten? Auf welcher Seite wäre er wohl damals gestanden? (Das weiß ich nicht.)

Dein letzter Satz, der dir da oben aus deinem stehenden Repertoire herausgeflossen ist, offenbart dein klischeehaftes „Argumentieren“:

„Die Personengruppe, die verleugnet und nicht kapiert, dass die Verbrechen der anderen Seite weder die Verbrechen der eigenen Seite rechtfertigen, weniger schlimm machen, noch ungeschehen.“

Mit „Personengruppe“ spielst du hier unübersehbar auf imaginäre Nazis an, wenn du ihr in der Gegenwartsform „nicht kapiert“ unterstellst. Und dein Satz (wenn der überhaupt von dir selbst formuliert wurde) richtet sich an die falsche Seite. Denn keiner der Angesprochenen hat versucht, „die Verbrechen der eigenen Seite“ zu rechtfertigen, und es ist eine Unverfrorenheit sondergleichen, den Einwohnern der Stadt das Naziregime als „die eigene Seite“ zu unterstellen. Was er versucht, ist, die Verbrechen der damaligen Feinde mit einer behaupteten vorhergehenden Schuld der Stadt Dresden zu rechtfertigen. Rückwirkend wäre es doch gar nicht logisch.

Ich meine, wenn jener Dirk Hilbert noch einen Rest von Ehre in sich hat, müsste er auf der Stelle von seinem Bürgermeisteramt zurücktreten.

Aber „Ehre“ – ist das nicht auch so eine Nazivokabel?


PS:
Wenn ich dir unterstelle, dass du – ob zusätzlich entlohnt oder nicht – als Poster hier in Diensten des Systems stehst, stehe ich formal unter Beweiszwang. Das wäre allerdings sogar der Fall, wenn ich eine Untat meldete, die ich mit eigenen Augen beobachtet habe.

So schlimm ist es aber in deinem Fall gar nicht. Nach dem, was du bisher hier geboten hast, ist Lesern, die kritisch mitdenken, ziemlich klar, was du hier auf deine Weise versuchst. Du müsstest schon Gegenbeweise anführen, um dem Verdacht, für das System zu arbeiten, zu entgehen. Aber das kannst du natürlich nicht – wie auch?
__________________

Geändert von Querulator (05.02.17 um 17:39 Uhr)
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.17, 16:04   #13
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.416
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von qwertzuiop Beitrag anzeigen
Fettung von mir

Du übernimmst also die Verantwortung für die von Nazibarbaren begangenen Verbrechen. Nett von Dir.
Ooooh, dann übernimm doch bitte meine Verantwortung als Nachkriegskind gleich mit, büdde büdde (und hol' dir keinen Leistenbruch dabei)
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.17, 16:08   #14
Brutus
Forengott
 
Benutzerbild von Brutus
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 24.087
Brutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein Forengott
Standard

Waren dann Rom, Mailand, Paris, Marseille, Rouen, Caen, Royan und Brüssel auch keine unschuldigen Städte, weil sie ebenfalls von den alliierten Völkermördern bombardiert wurden?
__________________
*Die Wahrheit schweigt! In ihrem eisigen Mund von Fesseln der Angst die Zunge behindert*, (André Chénier, Ode an Charlotte Corday). Ignoriert wird: Leila.
Brutus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.17, 16:10   #15
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 49.636
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Brutus Beitrag anzeigen
Stockfranzosen und ehemalige Deutschenhasser bezeichnen die Zerstörung Dresdens als Holocaust.
Was ist ein Stockfranzose? Etwa dieser da?

__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.17, 16:15   #16
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 49.636
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Der Gast Beitrag anzeigen
Der Schulkomplex ist bei den brauen Jungs schon pathologisch. Sie können nichts dagegen tun.
Schon dachte ich, du stecktest noch in der analen Phase. Aber ein wenig scheinst du schon davon abgekommen zu sein.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.17, 16:18   #17
herberger
♥ Moderator der Herzen ♥
 
Benutzerbild von herberger
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südberlin
Beiträge: 38.012
herberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengott
Standard

Dresden war wie auch Hiroshima und viele andere Städte gigantische Krematorien wo Menschen lebendig verbrannt wurden, industrieller geht es wohl nicht.
Vermutlich sind auch Haustiere verbrannt welche Schuld hatten die zum Beispiel, wenn selbst schon Kinder keine Unschuldigen sind.

Alles Lüge es wurden doch nur 25tausend Menschen ermordet und nicht 500tausend.
__________________
Die "moralische Supermacht Deutschland" - in Wirklichkeit nur ein Sammelsurium aus Denunzianten und toleranzbesoffenen Intoleranten
herberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.17, 16:19   #18
Brutus
Forengott
 
Benutzerbild von Brutus
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 24.087
Brutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Was ist ein Stockfranzose? Etwa dieser da?
Der auch. De Gaulle hat Churchill gehaßt!
__________________
*Die Wahrheit schweigt! In ihrem eisigen Mund von Fesseln der Angst die Zunge behindert*, (André Chénier, Ode an Charlotte Corday). Ignoriert wird: Leila.
Brutus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.17, 16:20   #19
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 49.636
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von qwertzuiop Beitrag anzeigen
Fettung von mir

Du übernimmst also die Verantwortung für die von Nazibarbaren begangenen Verbrechen. Nett von Dir.
Zitat:
Zitat von Dobermann Beitrag anzeigen
Wieso thematisierst Du dann immer diese komische deutsche Schuld, wenn sie Dir doch dermaßen "auf den Sack geht"? Irgendwie schizophren Deine Stimmungsschwankungen
Da ist halt noch was Vorgefertigtes aus seiner Phrasendreschmaschine geplumpst.

__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.17, 16:21   #20
Der Gast
Gesperrt
 
Registriert seit: Nov 2016
Beiträge: 3.710
Der Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Schon dachte ich, du stecktest noch in der analen Phase.
Erzähl mir lieber mal, wieso ihr Neunazis euch ständig in den Selbigen gekniffen fühlt. Ihr tut immer so, als würde euch die ganze Welt für den Holocaust hassen, obwohl ihr damals nicht einmal existiertet. Das ist krank!

Man hasst euch natürlich. Das ist richtig. Aber nicht für das, was eure Ahnen ausgefressen haben, sondern ausschließlich für das, was ihr heute tut.
Der Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net