Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Innenpolitik – Recht/Gesetze - Staat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.02.17, 15:24   #21
Der Gast
Gesperrt
 
Registriert seit: Nov 2016
Beiträge: 3.775
Der Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von herberger Beitrag anzeigen
Vermutlich sind auch Haustiere verbrannt welche Schuld hatten die zum Beispiel ...
Die armen Läuse. Weil das ganze Entlausungsmittel nach Auschwitz ging, hat man sie bei lebendigem Leib gebraten. Ich fühle mit dir.
Der Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.17, 15:42   #22
herberger
♥ Moderator der Herzen ♥
 
Benutzerbild von herberger
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südberlin
Beiträge: 36.879
herberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengott
Standard

Aus dem Buch "Der Brand"

"Diverse ausländische Exil Regierungen haben in London protestiert über die rücksichtslose Bombardierungen ihrer Länder durch die Alliierten "!

Weiter heißt es im Buch

"Das die Bomber Piloten keine besonderen Anweisungen bekamen konnte man sehen bei der Bombardierung von Orten in der Nähe der Schweizer Grenze wo oft Orte in der Schweiz bombardiert wurden"!
__________________
"Wenn Bolschewiken die Wirtschaft verstünden, wären sie keine Bolschewiken."

Geändert von herberger (05.02.17 um 15:47 Uhr)
herberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.17, 15:59   #23
Der Gast
Gesperrt
 
Registriert seit: Nov 2016
Beiträge: 3.775
Der Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von herberger Beitrag anzeigen
"Das die Bomber Piloten keine besonderen Anweisungen bekamen konnte man sehen bei der Bombardierung von Orten in der Nähe der Schweizer Grenze wo oft Orte in der Schweiz bombardiert wurden"!
Sie wollten Stellungen der Nazis wegsprengen. Schweizer Dörfer zu bombardieren machte keinen Sinn. Deutsche Städte hingegen schon.

Wusstest du, dass Hitlers Autobahnen eine super Navigationshilfe waren, weil man die Fahrbahndecke bei Nacht gut sehen konnte. So hat der Gröfaz an seinem eigenen Untergang mitgewirkt.

Der Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.17, 16:00   #24
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 46.193
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von herberger Beitrag anzeigen
Aus dem Buch "Der Brand"

"Diverse ausländische Exil Regierungen haben in London protestiert über die rücksichtslose Bombardierungen ihrer Länder durch die Alliierten "!

Weiter heißt es im Buch

"Das die Bomber Piloten keine besonderen Anweisungen bekamen konnte man sehen bei der Bombardierung von Orten in der Nähe der Schweizer Grenze wo oft Orte in der Schweiz bombardiert wurden"!
Waren die etwa auch nicht unschuldig?
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.17, 16:02   #25
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 8.837
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Waren die etwa auch nicht unschuldig?
...oder die Piloten waren schlicht "orientierungslos". Das Problem haben ja auch heutzutage viele Leute, oder sie wollten einfach keine Fracht mehr mit nach Hause bringen
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=5FhKeiFMtn8
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=KDtM6W29Tp0
http://static.rheinpfalz.de/typo3tem...a26066541a.jpg
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

Ignore: DenkMal, eboshi
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.17, 16:07   #26
herberger
♥ Moderator der Herzen ♥
 
Benutzerbild von herberger
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südberlin
Beiträge: 36.879
herberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
...oder die Piloten waren schlicht "orientierungslos". Das Problem haben ja auch heutzutage viele Leute, oder sie wollten einfach keine Fracht mehr mit nach Hause bringen
Nun mit Anweisungen wird wohl gemeint sein das man die Piloten darauf aufmerksam macht das die Schweizer Grenze nicht weit ist und im Zweifel keine Bomben abwerfen, jetzt mal als Beispiel oder man nennt einen Fixpunkt der nicht überflogen werden darf.
__________________
"Wenn Bolschewiken die Wirtschaft verstünden, wären sie keine Bolschewiken."
herberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.17, 16:11   #27
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 46.193
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
...oder die Piloten waren schlicht "orientierungslos". Das Problem haben ja auch heutzutage viele Leute, oder sie wollten einfach keine Fracht mehr mit nach Hause bringen
„Menschliche“ US-Kommandanten wiesen Bomberpiloten über Wien an, ihre Last zum Teil über der Donauwiese (Überschwemmungsgebiet) abzuwerfen, wo ich als Kind gern in Bombentrichtern spielte. Bis zum Donauinselbau in den Siebzigern wurden dort noch Blindgänger gefunden.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.17, 16:57   #28
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 12.776
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Solarer_Resident Beitrag anzeigen
Sunny, das erste Opfer eines Krieges ist immer die Humanität und gar niemand der Kriegsparteien im zweiten Weltkrieg ist ein Unschuldslamm gewesen.
Moralisch und im historischen Kontext von heute aus gesehen, war die Bombardierung Dresdens ein Kriegsverbrechen und zu dieser Einsicht sind schon viele gekommen. Man muss sich nur mal die Spendengeschichte rund um den Wiederaufbau der Dresdner Frauenkirche ansehen.
Diese moralische Einsicht würde sich auch weiterverbreiten, genauso wie sich die Einsichten über die Betrachtung der Vertreibung aus den Ostgebieten ändern würden, gebe es ein gewisse Personengruppe nicht.
Die Personengruppe, die verleugnet und nicht kapiert, dass die Verbrechen der anderen Seite weder die Verbrechen der eigenen Seite rechtfertigen, weniger schlimm machen, noch ungeschehen.
Solarer_Resident, gerade Du als Hochhalter des richtigen Recghtsverständnisses solltest wissen, dass es sich bei all diesem Bombenterror um Kriegsverbrechen der Alliierten handelte.
Daran führt auch kein Relativieren vorbei.
Es sind und waren Verbechen in unerhörtem Ausmaß. Verbechen an der Zivilbevölkerung.
__________________
Die erste Million ist immer die schwerste. Die anderen kommen dann wie von selbst, wie man sieht
Zuzug umkehren!

Das ist die Aufgabe der Konzernkünstler:
Kapitalmacht in Herrschaft umzusetzen. Sie setzen die Maßstäbe von “gut” und “böse”, bestimmen, “was man trägt”, “was in ist”, beeinflussen das Fühlen, Denken und Urteilen der Menschen, sind eifrige Diener einer Oligarchie, an die sich sich verkaufen, um das Volk weiterhin zu “verarschen”

(O-Ton von “Mister Dax” Dirk Müller).
Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.17, 17:08   #29
herberger
♥ Moderator der Herzen ♥
 
Benutzerbild von herberger
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südberlin
Beiträge: 36.879
herberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengott
Standard

Kriegsverbrechen der Luftwaffe Warschau Rotterdam Coventry London, kennt ihr doch bestimmt alle.

Der einzige Angehörige der Luftwaffe der wegen der Luftwaffe nach 1945 vor einem Sieger Gericht stand war Erhard Milch wegen Menschenversuche in Dachau jeder kennt die Fotos, Häftlinge im Wasser mit US Fallschirme. Ohne das zu hinterfragen ich bin mir sicher die Luftwaffe hatte ihre eigene med. Forschung und ob jemals solche dämlichen Menschenversuche gemacht wurden weiß ich nicht bin kein Mediziner.
__________________
"Wenn Bolschewiken die Wirtschaft verstünden, wären sie keine Bolschewiken."
herberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.17, 17:10   #30
Agesilaos Megas
Abrahamitischer Umwölker
 
Benutzerbild von Agesilaos Megas
 
Registriert seit: Mar 2013
Ort: Mekka
Beiträge: 2.411
Agesilaos Megas ist ein ForenheiligerAgesilaos Megas ist ein ForenheiligerAgesilaos Megas ist ein ForenheiligerAgesilaos Megas ist ein ForenheiligerAgesilaos Megas ist ein ForenheiligerAgesilaos Megas ist ein ForenheiligerAgesilaos Megas ist ein ForenheiligerAgesilaos Megas ist ein ForenheiligerAgesilaos Megas ist ein ForenheiligerAgesilaos Megas ist ein ForenheiligerAgesilaos Megas ist ein Forenheiliger
Standard

Dresden war halt keine unschuldige Stadt. Wo ist jetzt das Problem bzgl. Hilberts Aussage?
__________________
Agesilaos Megas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net