Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Parteien - Vereine - Wahlen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.02.17, 10:16   #1
Otto
Reichskanzler
 
Benutzerbild von Otto
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 8.062
Otto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein Forengott
Standard Der gefühlte Schulz

Zitat:
Glaubt man den deutschen Medien, dann ist Martin Schulz der Neue, der frische Wind im Berliner Parlamentsbetrieb, der Überraschungskandidat aus der sozialdemokratischen Wundertüte. Und dieser Wunderglaube hat unseren Martin aus dem Europaparlament auf die ersten Umfrageplätze zur Kanzlerkandidatur katapultiert. Denn Martin ist anders, ganz anders als diese Berufspolitiker in Berlin.
...
Rein faktisch gibt es eine Mehrheit für SPD, Grüne und Linkspartei. Zusammen kämen sie nach derzeitigem Stand auf 327 Bundestags-Sitze – ein fettes Polster über der absoluten Mehrheit von 307 Sitzen. Das wird unser Martin bald gnadenlos in die Schale der sozialen Gerechtigkeit werfen. Warum bis zur Wahl am 24. September warten, sagt sich der Wohltäter aller Geknechteten, Martin der Faltige. Keinen Tag länger sollen die Hartz-Vier-Sklaven mit ihren Ketten klirren müssen. Martin kommt! Der knackfrische Kanzlerkandidat, der den deutschen Frühling ankündigt.

http://www.rationalgalerie.de/home/d...te-schulz.html
Eine wunderschöne Polemik.

Schaun wir mal, ob der heilige Martin bis zum Herbst zuwartet, um Rot-Rot-Grün mangels Mehrheit nicht zu installieren, oder ob er jetzt die Gelegenheit ergreift.
__________________
Ich schreibe meinen Namen unter kein Gesetz, welches eine Belastung des Arbeiters enthält.
Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.17, 10:41   #2
Sathington Willoughby
holt sein Land zurück
 
Benutzerbild von Sathington Willoughby
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Runnin' with the päck
Beiträge: 15.894
Sathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein Forengott
Standard

Ein postfaktischer Kanzler würde genau zur postdeutschen Republik passen.
__________________
„Der Grund, warum Menschen zum Schweigen gebracht werden, ist nicht, weil sie lügen, sondern weil sie die Wahrheit reden.
Wenn Menschen lügen, können ihre eigenen Worte gegen sie angewandt werden. Doch wenn sie die Wahrheit sagen, gibt es kein anderes Gegenmittel als die Gewalt."

Theodor Fontane
Sathington Willoughby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.17, 12:27   #3
Leseratte
Bundeskanzler Björn Höcke
 
Benutzerbild von Leseratte
 
Registriert seit: Aug 2015
Beiträge: 790
Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.
Standard

Wenn das der neue Hoffnungsträger ist dann gute Nacht.

Zitat:
Sie sind in Würselen einer der jüngsten deutschen Bürgermeister, als das Niederrhein-Städtchen 1988/89 von afrikanischen Flüchtlingen überrannt wird. Schuld ist, Achtung: Ihre Willkommenspolitik.

Sie lernen in diesen Monaten viel, auch über Asylmissbrauch. In der sehr gut geschriebenen Biografie*, die just an diesem Samstag erscheint, erzählen Sie das so: Am Flughafen Dakar (Senegal) hätten Leute Zettel verteilt, „da stand Würselen und Schulz drauf“. Dass man als Afrikaner bei Ihnen gute Karten hatte, „das hatte sich unter Schleppern und Schleusern herumgesprochen“. (Denkt gerade jemand an ein Merkel-Selfie?)

Jedenfalls wollen Sie ein halbes Jahr später wieder zum Bürgermeister gewählt werden, und es sieht nicht gut aus. Sie werden beschimpft, es gibt Morddrohungen. Sie wissen: Allein kriegen Sie das nicht hin. Sie bitten um Hilfe, verhandeln pausenlos, und am Ende SCHAFFEN SIE DAS: 800 Würselener Flüchtlinge werden auf ganz Deutschland verteilt. (Will Merkel sie nicht gerade in Europa verteilen?)

„Da war ich dann plötzlich ein Held.“ Die rechtskonservativen Republikaner treten gegen Sie an (wie heute die AfD gegen Merkel). Sie bleiben, aus sozialer wie christlicher Verantwortung, beim Willkommen (so wie Merkel beim „humanitären Imperativ“). Sie werden mit 50 Prozent gewählt. Die Reps müssen draußen bleiben.

Mit dieser Geschichte aus Würselen setzen Sie Botschaften:
1. Ich kann es (besser als Merkel).
2. Ich konnte es schon vor 20 Jahren.
3. Nur Europäer?
Von wegen, ich kann Innenpolitik.
4. Ich bin ein anständiger Mensch.
http://www.focus.de/magazin/archiv/b...d_6069653.html
__________________
Hans Püschel:

Zitat:
Wenn ich Nazi bin, nur weil ich mit Leib und Seele für Deutschland einstehe, dann bin ich stolz, ein Nazi zu sein!
Leseratte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.17, 12:32   #4
s'klenne
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von s'klenne
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 5.718
s'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Otto Beitrag anzeigen
Eine wunderschöne Polemik.

Schaun wir mal, ob der heilige Martin bis zum Herbst zuwartet, um Rot-Rot-Grün mangels Mehrheit nicht zu installieren, oder ob er jetzt die Gelegenheit ergreift.
Dazu passt dieses Bild ganz wunderbar!

http://www.politikarena.net/showpost...postcount=2450
__________________
Wären die Asylanten so friedlich, wie die Linken in ihrer Einfalt glauben, daß sie sind, hätte die Polizei nur halb so viel zu tun.
s'klenne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.17, 12:32   #5
Reiner Zufall
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2012
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 4.309
Reiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Otto Beitrag anzeigen
Schaun wir mal, ob der heilige Martin .....
Im Moment wird der Heiligenschein immer blinder.

Während mit großem Medien-Tamtam gegen Le Pen ermittelt wird, raunt es nur leise über die Gier und Vetternwirtschaft eines un-heiligen Martins.

Zitat:
Fragwürdige Beförderungen und Prämien:
Als EU-Parlamentspräsident soll Martin Schulz Mitarbeitern Vorteile verschafft haben, sagen Kritiker. Jetzt werden diese Vorwürfe überprüft.

Das Europäische Amt für Betrugsbekämpfung (Olaf) will Hinweise prüfen, nach denen es im Europaparlament unter der Führung des SPD-Politikers Martin Schulz zu fragwürdigen Beförderungen und Prämienzahlungen kam. Experten gingen der Frage nach, ob über Medien verbreitete Informationen die Einleitung eines offiziellen Ermittlungsverfahrens rechtfertigten
http://www.faz.net/aktuell/politik/b...-14891741.html
23.02.2017

Kein
Reiner Zufall,
dass es bei den Sozis immer um die eigenen Taschen geht, während bei den C*DU-lern wenigstens die meiste Kohle in die Parteikasse floß.
__________________
Die schlimmste Lüge ist die Halbwahrheit!
(M. L. King)

https://www.youtube.com/watch?v=NhL311hzq_0
[Ohne Bild]

Ignoriert: Pittiplatsch, DenkMal
Reiner Zufall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.17, 16:40   #6
Otto
Reichskanzler
 
Benutzerbild von Otto
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 8.062
Otto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
...
dass es bei den Sozis immer um die eigenen Taschen geht, während bei den C*DU-lern wenigstens die meiste Kohle in die Parteikasse floß.
Da gibt es unterm Strich keinen Unterschied. Die Union arbeitet vielleicht ein wenig nachhaltiger, denn dauerhafter Machterhalt bedeutet dauerhaft volle Taschen.
__________________
Ich schreibe meinen Namen unter kein Gesetz, welches eine Belastung des Arbeiters enthält.
Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.17, 16:55   #7
tOm~!
demokratiefeindlich
 
Benutzerbild von tOm~!
 
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 3.970
tOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein Forengott
Standard

Daß es für eine Rot-Rot-Grüne Mehrheit reicht, ist und bleibt unrealistisch. Daher wird es nach der Bundestagswahl mit einer großen Koalition weitergehen. Sehr wahrscheinlich mit Schulz als Kanzler. Vorausgesetzt, daß er dem Druck gewachsen ist und sein Talent als Redner im Wahlkampf umsetzen kann. Angela Merkel hat ihr Pulver längst verschossen, die zu erwartende Schmutzkampagne gegen Schulz könnte für sie zum Bumerang werden.
__________________
JOH 8, 44: Ihr stammt eben vom Teufel als eurem Vater und wollt nach den Gelüsten eures Vaters handeln. Der ist ein Menschenmörder von Anfang an gewesen und steht nicht in der Wahrheit, weil die Wahrheit nicht in ihm ist.
tOm~! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.17, 08:01   #8
eboshi
Antiliberal
 
Benutzerbild von eboshi
 
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 14.771
eboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Otto Beitrag anzeigen
Eine wunderschöne Polemik.

Schaun wir mal, ob der heilige Martin bis zum Herbst zuwartet, um Rot-Rot-Grün mangels Mehrheit nicht zu installieren, oder ob er jetzt die Gelegenheit ergreift.
Zitat:
Keinen Tag länger sollen die Hartz-Vier-Sklaven mit ihren Ketten klirren müssen. Martin kommt!
Toller Werbeslogan !!!
Die SPD ist insgesamt eine "fühlende" und rührende weibische Partei. Deshalb 6000 neue Partei-Mitglieder die sich in Anbetracht faschistischen Bedrohung berührt gefühlt haben.
__________________
********
«Wenn Menschen aufhören, an Gott zu glauben, dann glauben sie nicht an nichts, sondern an alles Mögliche.
Das ist die Chance der Propheten – und sie kommen in Scharen.»
Gilbert Keith Chesterton
eboshi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.17, 08:13   #9
BARON_74
Cogito, ergo sum
 
Benutzerbild von BARON_74
 
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 5.451
BARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sathington Willoughby Beitrag anzeigen
Ein postfaktischer Kanzler würde genau zur postdeutschen Republik passen.
JEDER, nur nicht diese Schießbudenfigur von Schulz!!!
BARON_74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.17, 08:27   #10
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 8.245
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von BARON_74 Beitrag anzeigen
JEDER, nur nicht diese Schießbudenfigur von Schulz!!!
Schlag einen besseren vor? Das ist wie Wasser in der Wüste suchen. Änschie hat doch alle weggebissen. Der nächste, der uns sicherlich vorgeschlagen werden wird, könnte womöglich vozu Guttenberg sein, wenn er zurückkehrt
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)

https://www.youtube.com/watch?v=5FhKeiFMtn8
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=KDtM6W29Tp0
http://static.rheinpfalz.de/typo3tem...a26066541a.jpg Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

Ignore: DenkMal, eboshi
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net