Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Religion – Philosophie – Ideologien

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.02.17, 17:15   #1
Efna
Einhorn Power
 
Benutzerbild von Efna
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Thüringen
Beiträge: 3.111
Efna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein Forengott
Standard Psychogramm von Rechtsradikalen

am 11 Januar 2016 überfielen Nazihooligans während einer Legida Demo das Linksalternativ geprägtes Viertel Connewitz in Leipzig. Sie schafften es mehrere Geschäfte zu verwüsten, der Rückzug endete in einen Debakel, den fast alle Hools sind festgenommen wurden. Mittlerweile ist es über ein Jahr und Antifa Gruppen konnten die meisten Täter entarnen, aber darum geht es nicht. Doch einige nutzten die offenen profile dazu auch ein Psychogramm zu erstellen und dazu der Artikel.

https://www.vice.com/de/article/was-...-gelernt-haben
Efna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.17, 19:17   #2
Otto
Reichskanzler
 
Benutzerbild von Otto
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 8.477
Otto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Efna Beitrag anzeigen
am 11 Januar 2016 überfielen Nazihooligans während einer Legida Demo das Linksalternativ geprägtes Viertel Connewitz in Leipzig. Sie schafften es mehrere Geschäfte zu verwüsten, der Rückzug endete in einen Debakel, den fast alle Hools sind festgenommen wurden. Mittlerweile ist es über ein Jahr und Antifa Gruppen konnten die meisten Täter entarnen, aber darum geht es nicht. Doch einige nutzten die offenen profile dazu auch ein Psychogramm zu erstellen und dazu der Artikel.

https://www.vice.com/de/article/was-...-gelernt-haben
Denunziantenstadl oder rote Blockwarte?
__________________
Ich schreibe meinen Namen unter kein Gesetz, welches eine Belastung des Arbeiters enthält.
Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.17, 20:05   #3
BARON_74
Cogito, ergo sum
 
Benutzerbild von BARON_74
 
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 5.480
BARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Otto Beitrag anzeigen
Denunziantenstadl oder rote Blockwarte?
Wie du das sehen möchtest...
BARON_74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.17, 20:25   #4
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.352
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Efna Beitrag anzeigen
am 11 Januar 2016 überfielen Nazihooligans während einer Legida Demo das Linksalternativ geprägtes Viertel Connewitz in Leipzig. Sie schafften es mehrere Geschäfte zu verwüsten, der Rückzug endete in einen Debakel, den fast alle Hools sind festgenommen wurden. Mittlerweile ist es über ein Jahr und Antifa Gruppen konnten die meisten Täter entarnen, aber darum geht es nicht. Doch einige nutzten die offenen profile dazu auch ein Psychogramm zu erstellen und dazu der Artikel.

https://www.vice.com/de/article/was-...-gelernt-haben
Langweilig! Das hier ist ein Politikforum und kein Kindergarten! Wenn wir nun auch noch die Sauereien der faschistischen, linken und neoliberalen Holocaustbefürworter thematisieren würden, würde das vermutlich den Speicherplatz des Servers überlasten.
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.17, 20:28   #5
Sathington Willoughby
Motörator
 
Benutzerbild von Sathington Willoughby
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Runnin' with the päck
Beiträge: 15.769
Sathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Efna Beitrag anzeigen
am 11 Januar 2016 überfielen Nazihooligans während einer Legida Demo das Linksalternativ geprägtes Viertel Connewitz in Leipzig. Sie schafften es mehrere Geschäfte zu verwüsten, der Rückzug endete in einen Debakel, den fast alle Hools sind festgenommen wurden. Mittlerweile ist es über ein Jahr und Antifa Gruppen konnten die meisten Täter entarnen, aber darum geht es nicht. Doch einige nutzten die offenen profile dazu auch ein Psychogramm zu erstellen und dazu der Artikel.

https://www.vice.com/de/article/was-...-gelernt-haben
dumpfe Antifa-Schläger geben sich als Psychologen.... mal was Neues.
__________________
„Der Grund, warum Menschen zum Schweigen gebracht werden, ist nicht, weil sie lügen, sondern weil sie die Wahrheit reden.
Wenn Menschen lügen, können ihre eigenen Worte gegen sie angewandt werden. Doch wenn sie die Wahrheit sagen, gibt es kein anderes Gegenmittel als die Gewalt."

Theodor Fontane
Sathington Willoughby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.17, 20:29   #6
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.352
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Seht euch einmal an welch harmlose Häkelvereine in der Liste aufgenommen wurden! Ich schmeiß mich weg! Nach dem Verfassen ist der Redakteuer auf einem Einhorn einem Regenbogen entgegen geritten!
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.17, 21:08   #7
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 47.260
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Otto Beitrag anzeigen
Denunziantenstadl oder rote Blockwarte?
Wahrscheinlich haben sie bei Antifa demokratisch die Schuldigen gewählt.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.17, 21:24   #8
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.352
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

So viel Doofheit sollte bestraft werden! Die Faschos von der SAntifa sind die besten Wahlkampfhelfer!

__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.17, 16:49   #9
BARON_74
Cogito, ergo sum
 
Benutzerbild von BARON_74
 
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 5.480
BARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sathington Willoughby Beitrag anzeigen
dumpfe Antifa-Schläger geben sich als Psychologen.... mal was Neues.
Das ist egal...die Psychologen per Schnellsiedekurs haben ein mieses IMAGE!!
BARON_74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.17, 17:37   #10
s'klenne
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von s'klenne
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 6.607
s'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Efna Beitrag anzeigen
am 11 Januar 2016 überfielen Nazihooligans während einer Legida Demo das Linksalternativ geprägtes Viertel Connewitz in Leipzig. Sie schafften es mehrere Geschäfte zu verwüsten, der Rückzug endete in einen Debakel, den fast alle Hools sind festgenommen wurden. Mittlerweile ist es über ein Jahr und Antifa Gruppen konnten die meisten Täter entarnen, aber darum geht es nicht. Doch einige nutzten die offenen profile dazu auch ein Psychogramm zu erstellen und dazu der Artikel.

https://www.vice.com/de/article/was-...-gelernt-haben
Jänner 2016? So lang hast du suchen müssen, bis du etwas gefunden hast, von dem du glaubst, es den Rechten anhängen zu können? Brav, Efna!

Aber versuch's mal mit Straftaten der Linken, da kommst du viel schneller zum Ziel!
__________________
Wären die Asylanten so friedlich, wie die Linken in ihrer Einfalt glauben, daß sie sind, hätte die Polizei nur halb so viel zu tun.
s'klenne ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net