Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Religion – Philosophie – Ideologien

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.03.17, 16:51   #21
WildSwan
Irish Citizen Army 1916
 
Benutzerbild von WildSwan
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 13.269
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Frundsberg Beitrag anzeigen
Es ist kein Geheimnis, dass in Nahen Osten Ehen mit Unter-Zehnjährigen vorkommen.

Get over it.
So etwas ist für eine zivilisierte Gesellschaft inakzeptabel.
Kannst du mir Quellen nennen, die wir für den Kampf gegen diese Schweinereien nutzen können ?
__________________
________________________________________

http://www.politikarena.net/image.php?type=sigpic&userid=942&dateline=14943395  99

Der grösste Ruhm liegt nicht darin, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen wenn wir hinfallen. (Nelson Mandela)
WildSwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.17, 16:52   #22
Sathington Willoughby
Motörator
 
Benutzerbild von Sathington Willoughby
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Runnin' with the päck
Beiträge: 15.991
Sathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von leonov Beitrag anzeigen
das ist eines der beliebten "Argumente " der rechten Spinner und Islamhasser, um die Amoralität Mohammeds zu zeichnen und Muslime per se zu diskreditieren, weil der Prophet seine Ehefrau Aischa mit 6 Jahren geheiratet hätte

so soll es auch in islamischen Schriften stehen-
Es ist richtig, dass Mohammed Aischa , Tochter des Abu Bakr. mit 6 Jahen als Frau "erhörte", wie es auch oft in der Bilbel geschrieben steht.

Was ist daran verwerflich ?
Ich kann daran nichts ehrenrühriges erkennen . Mit 6 Jahen als Frau, bedeutet ca. 16, 17 Jahre alt, Aischa selber schreibt es so.

Mit der Menstruation mit 10-11 Jahren beginnt Aischas Leben als Frau . Voher war sie Mädchen.
Das Erinnerungsvermögen eine 6 jährigen zu ihre Vergangenheit umfasst allenfalls punktuelle Ereignisse ,

Ergo: das ganze Gerede von einem pädophilen Propheten ist böswillig und Unkenntnis.
1. Mohammed hatte auch einen Propheten? Echt jetzt????
2. Wie kommst du denn auf das schmale Brett, dass 6 Jah(r)e als Frau 16 Jahre bedeutet????

Erinnern wir uns: Jeder Muslem wird dir bestätigen, dass der pädophile Psychopath (im Folgenden nur "Mohammed" genannt) Aischa mit 6 (!) Jahren geheiratet und mit 9 (!) zum ersten Mal bestiegen hat.
Daraus übrigens leitet sich auch das sunnitische Selbstverständnis zur Kinderehe ab.
__________________
Raumschiff Genderpreis II

endlich verfügbar!
Sathington Willoughby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.17, 17:02   #23
dscheipi
all u know is wrong
 
Benutzerbild von dscheipi
 
Registriert seit: May 2010
Ort: bayern
Beiträge: 17.385
dscheipi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
So etwas ist für eine zivilisierte Gesellschaft inakzeptabel.
Kannst du mir Quellen nennen, die wir für den Kampf gegen diese Schweinereien nutzen können ?



was brauchst da quellen?

liegt doch auf der hand: entsprechende gesetze bräuchte es bzw. die einhaltung der vorhandenen, die wir hier bereits haben; keine extrawürste mehr fürs "mittelalter".


bei zuwiderhandlung sofortiger kindesentzug (verbleibt hier zum schutz), ebenso sofortige ausweisung der ganzen sippe, dass die hier im strafvollzug etc. nicht auch noch gelder kosten.


da hilft nur reingreifen, mit therapeutischem segeln brauchst da nicht kommen.
__________________
lachende melancholiker zürnen nicht.


bin weder am bandenwesen noch am königsspiel interessiert, bitte von entspr. abstand nehmen

meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum. fehlinterpretationen gehen ausschl. zu lasten des lesers


Neolib ist scheisse, raus aus der EU
www.youtube.com/watch?v=RtypgSOZUIc


Durch Gottes Gnaden mit chron. vaginaler Überlegenheit ausgestattet


stille treppe: nathan, denkmal/umvolker


bitte keine freundschaftsanfragen
dscheipi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.17, 17:02   #24
Sathington Willoughby
Motörator
 
Benutzerbild von Sathington Willoughby
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Runnin' with the päck
Beiträge: 15.991
Sathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
So etwas ist für eine zivilisierte Gesellschaft inakzeptabel.
Kannst du mir Quellen nennen, die wir für den Kampf gegen diese Schweinereien nutzen können ?
Zum Bleistift hier:
http://www.br.de/nachrichten/unterfr...nburg-102.html
Zitat:
Im traditionellen islamischen Recht wird teilweise davon ausgegangen, dass Mädchen bereits mit neun Jahren, Jungen mit zwölf Jahren heiratsfähig sind. Allerdings haben einige Staaten mit Reformen und zur Vermeidung von Kinderehen ein höheres Alter für die Ehemündigkeit festgelegt, wobei dies in der Praxis unterlaufen wird.
https://de.wikipedia.org/wiki/Islamische_Ehe
Zitat:
Ein Mindestalter für die Verheiratung gibt es im klassischen islamischen Recht nicht. Die Scharia erlaubt den Vollzug der Ehe bei Mädchen ab 9 Jahren oder ab dem Einsetzen der Pubertät, was für Mädchen das Einsetzen der Regelblutung bedeutet (siehe Kinderheirat). Heutiges Recht in den meisten muslimischen Ländern setzt ein Mindestalter fest.
__________________
Raumschiff Genderpreis II

endlich verfügbar!
Sathington Willoughby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.17, 17:03   #25
dscheipi
all u know is wrong
 
Benutzerbild von dscheipi
 
Registriert seit: May 2010
Ort: bayern
Beiträge: 17.385
dscheipi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard




WAS interessiert denn hier das traditionelle islamische recht?
__________________
lachende melancholiker zürnen nicht.


bin weder am bandenwesen noch am königsspiel interessiert, bitte von entspr. abstand nehmen

meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum. fehlinterpretationen gehen ausschl. zu lasten des lesers


Neolib ist scheisse, raus aus der EU
www.youtube.com/watch?v=RtypgSOZUIc


Durch Gottes Gnaden mit chron. vaginaler Überlegenheit ausgestattet


stille treppe: nathan, denkmal/umvolker


bitte keine freundschaftsanfragen
dscheipi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.17, 17:06   #26
Rütli-Borat 71
Mitglied
 
Registriert seit: May 2016
Beiträge: 379
Rütli-Borat 71 ist ein ForengottRütli-Borat 71 ist ein ForengottRütli-Borat 71 ist ein ForengottRütli-Borat 71 ist ein ForengottRütli-Borat 71 ist ein ForengottRütli-Borat 71 ist ein ForengottRütli-Borat 71 ist ein ForengottRütli-Borat 71 ist ein ForengottRütli-Borat 71 ist ein ForengottRütli-Borat 71 ist ein ForengottRütli-Borat 71 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
So etwas ist für eine zivilisierte Gesellschaft inakzeptabel.
Kannst du mir Quellen nennen, die wir für den Kampf gegen diese Schweinereien nutzen können ?
Bei dir versucht man es wohl am besten mit "leichter Sprache".

Die scheint sich ja ohnehin immer größerer Beliebtheit zu erfreuen.

So, los geht's:


Im Internet gibt es Informationen. Damit sich Menschen informieren können. Dafür gibt es Such-Maschinen. Um Informationen zu finden. Google ist eine Such-Maschine. So spricht man das: guuuh-gäll. Bei Google geben Menschen Such-Begriffe ein. Um sich zu informieren. Auf der Internet-Seite Google stehen dann Informationen.

Minderjährig verheiratete Flüchtlinge
Kinderehen - auch ein Problem in Deutschland

https://www.tagesschau.de/inland/kinderehen-101.html

ZWANGSEHE IM NAHEN OSTEN
10 Jahre alt, Flüchtling, Braut

http://www.handelsblatt.com/politik/.../14459556.html

Türkei zieht Gesetzentwurf zur Kinderehe zurück
Der strittige Passus im türkischen Sexualstrafrecht hätte laut Kritikern Ehen mit oder zwischen Minderjährigen legitimiert.

http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/...story/31684115

Die Leiden der zu jungen Bräute
Mit dem Zustrom von Flüchtlingen sind auch hunderte Kinderbräute nach Deutschland gekommen. Justiz und Behörden sind noch unentschieden, wie die Ehe minderjähriger Mädchen mit älteren Männern zu bewerten ist. Die Stadt Aschaffenburg will das nun geklärt wissen und geht deshalb vor den Bundesgerichtshof.

http://www.br.de/nachrichten/unterfr...nburg-102.html


Diese Informationen sind in schwerer Sprache. Man muss sie langsam lesen. Damit man sie versteht.
Rütli-Borat 71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.17, 17:42   #27
Webel
Mitglied
 
Benutzerbild von Webel
 
Registriert seit: Nov 2012
Ort: Berlin
Beiträge: 514
Webel ist ein ForenheiligerWebel ist ein ForenheiligerWebel ist ein ForenheiligerWebel ist ein ForenheiligerWebel ist ein ForenheiligerWebel ist ein ForenheiligerWebel ist ein ForenheiligerWebel ist ein ForenheiligerWebel ist ein ForenheiligerWebel ist ein ForenheiligerWebel ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von wsx Beitrag anzeigen
Völliger Unsinn. Der Prophet vollzog mit Aisha entweder im 10. oder 11. Monat des islamischen Kalenders im Jahre 623 christlicher Zeitrechnung die Ehe erstmalig. Dabei war sie 9-10 Jahre alt.
http://isites.harvard.edu/fs/docs/ic...0Vol%207-8.pdf

Dies beschämt Muslime nicht, es erfüllt sie scheinbar eher mit stolz, ist Aisha die beliebteste Gattin Mohammeds.
Du erkennst also an, dass man ein 6 jähriges Mädchen heiraten kann? Glaubst du wirklich, dass ein so junges Kind die nötige geistige Reife besitzen kann, um eine Willenserklärung von solcher Tragweite abgeben zu können?

Die Begriffe Ehe, Gattin und Heirat sollte jeder tunlichst vermeiden, wenn es um das geht, was Mohammed der Aischa angetan hat. Der Begriff "Ehe vollzogen" ist durch den richtigen Terminus des fortgesetzten schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern zu ersetzen.

Mich kotzt es an, wenn schon in deutschen Kreuworträtseln die Frage nach der Lieblingsfrau von Mohammed auftaucht. "Bovorzugtes sexuelles Missbrauchsopfer" wäre die richtige Fragestellung. Aber offensichtlich sollen wir langsam für das islamische Unrechtsdenken fitt gemacht werden.
__________________
"Die Phantasie trainiert man am besten durch juristische Studien. Nie hat ein Dichter die Natur so frei ausgelegt wie ein Jurist die Wirklichkeit." Jean Giraudoux
Webel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.17, 17:50   #28
irminsul
Gesperrt
 
Registriert seit: Aug 2013
Beiträge: 3.367
irminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Frundsberg Beitrag anzeigen
"Naher Osten" - feststehender Begriff.



Aber wahrscheinlich weißt Du das eh. Kommt nur nicht so an. Du wirkst hier wie ein Bildungsmangel.
Wenn ich dich richtig verstehe, heißt dunkelgrün gefärbt, viele Kinderficker und hellgrün "moderate" Kinderfickerzahlen. Das finde ich jetzt für Saudi Arabien sehr überraschend. Gibt es auch Untersuchungen über den "Fernen Osten"?
Hast du über das Thema promoviert oder schreibst du einfach locker aus dem Schritt?
irminsul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.17, 17:53   #29
wsx
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von wsx
 
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 2.377
wsx ist ein Forengottwsx ist ein Forengottwsx ist ein Forengottwsx ist ein Forengottwsx ist ein Forengottwsx ist ein Forengottwsx ist ein Forengottwsx ist ein Forengottwsx ist ein Forengottwsx ist ein Forengottwsx ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Webel Beitrag anzeigen
Du erkennst also an, dass man ein 6 jähriges Mädchen heiraten kann?
Ja. Die millionenfache Tatsächlichkeit der Kinderehe beweist dies. Kinder können heiraten, insofern die jeweilige Gesellschaft oder Rechtsordnung jene Ehe anerkennt. Dies bedeutet jedoch nicht, daß ich solche Sitten als gut empfinde.
Zitat:
Glaubst du wirklich, dass ein so junges Kind die nötige geistige Reife besitzen kann, um eine Willenserklärung von solcher Tragweite abgeben zu können?
Nein.

Zitat:
Die Begriffe Ehe, Gattin und Heirat sollte jeder tunlichst vermeiden, wenn es um das geht, was Mohammed der Aischa angetan hat. Der Begriff "Ehe vollzogen" ist durch den richtigen Terminus des fortgesetzten schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern zu ersetzen.
Was Mohammed tat war zur damaligen Zeit nicht illegal und auch nicht unüblich. Wir müssen endlich damit aufhören Wilde, Unzivilisierte und Barbaren an unserem Maßstab zu messen. Natürlich ist sein Verhalten von unserer Warte aus als verachtenswert anzusehen. Aber wir müssen uns den Missionierungszwang verkneifen. Weder kann noch gedenke ich etwas gegen die Kinderehe in muslimischen Ländern zu tun. Mir ist alleine wichtig, daß solche Barbaren und ihre unzivilisierten Sitten in ihren eigenen Ländern verweilen.
Zitat:
Mich kotzt es an, wenn schon in deutschen Kreuworträtseln die Frage nach der Lieblingsfrau von Mohammed auftaucht. "Bovorzugtes sexuelles Missbrauchsopfer" wäre die richtige Fragestellung. Aber offensichtlich sollen wir langsam für das islamische Unrechtsdenken fitt gemacht werden.
Wer Kreuzworträtsel macht ist selbst schuld.
__________________
"Meister Eckehart und ouch ander meister sprechent: wer eine tugent suochen wil, der soll sî suochen in irm urspringe, daz ist in gote, unde dâ vindet man alle tugende in einer tugent."
wsx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.17, 17:57   #30
dscheipi
all u know is wrong
 
Benutzerbild von dscheipi
 
Registriert seit: May 2010
Ort: bayern
Beiträge: 17.385
dscheipi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von wsx Beitrag anzeigen
... Mir ist alleine wichtig, daß solche Barbaren und ihre unzivilisierten Sitten in ihren eigenen Ländern verweilen.

...

genau, das ist das einzige, das zählt.
__________________
lachende melancholiker zürnen nicht.


bin weder am bandenwesen noch am königsspiel interessiert, bitte von entspr. abstand nehmen

meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum. fehlinterpretationen gehen ausschl. zu lasten des lesers


Neolib ist scheisse, raus aus der EU
www.youtube.com/watch?v=RtypgSOZUIc


Durch Gottes Gnaden mit chron. vaginaler Überlegenheit ausgestattet


stille treppe: nathan, denkmal/umvolker


bitte keine freundschaftsanfragen
dscheipi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net