Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Religion – Philosophie – Ideologien

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.03.17, 06:45   #1
Eiskristall
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Eiskristall
 
Registriert seit: Jan 2016
Beiträge: 1.134
Eiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein Forengott
Standard Die Köterrasse

Man könnte auch sagen wie aus einen deutschen Schäferhund, Schoßhündchen gemacht wurden.

Wie man Massen manipulierenund auf jede Art entwaffnen kann, sieht man daran, daß man selbst Kampfhunde, Schäferhunde, Hütehunde so gut wie abgeschafft hat und wenn nur unter ershwerten Bedungungen gehalten werden dürfen.

Grund dafür, daß Grenzdebile Herrchen diese Tiere mißbraucht haben.

Auf den Straßen trifft man sie kaum noch an.

Der Deutsche ist zum Schoßhündchen mutiert. Selbst große Kerle laufen mit einem winzigen Schoßhündchen Gassi.

Paris Hilton mit ihren kleinen Fiffis als Vorbild. Ist halt schick so ein Schoßhündchen, was in die Handtasche paßt.

Er kämpft nicht, dafür klefft er jeden an und manchmal beißt er in die Waden.

Für mich gehört das ebenfalls zur Entwaffnung dazu, ein Volk dazu zu bringen, statt Hunde zu halten, die den Besitzer auch schützen, als Ersatz ein kleines Schoßhündchen zu erlauben.

Und so sieht es aus, die Köterrasse, die nur klefft und anderen in die Waden beißt und den Schwanz einzieht, wenn es ernst wird.
Eiskristall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.17, 07:49   #2
irminsul
Gesperrt
 
Registriert seit: Aug 2013
Beiträge: 3.294
irminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Eiskristall Beitrag anzeigen
Man könnte auch sagen wie aus einen deutschen Schäferhund, Schoßhündchen gemacht wurden.

Wie man Massen manipulierenund auf jede Art entwaffnen kann, sieht man daran, daß man selbst Kampfhunde, Schäferhunde, Hütehunde so gut wie abgeschafft hat und wenn nur unter ershwerten Bedungungen gehalten werden dürfen.

Grund dafür, daß Grenzdebile Herrchen diese Tiere mißbraucht haben.

Auf den Straßen trifft man sie kaum noch an.

Der Deutsche ist zum Schoßhündchen mutiert. Selbst große Kerle laufen mit einem winzigen Schoßhündchen Gassi.

Paris Hilton mit ihren kleinen Fiffis als Vorbild. Ist halt schick so ein Schoßhündchen, was in die Handtasche paßt.

Er kämpft nicht, dafür klefft er jeden an und manchmal beißt er in die Waden.

Für mich gehört das ebenfalls zur Entwaffnung dazu, ein Volk dazu zu bringen, statt Hunde zu halten, die den Besitzer auch schützen, als Ersatz ein kleines Schoßhündchen zu erlauben.

Und so sieht es aus, die Köterrasse, die nur klefft und anderen in die Waden beißt und den Schwanz einzieht, wenn es ernst wird.
Hier meine Lieblingsschoßhündchen:

Kaukasischer Owtscharka




Kangal




Leonberger

irminsul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.17, 08:14   #3
opppa
Schaf im Wolfspelz
 
Benutzerbild von opppa
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: Wilder Westen von NRW
Beiträge: 9.012
opppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengott
Standard

Jeder kann doch im Koran nachlesen, daß Hunde unrein sind und daher vernichtet werden müssen. Das ist Gottes Wille - Ende der Diskussion!

Nachdem wir uns in Europa schon allen mohammedanischen Forderungen unterworfen haben, ist es doch schon mal ein kleiner Fortschritt, daß die Hunde, die sie uns noch erlauben, vorläufig wenigstens nur klein sein müssen.

Außerdem gefährden große Hunde, die sich eignen würden, Viehherden zu hüten, die Arbeitsstellen der (Ziegenf.......äh) Asylanten, die sich selbst eingeladen haben!

__________________
Ein weiser Spruch meiner Omma:
Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause, aber benimm Dich nicht so!

Geändert von opppa (18.03.17 um 09:20 Uhr)
opppa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.17, 08:55   #4
Sathington Willoughby
eine Schand für 'schland
 
Benutzerbild von Sathington Willoughby
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Runnin' with the päck
Beiträge: 16.005
Sathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein Forengott
Standard

- Hunde sind Rudeltiere, der Deutsche ist individualist und denkt bei der Rudelbildung gleich an Nazis.
- Zudem werfen Köter viele Welpen, doch der deutsche Köter will sich gar nicht vermehren.
- Ein Rudel braucht ein Alphatierchen, doch dank Gleichberechtigung und Peter Maffay will man lieber eine völlig gleichberechtigte Demokratie.
- Ein Köterrudel wendet Gewalt an, um zu überleben, dem deutschen Köter ist Gewalt suspekt.
__________________
„Der Grund, warum Menschen zum Schweigen gebracht werden, ist nicht, weil sie lügen, sondern weil sie die Wahrheit reden.
Wenn Menschen lügen, können ihre eigenen Worte gegen sie angewandt werden. Doch wenn sie die Wahrheit sagen, gibt es kein anderes Gegenmittel als die Gewalt."

Theodor Fontane
Sathington Willoughby ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.17, 09:06   #5
Eiskristall
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Eiskristall
 
Registriert seit: Jan 2016
Beiträge: 1.134
Eiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sathington Willoughby Beitrag anzeigen
- Hunde sind Rudeltiere, der Deutsche ist individualist und denkt bei der Rudelbildung gleich an Nazis.
- Zudem werfen Köter viele Welpen, doch der deutsche Köter will sich gar nicht vermehren.
- Ein Rudel braucht ein Alphatierchen, doch dank Gleichberechtigung und Peter Maffay will man lieber eine völlig gleichberechtigte Demokratie.
- Ein Köterrudel wendet Gewalt an, um zu überleben, dem deutschen Köter ist Gewalt suspekt.


Weil er inzwischen ein Schoßhündchen ist mit Mäntelchen und Leuchtehalsband und beschützt werden will.

Wenn wir schon eine Köterrasse sind, dann sollten wir die großen Köter rauslassen und wieder einführen, die noch im Rudel, daß erzeugt Respekt.

Manche gehen direkt auf Kehle, wenn Herrchen bedroht wird, jedenfalls der deutsche Schäferhund allemal.

Hatte mal einen zur Pflege 2 Wochen. Der ließ keinen näher als 2 Meter an mich ran und war allergisch gegen Türken. War ein belgischer Schäferhund.


Konnt ejedesmal die Straßenseite wechseln.

Ein Handwerker im Haus mit Bohrmaschine in der Hand, der einen Einaukleiderschrank baute, meinte er hätte keine Angst, ich könnt ruhig näher kommen.
Bin einen Schritt näher und er saß im KLeiderschrank.

Besser als Pfefferspray und effektiver.

Allerdings kroch der nachts heimlich zu mir ins Bett. Habe mich nicht getraut ihn da rauszuwerfen. War froh, als der Urlaub des Herrchens vorbei war.
Eiskristall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.17, 09:08   #6
irminsul
Gesperrt
 
Registriert seit: Aug 2013
Beiträge: 3.294
irminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sathington Willoughby Beitrag anzeigen
- Hunde sind Rudeltiere
Deswegen hätte ich natürlich gerne auch drei von der jeweiligen Sorte, mehr nicht. Ein Freund von mir hatte mal auf einem großen Grundstück fünf von denen, da war dann nicht mehr klar, dass der Mensch Chef des Rudels ist.

Gern hätte ich auch diese:

irminsul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.17, 09:09   #7
Eiskristall
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Eiskristall
 
Registriert seit: Jan 2016
Beiträge: 1.134
Eiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von irminsul Beitrag anzeigen
Hier meine Lieblingsschoßhündchen:

Kaukasischer Owtscharka




Kangal




Leonberger



Hütehunde sind auch nicht zu unterschätzen, die behüten alles was zu ihnen gehört und verteidigen es.
Eiskristall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.17, 11:01   #8
qwertzuiop
Stimme der Demokratie
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 5.965
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Die Kö-Terrasse ist in Düsseldorf
Zitat:
Die Köterrasse
__________________
Und das Alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.17, 11:23   #9
herberger
♥ Moderator der Herzen ♥
 
Benutzerbild von herberger
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südberlin
Beiträge: 36.885
herberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengott
Standard

Auf Köter lassen sich gerne Flöhe nieder die lästig und ungewollt sind.
__________________
"Wenn Bolschewiken die Wirtschaft verstünden, wären sie keine Bolschewiken."
herberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.17, 11:47   #10
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 46.223
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von irminsul Beitrag anzeigen
Hier meine Lieblingsschoßhündchen:

Kaukasischer Owtscharka

[Bild]

Kangal

[Bild]

Leonberger

[Bild]
Angeber! Damit du dennoch nicht unter berechtigten Naziverdacht gerätst, fehlen natürlich Hunde wie Deutscher Schäfer oder deutsche Dogge. Besser schneidest du trotzdem nicht ab.

Zitat:
Zitat von opppa Beitrag anzeigen
Jeder kann doch im Koran nachlesen, daß Hunde unrein sind und daher vernichtet werden müssen. Das ist Gottes Wille - Ende der Diskussion!

Nachdem wir uns in Europa schon allen mohammedanischen Forderungen unterworfen haben, ist es doch schon mal ein kleiner Fortschritt, daß die kleinen Hunde, die sie uns noch erlauben, vorläufig wenigstens nur klein sein müssen.

Außerdem gefährden große Hunde, die sich eignen würden, Viehherden zu hüten, die Arbeitsstellen der (Ziegenf.......äh) Asylanten, die sich selbst eingeladen haben!

Genau! Wenn der Islam zu Deutschland gehört, können Hunde nicht zu Deutschen gehören. Die – die Hunde meine ich – kommen für Muslime in der Verabscheuung, gleich nach den Schweinen.

Wer will denn schon schweinefressender Hundeliebhaber sein, wenn die Scharia kommt?

Zitat:
Zitat von Sathington Willoughby Beitrag anzeigen
- Hunde sind Rudeltiere, der Deutsche ist individualist und denkt bei der Rudelbildung gleich an Nazis.
- Zudem werfen Köter viele Welpen, doch der deutsche Köter will sich gar nicht vermehren.
- Ein Rudel braucht ein Alphatierchen, doch dank Gleichberechtigung und Peter Maffay will man lieber eine völlig gleichberechtigte Demokratie.
- Ein Köterrudel wendet Gewalt an, um zu überleben, dem deutschen Köter ist Gewalt suspekt.
Schaffte ich mir so einen kleinen Kläffer an, würde ich ihn "Maffy" nennen.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net