Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Religion – Philosophie – Ideologien

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.03.17, 23:42   #21
eboshi
Antiliberal
 
Benutzerbild von eboshi
 
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 14.775
eboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Vielleicht ist ein Individualist einer, der keinen mag, weil ihn keiner mag.
Um mögen geht es gar nicht bei wahren Individualimus. Das hätten so gerne die Kommunisten.
Hier geht es um ein Individualismus quasi von oben, von Staat verordnet um später diese Individuen einfacher zu integrieren. Desozialisierung, Entwurzelung, Atomisierung. Ein Kind ist schon bei Sozialisten ein vollwertiges Individuum und das meinen sie nicht irgendwie symbolisch, sondern daß ein Kind wie ein Erwachsener sich ständig "frei" von seinen Eltern entwickeln soll.
__________________
********
«Wenn Menschen aufhören, an Gott zu glauben, dann glauben sie nicht an nichts, sondern an alles Mögliche.
Das ist die Chance der Propheten – und sie kommen in Scharen.»
Gilbert Keith Chesterton
eboshi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.17, 08:32   #22
Sathington Willoughby
holt sein Land zurück
 
Benutzerbild von Sathington Willoughby
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Runnin' with the päck
Beiträge: 15.897
Sathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Ich bin nicht tätowiert, habe die Haare nicht gefärbt und vertrage Laktose und auch Gluten. Ist das etwa nichts?
Pah, Durchschnittsmensch!!!!
__________________
„Der Grund, warum Menschen zum Schweigen gebracht werden, ist nicht, weil sie lügen, sondern weil sie die Wahrheit reden.
Wenn Menschen lügen, können ihre eigenen Worte gegen sie angewandt werden. Doch wenn sie die Wahrheit sagen, gibt es kein anderes Gegenmittel als die Gewalt."

Theodor Fontane
Sathington Willoughby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.17, 08:34   #23
Sathington Willoughby
holt sein Land zurück
 
Benutzerbild von Sathington Willoughby
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Runnin' with the päck
Beiträge: 15.897
Sathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von eboshi Beitrag anzeigen
So werden heute Menschen erzogen, ohne Volk, ohne Familie, ohne Vater, neulich auch ohne Mutter, dann ist es kein Wunder daß alle "Individualisten" sind oder glauben solche zu sein.
Und dieses "individuelle" ist doch bestimmt nicht deutsch, es ist globale Identitätslosigkeit bis zu gender-theorien.

Deutschen fehlt ein Schuss Sekt im Blut.

Das sagte Bismarck. Er meinte wohl ein Volk ein wenig zu sehr gläubig,
bodenständig und diszipliniert, für Revolutionen und Moderne nicht geeignet.
ja.
Ja, uns fehlt der Sekt.
Hat ein Franzose was gelistet, feiert er dies.
Hat ein Deutscher was geleistet, bleibt er in der Werkstatt und versucht, die ausgefeilte Erfindung nich besser auszufeilen und noch effektiver und schneller zu produzieren.
Er produziert den weltbesten Dünger, weiß aber nicht, wie die Blumen aussehen, für die er den Dünger herstellt.
__________________
„Der Grund, warum Menschen zum Schweigen gebracht werden, ist nicht, weil sie lügen, sondern weil sie die Wahrheit reden.
Wenn Menschen lügen, können ihre eigenen Worte gegen sie angewandt werden. Doch wenn sie die Wahrheit sagen, gibt es kein anderes Gegenmittel als die Gewalt."

Theodor Fontane
Sathington Willoughby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.17, 17:49   #24
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 45.030
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von eboshi Beitrag anzeigen
...

Deutschen fehlt ein Schuss Sekt im Blut.

Das sagte Bismarck. Er meinte wohl ein Volk ein wenig zu sehr gläubig,
bodenständig und diszipliniert, für Revolutionen und Moderne nicht geeignet.
Selber schuld, der Bismarck, weil er Österreich aus dem Deutschen Bund ausgeschlossen hat.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.17, 17:53   #25
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 45.030
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Sathington Willoughby Beitrag anzeigen
Pah, Durchschnittsmensch!!!!
Heute doch nicht mehr! Da ist das schon etwas Besonderes. Ich bin auch hetero und gendere nicht.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.17, 18:10   #26
Sathington Willoughby
holt sein Land zurück
 
Benutzerbild von Sathington Willoughby
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Runnin' with the päck
Beiträge: 15.897
Sathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Heute doch nicht mehr! Da ist das schon etwas Besonderes. Ich bin auch hetero und gendere nicht.
Weiß, nicht tätowiert, nicht gegendert oder homo....du musst ein nazi sein!
__________________
„Der Grund, warum Menschen zum Schweigen gebracht werden, ist nicht, weil sie lügen, sondern weil sie die Wahrheit reden.
Wenn Menschen lügen, können ihre eigenen Worte gegen sie angewandt werden. Doch wenn sie die Wahrheit sagen, gibt es kein anderes Gegenmittel als die Gewalt."

Theodor Fontane
Sathington Willoughby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.17, 18:21   #27
BARON_74
Cogito, ergo sum
 
Benutzerbild von BARON_74
 
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 5.451
BARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von herberger Beitrag anzeigen
Auf Köter lassen sich gerne Flöhe nieder die lästig und ungewollt sind.
Dann wasch dich gefälligst. Noch nie was von Körperpflege und Hygiene gehört?
BARON_74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.17, 18:41   #28
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 45.030
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Sathington Willoughby Beitrag anzeigen
Weiß, nicht tätowiert, nicht gegendert oder homo....du musst ein nazi sein!
Ich habe aber keine rasierte Schädeldecke und trage weder Fliegerjacke noch Springerstiefel. Das gehört doch heute zu Nazis, oder nicht? Rassist oder Antisemit bin ich auch keiner.

Beinahe glaube ich jetzt, mich gibt's gar nicht!

Kann mich vielleicht jemand zwicken?
__________________

Geändert von Querulator (13.03.17 um 23:04 Uhr)
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.17, 19:03   #29
Karl Ranseier
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: May 2012
Ort: Europa
Beiträge: 10.245
Karl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sathington Willoughby Beitrag anzeigen
- Hunde sind Rudeltiere, der Deutsche ist individualist und denkt bei der Rudelbildung gleich an Nazis.
- Zudem werfen Köter viele Welpen, doch der deutsche Köter will sich gar nicht vermehren.
- Ein Rudel braucht ein Alphatierchen, doch dank Gleichberechtigung und Peter Maffay will man lieber eine völlig gleichberechtigte Demokratie.
- Ein Köterrudel wendet Gewalt an, um zu überleben, dem deutschen Köter ist Gewalt suspekt.

Ich dachte, bei "Köter" ginge es um Dobermann. Bitte den Threaderöffner ermahnen, künftig aussagekräftigere Titel zu wählen.
Karl Ranseier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.17, 00:51   #30
Sachse
Gewaltbereit & Radikal
 
Benutzerbild von Sachse
 
Registriert seit: Aug 2015
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.449
Sachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein Forengott
Standard

Die Deutschen, wie auch ihre Hunde sind zu winselnden kleinen Fo*zenleckern verkommen.

Zu DDR Zeiten hatten meine Eltern, bzw. ich auch Hunde (Schäferhund & Riesenschnauzer), diese Hunde waren noch echte Hunde, ohne BRD übliche HD, wussten was eine "lange Flucht" ist, und agierten beim Kommando "fass" mit dem Vernichtungswillen eines abgerichteten Hundes gegen seinen Schein - oder realen Gegner.
Damals verbissen sich die Hunde noch in der Schulter, heute ist man bei Polizeihunden schon froh, wenn "die Fledermaus" irgendwo beisst, ohne zuvor wegzurennen oder über die eigenen Pfoten zu stolpern.
Der Normalo darf ja heute seinen Hund nicht mehr richtig abrichten, oder wie der demokratische Jargon es bezeichnet "scharf machen".

Zu "alten" Zeiten sagte der Begriff " Körung" den Hundebesitzern noch wirklich etwas.
Ein Hund mit 5/5 für Härte und Schärfe war eine todbringende Vernichtungsmaschine, mit hohem Ansehen - heute werden derartig charakterstarke Hunde als "gestört und nicht kontrollierbar" eingeschläfert!!!

Wobei man besser die "Einschläferer" einschläfern sollte!!

Aus diesem Grund habe ich keine Hunde mehr, denn einen "Deutsch - angepassten" Hund, brauche ich ebenso wenig wie eine FDJ Sekretärin mit polnischen Wurzeln.

Aber vielleicht entdeckt der "menschliche deutsche Köter" irgendwann, dass seine Wurzeln aus dem Wolf hervorgegangen sind?!
__________________
Im Krieg gegen ein Scheiss System
https://www.youtube.com/watch?v=R9PlnFFdH_M

Sleipnir: Autonom - Anti Antifa Song
https://www.youtube.com/watch?v=b3cGR2OTKtg

Todesstrafe für Kinderschänder
https://www.youtube.com/watch?v=8NWiCy_dXZo
https://www.youtube.com/watch?v=R5jFIfzWTTA

Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott.
Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten
dann richtet das Volk und es gnade Euch Gott.

Carl Theodor Körner
Sachse ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net