Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Allgemein > Vorstellungen der Nutzer

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.03.17, 13:14   #151
cornjung
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 3.476
cornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Das kannst du sicher belegen damit ich dich ernst nehmen kann, oder ?
Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Das läßt darauf schließen, das du nur ein weiterer brauner Knecht des Finanzkapitals bist. Ob aus Eigeninteresse oder, wie bei den meisten Braunen üblich, aus Verzweiflung über die eigene Lebenssituation und damit einhergehender Verwirrung und Irrglauben, lasse ich mal offen.
Das kannst du sicher auch belegen, oder soll ich dich gar nicht ernst nehmen ?
Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Du behauptest, dass ich Hartz4-Bezieher bin und dass du meinen Kontostand kennst ?
Wo behaupte ich das ?
cornjung ist offline  
Alt 18.03.17, 13:16   #152
berlincruiser
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von berlincruiser
 
Registriert seit: Jun 2011
Ort: Im nahen Osten
Beiträge: 4.122
berlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zur Besserung.
Schöne Erkenntnis, nur von dir und allen linken Zecken noch nie angewandt!

Daher ist ja auch euer "Realer Sozialismus" so ehrlos verreckt.
Ich habt halt jede konstruktive Kritik und jede gute Idee als "staatsfeindlich" denunziert und verfolgt und so kam es dann...

Ich würde wirklich gerne mit "Linken" diskutieren, aber 95% der heutigen Linken sind einfach nur EINES: Grottendumme Realitätsverweigerer, die in ihren Todfeinden (Islamisten) ihre Verbündeten sehen.

Sahra Wagenknecht ist eine der letzten der aussterbenden Spezies, die man ernst nehmen kann und mit der man sicher gewinnbringend diskutieren könnte.

"Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr."
Sahra Wagenknecht
__________________
„Die Neigung, sich für fremde Nationalitäten und Nationalbestrebungen zu begeistern, auch dann, wenn dieselben nur auf Kosten des eigenen Vaterlandes verwirklicht werden können, ist eine politische Krankheitsform, deren geographische Verbreitung leider auf Deutschland beschränkt ist.“
Otto von Bismarck, 1863 im preußischen Landtag

Zitat von Nathan:"Eines ist sicher: Du bist am Volk dran, noch mehr, du bist das Volk! Die Vorstellung, das sowas jemals regieren würde ist äußerst quälend."
berlincruiser ist offline  
Alt 18.03.17, 13:33   #153
WildSwan
Ernst Thälmann
 
Benutzerbild von WildSwan
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 12.319
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von cornjung Beitrag anzeigen

Wo behaupte ich das ?
Hier
__________________
________________________________________

http://www.politikarena.net/image.php?type=sigpic&userid=942&dateline=14943395  99

Der grösste Ruhm liegt nicht darin, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen wenn wir hinfallen. (Nelson Mandela)
WildSwan ist offline  
Alt 18.03.17, 13:36   #154
berlincruiser
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von berlincruiser
 
Registriert seit: Jun 2011
Ort: Im nahen Osten
Beiträge: 4.122
berlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Was soll ich hier sicher schon mal "erwähnt" haben ?
Keine Ahnung, ob du hier schon mal erwähnt hast, dass du von Hartz4 lebst. Mir auch egal.

Sag doch einfach, von was du lebst und dann ist alles prima:
Möglichst mit Namen und Adresse von deiner Firma, denn behaupten kann man ja viel.
Ich übernehme das und werde HIER nur belegen an Eides statt, dass du tatsächlich bei einer real existierenden Firma arbeitest.
Danach wird alles gelöscht und du bist dann ab heute rehabilitiert. Ende der Debatte.
Da man wahrscheinlich deine Firma erst am Montag Vormittag erreichen kann, werde ich das dann nach meinen beiden Vormittagsterminen ca. um 11 Uhr erledigen und dann hier gleich einstellen.

DAS nenne ich doch mal ein Angebot. ICH rehabilitiere DICH, was mir nun echt schwerfällt, aber manchmal muss man auch in saure Äpfel beißen...
__________________
„Die Neigung, sich für fremde Nationalitäten und Nationalbestrebungen zu begeistern, auch dann, wenn dieselben nur auf Kosten des eigenen Vaterlandes verwirklicht werden können, ist eine politische Krankheitsform, deren geographische Verbreitung leider auf Deutschland beschränkt ist.“
Otto von Bismarck, 1863 im preußischen Landtag

Zitat von Nathan:"Eines ist sicher: Du bist am Volk dran, noch mehr, du bist das Volk! Die Vorstellung, das sowas jemals regieren würde ist äußerst quälend."
berlincruiser ist offline  
Alt 18.03.17, 13:39   #155
WildSwan
Ernst Thälmann
 
Benutzerbild von WildSwan
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 12.319
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von berlincruiser Beitrag anzeigen
Schöne Erkenntnis, nur von dir und allen linken Zecken noch nie angewandt!

Daher ist ja auch euer "Realer Sozialismus" so ehrlos verreckt.
Ich habt halt jede konstruktive Kritik und jede gute Idee als "staatsfeindlich" denunziert und verfolgt und so kam es dann...

Ich würde wirklich gerne mit "Linken" diskutieren, aber 95% der heutigen Linken sind einfach nur EINES: Grottendumme Realitätsverweigerer, die in ihren Todfeinden (Islamisten) ihre Verbündeten sehen.

Sahra Wagenknecht ist eine der letzten der aussterbenden Spezies, die man ernst nehmen kann und mit der man sicher gewinnbringend diskutieren könnte.

"Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr."
Sahra Wagenknecht
Du stellst wieder mal unsinnige Behauptungen auf.
Daraus läßt sich schließen, dass du ein besorgter Bürger bist, der durch die Medienpropaganda immer besorgter wird.
__________________
________________________________________

http://www.politikarena.net/image.php?type=sigpic&userid=942&dateline=14943395  99

Der grösste Ruhm liegt nicht darin, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen wenn wir hinfallen. (Nelson Mandela)
WildSwan ist offline  
Alt 18.03.17, 14:01   #156
Mirage
Noir
 
Benutzerbild von Mirage
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 14.697
Mirage hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Du bist doch selbst höchstbesorgt wegen des Systems, wie kannst du dich da parallel über andere besorgte Bürger lächerlich machen?
Ziemliche Doppelstandards in letzter Zeit, wie auch deine Feindbilder, die du anderen zu haben sehr vehement vorwirfst.
Ich kann deine Kritiken immer weniger ernst nehmen
__________________
"We improve ourselves by victories over ourselves. There must be contest, and we must win."
Mirage ist offline  
Alt 18.03.17, 14:37   #157
WildSwan
Ernst Thälmann
 
Benutzerbild von WildSwan
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 12.319
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Mirage Beitrag anzeigen
Du bist doch selbst höchstbesorgt wegen des Systems, wie kannst du dich da parallel über andere besorgte Bürger lächerlich machen?
Ziemliche Doppelstandards in letzter Zeit, wie auch deine Feindbilder, die du anderen zu haben sehr vehement vorwirfst.
Ich kann deine Kritiken immer weniger ernst nehmen
Wenn du dir mal die verschiedenen Beiträge ansiehst, wirst du sehen, dass es besorgte Bürger wie berlincruiser, cornjung & Co sind, die ständig auf persönlicher Ebene beleidigen und provozieren.
Linke Zecke, grottendummer Realitätsverweigerer, Verbündeter von Islamisten, Hartz4-Empfänger, Steuern kostender Schmarotzer sind nur einiger der persönlichen Beleidigungen dieser besorgten Bürger.
Diese braunen Luftpumpen können offensichtlich nur auf persönlicher Ebene pöbeln, haben aber inhaltlich nichts vernünftiges beizutragen.
__________________
________________________________________

http://www.politikarena.net/image.php?type=sigpic&userid=942&dateline=14943395  99

Der grösste Ruhm liegt nicht darin, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen wenn wir hinfallen. (Nelson Mandela)
WildSwan ist offline  
Alt 18.03.17, 14:51   #158
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 6.536
KOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Wenn du dir mal die verschiedenen Beiträge ansiehst, wirst du sehen, dass es besorgte Bürger wie berlincruiser, cornjung & Co sind, die ständig auf persönlicher Ebene beleidigen und provozieren.
Linke Zecke, grottendummer Realitätsverweigerer, Verbündeter von Islamisten, Hartz4-Empfänger, Steuern kostender Schmarotzer sind nur einiger der persönlichen Beleidigungen dieser besorgten Bürger.
Diese braunen Luftpumpen können offensichtlich nur auf persönlicher Ebene pöbeln, haben aber inhaltlich nichts vernünftiges beizutragen.
Na ja- Realitätsverweigerer ist etwas völlig anderes als "Zecke".
Islamknutscher und Toleranzbesoffene etwas anderes als "Schmarotzer".
Aber gut, die persönlichen Toleranzschwellen bei Verbalinjurien sind halt
unterschiedlich.

Ich erlebe allerdings von allen Seiten das gleiche ad personam Muster.
Moniere ich, dass über KLs ein blühender Unsinn erzählt wird, bin ich ein
"Systemknecht", naiv und vor allem ein "Gläubiger historischer Hofberichterstattung".

Moniere ich das Scheitern der großen anderen totalitären Ideologie im XX
Jahrhundert ähnelt sich das Diffamierungsmuster allerdings.

Na ja.
KOTZFISCH ist offline  
Alt 18.03.17, 15:05   #159
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 12.919
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von DenkMal Beitrag anzeigen
Dem muß ich entschieden widersprechen.

Aderyn kommuniziert mit seinen Gegnern ausschließlich auf der Basis von sarkastischer Blöd-Witzelei und hat dabei nur ein Interesse: den Gegner zu verarschen.
Dem Widerspruch muß ich entschieden widersprechen. Das stimmt so nicht.

Diejenigen, die hier nur schreiben, um zu diffamieren, zu stören, Themen aufzureiben und vom Ansatz her kein Interesse an einer ehrlichen Diskussion haben, diejenigen brauchen nicht auf ein ernsthaftes Bemühen hoffen. Dies wird denen aber auch von vielen anderen Usern nicht zuteil.
Aus gutem Grund.
Hin und wieder versuche ich einen Anlauf sogar bei denen, nur um festzustellen, dass da nichts Gescheites kommt oder gar keine Antworten oder Unterstellungen und plumpe Allgemeinplätze, bis auf einzelne Ausnahmen.
Ansonsten habe ich doch kein Problem damit, wenn jemand eine Gegensicht gut begründet darstellt.
Und dass hier auch mal herumgeblödelt wird, das ist ja nun nicht verboten- sogar Du kannst witzig sein, wenn Du willst.

Zitat:
Deshalb nennt er sich ja auch ehrlicherweise "Forenhofnarr"
Dieser Titel wurde mir von Salt verliehen und ich trage ihn seit dem mit Stolz (obwohl ich anfänglich ganz kurz überlegte, dies wieder abzuändern)

Zitat:
Wie Du ja weißt, lehne ich jede Art von Drogen ab und arbeite im RL generell nicht mit Drogensüchtigen zusammen. Für solche Entscheidungen benötige ich keine Drogenberatung, dafür reicht mein klarer Verstand.
Was, Du diskriminierst die einfach, diese Opfer des Systems?
P.S. Endorphine sind auch Drogen- körpereigene nämlich
__________________
Die erste Million ist immer die schwerste. Die anderen kommen dann wie von selbst, wie man sieht
Zuzug umkehren!

Das ist die Aufgabe der Konzernkünstler:
Kapitalmacht in Herrschaft umzusetzen. Sie setzen die Maßstäbe von “gut” und “böse”, bestimmen, “was man trägt”, “was in ist”, beeinflussen das Fühlen, Denken und Urteilen der Menschen, sind eifrige Diener einer Oligarchie, an die sich sich verkaufen, um das Volk weiterhin zu “verarschen”

(O-Ton von “Mister Dax” Dirk Müller).
Aderyn ist offline  
Alt 18.03.17, 15:11   #160
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 12.919
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von eboshi Beitrag anzeigen
Keine Sorge, war nur ein Scherz.
Also mein Vorschlag war durchaus ernst gemeint.
__________________
Die erste Million ist immer die schwerste. Die anderen kommen dann wie von selbst, wie man sieht
Zuzug umkehren!

Das ist die Aufgabe der Konzernkünstler:
Kapitalmacht in Herrschaft umzusetzen. Sie setzen die Maßstäbe von “gut” und “böse”, bestimmen, “was man trägt”, “was in ist”, beeinflussen das Fühlen, Denken und Urteilen der Menschen, sind eifrige Diener einer Oligarchie, an die sich sich verkaufen, um das Volk weiterhin zu “verarschen”

(O-Ton von “Mister Dax” Dirk Müller).
Aderyn ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net