Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Technik – Computer - Mobile

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.07.13, 12:58   #1
dscheipi
all u know is wrong
 
Benutzerbild von dscheipi
 
Registriert seit: May 2010
Ort: bayern
Beiträge: 17.385
dscheipi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard Handy-Generation / Handy-Degeneration

nun, ich selbst hab kein sog. handy, wüßte nicht, was ich damit machen sollte, festnetz reichte und reicht bisher, bin ja weder notarzt noch bei der feuerwehr, bin auch nicht von der sitcom-fraktion, wenn ich was abmache, gilt das, wird nicht ständig grundlos revidiert usw., frau weiss, was sie sagt, klar.


nun, seit jahren mach ich die beobachtungen bei diesen handyleuten (gibt nicht mehr viel andere), es wird etwas abgemacht, treffen, dann und dann dort und dort, der finale satz so eines handyjunkies ist fast stets der gleiche "ruf mich kurz vorher am handy nochmal an, das ist meine handynummer"....ich "nein, wir telefonieren doch jetzt, das reicht doch" (ich ruf ausser in notfällen mobile nummern nie an, mag schon den blechdosenton nicht) und so gehts dahin, warum, warum denn nicht usw.


was soll das? weder konzertkarten noch kinokarten noch sonstiges ist beliebig, man möchte was, legt sich fest, lenkts in die wege und aus die maus.


die beliebigkeit ist ein virus dieser zeit, an diesem konglomerat hängt diese handy-unkultur nicht nur dran, ich hab das gefühl, das ist mindestens ein fest bestandteil des unwesenskern dieser beliebigkeit.


jetzt hab ich schon ein "mit handy kein zutritt" an meiner wohnungstür, ja, was kann man da noch machen, dass man von diesen folgen dieser handydegeneration verschont bleibt. wie ich diese dinger hasse...dieses gebrabbel überall um nichts, um gar nichts....hohl wie die ostereier rennen sie durch die gegend und lassen die welt an den entäußerungen ihrer hirnabfälle teilhaben....furchtbar einfach. ich hab schon sehr den eindruck, dass man vielfach merken kann, dass die eben ihre erbsenhirne jahrelang mit diesen dingern aufgekocht haben...wenig substanz und müll drauf....normopathen...



wie geht ihr mit dieser problematik um, so bekannt oder ist für euch - privat - auch ein leben ohne handy, smartphone etc. nicht denkbar?


für mich wär es ein übler traum, immer erreichbar zu sein. privatleben ausgewalzt, alles in eine scheinwichtigkeit transportiert, die die leere und flachheit auch nur kümmerlich übertüncht. man braucht ja nur in die gesichter schaun, babypopos auf hälsen rennen dahin, nicht mal ab 30 irgendwelche spuren von biss und schliff, nix hoch 3, quakeln durch die gegend, scheinbeschwingt und mit der ausstrahlung eines filzpantoffels, die einzige insel in der ausgestrahlten impulsbefreitheit ist das schier panische klopfen in irgend so ein ding rein.


ne, es ist ein elend..
__________________
lachende melancholiker zürnen nicht.


bin weder am bandenwesen noch am königsspiel interessiert, bitte von entspr. abstand nehmen

meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum. fehlinterpretationen gehen ausschl. zu lasten des lesers


Neolib ist scheisse, raus aus der EU
www.youtube.com/watch?v=RtypgSOZUIc


Durch Gottes Gnaden mit chron. vaginaler Überlegenheit ausgestattet


stille treppe: nathan, denkmal/umvolker


bitte keine freundschaftsanfragen

Geändert von dscheipi (11.07.13 um 13:17 Uhr)
dscheipi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.13, 14:18   #2
Spence
Gesperrt
 
Registriert seit: Feb 2013
Ort: Ab 01.05.13 nur noch HH
Beiträge: 2.953
Spence ist ein ForenheiligerSpence ist ein ForenheiligerSpence ist ein ForenheiligerSpence ist ein ForenheiligerSpence ist ein ForenheiligerSpence ist ein ForenheiligerSpence ist ein ForenheiligerSpence ist ein ForenheiligerSpence ist ein ForenheiligerSpence ist ein ForenheiligerSpence ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von dscheipi Beitrag anzeigen
Handy-Generation / Handy-Degeneration
Wenn man sein Büro in Form eines Kleincomputers namens Smartfon am Körper hat, bietet das schon Vorteile. Ich wusste immer ganz genau meine Termine, ohne einen dicken Terminkalender

der € 205,50 kostet mitzuschleppen und jedes Jahr den Inhalt für rund 60 Takken zu zahlen.

Jetzt benutze ich das Ding als MP3 Spieler wenn ich Rad fahre und falls mich jemand erreichen möchte, bin ich den ganzen Tag erreichbar, es sei denn, ich schalte das Ding ab, Ich bin ein absoluter Befürworter von Funktelefonen, wenn sie in der Öffentlichkeit von jedem auf Vibrationsalarm geschaltet wären und die Leute beim Telefonieren normal sprechen und nicht schreien würden.

Ich war gestern in einem Restaurant und während ich mich auf ein Gespräch mit meinem Gegenüber konzentrierte, schrien um mich herum mindestens 5 Leute in ihr Funktelefon, Deppen, die.
Spence ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.13, 15:49   #3
Paul Felz
Mit Glied
 
Benutzerbild von Paul Felz
 
Registriert seit: May 2011
Beiträge: 10.076
Paul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein Forengott
Standard

Da ich ständig unterwegs bin (auch jetzt) bleibt mir gar nichts anderes übrig. Ab 20:00 Uhr schaltet das Bürotelefon ohnehin ab. Vorher bin ich aber selten zu Hause.

Das fing schon in den 90er Jahren mit C-Netz an (die Koffer). Was will man als Bauleiter auch sonst machen? jedesmal Telefonzelle suchen?

Privat telefoniere ich aber nie damit.
__________________

Was nennen die Menschen am liebsten dumm?
Das Gescheite, das sie nicht verstehen
. 42
Paul Felz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.13, 16:17   #4
Schwarzer Rabe
friedlich
 
Benutzerbild von Schwarzer Rabe
 
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 3.267
Schwarzer Rabe ist ein ForengottSchwarzer Rabe ist ein ForengottSchwarzer Rabe ist ein ForengottSchwarzer Rabe ist ein ForengottSchwarzer Rabe ist ein ForengottSchwarzer Rabe ist ein ForengottSchwarzer Rabe ist ein ForengottSchwarzer Rabe ist ein ForengottSchwarzer Rabe ist ein ForengottSchwarzer Rabe ist ein ForengottSchwarzer Rabe ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Paul Felz Beitrag anzeigen
Was will man als Bauleiter auch sonst machen? jedesmal Telefonzelle suchen?
Lehrling losschicken! Dann kann er gleich Gehacktes und Bier mitbringen.
Schwarzer Rabe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.13, 17:12   #5
Spence
Gesperrt
 
Registriert seit: Feb 2013
Ort: Ab 01.05.13 nur noch HH
Beiträge: 2.953
Spence ist ein ForenheiligerSpence ist ein ForenheiligerSpence ist ein ForenheiligerSpence ist ein ForenheiligerSpence ist ein ForenheiligerSpence ist ein ForenheiligerSpence ist ein ForenheiligerSpence ist ein ForenheiligerSpence ist ein ForenheiligerSpence ist ein ForenheiligerSpence ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von Paul Felz Beitrag anzeigen
Das fing schon in den 90er Jahren mit C-Netz an (die Koffer).
Mein Vater hatte sich 1972 in seinen neuen 280 SE ein B-Netz einbauen lassen. Und da es mobil nur 10 W Sendestärke hatte, hat ein Freund meines Vaters, der im Krieg mit Funk zu tun hatte, das Ding auf fast 30 Watt hochgepowert. Und als mein Vater in München auf der Autobahn ein Gespräch führte, knallte die Leistung einem überholten Polizeiwagen ins Funkgerät (Wie so was passieren kann, ist mir unverständlich). Die Bullen, gleich Landesverrat witternd, hielten meinen Vater an und beschuldigten ihn des Sendens auf der Polizeiwelle. Während dieser Diskussion bekam der Teilnehmer meines Vaters das mit und da er ein ziemlich einflussreicher Mann war, bat er meinen Vater, ihm den Polizisten ans Rohr zu geben. Das Gespräch, so mein Vater, dauert 1 Minute und dann entschuldigte sich der Polizist mit hochrotem Kopf und verschwand von der Bildfläche. Es lebe die Mafia!!
Spence ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.13, 19:19   #6
WildSwan
Irish Citizen Army 1916
 
Benutzerbild von WildSwan
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 13.269
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von dscheipi Beitrag anzeigen
nun, ich selbst hab kein sog. handy, wüßte nicht, was ich damit machen sollte, festnetz reichte und reicht bisher, bin ja weder notarzt noch bei der feuerwehr, bin auch nicht von der sitcom-fraktion, wenn ich was abmache, gilt das, wird nicht ständig grundlos revidiert usw., frau weiss, was sie sagt, klar.


nun, seit jahren mach ich die beobachtungen bei diesen handyleuten (gibt nicht mehr viel andere), es wird etwas abgemacht, treffen, dann und dann dort und dort, der finale satz so eines handyjunkies ist fast stets der gleiche "ruf mich kurz vorher am handy nochmal an, das ist meine handynummer"....ich "nein, wir telefonieren doch jetzt, das reicht doch" (ich ruf ausser in notfällen mobile nummern nie an, mag schon den blechdosenton nicht) und so gehts dahin, warum, warum denn nicht usw.


was soll das? weder konzertkarten noch kinokarten noch sonstiges ist beliebig, man möchte was, legt sich fest, lenkts in die wege und aus die maus.


die beliebigkeit ist ein virus dieser zeit, an diesem konglomerat hängt diese handy-unkultur nicht nur dran, ich hab das gefühl, das ist mindestens ein fest bestandteil des unwesenskern dieser beliebigkeit.


jetzt hab ich schon ein "mit handy kein zutritt" an meiner wohnungstür, ja, was kann man da noch machen, dass man von diesen folgen dieser handydegeneration verschont bleibt. wie ich diese dinger hasse...dieses gebrabbel überall um nichts, um gar nichts....hohl wie die ostereier rennen sie durch die gegend und lassen die welt an den entäußerungen ihrer hirnabfälle teilhaben....furchtbar einfach. ich hab schon sehr den eindruck, dass man vielfach merken kann, dass die eben ihre erbsenhirne jahrelang mit diesen dingern aufgekocht haben...wenig substanz und müll drauf....normopathen...



wie geht ihr mit dieser problematik um, so bekannt oder ist für euch - privat - auch ein leben ohne handy, smartphone etc. nicht denkbar?


für mich wär es ein übler traum, immer erreichbar zu sein. privatleben ausgewalzt, alles in eine scheinwichtigkeit transportiert, die die leere und flachheit auch nur kümmerlich übertüncht. man braucht ja nur in die gesichter schaun, babypopos auf hälsen rennen dahin, nicht mal ab 30 irgendwelche spuren von biss und schliff, nix hoch 3, quakeln durch die gegend, scheinbeschwingt und mit der ausstrahlung eines filzpantoffels, die einzige insel in der ausgestrahlten impulsbefreitheit ist das schier panische klopfen in irgend so ein ding rein.


ne, es ist ein elend..
Diese Gesellschaft degeneriert im Gleichschritt mit dem technischen Fortschritt.
Heute hat jedes Kind ein Handy und ist damit immer erreichbar.
Toll für die Eltern die dadurch ein sicheres Gefühl bekommen sich jederzeit vom Wohlergehen ihres Kindes zu überzeugen, oder doch nicht ?
Die Eltern wollen wissen was Junior gerade so macht und rufen ihn also an, aber es geht niemand ran.
Die Eltern bekommen Panik, da Junior doch mit dem Handy jederzeit erreichbar ist, da muß etwas passiert sein.
Junior hat aber die Jacke in der das Handy ist abgelegt da er mit den anderen Fußball spielt und kann es nicht hören.
Die Eltern werden immer unruhiger je öfter sie anrufen.
Schließlich laufen sie verzweifelt zur Polizei, man liest ja ständig in der Zeitung von entführten Kindern und Gewaltverbrechen.
Junior hat inzwischen das 1:0 geschossen und denkt nicht mehr an das Handy.
Die Eltern sind inzwischen wieder zuhause und haben die schlimmsten Befürchtungen.
Am Nachmittag kommt Junior nach Hause, die Eltern sind vollkommen aufgelöst und halten Junior eine Standpredigt das er das Handy doch immer bei sich tragen soll.

Klingt überspitzt, ist aber vollkommen realistisch das die Eltern Panik bekommen wenn Junior, der mit dem Handy ständig erreichbar ist, sich nicht meldet.

In meiner Kindheit haben wir Fußball ohne Handys gespielt, und ohne beunruhigte Eltern.

Inzwischen gibt es für das Smartphone auch eine App zur Unterstützung der Volksbildung.

Bildung macht frei


Wohin geht der Weg ?
__________________
________________________________________

http://www.politikarena.net/image.php?type=sigpic&userid=942&dateline=14943395  99

Der grösste Ruhm liegt nicht darin, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen wenn wir hinfallen. (Nelson Mandela)
WildSwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.13, 21:34   #7
Paul Felz
Mit Glied
 
Benutzerbild von Paul Felz
 
Registriert seit: May 2011
Beiträge: 10.076
Paul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Schwarzer Rabe Beitrag anzeigen
Lehrling losschicken! Dann kann er gleich Gehacktes und Bier mitbringen.
Dafür waren die ja da. Aber bestell mal 8 m² Beton aus der Nachbarstadt. Bis der Stift da ist, warten schon die Dachdecker.
__________________

Was nennen die Menschen am liebsten dumm?
Das Gescheite, das sie nicht verstehen
. 42
Paul Felz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.13, 02:09   #8
DenkMal
Rote Ruhrarmee 1920
 
Benutzerbild von DenkMal
 
Registriert seit: Dec 2010
Ort: nazifreie Zone
Beiträge: 7.921
DenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Paul Felz Beitrag anzeigen
Dafür waren die ja da. Aber bestell mal 8 m² Beton aus der Nachbarstadt. Bis der Stift da ist, warten schon die Dachdecker.
m²?
__________________

Gegen völkisches und nationalistisches Denken!

Die Vernichtung des Nazismus mit seinen Wurzeln ist unsere Losung. Der Aufbau einer neuen Welt des Friedens und der Freiheit ist unser Ziel.
- Schwur der überlebenden Buchenwaldhäftlinge -


DenkMal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.13, 03:48   #9
Leila
Miss Verständnis
 
Benutzerbild von Leila
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: Baselbiet
Beiträge: 4.665
Leila hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Mein Mann besaß eines der ersten Händy. Das wog damals schätzungsweise ein oder zwei Kilogramm oder noch mehr. Ihm brachte es damals – abgesehen von den Kosten – sehr viele Vorteile. Und auch mir. Ich konnte ihn jederzeit anrufen, um ihm mitzuteilen, daß er nicht von A nach B fahren muß, weil dieses oder jenes nicht wie geplant geklappt hatte. Nebenbei konnte ich ihm mitteilen, daß ich ihn vermisse und wie sehr.

Rückblickend ärgern mich heute bloß noch die damaligen exorbitant hohen per Ende Monat zu entrichtenden Telephontaxen. Was Hinz und Kunz während eines Monats soffen und fraßen, das vertelephonierten wir!

Heute kommen wir ohne Händy aus. Die meisten unserer Bekannten sind gestorben und unser Nachwuchs ist so sehr an uns interessiert, wie die auf der Alp weidenden Kühe an den im Meer schwimmenden Delphinen.
Leila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.13, 12:58   #10
Paul Felz
Mit Glied
 
Benutzerbild von Paul Felz
 
Registriert seit: May 2011
Beiträge: 10.076
Paul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von DenkMal Beitrag anzeigen
m²?
m³ natürlich, aber den Lehrling läßt man natürlich m² bestellen. Auf dem Rückweg soll er dann auch die Gewichte für die Wasserwaage mitbringen.
__________________

Was nennen die Menschen am liebsten dumm?
Das Gescheite, das sie nicht verstehen
. 42
Paul Felz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net