Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Religion – Philosophie – Ideologien

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.07.14, 21:39   #21
Highfish
Wunderer zw. den Welten
 
Benutzerbild von Highfish
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: Berlin Downtown...
Beiträge: 409
Highfish ist ein ForenheiligerHighfish ist ein ForenheiligerHighfish ist ein ForenheiligerHighfish ist ein ForenheiligerHighfish ist ein ForenheiligerHighfish ist ein ForenheiligerHighfish ist ein ForenheiligerHighfish ist ein ForenheiligerHighfish ist ein ForenheiligerHighfish ist ein ForenheiligerHighfish ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von DenkMal Beitrag anzeigen
Der Brüller der Woche!

Volksverhetzung ist also bei Euch Neonazis "gesunden Skeptizismus". Toll! So dummdreist war noch nicht einmal Julius Streicher!
Die Bedeutung dieses Begriffes mag dir nicht geläufig sein, deshalb nur mal so viel:

Skeptisch sein heißt, nicht alles glauben, was man einem vorsetzt. Sprechende Schlangen zum Beispiel oder Jungfrauengeburten oder auch die ebenso hirnrissige wie hinterlistige Tatsachenverdrehung, die da besagt, "Islam" bedeute Friede. Schon mal gehört? Ja, nicht? Den führt ihr ja selbst andauernd im Munde, diesen Satz, bis ihn jeder glaubt, am Ende sogar ihr selbst.
Jedenfalls bedeutet Islam alles andere als Friede, sondern Unterwerfung. Kannste googeln, ich erzähle dir hier keinen Shice. Und nun muß ich dich schon wieder mental belästigen, wenn nicht gar überfordern:
Welche Ideologie kommt dem Unterwerfungsideal des Islam wohl am nächsten?

Die Demokratie?
Die nationalistisch-faschistische Diktatur?
Oder die internationalistisch-faschistische Diktatur?

Lass´dir Zeit...
__________________
Ich bin der ich bin... >ß´(
Highfish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.14, 21:43   #22
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 48.996
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Zaphod Beitrag anzeigen
ja, und bis auf den Iman, denn er ist ein dunkelhäutiger Muslem und somit nie verdächtig.
Gilt nicht mehr. Auch Dunkelhäutige können schon Nazis sein. Frag Brutus!
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.14, 09:44   #23
Kukumatz
Forensenator
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: auf der Erde
Beiträge: 8.816
Kukumatz hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Highfish Beitrag anzeigen
Und genau hier sollte unser tapferer Parmesan-"Anti"-Faschist einmal versuchen, seinem Nick etwas Ehre zu machen, sein Gehirn hochzufahren und das mühsame Geschäft des Selberdenkens zu erproben.
Dumme Parolen nachplappern kann schließlich jeder. Sich dabei aber auch noch schlau vorkommen, das schafft nur die "Anti"-Fa... >%.(
Habe diesen linkslinken Dummbatz schon mehrfach aufgefordert, das Nachplappern von linken Parolen aufzugeben; erfolglos, wer einmal hirngewaschen ist, dem ist nicht mehr beizukommen, siehe NS, Marxismus/Leninismus/Stalinismus/Maoismus/PolPotismus und Islam!
Kukumatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.14, 09:52   #24
Karl Ranseier
Gesperrt
 
Registriert seit: May 2012
Ort: Europa
Beiträge: 10.168
Karl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Zaphod Beitrag anzeigen
Beide glauben an extremistische ideologie, die alle menschen gleichmachen, solange sie der ideologie zu 100 prozent treu sind.

Brüder im geiste.

Was?
Ja soll das denn heißen, dass diese Leute Veränderungen wollen, also "extremistisch" sind?
Ich verurteile diese Extremisten aufs Schärfste und bekenne öffentlich, dass Veränderungen absolut unnötig sind, abgesehen davon, dass die Geldsäcke noch mehr Geld zugeschanzt bekommen müssen ("Mittelstand entlasten")! Die demokratisch-rechtsstaatlichen Spitzel von BND und NSA sollen wissen, dass ich da komplett einer Meinung bin mit den Hartzparteien CDU/CSU, SPD und Grünen! Möge der Pöbel den Gürtel enger schnallen!
Karl Ranseier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.14, 20:37   #25
Kukumatz
Forensenator
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: auf der Erde
Beiträge: 8.816
Kukumatz hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Karl Ranseier Beitrag anzeigen
Was?
Ja soll das denn heißen, dass diese Leute Veränderungen wollen, also "extremistisch" sind?
...
Aus dir tropft klebrig und eklig die altbekannte Neidphilosophie nach Karl Marx!
Kukumatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.14, 20:43   #26
Karl Ranseier
Gesperrt
 
Registriert seit: May 2012
Ort: Europa
Beiträge: 10.168
Karl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Kukumatz Beitrag anzeigen
Aus dir tropft klebrig und eklig die altbekannte Neidphilosophie nach Karl Marx!

UNVERSCHÄMTHEIT! Aus mir tropft klebrig und eklig die altbekannte Neidphilosophie von Ackermann und Kannegießer!!!
Karl Ranseier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.14, 14:31   #27
Kukumatz
Forensenator
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: auf der Erde
Beiträge: 8.816
Kukumatz hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Talking

Zitat:
Zitat von Karl Ranseier Beitrag anzeigen

UNVERSCHÄMTHEIT! Aus mir tropft klebrig und eklig die altbekannte Neidphilosophie von Ackermann und Kannegießer!!!
... und welche Neidphilosophie Ackermann und Kannegießer verfolgen, kannst du sicherlich auch belegen, gelle?
Kukumatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.14, 15:20   #28
Karl Ranseier
Gesperrt
 
Registriert seit: May 2012
Ort: Europa
Beiträge: 10.168
Karl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Kukumatz Beitrag anzeigen
... und welche Neidphilosophie Ackermann und Kannegießer verfolgen, kannst du sicherlich auch belegen, gelle?

Also gut, ich werde es dir erklären. Dafür will ich aber 50.000 Euro extra von der INSM!
Die Reichen sind doch, aus wirtschaftlicher Sicht, die Ärmsten im Lande! Sie müssen unbedingt wirtschaftlich weiter entlastet werden. Viele Probleme, mit denen sie sich täglich herumzuschlagen haben, kennt der unrelevante Pöbel, der für ein paar lächerliche Tausender jeden Monat arbeitet, überhaupt nicht! Nur einige Beispiele:

1. Wie kann ich meine vielen Millionen oder wenigen Milliarden vor dem Fiskus verstecken?

2. Kann ich die zahlreichen Fahrten in die Schweiz, die zum Zwecke der Steuerhinterziehung notwendig sind, von der Steuer absetzen?

3. Wie rechne ich mich arm?

4. Wie kann ich ein Maximum an Subventionsmillionen oder -milliarden abgreifen?

5. Welche Politiker kann ich unter Druck setzen, welche kaufen und welche bestechen? Was ist bei wem jeweils sinnvoll, möglich und am ökonomischsten?

6. Woher bekomme ich die billigsten Sklaven?

7. Welche Parteien muß ich in meinen Besitz bringen, um die mich betreffenden Gesetze selbst schreiben zu können?
...

Fazit: DER MITTELSTAND MUSS ENTLASTET WERDEN! WIR BRAUCHEN REFORMEN!
(Hinweis: Für die letzen beiden Sätze stelle ich der INSM 5.000 Euro extra in Rechnung! Ich fordere Gleichbehandlung mit Oswald Metzger und anderen gekauften "Experten"!)
Karl Ranseier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.14, 09:39   #29
opppa
Schaf im Wolfspelz
 
Benutzerbild von opppa
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: Wilder Westen von NRW
Beiträge: 9.673
opppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von DenkMal Beitrag anzeigen
Der Brüller der Woche!

Volksverhetzung ist also bei Euch Neonazis "gesunden Skeptizismus". Toll! So dummdreist war noch nicht einmal Julius Streicher!
Richtig!

Der wird nur noch von unserem Freund "DenkMal" getoppt!

__________________
Ein weiser Spruch meiner Omma:
Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause, aber benimm Dich nicht so!
opppa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.14, 10:22   #30
eboshi
Antiliberal
 
Benutzerbild von eboshi
 
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 14.610
eboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengott
Standard

Relevante Rechtsgrundlagen für Religionsunterricht, Kinder der Kommunisten dürfen unbesorgt bleiben, keiner wird sie dazu zwingen...

Zitat:
Art. 4 GG:


(1) Die Freiheit des Glaubens, des Gewissens und die Freiheit des religiösen und weltanschaulichen Bekenntnisses sind unverletzlich.
(2) Die ungestörte Religionsausübung wird gewährleistet.
(3) (...)
Art. 7 GG:
(1) Das gesamte Schulwesen steht unter der Aufsicht des Staates.
(2) Die Erziehungsberechtigten haben das Recht, über die Teilnahme des Kindes am Religionsunterricht zu bestimmen.
(3) Der Religionsunterricht ist in den öffentlichen Schulen mit Ausnahme der bekenntnisfreien Schulen ordentliches Lehrfach. Unbeschadet des staatlichen Aufsichtsrechtes wird der Religionsunterricht in Übereinstimmung mit den Grundsätzen der Religionsgemeinschaften erteilt. Kein Lehrer darf gegen seinen Willen verpflichtet werden, Religionsunterricht zu erteilen.
(4) (...)

Art. 141 GG:
Artikel 7 Abs. 3 Satz 1 findet keine Anwendung in einem Lande, in dem am 1. Januar 1949 eine andere landesrechtliche Regelung bestand.
An diese Regelungen schließen z.B. in Bayern Artt. 1, 2, 112 BayEUG an. Sie beinhalten allgemein den Auftrag, als „oberste Bildungsziele“ Ehrfurcht vor Gott, Achtung vor religiöser Überzeugung usf.
(Art. 1 S. 3); insbesondere wird die Aufgabe formuliert, „zur Anerkennung kultureller und religiöser Werte zu erziehen“. Eine Rückbindung in der Landesverfassung findet sich etwa in der Präambel, welche auf die Folgen des Religionsverlusts deutlich hinweist.
Daraus folgt:
Zitat:
Die Erteilung von Religionsunterricht ist originäre Aufgabe des Staates in den Formen des staatlichen Schulrechts durch staatliche Amtswalter unter staatlicher Aufsicht in demokratischer Verantwortung.
Der Islam in den Schulen wird selbstverständlich in einer demokratischen Softis-Version gelernt und keiner islamistischen.
Zitat:
Sure 9: 70-71
Und die Gläubigen, Männer und Frauen,
sind einer des andern Freunde; sie
gebieten das Rechte und verbieten das
Unrechte und verrichten das Gebet und
zahlen die Armensteuer und gehorchen
Allah und Seinem Gesandten. Sie -
wahrlich, Allah erbarmt sich ihrer; siehe
Allah ist mächtig, weise. Verheißen hat
Allah den Gläubigen, Männern und
Frauen, Gärten, durcheilt von Bächen,
ewig darin zu verweilen, und gute
Wohnungen in Edens Garten. Aber
Wohlgefallen bei Allah ist besser als dies.
Das ist große Glückseligkeit.
Zitat:
Sure 33:35

Die gottergebenen Männer und die
gottergebenen Frauen, die gläubigen
Männer und die gläubigen Frauen, die
gehorsamen Männer und die gehorsamen
Frauen, die wahrhaftigen Männer und die
wahrhaftigen Frauen, die mutig-geduldigen Männer und die mutig-geduldigen Frauen, die demütigen
Männer und die demütigen Frauen, die
spendenden Männer und die spendenden
Frauen, die fastenden Männer und die
fastenden Frauen, die Männer, die ihre
Keuschheit wahren, und die Frauen, die
ihre Keuschheit wahren, die Männer, die
Gottes häufig gedenken, und die Frauen,
die häufig gedenken- Gott hält für sie
Vergebung und herrlichen Lohn bereit".
__________________
********
«Wenn Menschen aufhören, an Gott zu glauben, dann glauben sie nicht an nichts, sondern an alles Mögliche.
Das ist die Chance der Propheten – und sie kommen in Scharen.»
Gilbert Keith Chesterton
eboshi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net