Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Parteien - Vereine - Wahlen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.05.17, 11:20   #1
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.320
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard Bundestagswahl 2017 - Sammelstrang

Wir haben hier gefühlte 1001 Stränge zur BTW 2017 - könnte man die nichtz mal zusammen fassen?

Zitat:
Die Strategie der Konservativen, der Neoliberalen und der Militärs: Linke dürfen nirgendwo regieren, und wenn unvermeidbar, dann müssen sie von innen so angepasst werden, dass sie nicht mehr wehtun.


Wie das läuft, ist an vielerlei zu erkennen: in Griechenland wurde ein Wahlerfolg „umerpresst“, in Frankreich wurde der linke Mélenchon verfolgt und der eigene Mann Macron zum Linksliberalen umgefummelt und hochstilisiert, in Deutschland sind SPD und Grüne bis zum Nicht-mehr-Wiedererkennen auf neoliberal und Militäreinsatz getrimmt worden, Andrea Ypsilanti und ihr mögliches Rot-rot-grünes Bündnis sind von innen heraus kaltgestellt worden, die Rote-Socken-Kampagne wird wieder belebt, um die Linkspartei bei den Wahlen wie in Nordrhein-Westfalen zu dämpfen, und, damit ja nichts passiert, werden die innerparteilichen Gegner der unbeugsamen Linken in der Linkspartei mobilisiert. So wird jetzt wieder einmal gegen Sahra Wagenknecht vorgegangen. Albrecht Müller.
weiter:
http://www.nachdenkseiten.de/?p=38351#more-38351

Scheint zu stimmen: Linke ja, aber nur als Antifa und für's Grobe, ansonsten werden sie relativ klein gehalten. Wenn man die Grabenkämpfe bei den Linken so beobachtet, dann könnte man sich fragen, wer von denen vielleicht U-Boote sind, die durch eben dieses Verhalten Die Linke für Viele unwählbar machen und somit den anderen Parteien einen Gefallen tun
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.17, 19:38   #2
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.050
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

"Wahlfälschung normal"
Zitat:
.... Zudem traten Wahlfälschungen mit mehr als 300 Punkten gehäuft in drei Ländern auf und jeweils war die dominierende Partei davon betroffen: in Bayern die CSU, in Baden-Württemberg die CDU und in Nordrhein-Westfalen die SPD. Alle drei haben diese Wahlen dort gewonnen. Auch der Fall Dachau wird durch diese Untersuchung bestätigt, was die Richtigkeit der Ergebnisse unterstreicht.

Die statistischen Mittel sind leider nicht geeignet um exakt festzustellen, in welcher Höhe manipuliert wurde. Dass sich die Wahlhelfer einfach und zufällig verzählt haben, wird in dieser Methode als natürlicher Prozess berücksichtigt und ist daher als Begründung auszuschliessen. Die Vernichtung der Wahlzettel erlauben leider keine nachträgliche Analyse. Es ist wie ein Mord, bei dem die Leiche fehlt.
....
https://antilobby.wordpress.com/2013...chland-normal/

Der Link ist zwar von 2013, in Anbetracht der "Bundestagswahl"
jedoch aktuell. Für Alle, die immer noch glauben, Wahlen des BRD-Personals seien hochseriös.
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.17, 23:22   #3
Solarer_Resident
Terraner
 
Benutzerbild von Solarer_Resident
 
Registriert seit: Sep 2014
Ort: Solare Residenz, Terrania
Beiträge: 1.871
Solarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von qwertzuiop Beitrag anzeigen
"Wahlfälschung normal"

https://antilobby.wordpress.com/2013...chland-normal/

Der Link ist zwar von 2013, in Anbetracht der "Bundestagswahl"
jedoch aktuell. Für Alle, die immer noch glauben, Wahlen des BRD-Personals seien hochseriös.
Nur mal eine kleine Information:

ca 63 Millionen Wahlberechtigte = 630.000 Stimmen für einen 1%.
299 Wahlkreise-> durchschnittlich 211000 Stimmen pro Wahlkreis.
__________________
Das Leben ist ein Spiel mit einem garantiert tödlichen Ausgang!
Solarer_Resident ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.17, 00:45   #4
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 49.039
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Solarer_Resident Beitrag anzeigen
Nur mal eine kleine Information:

ca 63 Millionen Wahlberechtigte = 630.000 Stimmen für einen 1%.
299 Wahlkreise-> durchschnittlich 211000 Stimmen pro Wahlkreis.
Huch, das hätte ich nicht gewusst.

Aber hast du dir den obigen Link ganz durchgelesen?
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.17, 01:02   #5
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 14.334
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Solarer_Resident Beitrag anzeigen
Nur mal eine kleine Information:

ca 63 Millionen Wahlberechtigte = 630.000 Stimmen für einen 1%.
299 Wahlkreise-> durchschnittlich 211000 Stimmen pro Wahlkreis.

Inwiefern relativiert das Fälschungen oder macht sie akzeptabel?
__________________
Die erste Million ist immer die schwerste. Die anderen kommen dann wie von selbst, wie man sieht
Zuzug umkehren!

Das ist die Aufgabe der Konzernkünstler:
Kapitalmacht in Herrschaft umzusetzen. Sie setzen die Maßstäbe von “gut” und “böse”, bestimmen, “was man trägt”, “was in ist”, beeinflussen das Fühlen, Denken und Urteilen der Menschen, sind eifrige Diener einer Oligarchie, an die sich sich verkaufen, um das Volk weiterhin zu “verarschen”

(O-Ton von “Mister Dax” Dirk Müller).
Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.17, 07:12   #6
Solarer_Resident
Terraner
 
Benutzerbild von Solarer_Resident
 
Registriert seit: Sep 2014
Ort: Solare Residenz, Terrania
Beiträge: 1.871
Solarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Aderyn Beitrag anzeigen
Inwiefern relativiert das Fälschungen oder macht sie akzeptabel?
Aderyn, es macht die Fälschungen nicht akzeptabel, die Fälscher gehören bestraft.
Es sollte nur aufzeigen, dass reaktive Arten des Wahlbetruges, wie sie im Kopf einiger hier rumgeistern allein vom Koordinierungsaufwand weder durchführbar noch geheim zu halten wären.
Fakt ist aber, es gibt keine Wahl, bei denen es nicht zu Fehlern oder zu anderen Formen des Betruges kommt.
__________________
Das Leben ist ein Spiel mit einem garantiert tödlichen Ausgang!
Solarer_Resident ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.17, 23:32   #7
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 14.334
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Solarer_Resident Beitrag anzeigen
Aderyn, es macht die Fälschungen nicht akzeptabel, die Fälscher gehören bestraft.
Es sollte nur aufzeigen, dass reaktive Arten des Wahlbetruges, wie sie im Kopf einiger hier rumgeistern allein vom Koordinierungsaufwand weder durchführbar noch geheim zu halten wären.
Wurde denn schon jemand bestraft? Mir ist nichts dergleichen bekannt.

Warum sollte man denn etwas geheim halten, wenn man es ganz offiziell schon medial vorbereitet, also damit die Erwartungshaltungen in den Köpfen der Leute anlegt, so dass sich niemand über etwas wundert?

Warum sollte der Koordinierungsaufwand hoch sein? Es gibt Statistiken- also genaue Erfassungen (elektronisch), wer all die Jahre zu Wahlen ging und wer nicht. Bei vielen Nichtwählern kann man getrost der Wahrscheinlichkeitsrechnung trauen, dass das auch diesmal der Fall sein wird.
Wer aber wollte denn etwas herausfinden, wenn man deren Stimmen gleich zentral den jeweiligen Wahlbezirken zuordnen würden, ob die nun gewählt haben, wenn man im gleichen Augenblick die Wahlbeteiligungslisten entsprechend doppelt vorbereitet? Niemand.
Eine sehr einfache Angelegenheit, deren Ergebnis, so es denn eintritt, auf jeden Fall den Aufwand rechtfertigen würde, aus der Sicht der Betrüger.

Dass das funktionieren würde, kann ich aus eigenem Erleben nachvollziehen, da ich mit Bestimmtheit sagen kann, dass die Identität der Wähler in vielen Lokalen nicht überprüft wird.

Zitat:
Fakt ist aber, es gibt keine Wahl, bei denen es nicht zu Fehlern oder zu anderen Formen des Betruges kommt.
Wenn das den Tatsachen entsprechen sollte, machte es das aber auch nicht besser, ganz im Gegenteil.
__________________
Die erste Million ist immer die schwerste. Die anderen kommen dann wie von selbst, wie man sieht
Zuzug umkehren!

Das ist die Aufgabe der Konzernkünstler:
Kapitalmacht in Herrschaft umzusetzen. Sie setzen die Maßstäbe von “gut” und “böse”, bestimmen, “was man trägt”, “was in ist”, beeinflussen das Fühlen, Denken und Urteilen der Menschen, sind eifrige Diener einer Oligarchie, an die sich sich verkaufen, um das Volk weiterhin zu “verarschen”

(O-Ton von “Mister Dax” Dirk Müller).
Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.17, 23:58   #8
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.050
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Solarer_Resident
Fakt ist aber, es gibt keine Wahl, bei denen es nicht zu Fehlern oder zu anderen Formen des Betruges kommt.
Zitat:
Zitat von Aderyn
[...]
Wenn das den Tatsachen entsprechen sollte, machte es das aber auch nicht besser, ganz im Gegenteil
Demokratische Wahlfälscher meinen es doch nur gut!
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.17, 00:21   #9
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.320
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Aderyn Beitrag anzeigen
Wurde denn schon jemand bestraft? Mir ist nichts dergleichen bekannt.

Warum sollte man denn etwas geheim halten, wenn man es ganz offiziell schon medial vorbereitet, also damit die Erwartungshaltungen in den Köpfen der Leute anlegt, so dass sich niemand über etwas wundert?

Warum sollte der Koordinierungsaufwand hoch sein? Es gibt Statistiken- also genaue Erfassungen (elektronisch), wer all die Jahre zu Wahlen ging und wer nicht. Bei vielen Nichtwählern kann man getrost der Wahrscheinlichkeitsrechnung trauen, dass das auch diesmal der Fall sein wird.
Wer aber wollte denn etwas herausfinden, wenn man deren Stimmen gleich zentral den jeweiligen Wahlbezirken zuordnen würden, ob die nun gewählt haben, wenn man im gleichen Augenblick die Wahlbeteiligungslisten entsprechend doppelt vorbereitet? Niemand.
Eine sehr einfache Angelegenheit, deren Ergebnis, so es denn eintritt, auf jeden Fall den Aufwand rechtfertigen würde, aus der Sicht der Betrüger.

Dass das funktionieren würde, kann ich aus eigenem Erleben nachvollziehen, da ich mit Bestimmtheit sagen kann, dass die Identität der Wähler in vielen Lokalen nicht überprüft wird.


Wenn das den Tatsachen entsprechen sollte, machte es das aber auch nicht besser, ganz im Gegenteil.
Das Manko an der ganzen Sache ist, dass (bewusst) keine Sicherungen eingebaut sind. So lässt es sich leicht manipulieren. Ich bin in diesem Jahr auf Briefwahl angewiesen und mir jetzt schon einigermassen sicher, dass mein Kreuzchen irgendwo verschwinden wird
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.17, 01:03   #10
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.050
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Das Manko an der ganzen Sache ist, dass (bewusst) keine Sicherungen eingebaut sind. So lässt es sich leicht manipulieren. Ich bin in diesem Jahr auf Briefwahl angewiesen und mir jetzt schon einigermassen sicher, dass mein Kreuzchen irgendwo verschwinden wird
Kreuze halt eine volldemokratische Partei an, dann wird Deine Stimme richtig zugeordnet
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net