Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Parteien - Vereine - Wahlen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.06.17, 13:35   #21
dscheipi
all u know is wrong
 
Benutzerbild von dscheipi
 
Registriert seit: May 2010
Ort: bayern
Beiträge: 17.359
dscheipi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Brutus Beitrag anzeigen
Ganz wurscht, wo Du Dein Kreuzerl machst, bei den Wahlen gewinnt immer nur einer, Rothschild, weil für ihn, Hochfinanz, Israel und das große Geld SÄMTLICHE KANDIDATEN anschaffen gehen, die auf dem Wahlzettel stehen. Wer aus der Reihe tanzt, wird nicht aufgestellt oder anderswie aus dem Weg geräumt. Bei Gelegenheit vielleicht mal nach Huey Long recherchieren.



briefwahl, ungültig, alles durchgestrichen und vorne mit einem dicken, fetten filzstift "alles scheisse" drauf.

sunst nix.
__________________
lachende melancholiker zürnen nicht.


bin weder am bandenwesen noch am königsspiel interessiert, bitte von entspr. abstand nehmen

meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum. fehlinterpretationen gehen ausschl. zu lasten des lesers


Neolib ist scheisse, raus aus der EU
www.youtube.com/watch?v=RtypgSOZUIc


Durch Gottes Gnaden mit chron. vaginaler Überlegenheit ausgestattet


stille treppe: nathan, denkmal/umvolker


bitte keine freundschaftsanfragen
dscheipi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.17, 15:16   #22
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.050
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Brutus Beitrag anzeigen
Ganz wurscht, wo Du Dein Kreuzerl machst, bei den Wahlen gewinnt immer nur einer, Rothschild, weil für ihn, Hochfinanz, Israel und das große Geld SÄMTLICHE KANDIDATEN anschaffen gehen, die auf dem Wahlzettel stehen. Wer aus der Reihe tanzt, wird nicht aufgestellt oder anderswie aus dem Weg geräumt. Bei Gelegenheit vielleicht mal nach Huey Long recherchieren.
"Google Suche", mit erstem Blick:
Zitat:
[...] Huey Long [...] wurde oftmals als radikaler Populist bezeichnet. Wikipedia

Ermordet: 10. September 1935, Baton Rouge, Louisiana, [...]
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.17, 23:43   #23
Blaubarsch
Forensultan
 
Benutzerbild von Blaubarsch
 
Registriert seit: Jun 2013
Ort: In einer falschen Welt !
Beiträge: 455
Blaubarsch ist herrausragend.Blaubarsch ist herrausragend.Blaubarsch ist herrausragend.Blaubarsch ist herrausragend.Blaubarsch ist herrausragend.Blaubarsch ist herrausragend.Blaubarsch ist herrausragend.Blaubarsch ist herrausragend.Blaubarsch ist herrausragend.Blaubarsch ist herrausragend.Blaubarsch ist herrausragend.
Standard

Na die hier sind doch wohl noch größere Vollpfosten ! Die Kipping solle lieber die Katze aus dem Sack lassen, ob sie nicht über eine Hintertür den Sozialismus wieder einführen will. Denn bei Mindestlöhnen von 12 Euro die Stunde, gehen kleine Unternehmen den Bach runter. Und bei dem BGE von 1050 Euro wird es keine Teilzeitjobs mehr geben. Dann könne man getrost zu Hause bleiben. Aber diskutieren brauche man da eh nicht. Merkel macht es nochmal, wetten ? Hinzu kommt dann auch noch das: Weiterlesen
__________________
www.blogstube.net
Blaubarsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.17, 10:15   #24
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.320
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Exclamation Rede Wagenknecht 11.06.17

Hörenswerte Rede von Wagenknecht am 11.06.17 auf dem Parteitag der Linken:
https://www.youtube.com/watch?v=gxAf-O1HZZA

Ich könnte jeden Satz von ihr unterschreiben, aber: auch wenn sie Anderes sagt: wieviel davon würde von der Die Linke umgesetzt werden können?
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.17, 13:14   #25
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.050
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
[Schulz: Merkel verweigert Zukunftsdebatte

[...]

[...]
http://de.reuters.com/article/deutsc...-idDEKBN19G0EE

Aber (auch) Schulz verweigert sich offenbar dem bösen "D(eutschland)"-Wort. Und Merkel verweigert sich dafür der Debatte um die Zukunft "des Landes*"; wohlwissend, dass "es" keine (für Deutsche) hat.



*Analogie im Fußball: "Die Mannschaft".
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.17, 13:52   #26
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.320
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Vielleicht rechnet sie mit dem WK3 - dann hat sie Recht, wenn sie nicht über Zukunft reden kann/will
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.17, 16:05   #27
herberger
♥ Moderator der Herzen ♥
 
Benutzerbild von herberger
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südberlin
Beiträge: 37.868
herberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengott
Standard

Wer die Bundestagsparteien wählt macht sich zum Komplizen von Dingen die so an Kriminalität in diesem Land passieren und trägt mit die Schuld an dem Untergang Europas.
__________________
Deutschland frei statt bunt!!

Wenn man eine Meinung zensiert, deswegen ist sie doch nicht weg.
herberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.17, 16:33   #28
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.050
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

http://m.focus.de/politik/deutschlan...d_7273901.html
Zitat:
Drei Monate vor der Wahl hat der Bundestag der rechtsextremen NPD den Geldhahn aus der staatlichen Parteienfinanzierung Nach einem gemeinsamen Vorstoß zunächst aller Bundesländer verabschiedete das Parlament in Berlin am Donnerstagnachmittag ein Gesetzespaket, mit dem die Partei den Zugriff auf Steuergeld und damit eine wichtige Einnahmequelle verliert.

Für die notwendige Grundgesetzänderung war eine Zwei-Drittel-Mehrheit im Bundestag erforderlich. [...]
Nach dem Gesetzespaket sollen generell Parteien, die „zielgerichtet die freiheitliche demokratische Grundordnung oder den Bestand der Bundesrepublik Deutschland bekämpfen“ und damit der Beseitigung der Ordnung Vorschub leisten wollen, von der sie profitieren, nicht länger Staatshilfen erhalten.



Vorgehen wie beim Verbotsverfahren


Wird der Ausschluss festgestellt, entfällt auch eine steuerliche Begünstigung von Zuwendungen an diese Parteien. Über einen Ausschluss entscheidet das Bundesverfassungsgericht, den Antrag stellen entweder Bundestag, Bundesrat oder Bundesregierung – wie bei einem Parteienverbotsverfahren. Der Entzug der Parteienfinanzierung ist allerdings auf sechs Jahre begrenzt, die NPD kann dann einen Antrag stellen, um wieder Steuergelder zu erhalten. Und: In dieser Legislaturperiode wird es aus Zeitgründen vermutlich nicht mehr zu einem Ausschluss kommen.

Da die NPD nicht verboten ist, hatte sie bisher Anspruch auf Zuschüsse aus der staatlichen Parteienfinanzierung. Zu war zweimal ein NPD-Verbotsverfahren vor dem Verfassungsrecht gescheitert. Der Ausschluss von der Parteienfinanzierung war von den Richtern aber als ein möglicher Weg genannt worden.



Grüne waren dagegen, Maas dafür

Vor allem Grüne wandten sich gegen das rigorose Vorgehen gegen die Splitterpartei. Denn sie und andere Kritiker sehen einen unzulässigen Eingriff in die Chancengleichheit. „Wenn wir Hand an das Grundgesetz anlegen, dann nur seriös und mit kühlem Kopf“, kritisierte die Grünen-Bundestagsabgeordnete Renate Künast. „Die Vorlage der Großen Koalition entspricht dem nicht.“ Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) begrüßte hingegen die Grundgesetzänderung. „Steuermittel für die NPD sind eine staatliche Direktinvestition in rechtsradikale Hetze“, sagte Maas am Donnerstag.
[...]
Wie aus einer anderen Quelle hervorgeht, hätten auch die "Linke"n mehrheitlich für das Abdrehen der Staatlichen Parteienfinanzierung, NPD betreffend, gestimmt. Ausgerechnet die SED maast sich's an...
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.17, 16:46   #29
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.050
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Eine schöne Ergänzung zum vorigen Beitrag:
http://m.tagesspiegel.de/politik/erh.../12685460.html

Zitat:
erhoehung-der-parteienfinanzierung-im-bundestag
Das also, die Blockparteien betreffend, in der Berichterstattung Ende 2015.
Vielleicht wird Einzelnen anhand dessen (Text im Link hier im Beitrag)
mal ein Prinzip der Demokratie klar.
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.17, 17:22   #30
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.320
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von qwertzuiop Beitrag anzeigen
http://m.focus.de/politik/deutschlan...d_7273901.html
Wie aus einer anderen Quelle hervorgeht, hätten auch die "Linke"n mehrheitlich für das Abdrehen der Staatlichen Parteienfinanzierung, NPD betreffend, gestimmt. Ausgerechnet die SED maast sich's an...
Nach dem, was da über die Zuwendungen zu Parteien steht, müsste man allen Parteien die Mittel streichen
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net