Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Religion – Philosophie – Ideologien

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.05.17, 10:30   #1
Fenstergucker
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von Fenstergucker
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 7.148
Fenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein Forengott
Standard Das Märchen vom friedlichen Islam

Linke "Refugees Welcome"-Plärrer werden nicht müde, uns zu erklären, daß der Islam eine friedliche Religion ist und wir es bloß mit ein paar Einzeltätern zu tun haben. Die Realität beweist jedoch, daß diese Dummköpfe und Träumtänzer es nicht schaffen, die Balken vor ihren Augen zu entfernen und die Wahrheit zu erkennen. Überall, wo der Islam eine größere Verbreitung findet, geht es rund. Terroranschläge, Überfälle, Morde und Geiselnahmen sind an der Tagesordnung. Und nein, es sind keine Einzeltäter, sondern vielfach bereits mitlitärisch bestens ausgerüstete und geschulte Gruppen oder gar kleine Armeen.

Ein Blick in die Nachrichten zeigt, daß der Islam die ganze Welt mit seinem Terror überzieht. Selbst wenn man die "echten" Kriegsgebiete im Nahen Osten ausblendet, die ja vieles überdecken, gibt es mehr als genug Beispiele:

- Muslimischer Terror auf den Philippinen, kriegsähnliche Zustände auf der Insel Mindanao mit Überfällen, Morden und Geiselnahmen http://www.orf.at/#/stories/2392925/

- fast schon täglich Attentate in Indonesien

- Anschläge, Morde und kriegsähnliche Zustände in Kenia (http://www.orf.at/#/stories/2392901/)und vielen anderen afrikanischen Staaten

- und wie wir wissen, bleibt auch Europa nicht verschont

Die Behörden warnen inzwischen davor, in folgende Länder im Nahen Osten, Afrika und Asien zu reisen: Afghanistan, Ägypten, Algerien, Bahrain, Bangladesch, Burkina Faso, Dschibuti, Indonesien, Israel, Irak, Iran, Jemen, Jordanien, Kamerun, Katar, Kenia, Kuwait, Libanon, Libyen, Malaysia, Mali, Marokko, Mauretanien, Niger, Nigeria, Oman, Pakistan, Philippinen, Saudi-Arabien, Senegal, Somalia, Sudan, Syrien, Thailand, Tschad, Tunesien, die Vereinigten Arabischen Emirate sowie die Palästinensischen Gebiete.

Aber wirklich sicher kann man sich vor muslimischem Terror eigentlich nirgends mehr fühlen. In Europa ist es vor allem Frankreich, das immer wieder mit Unruhen und Aufständen zu kämpfen hat, Anschläge gab es aber schon fast in jedem europäischen Land. Wo sind denn die friedlichen Moslems, die zum Kampf gegen den Terror aufrufen, wo sind die Vereinigungen gemäßigter Moslems? Außer Beschwichtigungen nach einem Attentat mit halbherziger Verurteilung der "bösen Terroristen" ist von denen nichts zu vernehmen. Laut werden die nur, wenn Kritik am Islam aufkommt.

Alles Einzeltäter? Wer angesichts des weltweiten muslimischen Terrors noch an dieses Märchen glaubt, dem ist wohl nicht mehr zu helfen.
__________________
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Voltaire (1694-1778), eigtl. François-Marie Arouet, frz. Philosoph u. Schriftsteller
Fenstergucker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.17, 12:21   #2
opppa
Schaf im Wolfspelz
 
Benutzerbild von opppa
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: Wilder Westen von NRW
Beiträge: 9.677
opppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengott
Standard

Das ist kein Märchen! Das ist Propaganda in Reinstform!

__________________
Ein weiser Spruch meiner Omma:
Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause, aber benimm Dich nicht so!
opppa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.17, 12:30   #3
WildSwan
Irish Citizen Army 1916
 
Benutzerbild von WildSwan
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 13.269
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard

Was für den Islam gilt, das gilt auch für das Christentum und jede andere Religion.

Aktuell sitzen gerade zwei der schlimmsten Brandstifter und Kriegstreiber beim evangelischen Kirchentag und heucheln von Demokratie, beide sind Christen und bekennen sich zu ihrem Herrgott.

So viel zur Religion.
__________________
________________________________________

http://www.politikarena.net/image.php?type=sigpic&userid=942&dateline=14943395  99

Der grösste Ruhm liegt nicht darin, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen wenn wir hinfallen. (Nelson Mandela)
WildSwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.17, 12:39   #4
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 49.039
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Was für den Islam gilt, das gilt auch für das Christentum und jede andere Religion.

Aktuell sitzen gerade zwei der schlimmsten Brandstifter und Kriegstreiber beim evangelischen Kirchentag und heucheln von Demokratie, beide sind Christen und bekennen sich zu ihrem Herrgott.

So viel zur Religion.


Quack!
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.17, 12:43   #5
MANFREDM
Kein Dummvolker & Nazifa
 
Benutzerbild von MANFREDM
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 2.571
MANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Was für den Islam gilt, das gilt auch für das Christentum und jede andere Religion.

Aktuell sitzen gerade zwei der schlimmsten Brandstifter und Kriegstreiber beim evangelischen Kirchentag und heucheln von Demokratie, beide sind Christen und bekennen sich zu ihrem Herrgott.

So viel zur Religion.
Deine linksfaschistischen Freunde feiern dort fröhlich mit. Göring-Eckardt sitzt auf dem Podium.

Alles Christen:

Zitat:
Manchester-Attentäter Salman Abedi (22) hat sich mindestens zweimal in Deutschland aufgehalten. Das erfuhr der „Focus” aus Berliner Sicherheitskreisen.

Demnach soll er nur vier Tage vor dem verheerenden Terroranschlag von Düsseldorf aus nach Manchester eingeflogen sein. Das hätten Berliner Sicherheitskreise bestätigt.

Zudem sei Abedi bereits 2015 von Frankfurt am Main aus nach Großbritannien gereist. Offenbar sei er damals zuvor bei einer paramilitärischen Ausbildung in Syrien gewesen, habe Scotland Yard dem Bundeskriminalamt (BKA) mitgeteilt.
– Quelle: http://www.express.de/26965498 ©2017
__________________
http://www.rapefugees.net

Linkes 'Arbeiter'lied aus der D'D'R:
Lieber Soldat, du trägst ein Gewehr. Lieber Soldat, dich lieben wir sehr. Mit Panzer und Flugzeug bist du stets bereit für uns Kinder alle, im Ehrenkleid.
Lieber Soldat, wir singen dir ein Lied. Lieber Soldat, der Friede mit uns zieht. Und wenn ich erst groß bin, werd auch ich Soldat, damit unser Land immer Frieden hat.
MANFREDM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.17, 13:16   #6
Fenstergucker
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von Fenstergucker
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 7.148
Fenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Was für den Islam gilt, das gilt auch für das Christentum und jede andere Religion.

Aktuell sitzen gerade zwei der schlimmsten Brandstifter und Kriegstreiber beim evangelischen Kirchentag und heucheln von Demokratie, beide sind Christen und bekennen sich zu ihrem Herrgott.

So viel zur Religion.
Quatsch! Die heucheln Christentum und ihre Religion ist Macht und Geld!

Im Namen von "Jesus Christus" werden schon lange keine Kriege mehr geführt! Da stecken bestenfalls handfeste pekuniäre Motive dahinter.
__________________
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Voltaire (1694-1778), eigtl. François-Marie Arouet, frz. Philosoph u. Schriftsteller
Fenstergucker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.17, 15:53   #7
WildSwan
Irish Citizen Army 1916
 
Benutzerbild von WildSwan
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 13.269
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von s'klenne Beitrag anzeigen
Quatsch! Die heucheln Christentum und ihre Religion ist Macht und Geld!

Im Namen von "Jesus Christus" werden schon lange keine Kriege mehr geführt! Da stecken bestenfalls handfeste pekuniäre Motive dahinter.
Ob Stern, ob Kreuz, ob Halbmond, der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem das kroch.



Und so marschieren sie auch heute wieder

__________________
________________________________________

http://www.politikarena.net/image.php?type=sigpic&userid=942&dateline=14943395  99

Der grösste Ruhm liegt nicht darin, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen wenn wir hinfallen. (Nelson Mandela)
WildSwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.17, 16:52   #8
Fenstergucker
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von Fenstergucker
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 7.148
Fenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Ob Stern, ob Kreuz, ob Halbmond, der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem das kroch.

https://haolam.de/images/artikel/160313120055-b1-.jpg

Und so marschieren sie auch heute wieder
Nochmals: Das ist Quatsch! Für das Christentum zieht heute niemand mehr in den Krieg! Da muß schon mehr rausschauen, als Gottes Lohn.
__________________
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Voltaire (1694-1778), eigtl. François-Marie Arouet, frz. Philosoph u. Schriftsteller
Fenstergucker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.17, 18:26   #9
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 14.334
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Ob Stern, ob Kreuz, ob Halbmond, der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem das kroch.



Und so marschieren sie auch heute wieder


Gut, das war jetzt Dein Phrasenreflex. Und was hast Du an Sachlichkeit zu bieten?
__________________
Die erste Million ist immer die schwerste. Die anderen kommen dann wie von selbst, wie man sieht
Zuzug umkehren!

Das ist die Aufgabe der Konzernkünstler:
Kapitalmacht in Herrschaft umzusetzen. Sie setzen die Maßstäbe von “gut” und “böse”, bestimmen, “was man trägt”, “was in ist”, beeinflussen das Fühlen, Denken und Urteilen der Menschen, sind eifrige Diener einer Oligarchie, an die sich sich verkaufen, um das Volk weiterhin zu “verarschen”

(O-Ton von “Mister Dax” Dirk Müller).
Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.17, 18:35   #10
Fenstergucker
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von Fenstergucker
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 7.148
Fenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Aderyn Beitrag anzeigen
Gut, das war jetzt Dein Phrasenreflex. Und was hast Du an Sachlichkeit zu bieten?
Wie immer gar nichts! Reine Phrasendrescherei, mehr kommt da nicht!
__________________
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Voltaire (1694-1778), eigtl. François-Marie Arouet, frz. Philosoph u. Schriftsteller
Fenstergucker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net