Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Deutsche - Europäische - Weltgeschichte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.06.17, 08:26   #11
opppa
Schaf im Wolfspelz
 
Benutzerbild von opppa
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: Wilder Westen von NRW
Beiträge: 9.677
opppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Eiskristall Beitrag anzeigen
Wenn wir ein armes Land mit faulen Bewohnern wären, würde kein Mensch von Schuld sprechen. So sind wir fleißig und werden immer ärmer. Irgend etwas stimmt da nicht.
Fettung durch mich!

Vielleicht stimmt daran nicht, daß wir fleißig sind?

__________________
Ein weiser Spruch meiner Omma:
Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause, aber benimm Dich nicht so!
opppa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.17, 08:29   #12
tOm~!
Kleinkind
 
Benutzerbild von tOm~!
 
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 4.593
tOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein Forengott
Standard





Zitat:
John Gutmann: "The News Photographer" San Francisco City Hall (1935) the German Consulate in SF sponsored a Nazi rally on the steps of City Hall; the swastika hangs alongside Old Glory. Gutmann didn't generally have much luck selling his optimistic American shots to publications in Nazi-era Germany, but one German paper grabbed this one, printing it for its readers "as evidence of the international respect the Nazis enjoyed."

This rally was part of a welcoming committee to the men of the Karlsruhe, who were on a goodwill tour across America to raise support for the Reich in the United States; They were welcomed with open arms by the Civic Leadership and people (yet were predictably boycotted by the communists), showing just how fast attitudes change against a country if the media mobilises against it.

http://www.thephora.net/forum/showth...96726&page=273


Zitat:
Democratic Socialists Anti-War Protest in NYC, 1941: ‘Why Not Peace With Hitler?’
__________________
tOm~! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.17, 08:30   #13
opppa
Schaf im Wolfspelz
 
Benutzerbild von opppa
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: Wilder Westen von NRW
Beiträge: 9.677
opppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von tOm~! Beitrag anzeigen
Die Deutschen haben dann wenigstens ein Alibi.

Die Frage bleibt, warum dann die Österreicher den Spaß mitmachen? Wenn ich bei politikversagen.de vorbeischaue, stammen die ärgsten Artikel über Ausländerkriminalität und Asylbetrug meistens von oe24 oder der Krone Zeitung.
. . . . und wenn man mal etwas intensiver in der (groß)deutschen Geschichte blättert, könnte man auf die Idee kommen, daß der eigentliche Grund für die deutsche Schuld aus dem Land der Schluchten..... nach Deutschland kam!

__________________
Ein weiser Spruch meiner Omma:
Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause, aber benimm Dich nicht so!
opppa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.17, 08:34   #14
tOm~!
Kleinkind
 
Benutzerbild von tOm~!
 
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 4.593
tOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Eiskristall Beitrag anzeigen
Wenn wir ein armes Land mit faulen Bewohnern wären, würde kein Mensch von Schuld sprechen. So sind wir fleißig und werden immer ärmer. Irgend etwas stimmt da nicht.
Das liegt an der Demokratie, dem politischen System in Deutschland.
__________________
tOm~! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.17, 08:52   #15
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 49.022
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von tOm~! Beitrag anzeigen
...

Erstes Foto von FPÖ-Chef Strache mit Neo-Nazi-Gruß

http://www.oe24.at/oesterreich/Erste...zi-Gruss/76669



...
Ach, das ist wieder das Bild von Strache, auf dem er drei Bier bestellt.

Zum Video: Ekrem Senol, der in dritter Generation in Deutschland lebt. 0:30
"Man definiert sich in Europa zunehmend, zunehmend als christlich-abendländische Kultur."

Zunehmend? Ich lebe schon länger in Europa, mir fällt aber auf, dass diese Selbstdefinition
als "christliches Abendland" inzwischen fast in Vergessenheit geraten ist und von vielen
Europäern, besonders deutschsprachigen angeblichen Antifaschisten sogar abgelehnt wird.

Auf den erwähnten Ausspruch erfolgt sofort ein Kommentar in zustimmendem Tonfall, als ob
dieser Satz, der stotternd herauskam, abgesprochen gewesen wäre. Jüngere Einheimische,
welche die vergangenen fünfzig oder mehr Jahre nicht erlebt haben, lassen sich freilich von
solchen Lügen leichter beeinflussen. Wer allerdings bedenkt, wie viele Europäer sich seither
nicht mehr zum Christentum bekennen, aus ihrer Kirche ausgetreten sind, und ihre Kinder
nicht mehr taufen ließen, könnte zu einem anderen Schluss gelangen.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.17, 08:54   #16
tOm~!
Kleinkind
 
Benutzerbild von tOm~!
 
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 4.593
tOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Ach, das ist wieder das Bild von Strache, auf dem er drei Bier bestellt.[...]
__________________
tOm~! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.17, 08:58   #17
tOm~!
Kleinkind
 
Benutzerbild von tOm~!
 
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 4.593
tOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein Forengott
Standard



Zitat:
Zitat von Adolf Hitler
Eines schien mir klar zu sein: Jeder Wiederaufstieg konnte überhaupt nicht von außen seinen Anfang nehmen, sondern nur von innen. Erst mußte die deutsche Nation eine Konzeption erfahren ihres inneren politischen Kampfes, die es ermöglichte, die ganze Kraft Deutschlands wieder zusammenzufassen, und zwar vor allem die idealistische Kraft. Und diese idealistische Kraft, sie steckte, wie die Dinge lagen damals, ja nur in zwei Lagern, im sozialistischen und im nationalistischen. Gerade die beiden Lager, die sich auf das tödlichste befehdeten und am schärfsten bekämpften, diese beiden Lager mußten zusammengefügt werden zu einer neuen Einheit.

Heute, meine Volkgenossen, da im Zeichen dieser Einigung Millionen und Millionen marschieren, scheint das so selbstverständlich zu sein. Im Jahre 1918 und 1919 erschien das als Ausgeburt einer kranken Phantasie. Man bemitleidete mich höchstens. Vielleicht aber, meine Volksgenossen, war das ein Glück! Hätte man mich damals ernst genommen, dann würde man mich wahrscheinlich vernichtet haben.

http://www.worldfuturefund.org/wffma...1941.01.30.htm
__________________
tOm~! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.17, 09:08   #18
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.050
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat:
Zitat:
Zitat von Adolf Hitler

[...]



Schreibt der auch hier.
Fast so zäh wie Cudi.
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.17, 09:13   #19
tOm~!
Kleinkind
 
Benutzerbild von tOm~!
 
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 4.593
tOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein Forengott
Standard

__________________
tOm~! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.17, 09:15   #20
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 49.022
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von tOm~! Beitrag anzeigen
Die Deutschen haben dann wenigstens ein Alibi.

Die Frage bleibt, warum dann die Österreicher den Spaß mitmachen? Wenn ich bei politikversagen.de vorbeischaue, stammen die ärgsten Artikel über Ausländerkriminalität und Asylbetrug meistens von oe24 oder der Krone Zeitung.
Sieh dir die linken österreichischen Politiker an! Vielleicht ist dann deine Frage beantwortet.

Was die "Krone" betrifft: Wenn sie auch schon lange zum selben Konzern gehört wie der "Kurier" (Mediasprint) und oe24 auch irgendwie damit verbandelt ist, überspannen sie miteinander verschiedene Zielgruppen. Der Kurier befindet sich mehr auf der Linie das Systems.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net