Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Deutsche - Europäische - Weltgeschichte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.06.17, 00:58   #21
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.050
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Das muss ja auch einmal gesagt werden: Ihr Rechten seht in geradezu paranoiderWeiseGefahrvonlinks. Dabei sein Ihr es, Ihr selbst, vor denen wir uns fürchten müssen!

Also verhaltet Euch ruhig, dann haben wir alle nichts zu fürchten!

Das waren die Worte aus dem heutigen Evangelium.
Weiß nicht, woher der Text im Zitat im Beitrag 20 geangelt wurde.
Ich erlaube mir ihn, in nur zwei Worten abgeändert, mit sich selbst zu kommentieren:

>> Das muss ja auch einmal gesagt werden:
Ihr Linken seht in geradezu paranoider Weise Gefahr von
rechts. Dabei sein Ihr es, Ihr selbst, vor denen wir uns fürchten müssen!

Also verhaltet Euch ruhig, dann haben wir alle nichts zu fürchten!

Das waren die Worte aus dem heutigen Evangelium.<<
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.17, 01:16   #22
Mirage
Noir
 
Benutzerbild von Mirage
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 15.193
Mirage hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Brutus Beitrag anzeigen
Durch das IMT und Adolf Hitler.
Demokratie ist Krebs, nur daß Krebs keiner mag. Schlimm
__________________
"We improve ourselves by victories over ourselves. There must be contest, and we must win."
Mirage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.17, 01:20   #23
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.050
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Mirage Beitrag anzeigen
Demokratie ist Krebs, nur daß Krebs keiner mag. Schlimm
Kurioserweise. Um Demokratie reißen sich fast Alle, zumindest die BRD-linge, schreien sogar nach immer noch mehr Demokratie. Etliche opfern sogar ihr Leben für die Demokratie.
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.17, 01:39   #24
Mirage
Noir
 
Benutzerbild von Mirage
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 15.193
Mirage hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Aber um Krebs reißt sich keiner ... paradox ist das
__________________
"We improve ourselves by victories over ourselves. There must be contest, and we must win."
Mirage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.17, 08:47   #25
tOm~!
Kleinkind
 
Benutzerbild von tOm~!
 
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 4.593
tOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein Forengott
Standard

__________________
tOm~! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.17, 10:06   #26
Brutus
Forengott
 
Benutzerbild von Brutus
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 24.037
Brutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Mirage Beitrag anzeigen
Demokratie ist Krebs, nur daß Krebs keiner mag. Schlimm


Die Krankheit der Welt heißt Demokratismus!
__________________
*Die Wahrheit schweigt! In ihrem eisigen Mund von Fesseln der Angst die Zunge behindert*, (André Chénier, Ode an Charlotte Corday). Ignoriert wird: Leila.
Brutus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.17, 12:09   #27
herberger
♥ Moderator der Herzen ♥
 
Benutzerbild von herberger
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südberlin
Beiträge: 37.880
herberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengott
Standard

Stammt nicht von mir aber gefühlt von mir.

Das Problem der Demokratie ist das es überhaupt keine Demokratie gibt.

Für die Demokratie nach US Art stimmt das zu 100%:

Auch Diktaturen benutzen in ihrer Landesbezeichnung das Wort Demokratie und das können sie auch, denn Demokratie ist ein sehr flexibler Begriff.
__________________
Deutschland frei statt bunt!!

Wenn man eine Meinung zensiert, deswegen ist sie doch nicht weg.
herberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.17, 12:27   #28
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 49.020
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von qwertzuiop Beitrag anzeigen
Weiß nicht, woher der Text im Zitat im Beitrag 20 geangelt wurde.
Ich erlaube mir ihn, in nur zwei Worten abgeändert, mit sich selbst zu kommentieren:

>> Das muss ja auch einmal gesagt werden:
Ihr Linken seht in geradezu paranoider Weise Gefahr von
rechts. Dabei sein Ihr es, Ihr selbst, vor denen wir uns fürchten müssen!

Also verhaltet Euch ruhig, dann haben wir alle nichts zu fürchten!

Das waren die Worte aus dem heutigen Evangelium.<<
Ich bin derzeit kein Angler. Der Text war meine Antwort auf Aderyns Frage, was Agesilaos Megas mit seinem Sermon sagen wollte, in katholischer Diktion.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.17, 12:39   #29
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.050
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von herberger Beitrag anzeigen
Stammt nicht von mir aber gefühlt von mir.

Das Problem der Demokratie ist das es überhaupt keine Demokratie gibt.

Für die Demokratie nach US Art stimmt das zu 100%:

Auch Diktaturen benutzen in ihrer Landesbezeichnung das Wort Demokratie und das können sie auch, denn Demokratie ist ein sehr flexibler Begriff.
Solang das Volk Demokraten nicht zum Teufel jagt, bedeutet das für die Demokratie, dass sie genau so, wie sie ist, gemocht ist. Und sie haben recht damit, werden gar per "Wahlen" wieder und wieder legitimiert. Durch den Gang zu den "Wahlen", zu denen Volldemokraten aufrufen, wird den Spielregeln der
Demokratie natürlich zugestimmt - mit allen Folgen. Ist wie beim "Monopoly".
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.17, 12:55   #30
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 14.321
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von qwertzuiop Beitrag anzeigen
Solang das Volk Demokraten nicht zum Teufel jagt, bedeutet das für die Demokratie, dass sie genau so, wie sie ist, gemocht ist. Und sie haben recht damit, werden gar per "Wahlen" wieder und wieder legitimiert. Durch den Gang zu den "Wahlen", zu denen Volldemokraten aufrufen, wird den Spielregeln der
Demokratie natürlich zugestimmt - mit allen Folgen. Ist wie beim "Monopoly".
da ja mit dem Begriff "Demokratie" zumindest dem Wortsinne nach das "Volk" verknüpft ist und den Völkern immer und immer wieder eingeimpft wird- vor allem den Jüngsten- dass es nichts Besseres gab und gibt, als die Volksbeteiligung (worin auch immer die bestehen mag), wobei den Menschen zunehmend klarer wird, dass das Ganze eine stinkende Mogelpackung ist, besteht die Möglichkeit, dass zusammen mit dem Begriff "Demokratie" auch der Gedanke an eine echte Volksbeteiligung, Volksentscheide, basierend auf guter Bildung und sinnvoller Einbeziehung, verbrannt wird.
Viele Menschen könnten dann in einer Anwandlung von schafhafter Kopfscheu sagen: "das hatten wir schon alles, das ging schief". Sozusagen das Kind zusammen mit dem Bade ausgießen.
Die ewigen Drahtzieher im Hintergrund würden dann evt. in diese Kerbe hauen und die Parole ausgeben: "keine Experimente"
__________________
Die erste Million ist immer die schwerste. Die anderen kommen dann wie von selbst, wie man sieht
Zuzug umkehren!

Das ist die Aufgabe der Konzernkünstler:
Kapitalmacht in Herrschaft umzusetzen. Sie setzen die Maßstäbe von “gut” und “böse”, bestimmen, “was man trägt”, “was in ist”, beeinflussen das Fühlen, Denken und Urteilen der Menschen, sind eifrige Diener einer Oligarchie, an die sich sich verkaufen, um das Volk weiterhin zu “verarschen”

(O-Ton von “Mister Dax” Dirk Müller).
Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net