Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Innenpolitik – Recht/Gesetze - Staat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.11.17, 23:17   #41
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 7.771
KOTZFISCH hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Naja, ich habe eine völlig begründete Zudringlings-Invasorenphobie- besonders
wenn ich an meine Tochter denke.

Ich würde rächen.Tödlich, blutig und eiskalt.
__________________
„Kultur ist, wenn Sie Ihrem Nachbarn den Kopf abschlagen und daraus eine Blumenvase machen. Zivilisation ist, wenn Sie dafür ins Gefängnis müssen und nie wieder rauskommen.“

H.Broder
KOTZFISCH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.17, 23:22   #42
weissglut
Forengott
 
Benutzerbild von weissglut
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 15.418
weissglut hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Naja, ich habe eine völlig begründete Zudringlings-Invasorenphobie- besonders
wenn ich an meine Tochter denke.

Ich würde rächen.Tödlich, blutig und eiskalt.
Diese Angst/Sorge ist begründet/rational, daher ist es keine Phobie.
__________________
Es gibt zwei Weltgeschichten. Die eine ist offiziell und verlogen, für den Schulunterricht bestimmt; die andere ist eine geheime Geschichte; welche die wahren Ursachen und Ereignisse birgt.
Honore de Balzac
weissglut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.17, 23:41   #43
weissglut
Forengott
 
Benutzerbild von weissglut
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 15.418
weissglut hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

14. November 2017

Wien: Aggressiver Türke schlug Gast in Wettlokal mit Holzlatte nieder
Wilde Szenen am Montag um 10.15 Uhr in einem Wettlokal in der Steinbauergasse 10 in Wien-Favoriten: Anscheinend ohne jede Vorwarnung soll ein Türke (36) einem weiteren Gast (29) zuerst mit der Faust und dann mit einer Holzlatte ins Gesicht geschlagen haben. Weil er schon öfters nach Gewaltausbrüchen des Lokals verwiesen worden war, konnte die Identität des Schlägers rasch geklärt werden. Gegen 16:45 Uhr machten Streifenpolizisten und WEGA-Beamte einen Hausbesuch in der Alaudagasse in Wien-Favoriten, wo sie den Türken im Stiegenhaus festnahmen... mehr

Wien: Nach "Kopftuchschlampen"-Vorwurf durch Türkinnen muss Polizei "Müller"-Filiale schützen
Ein polnischer Wachmann einer "Müller"-Filiale in Floridsdorf soll eine 18-jährige Türkin geschlagen und sie und ihre Begleiterin als "Kopftuchschlampen" bezeichnet haben. Nun steht die Filiale des Drogeriemarkts unter Polizeischutz. Grund ist ein telefonischer Erpressungsversuch: Ein Unbekannter hatte bei Müller angerufen und die Herausgabe des Namens des Wachmannes gefordert - andernfalls würde ein 20 bis 30 Mann starker Schlägertrupp die Filiale verwüsten. Müller reagierte am Montag auf Facebook: Das Videomaterial der Überwachungskameras zeige, dass der Mitarbeiter attackiert worden sei und sich nur verteidigt habe... mehr

Wien/NÖ: Serbische Einbrecherbande verwüstete Wohnungen ihrer Opfer mutwillig
Kaputte Türen, verwüstete Räume, ausgeräumte Schränke - begonnen hatte alles am 12. Februar mit einem Einbruch in ein Wohnhaus in Kaumberg (Bezirk Lilienfeld). Bei den Ermittlungen machte sich der Verdacht breit, dass eine 47-jährige Serbin das Haus schon vorab bei einem "Vorstellungstermin" als Haushälterin ausspioniert hätte. Die Spur führte zu zwei serbischen Staatsbürgern (32, 40). Ihnen wurde ein versuchter Einbruchdiebstahl im 14. Bezirk und ein Einbruchdiebstahl im zweiten Bezirk (beide im April 2017) nachgewiesen. Im Laufe der Ermittlungen gesellten sich noch vier Kumpanen in die Runde: Eine Frau (32) und drei Männer zwischen 26 und 39 Jahren, darunter ein in Wien lebender Mazedonier. Ihnen werden Einbruchsdiebstahl, Diebstahl und Hehlerei vorgeworfen... mehr

Linz: 21-jähriger Afghane als Serien-Vergewaltiger überführt
Die Linzer Polizei hat einen 21-jährigen Afghanen überführt, am 1. Oktober eine Linzerin in einem Skaterpark im Stadtteil Urfahr vergewaltigt zu haben. Der Migrant soll wenige Tage später auch eine 22-Jährige von der Nibelungenbrücke weg bis nach Hause verfolgt und im Eingangsbereich des Gebäudes bedrängt haben. Das Opfer konnte entkommen. In der Nacht auf den 1. November soll er dann versucht haben, über eine 19-Jährige herzufallen, die gerade am Heimweg von einer Veranstaltung war. Die Frau wehrte sich heftig. Sie zerkratzte dem Angreifer das Gesicht und schlug ihn in die Flucht. Zehn Minuten später griff eine Streife den solcherart deutlich gezeichneten Unhold auf... mehr

Graz: Nafri, der erst kürzlich Zelle anzündete, ging neuerlich auf Justizwachebeamte los
Jener renitente Libyer, der kürzlich seine Zelle in der Justizanstalt Graz-Jakomini beinahe in Vollbrand gesteckt hat, machte am Montag Vormittag erneut von sich reden. Trotz seiner Unterbringung in Absonderungshaft ging auf eine Justizwachebeamtin los: Sie öffnete im Beisein eines Kollegen und eines Auszubildenden die Speiseklappe, um dem Nafri die Medikamente durchzureichen. Da steckte der 19-Jährige seinen Kopf durch, griff nach ihr und versuchte ihr in die Hand zu beißen... mehr

Klagenfurt: Tschetschene stach Afghanen nieder und fuhr mit Bus nach Wien
Die Polizei in Wien hat am Busbahnhof einen 21 Jahre alten Tschetschenen festnehmen können, der zuvor in Klagenfurt einen 22-Jährigen Afghanen mit einem Messer schwer verletzt hat. Der mutmaßliche Täter wird nach Kärnten überstellt. Zu der Messerstecherei war es am vergangenen Wochenende am Heiligengeistplatz in Klagenfurt gekommen. Mehrere Männer gerieten am Abend in Streit, dabei stach ein 21-jähriger Mann aus der russischen Föderation einem 22-Jährigen Mann aus Afghanistan mit einem Klappmesser in die Hand und in die Brust..

https://www.unzensuriert.at/einzelfall
__________________
Es gibt zwei Weltgeschichten. Die eine ist offiziell und verlogen, für den Schulunterricht bestimmt; die andere ist eine geheime Geschichte; welche die wahren Ursachen und Ereignisse birgt.
Honore de Balzac
weissglut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.17, 12:32   #44
Praia61
Forengott
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 11.904
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von weissglut Beitrag anzeigen
Irrationale Ängste.
Dies ist allerdings ein Sicht von Aussen.
__________________
Ignoriert sind: Baron_74, Brandstifter, Panaya, eboshi, Frundsberg, Dobermann, Reiner Zufall
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.17, 12:36   #45
Praia61
Forengott
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 11.904
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Naja, ich habe eine völlig begründete Zudringlings-Invasorenphobie- besonders
wenn ich an meine Tochter denke.

Ich würde rächen.Tödlich, blutig und eiskalt.
Im Fall der Fälle steh ich diesbezüglich 100 %tig bei dir.
Ob diese Sorge, andere nennen es Phobie, berechtigt oder irrational ist, hängt objektiv gesehen von der Eintrittswahrscheinlichkeit ab.
__________________
Ignoriert sind: Baron_74, Brandstifter, Panaya, eboshi, Frundsberg, Dobermann, Reiner Zufall
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.17, 12:48   #46
dscheipi
all u know is wrong
 
Benutzerbild von dscheipi
 
Registriert seit: May 2010
Ort: bayern
Beiträge: 17.359
dscheipi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Praia61 Beitrag anzeigen
Im Fall der Fälle steh ich diesbezüglich 100 %tig bei dir.
Ob diese Sorge, andere nennen es Phobie, berechtigt oder irrational ist, hängt objektiv gesehen von der Eintrittswahrscheinlichkeit ab.


sehr gut ist hier der begriff eintrittswahrscheinlichkeit.


auf dieses bezogen ist es keine phobie, sondern eine furcht.


angst ist dem gegenüber der begriff für die irrationale gefühl = phobie.



furcht - der auslösende gegenstand, umstand ist vorhanden

phobie (angst) - der auslösende gegenstand ist NUR in der vorstellung vorhanden, real droht KEINE gefahr



das mit der begriffskonstruierung der homophobie ist nichts anderes, als kritische menschen pathologisieren zu wollen.


ich hab auch keine zitronatphobie, ich mags halt nicht essen, nicht nah an mir dran haben.
__________________
lachende melancholiker zürnen nicht.


bin weder am bandenwesen noch am königsspiel interessiert, bitte von entspr. abstand nehmen

meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum. fehlinterpretationen gehen ausschl. zu lasten des lesers


Neolib ist scheisse, raus aus der EU
www.youtube.com/watch?v=RtypgSOZUIc


Durch Gottes Gnaden mit chron. vaginaler Überlegenheit ausgestattet


stille treppe: nathan, denkmal/umvolker


bitte keine freundschaftsanfragen
dscheipi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.17, 15:28   #47
weissglut
Forengott
 
Benutzerbild von weissglut
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 15.418
weissglut hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Praia61 Beitrag anzeigen
Dies ist allerdings ein Sicht von Aussen.
Hm, es ist zum Beispiel eine Phobie, wenn jemand z.B. Angst vor Mäusen hat.
__________________
Es gibt zwei Weltgeschichten. Die eine ist offiziell und verlogen, für den Schulunterricht bestimmt; die andere ist eine geheime Geschichte; welche die wahren Ursachen und Ereignisse birgt.
Honore de Balzac
weissglut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.17, 15:32   #48
Praia61
Forengott
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 11.904
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Manche fürchten sich vor etwas und andere dagegen nicht.
Die Eintrittswahrscheinlichkeit (Mathematische Ansätze) richtet sich nicht danach.
Nüchterne realistische Menschen richten sich der Eintrittswahrscheinlichkeit und nach
der Schadenshöhe beim Eintritt.
Furcht, Angst , Phobie ist und bleibt eine individuelles Gefühl.
Ob derartige Gefühle als berechtigt angesehen werden ist vom spezifischen Fall abhängig.
__________________
Ignoriert sind: Baron_74, Brandstifter, Panaya, eboshi, Frundsberg, Dobermann, Reiner Zufall
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.17, 15:32   #49
weissglut
Forengott
 
Benutzerbild von weissglut
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 15.418
weissglut hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von dscheipi Beitrag anzeigen
sehr gut ist hier der begriff eintrittswahrscheinlichkeit.


auf dieses bezogen ist es keine phobie, sondern eine furcht.


angst ist dem gegenüber der begriff für die irrationale gefühl = phobie.



furcht - der auslösende gegenstand, umstand ist vorhanden

phobie (angst) - der auslösende gegenstand ist NUR in der vorstellung vorhanden, real droht KEINE gefahr



das mit der begriffskonstruierung der homophobie ist nichts anderes, als kritische menschen pathologisieren zu wollen.


ich hab auch keine zitronatphobie, ich mags halt nicht essen, nicht nah an mir dran haben.
Hm, bei einer irrationalen Angst/Phobie kann der auslösende Gegenstand, z:B. Maus, Spinne, duchaus vorhanden sein...Spinnenphobie.
__________________
Es gibt zwei Weltgeschichten. Die eine ist offiziell und verlogen, für den Schulunterricht bestimmt; die andere ist eine geheime Geschichte; welche die wahren Ursachen und Ereignisse birgt.
Honore de Balzac
weissglut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.17, 15:34   #50
Praia61
Forengott
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 11.904
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von weissglut Beitrag anzeigen
Hm, es ist zum Beispiel eine Phobie, wenn jemand z.B. Angst vor Mäusen hat.
Klar es ist eine Phobie, weil das Mäuschen im Normalfall beim Mensch keinen Schaden anrichtet und keinen Menschen angreift.
Vor einem Leopard darf man Angst haben
__________________
Ignoriert sind: Baron_74, Brandstifter, Panaya, eboshi, Frundsberg, Dobermann, Reiner Zufall
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net