Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Religion – Philosophie – Ideologien

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.11.14, 16:57   #21
Dr. Strangelove
Guest
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Riddick Beitrag anzeigen
Genau das meinte ich. Das falscheste was man machen kann ist diese Arbeit den Hooligans zu überlassen. Was dabei rauskommt sieht man ja. Das müssen die Bürger selbst in die Hand nehmen, dann haben sie wohl, auch das Volk hinter sich, da bin ich mir ganz sicher.
Jawohl, ein kaum maskierter Gewaltaufruf an die Bevölkerung gegen eine unliebsame Volksgruppe, würdiger kann man das Fest der Liebe nicht vorbereiten.
Die Bezeichnung "Gesindel" bekommt hier eine ganz neue Dimension.
Fröhliche Weihnacht aber auch!
  Mit Zitat antworten
Alt 24.11.14, 17:15   #22
Umvolker
Gesperrt
 
Registriert seit: Jun 2011
Ort: Erdbewohner
Beiträge: 1.886
Umvolker ist ein ForengottUmvolker ist ein ForengottUmvolker ist ein ForengottUmvolker ist ein ForengottUmvolker ist ein ForengottUmvolker ist ein ForengottUmvolker ist ein ForengottUmvolker ist ein ForengottUmvolker ist ein ForengottUmvolker ist ein ForengottUmvolker ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Nathan Beitrag anzeigen
Ich fliege am 24.12.2014 in die Türkei. 9 Tage Ruhe vor mir. Vielleicht. Jubilate!
Mach keinen Mist! Laß mich hier nicht mit den Faschisten alleine!

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Dass ein verkommener Nazi wie Du, Gefallen an christlichen Gebräuchen, die längst zu einer oberflächlichen Orgie sinnfreien Stumpfsinns geworden sind, gefallen findet, überrascht nur auf den ersten Blick, Deine simple mentale Ausstattung erklärt dieses sonderbare Zusammenrteffen jedoch schnell.
Hast Du das verstanden?
Ich finde es überhaupt nicht verwunderlich, dass der Neonazi "Dyrnwyn" den Christen macht und die ganze Weihnachtsscheiße romantisch verklärt.

Schließlich waren es ja die Katholen im Vatikan, die Naziverbrechern über die Rattenlinien zur Fluch verhalfen. Nazis und Christen hatten ja unter Hitler prima zusammengearbeitet:




Denen ist der Neonazi "Dyrnwyn" also Solidarität schuldig - bis zum St. Nimmerleinstag.
Umvolker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.14, 17:21   #23
eboshi
Antiliberal
 
Benutzerbild von eboshi
 
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 14.588
eboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Kukumatz Beitrag anzeigen
Es gibt genug islamische Bestrebungen, christliche Fest- und Feiertage abzuschaffen.
.... und die Appeaser in allen Bereichen beeilen sich, den Moslems zu Willen zu sein, sie könnten sonst beleidigt sein....!
mein Gott bist du auf dem Holzweg...ihr braucht wirklich keine Wehnachten, höchstens neues Konsumfest kurz bevor euch die kommunisten richtig kastrieren...
__________________
********
«Wenn Menschen aufhören, an Gott zu glauben, dann glauben sie nicht an nichts, sondern an alles Mögliche.
Das ist die Chance der Propheten – und sie kommen in Scharen.»
Gilbert Keith Chesterton
eboshi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.14, 17:35   #24
eboshi
Antiliberal
 
Benutzerbild von eboshi
 
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 14.588
eboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Riddick Beitrag anzeigen
Genau das meinte ich. Das falscheste was man machen kann ist diese Arbeit den Hooligans zu überlassen. Was dabei rauskommt sieht man ja. Das müssen die Bürger selbst in die Hand nehmen, dann haben sie auch das Volk hinter sich, da bin ich mir ganz sicher.
Ja, ich träume auch von Aktion "Hooligans gemeinsam gegen Antisemitismus und Rechts" noch vor Weihnachten
__________________
********
«Wenn Menschen aufhören, an Gott zu glauben, dann glauben sie nicht an nichts, sondern an alles Mögliche.
Das ist die Chance der Propheten – und sie kommen in Scharen.»
Gilbert Keith Chesterton
eboshi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.14, 18:32   #25
Sathington Willoughby
Motörator
 
Benutzerbild von Sathington Willoughby
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Runnin' with the päck
Beiträge: 16.105
Sathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Kukumatz Beitrag anzeigen
Leider ist Weihnachten zu einem kommerziellen Kitsch verkommen.
Mir graut stets vor Weihnachten, so wie es heute ist.

Schade!
Yo.
WOchenlang Gedanken machen, was man wem schenken könnte, dan passts nur so halbwegs.
Die jährliche gigantische MÜllhalde halt.

Wäre schön, wenn man eine Initiative hätte, die dem Kommerz den garaus macht und stattdessen sagen wir auf nachbarschaftliche und familiäre Zusammenkünfte setzt.
1. Advent: Feier mit den Nachbarn
2. Advent: Feier mit den Kollegen
3. Advent: Feier mit der näheren Famile
4. Advent Feier mit den Freunden
Weihnachten: Feier der engsten Familie
oder so.
Und nur EIN Geschenk maximal.
__________________
Raumschiff Genderpreis II

endlich verfügbar!
Sathington Willoughby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.14, 18:36   #26
Sathington Willoughby
Motörator
 
Benutzerbild von Sathington Willoughby
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Runnin' with the päck
Beiträge: 16.105
Sathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Sentimentales Pack.

Weihnachtsmann in rot, mit Hammer und Sichel?
Knecht Ruprecht im Kampf gegen die Hierarchie des Nikolaus?
Ein geschlechtsneutrales, genderkonformes Christ(und Muslem)kind?
__________________
Raumschiff Genderpreis II

endlich verfügbar!
Sathington Willoughby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.14, 18:38   #27
Sathington Willoughby
Motörator
 
Benutzerbild von Sathington Willoughby
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Runnin' with the päck
Beiträge: 16.105
Sathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Riddick Beitrag anzeigen
Genau das meinte ich. Das falscheste was man machen kann ist diese Arbeit den Hooligans zu überlassen. Was dabei rauskommt sieht man ja. Das müssen die Bürger selbst in die Hand nehmen, dann haben sie auch das Volk hinter sich, da bin ich mir ganz sicher.
Die Bürger können sich anschließen, Hooligans sind ebenso Bürger, zudem waren die meisten der Demobesucher Nicht-Hools.

Der Michel kriegt halt sweinen fetten Arsch nicht von der Couch, dann müsste er das Bier und die Chips beiseitestellen und würde Soaps und Filmchen verpassen.
Außerdem hat er Angst, von der Antifa was auffe Mütze zu bekommen.
__________________
Raumschiff Genderpreis II

endlich verfügbar!
Sathington Willoughby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.14, 18:38   #28
Sathington Willoughby
Motörator
 
Benutzerbild von Sathington Willoughby
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Runnin' with the päck
Beiträge: 16.105
Sathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von eboshi Beitrag anzeigen
Ja, ich träume auch von Aktion "Hooligans gemeinsam gegen Antisemitismus und Rechts" noch vor Weihnachten
Und ich von "Salafisten gegen den Nikolaus".
__________________
Raumschiff Genderpreis II

endlich verfügbar!
Sathington Willoughby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.14, 18:42   #29
Dyrnwyn
Forensenator
 
Benutzerbild von Dyrnwyn
 
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 7.622
Dyrnwyn ist ein ForengottDyrnwyn ist ein ForengottDyrnwyn ist ein ForengottDyrnwyn ist ein ForengottDyrnwyn ist ein ForengottDyrnwyn ist ein ForengottDyrnwyn ist ein ForengottDyrnwyn ist ein ForengottDyrnwyn ist ein ForengottDyrnwyn ist ein ForengottDyrnwyn ist ein Forengott
Standard

Für gläubige Christen haben die Adventssonntage folgende Schwerpunkte:

Der 1. Advent erinnert an das Kommen des Herrn von den Anfängen bis hin zu Christus sowie den Einzug Jesu in Jerusalem.

Der 2. Sonntag dient der Vorbereitung der Gläubigen auf das Kommen des Erlösers.

Der 3. Sonntag ist Johannes dem Täufer gewidmet

Am 4. Adventssonntag dann geht es bei den Katholiken um Maria, die Mutter Gottes, bei den Evangelischen Christen dagegen mehr um die Freude über die nahende Geburt Christi.
Dyrnwyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.14, 18:43   #30
Nathan
Gesperrt
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 10.077
Nathan ist ein ForengottNathan ist ein ForengottNathan ist ein ForengottNathan ist ein ForengottNathan ist ein ForengottNathan ist ein ForengottNathan ist ein ForengottNathan ist ein ForengottNathan ist ein ForengottNathan ist ein ForengottNathan ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Umvolker Beitrag anzeigen
Mach keinen Mist! Laß mich hier nicht mit den Faschisten alleine!



Ich finde es überhaupt nicht verwunderlich, dass der Neonazi "Dyrnwyn" den Christen macht und die ganze Weihnachtsscheiße romantisch verklärt.

Schließlich waren es ja die Katholen im Vatikan, die Naziverbrechern über die Rattenlinien zur Fluch verhalfen. Nazis und Christen hatten ja unter Hitler prima zusammengearbeitet:




Denen ist der Neonazi "Dyrnwyn" also Solidarität schuldig - bis zum St. Nimmerleinstag.
Jawollja "Buenos dias Argentina!" wir kommen mit einem Persilschein des Kardinals, katholische Entnazifizierung, Ablasshandel pur, man ist das ja schließlich so gewöhnt und vielleicht als kleines Sahnehäubchen noch einen hübschen polnischen Jungen z.b.V. für Ihro Gläubigkeit - wer weiß...

9 Tage sind nicht die Welt, wirst schon sehen, die Rechtsradixe sind dann zum Beten in der Kirche und auch hier breitet sich der warme segenspendende Odem der Frömmigkeit aus...ärgerlich ist nur, dass ich Krabat überreden wollte, eine Weihnachtsansprache zu formulieren, der könnte sowas ganz sicher, aber wenn willsch die natürlich auch lesen, solange sie aktuell ist. Na, mach mer vielleischt ne Osteransage daraus.
Nathan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net