Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Parteien - Vereine - Wahlen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.06.17, 12:50   #561
Brutus
Forengott
 
Benutzerbild von Brutus
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 23.512
Brutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von qwertzuiop Beitrag anzeigen
Du bist doch hier der Systemknecht.
Du bist derjenige, der aktiv (und sei es "nur" durch Forenbeiträge) jenes System verteidigt und stützt, das Leid und Elend, Angst und Schrecken verbreitet.
Er stützt ein System, das etwa hundertmal mehr Menschen ausgerottet hat als Adolf Hitler und unendlich (!!!) mehr Kriege vom Zaun gebrochen.
__________________
*Die Wahrheit schweigt! In ihrem eisigen Mund von Fesseln der Angst die Zunge behindert*, (André Chénier, Ode an Charlotte Corday). Ignoriert wird: Leila.
Brutus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.17, 18:37   #562
dscheipi
all u know is wrong
 
Registriert seit: May 2010
Ort: bayern
Beiträge: 16.516
dscheipi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von qwertzuiop Beitrag anzeigen
Du bist doch hier der Systemknecht.
Du bist derjenige, der aktiv (und sei es "nur" durch Forenbeiträge) jenes System verteidigt und stützt, das Leid und Elend, Angst und Schrecken verbreitet.



weder kann man mit buchstaben, worten in netz etwas stützen noch vernichten. man kann gedanken, haltungen etc. formulieren, und das ist es auch schon und zwar zur gänze. alle anderen annahmen laufen bei mir unter hirnverriss.


auch in netz gilt: nichts ist so alt wie die zeitung von gestern.
__________________
lachende melancholiker zürnen nicht.


bin weder am bandenwesen noch am königsspiel interessiert, bitte von entspr. abstand nehmen

meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum. fehlinterpretationen gehen ausschl. zu lasten des lesers


Neolib ist scheisse, raus aus der EU
www.youtube.com/watch?v=RtypgSOZUIc


Durch Gottes Gnaden mit chron. vaginaler Überlegenheit ausgestattet


stille treppe: nathan, mirage, denkmal/umvolker


bitte keine freundschaftsanfragen
dscheipi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.17, 19:38   #563
WildSwan
Gegen Nazis
 
Benutzerbild von WildSwan
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 12.638
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von dscheipi Beitrag anzeigen
weder kann man mit buchstaben, worten in netz etwas stützen noch vernichten. man kann gedanken, haltungen etc. formulieren, und das ist es auch schon und zwar zur gänze. alle anderen annahmen laufen bei mir unter hirnverriss.


auch in netz gilt: nichts ist so alt wie die zeitung von gestern.
Unterschätze niemals die Macht des www, es verkauft dir Labskaus als Weißwurst mit Weißbier, und es schmeckt dir auch noch so.
__________________
________________________________________

http://www.politikarena.net/image.php?type=sigpic&userid=942&dateline=14943395  99

Der grösste Ruhm liegt nicht darin, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen wenn wir hinfallen. (Nelson Mandela)
WildSwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.17, 05:36   #564
dscheipi
all u know is wrong
 
Registriert seit: May 2010
Ort: bayern
Beiträge: 16.516
dscheipi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Unterschätze niemals die Macht des www, es verkauft dir Labskaus als Weißwurst mit Weißbier,
Zitat:
und es schmeckt dir auch noch so
.

klar, wie sollt mans auch unterscheiden können, wenn einem mc d jeden geschmacksnerv verbogen hat und man blind und blöd durch die gegend rennt...

wenn...


Zitat:
und es schmeckt dir auch noch so

kannst vergessen. aber wenn du so viel weisst in bezug auf mich, wohin hab ich denn meinen 2.schlüssel verlegt?


zum thema: wie schauts denn aus mit dem sinkflug, gibts aktuelle zahlen?
__________________
lachende melancholiker zürnen nicht.


bin weder am bandenwesen noch am königsspiel interessiert, bitte von entspr. abstand nehmen

meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum. fehlinterpretationen gehen ausschl. zu lasten des lesers


Neolib ist scheisse, raus aus der EU
www.youtube.com/watch?v=RtypgSOZUIc


Durch Gottes Gnaden mit chron. vaginaler Überlegenheit ausgestattet


stille treppe: nathan, mirage, denkmal/umvolker


bitte keine freundschaftsanfragen
dscheipi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.17, 06:40   #565
MANFREDM
Kein Dummvolker & Nazifa
 
Benutzerbild von MANFREDM
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 2.289
MANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von qwertzuiop Beitrag anzeigen
Zwar vom Dezember 2015,
aber auch hier bewiesen, dass Stimmen für die AfD verschwanden.
Systemindoktrinierte Kinder waren zuständig....
https://www.welt.de/politik/deutschl...r-die-AfD.html
Allerdings wurde das von Staatsgerichtshof so hingedreht, daß die AfD keinen Abgeordneten mehr bekam.

http://www.spiegel.de/politik/deutsc...a-1112090.html
__________________
http://www.rapefugees.net

Linkes 'Arbeiter'lied aus der D'D'R:
Lieber Soldat, du trägst ein Gewehr. Lieber Soldat, dich lieben wir sehr. Mit Panzer und Flugzeug bist du stets bereit für uns Kinder alle, im Ehrenkleid.
Lieber Soldat, wir singen dir ein Lied. Lieber Soldat, der Friede mit uns zieht. Und wenn ich erst groß bin, werd auch ich Soldat, damit unser Land immer Frieden hat.

Geändert von MANFREDM (17.06.17 um 06:47 Uhr)
MANFREDM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.17, 08:30   #566
Frundsberg
selten Philanthrop
 
Benutzerbild von Frundsberg
 
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 7.523
Frundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von dscheipi Beitrag anzeigen
kannst vergessen. aber wenn du so viel weisst in bezug auf mich, wohin hab ich denn meinen 2.schlüssel verlegt?
Kommode im Eingangsbereich. Zweite Schublade von oben rechts.
Frundsberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.17, 19:33   #567
herberger
♥ Moderator der Herzen ♥
 
Benutzerbild von herberger
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südberlin
Beiträge: 37.333
herberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengott
Standard

Ich höre gerade Alice Weidel eine starke Rednerin, die ist 10 mal so intelligent wie Roth Künast Göring Nahles zusammen ich wähle AfD und ihr doch bestimmt auch.
__________________
Ist das nicht lustig, die Politiker halten das Volk für Idioten und das Volk hält die Politiker für Idioten!
herberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.17, 22:41   #568
Rock
MIA
 
Benutzerbild von Rock
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Land in dem man nur 12 Jahre Geschichte kennt!
Beiträge: 875
Rock hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

die sind so dumm (durch die Lügenmedien) und wählen Schulz + grün oder weiter Merkel als.
__________________
https://rottweil.wordpress.com/2016/...ill-asylanten/
Abendländische "Pflege" ist doch nicht, wenn weiße Frauen braune / muslimische Babies im Kinderwagen vor sich herschieben!




Rock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.17, 22:05   #569
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 6.795
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von dscheipi Beitrag anzeigen
weder kann man mit buchstaben, worten in netz etwas stützen noch vernichten. man kann gedanken, haltungen etc. formulieren, und das ist es auch schon und zwar zur gänze. alle anderen annahmen laufen bei mir unter hirnverriss.


auch in netz gilt: nichts ist so alt wie die zeitung von gestern.
Jeder Gedanke braucht Wort, um Gedanke zu sein.
Worte sind mächtig, kreieren Zukunft. Wer "falsche" Worte gebraucht, hinausfließen läßt, kann scheitern, im Kerker oder auf dem Scheiterhaufen enden.
Solch' tragisch' End, wiederum Beleg,
dass Worte trafen, Getroffene, bis ins Mark,
sodass sie den diese Sprechenden brachten in den Sarg.
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.17, 09:23   #570
dscheipi
all u know is wrong
 
Registriert seit: May 2010
Ort: bayern
Beiträge: 16.516
dscheipi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von qwertzuiop Beitrag anzeigen
Jeder Gedanke braucht Wort, um Gedanke zu sein.
Worte sind mächtig, kreieren Zukunft. Wer "falsche" Worte gebraucht, hinausfließen läßt, kann scheitern, im Kerker oder auf dem Scheiterhaufen enden.
Solch' tragisch' End, wiederum Beleg,
dass Worte trafen, Getroffene, bis ins Mark,
sodass sie den diese Sprechenden brachten in den Sarg.



es ist in der tat so, dass es in einem kulturkreis nur das gibt, wofür es auch ein wort gibt.

ende der 70er/anfang der 80er (viell. hab ichs schon mal hier wo geschrieben) erreignete sich etwas auf einer kleinen südseeinsel, dort war ein deutscher mit seiner freundin aus urlaubsgründen, es kam zu einem streit, der in handfestigkeiten ausartete, sie fiel dabei mit dem kopf an die bootskante oder auf einen stein und war tot - der junge mann saß daneben, hatte einen schock der marke stupor, die "wilden" dort fanden die szenerie nach tagen (er war schon recht verwahrlost, ausgehungert und fast verdurstet, da schockhaft regungslos und nicht mehr handlungsfähig).

für diese eingeborenen war klar, was passiert war - sie wussten nicht, was sie mit ihm machen sollten, da in deren wortschatz begriffe wie mord, raub, totschlag etc. nicht vorkamen, heisst, diese handvoll leute hatte keine geschehnisse dieser sorte am laufen.

so trug es sich zu, dass sie diesen mann in ihrem stammesgebilde aufnahmen und er nie wieder nach deutschland zurück kehrte.

ein sternreporter, den wohl damals die eltern des mädchens oder seine eltern auf die reise geschickt hatten, fand den jungen mann, der zwischenzeitlich deren sprache und lebensweise erlernt hatte, auf dieser insel und so wurde darüber in einem stern-artikel berichtet (find nix mehr davon, ist einfach zu lange her).

heut gäbs da viell. ein amtshilfeabkommen und der mann wäre fett, klar... es war irgendwo eine ganz kleine insel, auf die die beiden per boot gerudert waren von einer größeren aus, an genaueres erinnere ich mich nicht. der mann dürfte heute an die 70 sein, so noch vorhanden...




worte können dann mächtig sein, wenn sie nicht inflationär zwischen einem ewigen brei und reizüberflutung zugänglich sind, wenn ein entsprechendes maß an aufnahmebereitschaft, -fähigkeit und konzentration neben einer fitten oberen verarbeitungszelle vorhanden sind - wenn du in einem (foren)bereich bist, wo ständig was neues reintröpfelt (daneben noch die arbeit von mo. - fr. "nebenbei"), dieser üblichen reizüberflutung ausgesetzt bist, dann ist das hirn nicht wie der magen einer polnischen mastgans, wo rein kann und rein kann zur verstoffwechselung.


wenn information nur der atem aber nicht der stoffwechsel des gehirns ist, ist es eben nur füllstoff.


wenn du mit worten treffen willst, dann brauchst ein megaphon, einen sympathischen transmitter, einen großen freien platz in schöner umgebung, dahinter die menschenmasse aufgereiht, freibier, in der pause eine musikkapelle, so die übliche einseifumgebung mit der entsprechenden mechanik, termine, wo menschen hingehen, die sich drauf freun (am land gibts das noch, wo es jahreshöhepunkte gibt), was bedeutet, einen innerlichen boden dafür wird schon tage, wochen vorher bereitet, was die aufnahmefähigkeit steigert (bis zu einer gewissen promillegrenze, dann reicht das reptiliengehirn).


hier aufs netz bezogen muss ich sagen, dass es größtenteils das meer der wiederholung ist, gering schraffiert und variiert, das ist es aber schon. selbst neue nachrichten sind immer nur aufgüsse von vorherigem...

das hinerziehen auf ständige reizüberflutung, ständig wechselnde stimuli (wie früher werbefernsehen, alle 2 min. was neues) ist alles andere fürs hirn als gesund. dann haben die massen noch diese deppendinger in den händen, vor augen und an den köpfen, solche leute werden zwangsläufig deformiert in richtung unfähigkeit, keinen längeren gedanken mehr zu fassen, geschweige denn... system hat das alles, da kann mir keiner was anderes erzählen.
__________________
lachende melancholiker zürnen nicht.


bin weder am bandenwesen noch am königsspiel interessiert, bitte von entspr. abstand nehmen

meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum. fehlinterpretationen gehen ausschl. zu lasten des lesers


Neolib ist scheisse, raus aus der EU
www.youtube.com/watch?v=RtypgSOZUIc


Durch Gottes Gnaden mit chron. vaginaler Überlegenheit ausgestattet


stille treppe: nathan, mirage, denkmal/umvolker


bitte keine freundschaftsanfragen
dscheipi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net